Der Freizeitkalender für alle Kinder in und um Heilbronn!

Nach einem Stichwort suchen

Termine von bis

Sa
30.07.2016
38. Tiefenbacher Straßenfest

Am 30. und 31. Juli findet zum 38. Mal das Tiefenbacher Straßenfest statt.

Am letzten Juli-Wochenende findet bereits seit nun 38 Jahren das Tiefenbacher Straßenfest im Ortskern statt. In diesem Jahr feiern wir am 30. und 31. Juli und laden alle herzlich dazu ein, es uns gleich zu tun. Gastgeber sind jeder die Sportfreunde Tiefenbach und der Musikverein Tiefenbach.

Los gehts am Samstag ab ca. 17.00 Uhr, natürlich mit open end. Am Sonntag beginnen wir traditionell mit dem Sonntags-Gottesdienst um 10 Uhr am Froschbrunnen - bei gutem Wetter, der vom Musikverein musikalisch begleitet wird. Für den anschließenden Frühschoppen bzw. den leckeren Mittagstisch ist dann bereits schon wieder alles gerichtet. Garantiert ist wieder Stimmung pur - ob bei Blasmusik im Hauptzelt des Musikvereins oder eher Rockiges mit MMAX Live beim Saloon der Sportfreunde ab ca. 21 Uhr.

Auch Sonntagabend sorgt bei den Sportfreunden Livemusik für gute musikalische Unterhaltung. Dazu gibt es ein riesiges Angebot an Speisen und Getränke wie fruchtige Cocktails, Weine, Sekt oder frisch gezapftes Fassbier. Auch beim Essen wird wieder viel leckeres geboten - nicht nur zum sonntäglichen Mittagstisch, sondern rund um die Uhr gibt es Hähnchen, Steaks, leckere Wurstsalate, Antipasti- und Vesperteller, um nur mal ein paar Angebote zu nennen. Am Sonntagmittag findet dann wieder ein unterhaltsames Kinderprogramm auf der Wiese statt. Dazu gibt es über die ganze Festlesdauer ein großes Angebot für Kinder wie Trampolinspringen, ein Kletter- und Spielehaus, Spielstände sowie eine Losbude und ein kleines Karusell. Auch in diesem Jahr bieten wir wieder den beliebten Shuttle-Bus aus Höchstberg, Bachenau, Obergriesheim und Gundelsheim an.

Den Fahrplan finden Sie einige Tage vor dem Fest hier auf Facebook, in den Gundelsheimer Nachrichten und den Homepages der beiden Vereine - www.sportfreunde-tiefenbach.de und www.musikverein-tiefenbach.de. Wir freuen uns auf Ihr Kommen und wünschen Ihnen und uns ein tolles Straßenfest 2016!
Ort: Ortsmitte, Gundelsheimer Str., 74831 Gundelsheim-Tiefenbach
Uhrzeit: ab 17:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
30.07.2016
Jugendkunstschule - Schmuck weben

200B120 - Schmuck weben

ab 13 Jahren / Erwachsene

Auf professionellen Webrahmen entsteht handgewebter Schmuck mit Hilfe von raffinierten Webtechniken und feinen Materialien.

Bitte mitbringen: Schere, Behältnis (z. B. kleine Schachtel oder Schüssel), und falls vorhanden: Garne, Nähseide, feiner Draht und Perlen.

Materialkosten in Höhe von ca. 10,00 € plus 5,00 € Ausleihgebühr Webrahmen werden im Kurs abgerechnet.

38,00 € (ermäßigt 32,40 €)

Ingrid Frank
Alter: ab 13 Jahre
Ort: Jugendkunstschule, Kübelstraße 7, 74076 Heilbronn
Uhrzeit: ab 13:30 bis 19:00
Kosten: 38 € + Materialkosten ca 15 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
30.07.2016
Märchenfest im Blühendem Barock

Blühendes Barock Ludwigsburg – Unterer Ostgarten
gültige Eintrittskarte zum Blühenden Barock erforderlich / kein zusätzlicher Eintritt 6-12 Jahre
2 Tage lang steht das Blühende Barock noch mehr im Zeichen des Märchens.
Auf dem Märchenpfad durchleben die Kinder (6-12J) an fantasievoll gestalteten Aktionspunkten jedes Jahr ein anders Märchen von Anfang bis Ende. Ob Malen, Balancieren, Wandern oder, oder, oder – nur mit Geschicklichkeit, Ausdauer, Fingerspitzengefühl und Mut lassen sich die Aufgaben lösen. Unterstützend wirken bei diesen Aktionen unter anderem auch wieder das Gesundheitsamt und die Jugendzahnpflege Ludwigsburg.
Ort: Blühendes Barock, Mömpelgardstraße 28, 71640 Ludwigsburg
Uhrzeit: ab 12:00 bis 18:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
30.07.2016
Jugendkunstschule - Speckstein - Schwemmholz - ...

200B110 Speckstein - Schwemmholz - Fundstücke

ab 14 Jahren / Erwachsene

Speckstein kommt in vielen verschiedenen Farbtönen auf der ganzen Welt vor. Er lässt sich nicht nur einfach mit Feile, Raspel und Schleifmatte bearbeiten, sondern zeigt sich in immer neuen Strukturen, dem Marmor vergleichbar. Wir lassen uns durch die gegebenen Steinformen anregen und erleben, wie aus einer rauen, unebenen Gestalt eine wohlgeformte, glatte und farbintensive Form entstehen kann. Durch die Kombination mit Holz ergeben sich spannende Möglichkeiten. Hierfür wird die Dozentin vor allem Schwemmholz mitbringen. Auch ein Hängeobjekt in Kombination mit weiteren Fundstücken kann entstehen.

Materialkosten in Höhe von 10,00 € werden im Kurs abgerechnet.

Bitte mitbringen: Unempfindliche Kleidung, evtl. Arbeitshandschuhe.

Samstag und Sonntag, 30. und 31. Juli 2016
jeweils 10.00 - 13.00 Uhr

Petra Grupp
Alter: ab 14 Jahre
Ort: Botanischer Obstgarten, Kübelstr. 7, 74076 Heilbronn
Uhrzeit: ab 10:00 bis 13:00
Kosten: 36 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
30.07.2016
Heilbronner Volksfest

Fr, 29.07.2016 - So, 07.08.2016

Für Jung und Alt steht dieses Fest regelmäßig auf dem Ausflugsprogramm. Bei Livemusik und Göckelesduft lässt es sich nach dem Fassanstich gut schunkeln. Mit über einem Dutzend toller Kinderattraktionen und Brillantfeuerwerk am Abschlusstag.

Mehr zu Heilbronn
Tourist-Information Heilbronn
Kaiserstr. 17
74072 Heilbronn
Tel. +49 7131 562270
www.heilbronn-tourist.de
info@heilbronn-marketing.de
Ort: Festplatz Theresienwiese, Theresienstraße, 74072 Heilbronn
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
30.07.2016
Open Air Kino - Genossenschaftskellerei HN (27.7.-15.8.)

Von Mittwoch, 27.7.2016 (letzter Schultag/erster Ferientag), bis Montag, 15.8.2016, findet die 15. Auflage des beliebtesten Kultur-Events der Region Heilbronn statt. An 20 Tagen flimmern die besten Filme des Jahres über die 128 qm große Leinwand.

Darüber hinaus sorgen täglich ab 19.00 Uhr ein abwechslungsreiches Zusatzprogramm, das von musikalischen und tänzerischen Einlagen bis hin zu Wellness, Erlebnis und Gewinnspielen reicht, und die Gartenwirtschaft mit Oscar verdächtigem Blick in die Weinberge für einen Kurzurlaub in der Region. Wie in den Jahren zuvor schenkt die Genossenschaftskellerei für die Weinliebhaber ihre edlen Tropfen aus. Für das leibliche Wohl sorgt traditionell das Team von CoCo und Barococo Nightclub aus Heilbronn. Freuen Sie sich auf eine abwechslungsreiche Speisekarte und eine trendige Lounge mit Cocktails, Kaffeespezialitäten und mehr. Selbstverständlich gibt es auch frisch zubereitetes Popcorn, Eis und Knabbereien. Ab 21.15 Uhr laufen dann die Bilder an. Das Ganze wird an zehn Abenden von ANTENNE 1 live moderiert. Es warten attraktive Preise bei launigen Gewinnspielen.

Und bitte denken Sie an angemessene Kleidung. Wir spielen bei fast jedem Wetter!
Zu
Ort: Open-Air-Kino Heilbronn, Genossenschaftskellerei Heilbronn, Binswanger Straße 150, 74076 Heilbronn
Uhrzeit: ab 19:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
30.07.2016
Das Dschungelbuch - Burg Stettenfels

Das Dschungelbuch

Mit dem Dschungelbuch verwandeln wir dieses Jahr den Burggraben auf Stettenfels in einen Urwald. Livemusik, Tanz Trommeln, Schlangen, Elefanten, Bär, Affen, Geier und Tiger werden die Welt des Dschungels zum Leben erwecken.
Dabei begegnen wir dem von Wölfen aufgezogenen Menschenkind Mowgli, und den tollpatschigen Bär Baloo. Der zeigt ihm die gemütlichen Seiten im Leben und bringt ihm bei, was wahre Freundschaft bedeutet. Aber plötzlich taucht der gefährliche Tiger Shir-Khan auf…Es gibt nur einen Ausweg: Mowgli muss zurück zu den Menschen....doch dann wird Mowgli auch noch von einer Affenbande entführt…hoffentlich endet alles gut… Das Dschungelbuch: Ein spannendes Theatererlebnis für die ganze Familie.

Musikal. Leitung hat Klaus Link von der Musikschule Schozachtal. Regie führt Ursula Simon.

Weitere Termine (Beginn: 15.00 Uhr, Einlass: 14.30 Uhr):
16. Juli, 23. Juli, 29. Juli, 30. Juli
Weitere Termine. (10.30 Uhr): 19. Juli, 20. Juli, 22. Juli, 25. Juli
Weitere Termine (11.00 Uhr – Sonntags) 10. Juli, 17. Juli, 24, Juli, 31. Juli


Abendkasse: Kinder 9,00 € / Erwachsene 11,00 €
Vorverkauf : Kinder 8,00 € / Erwachsene 10,00 €

Tickets erhalten Sie auch per E-Mail unter tickets@burg-stettenfels.de oder über Reservix
Ort: Burggraben, Burg Stettenfels 4, 74199 Untergruppenbach
Uhrzeit: ab 15:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
30.07.2016
Jugendkunstschule - Zaubergarten: Müll ist mehr als Müll

200B100 - Zaubergarten: Müll ist mehr als Müll

Müll ist nicht immer nur überflüssig und hässlich, sondern kann auch schön sein und oft weiter verwendet werden, zum Beispiel für einen wunderbaren, bunten Phantasiewald. Aus farbigen Kunststoffabfällen und mit ein bisschen Farbe entstehen Pflanzenteile oder Blüten, die anschließend an großen Ästen, die wie Bäume in der Erde stecken, befestigt werden. Ganz von allein erleben Kinder so, was Müllvermeidung und Wiederverwertung sein kann.

Bitte mitbringen: Bunten Müll, alte Spielsachen, unempfindliche Kleidung, Vesper, Getränk.

Samstag und Sonntag, 30. und 31. Juli 2016
jeweils 10.00 - 17.00 Uhr

inkl. 1 Std. Pause

Prof. Andreas Mayer-Brennenstuhl
Alter: von 08 bis 12 Jahre
Ort: Botanischer Obstgarten, Kübelstr. 7, 74076 Heilbronn
Uhrzeit: ab 10:00 bis 17:00
Kosten: 59,00 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
30.07.2016
Jungscharzeltlager bei Schwäbisch Hall - 30.07.-06.08.2016

Hoppla, wer hat an der Uhr gedreht - Die Zeitbanditen Das ist dieses Jahr das Thema im Jungscharzeltlager der Evangelisch-meth. Kirche Heilbronn. Vom 30.07.-06.08.2016 werden wir eine Woche lang im Naturparadies in Wielandsweiler bei Schwäbisch Hall sein.

Info´s sowie Anmeldung direkt über die Homepage
www.jungscharzeltlager.de
Alter: von 09 bis 14 Jahre
Ort: Zeltplatz, Zu den Mühlen, 74523 Schwäbisch Hall Wielandsweiler
Kosten: 99 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
30.07.2016
Sommerkurs Singen im Schloss Beilstein (30.7.-6.08.)

Eine Woche singen und schauspielern. Miteinander ein Musical einüben. Darum geht es beim Sommerkurs im Schloss Beilstein. Am Ende stehen die Teilnehmenden auf der Bühne im Schlosshof und präsentieren das Stück vor großem Publikum. Eine CD-Aufnahme ist ebenfalls geplant.

Das Singspiel erzählt die Geschichte von Noemi und Ruth aus dem Alten Testament. Da geht es um Flucht und Auswanderung – ein ganz aktuelles Thema also. Dazu gehören poppige Lieder, die von einer kleinen Band begleitet werden.
Ein pädagogisch und musikalisch erfahrenes Team leitet den Sommerkurs. Zum Programm gehören: Chorproben in zwei Gruppen, theaterpädagogische Übungen, Stimmbildung, Kulissenworkshop, Spiele und Kreativaktionen, Gottesdienst und Mittagsgebet, Geländespiele und ein Halbtagesausflug.

Täglich 8.15 Uhr - 18.30 Uhr oder 21.30 Uhr
Beginn: Samstag, 30. Juli 2016, 18.00 Uhr
Ende: Samstag, 6. August 2016, 13.00 Uhr

Als Tagesgäste begrüßen wir Kinder und Jugendliche ab 9 Jahren.
Jugendliche ab 14 Jahren und Familien mit Kindern können im Haus übernachten.

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.kinderkirchewuerttemberg.de

Ort: Tagungsstätte Schloss Beilstein , Schlossstraße 30, 71717 Beilstein
Uhrzeit: ab 18:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
30.07.2016
Der kleine Ritter Trenk - Burgfestspiele Jagsthausen

Kinderstück nach dem Buch von Kirsten Boie
Regie: Ulrich Meyer-Horsch

„Leibeigen geboren, leibeigen gestorben, leibeigen ein Leben lang“ — ja, so hieß es damals, als es noch Ritter gab, die ihre eigenen Bauern besaßen. Schrecklich ungerecht findet das Bauernjunge Trenk, der mit seiner Familie unter dem grausamen Wertolt, dem Wüterich, zu leiden hat. Deshalb beschließt er eines Tages, sein Glück in der Stadt zu suchen und macht sich auf den Weg. „Stadtluft macht frei“, hieß es damals nämlich auch. Für den kleinen Trenk beginnt eine lange und gefährliche Reise!

Doch mit Mut, guten Freunden und ein paar Tricks wird Trenk schließlich sogar selbst zum Ritter und zieht gegen einenechten Drachen ins Feld. Gut, dass ihn dabei das Fräulein Thekla begleitet! Thekla nämlich will keineswegs nur Sticken üben, Harfe spielen und darauf warten, dass ein Ritter sie heiratet — stattdessen ist sie eine Eins an der Erbsenschleuder!

Für Kinder ab 5 Jahren

Elternhinweis:

„Der kleine Ritter Trenk“ und „Zum Glück gibt’s Freunde“ spielen parallel, sodass jüngere und ältere Kinder ein jeweils altersgerechtes Theaterstück sehen können.

Kartenvorverkauf direkt online
Alter: ab 05 Jahre
Ort: Burgfestspiele, Schloßstraße 12, 74249 Jagsthausen
Uhrzeit: ab 11:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
30.07.2016
Chrissys Lustige Wasserwelt-Fotoshooting in Sachsenheim

Fotoshootingtermine:

Freitag, 29.07.16 von 15-18 Uhr in der Eichendorf Grundschule Ludwigsburg
www.eichendorff-gs.de

Samstag, 30.07.16 9-17 Uhr in der Pension Fischer Sachsenheim-Hohenhaslach
www.pension-sachsenheim.de

Teilnahme ist nur mit vorheriger Anmeldung möglich
Anfrage und Terminvereinbarung unter info-babyschwimmen@freenet.de

Kosten: 15 Minuten 25 Euro inkl 2 Bilder nach Wahl
Ort: Pension Fischer, Kirchbergstraße 19, 74343 Sachsenheim-Hohenhaslach
Uhrzeit: ab 09:00 bis 17:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
30.07.2016
Ferienprogramm - Freibad Gesundbrunnen HN

Samstag, 30. und Sonntag, 31. Juli

Was: Tauchturnier
Wer: Evelyn Volk vom Seepferdchenclub in Biberach

Zeit: Sonntag ab 13.00 Uhr
Info:
Samstag : Training ab 13.00 Uhr
Sonntag : Training ab 11.30 Uhr
Ort: Freibad Gesundbrunnen, Römerstraße 171, 74078 Heilbronn
Uhrzeit: ab 13:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
31.07.2016
Mecki Club - Heuchelberger Warte Leingarten

Indianer des Stammes „Roter Schuh“ auf dem Heuchelberg


Alter: ab 04 Jahre
Ort: Heuchelberger Warte, Auf dem Heuchelberg 1, 74211 Leingarten
Uhrzeit: ab 12:00 bis 17:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
31.07.2016
Ferienprogramm - Freibad Gesundbrunnen HN

Samstag, 30. und Sonntag, 31. Juli

Was: Tauchturnier
Wer: Evelyn Volk vom Seepferdchenclub in Biberach

Zeit: Sonntag ab 13.00 Uhr
Info:
Samstag : Training ab 13.00 Uhr
Sonntag : Training ab 11.30 Uhr
Ort: Freibad Gesundbrunnen, Römerstraße 171, 74078 Heilbronn
Uhrzeit: ab 11:30
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
31.07.2016
Eröffnungsfest Gaffenberg - wundervoller Familientag

Zur Eröffnung unserer Kinderfreizeiten gibt es Spiel, Spaß, gegrillte Würstchen, Kaffee und Kuchen und ein buntes Programm. Die kreativen Gaffenbergbetreuer machen den Sonntag auf dem Gaffenberg zu einem wundervollen Familientag.

kostenloser Buspendelverkehr ab dem Südbahnhof in Heilbronn eingerichtet. Bitte nehmen Sie diesen in Anspruch, die direkte Zufahrt zum Gaffenberg ist gesperrt.


Ort: Walderholungsheim Gaffenberg, Gaffenberg 1, 74074 Heilbronn
Uhrzeit: ab 11:00 bis 17:30
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
31.07.2016
Märchenfest im Blühendem Barock

Blühendes Barock Ludwigsburg – Unterer Ostgarten
gültige Eintrittskarte zum Blühenden Barock erforderlich / kein zusätzlicher Eintritt 6-12 Jahre
2 Tage lang steht das Blühende Barock noch mehr im Zeichen des Märchens.
Auf dem Märchenpfad durchleben die Kinder (6-12J) an fantasievoll gestalteten Aktionspunkten jedes Jahr ein anders Märchen von Anfang bis Ende. Ob Malen, Balancieren, Wandern oder, oder, oder – nur mit Geschicklichkeit, Ausdauer, Fingerspitzengefühl und Mut lassen sich die Aufgaben lösen. Unterstützend wirken bei diesen Aktionen unter anderem auch wieder das Gesundheitsamt und die Jugendzahnpflege Ludwigsburg.
Ort: Blühendes Barock, Mömpelgardstraße 28, 71640 Ludwigsburg
Uhrzeit: ab 12:00 bis 18:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
31.07.2016
Das Dschungelbuch - Burg Stettenfels

Das Dschungelbuch

Mit dem Dschungelbuch verwandeln wir dieses Jahr den Burggraben auf Stettenfels in einen Urwald. Livemusik, Tanz Trommeln, Schlangen, Elefanten, Bär, Affen, Geier und Tiger werden die Welt des Dschungels zum Leben erwecken.
Dabei begegnen wir dem von Wölfen aufgezogenen Menschenkind Mowgli, und den tollpatschigen Bär Baloo. Der zeigt ihm die gemütlichen Seiten im Leben und bringt ihm bei, was wahre Freundschaft bedeutet. Aber plötzlich taucht der gefährliche Tiger Shir-Khan auf…Es gibt nur einen Ausweg: Mowgli muss zurück zu den Menschen....doch dann wird Mowgli auch noch von einer Affenbande entführt…hoffentlich endet alles gut… Das Dschungelbuch: Ein spannendes Theatererlebnis für die ganze Familie.

Musikal. Leitung hat Klaus Link von der Musikschule Schozachtal. Regie führt Ursula Simon.

Weitere Termine (Beginn: 15.00 Uhr, Einlass: 14.30 Uhr):
16. Juli, 23. Juli, 29. Juli, 30. Juli
Weitere Termine. (10.30 Uhr): 19. Juli, 20. Juli, 22. Juli, 25. Juli
Weitere Termine (11.00 Uhr – Sonntags) 10. Juli, 17. Juli, 24, Juli, 31. Juli


Abendkasse: Kinder 9,00 € / Erwachsene 11,00 €
Vorverkauf : Kinder 8,00 € / Erwachsene 10,00 €

Tickets erhalten Sie auch per E-Mail unter tickets@burg-stettenfels.de oder über Reservix
Ort: Burggraben, Burg Stettenfels 4, 74199 Untergruppenbach
Uhrzeit: ab 11:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
31.07.2016
Die kleine Hexe - Gerhards Marionettentheater SHA

von Otfried Preußler

Die kleine Hexe ist erst 127 Jahre alt, trotzdem möchte sie zur Walpurgisnacht mit den großen Hexen auf dem Blocksberg mittanzen. Als sie heimlich hinfliegt, obwohl es für so junge Hexen verboten ist, wird sie erwischt und bestraft. Die Oberhexe verspricht ihr jedoch, dass sie im nächsten Jahr mittanzen darf, wenn sie eine gute Hexe geworden ist und die Prüfung vor dem Hexenrat besteht.

Mit Hilfe ihres Raben Abraxas übt sie fleißig ein Jahr lang, eine gute Hexe zu werden. Schließlich ist es soweit und sie besteht ihre Hexenprüfung. Die Oberhexe will sie zur Walpurgisnacht mittanzen lassen. Da erhebt die Muhme Rumpumpel, die die kleine Hexe das ganze Jahr über beobachtet hat, Einspruch:
Die kleine Hexe hat immer nur Gutes gehext. Gute Hexen hexen aber immer nur Böses!
Die Oberhexe ist entsetzt. Die kleine Hexe darf nun doch nicht mittanzen und zur Strafe muss sie das Holz für den Scheiterhaufen auf dem Blocksberg ganz alleine zusammentragen und soll an einen Baum gebunden zusehen, wie die anderen Hexen tanzen und feiern.

Auf dem Blocksberg angelangt, hext die kleine Hexe die Besen und die Hexenbücher der großen Hexen herbei. Diese dürfen nämlich erst zur Mitternachtsstunde auf ihre Besen steigen und zum Blocksberg reiten , so schreibt es der Hexenbrauch für die Walpurgisnacht vor.

Jetzt hat die kleine Hexe einen schönen Scheiterhaufen. Und zum Schluss hext sie den großen Hexen noch das Hexen weg. Und da sie keine Hexenbücher mehr haben, können sie es auch nicht mehr erlernen.
Nun ist die kleine Hexe die einzige Hexe auf Erden, die noch hexen kann! Jetzt kann sie mit ihrem Raben Abraxas tanzen und feiern.

Dauer: ca. 70 Min.
Nach jeder Vorstellung wird eingeladen einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
Hierfür sind ca. 15 - 30 Minuten zusätzlich einzuplanen.


Eintrittspreis
Kinder/Jugendl. 8,–, erm. 7,–
Erwachsene 10,–, erm. 9,–

Information und Kartenreservierung unter
Telefon 0791 / 48536

Saalöffnung 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn
Ort: Im Lindach 9, 74523 Schwäbisch Hall
Uhrzeit: ab 15:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
31.07.2016
Heilbronner Volksfest

Fr, 29.07.2016 - So, 07.08.2016

Für Jung und Alt steht dieses Fest regelmäßig auf dem Ausflugsprogramm. Bei Livemusik und Göckelesduft lässt es sich nach dem Fassanstich gut schunkeln. Mit über einem Dutzend toller Kinderattraktionen und Brillantfeuerwerk am Abschlusstag.

Mehr zu Heilbronn
Tourist-Information Heilbronn
Kaiserstr. 17
74072 Heilbronn
Tel. +49 7131 562270
www.heilbronn-tourist.de
info@heilbronn-marketing.de
Ort: Festplatz Theresienwiese, Theresienstraße, 74072 Heilbronn
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
31.07.2016
38. Tiefenbacher Straßenfest

Am 30. und 31. Juli findet zum 38. Mal das Tiefenbacher Straßenfest statt.

Am letzten Juli-Wochenende findet bereits seit nun 38 Jahren das Tiefenbacher Straßenfest im Ortskern statt. In diesem Jahr feiern wir am 30. und 31. Juli und laden alle herzlich dazu ein, es uns gleich zu tun. Gastgeber sind jeder die Sportfreunde Tiefenbach und der Musikverein Tiefenbach.

Los gehts am Samstag ab ca. 17.00 Uhr, natürlich mit open end. Am Sonntag beginnen wir traditionell mit dem Sonntags-Gottesdienst um 10 Uhr am Froschbrunnen - bei gutem Wetter, der vom Musikverein musikalisch begleitet wird. Für den anschließenden Frühschoppen bzw. den leckeren Mittagstisch ist dann bereits schon wieder alles gerichtet. Garantiert ist wieder Stimmung pur - ob bei Blasmusik im Hauptzelt des Musikvereins oder eher Rockiges mit MMAX Live beim Saloon der Sportfreunde ab ca. 21 Uhr.

Auch Sonntagabend sorgt bei den Sportfreunden Livemusik für gute musikalische Unterhaltung. Dazu gibt es ein riesiges Angebot an Speisen und Getränke wie fruchtige Cocktails, Weine, Sekt oder frisch gezapftes Fassbier. Auch beim Essen wird wieder viel leckeres geboten - nicht nur zum sonntäglichen Mittagstisch, sondern rund um die Uhr gibt es Hähnchen, Steaks, leckere Wurstsalate, Antipasti- und Vesperteller, um nur mal ein paar Angebote zu nennen. Am Sonntagmittag findet dann wieder ein unterhaltsames Kinderprogramm auf der Wiese statt. Dazu gibt es über die ganze Festlesdauer ein großes Angebot für Kinder wie Trampolinspringen, ein Kletter- und Spielehaus, Spielstände sowie eine Losbude und ein kleines Karusell. Auch in diesem Jahr bieten wir wieder den beliebten Shuttle-Bus aus Höchstberg, Bachenau, Obergriesheim und Gundelsheim an.

Den Fahrplan finden Sie einige Tage vor dem Fest hier auf Facebook, in den Gundelsheimer Nachrichten und den Homepages der beiden Vereine - www.sportfreunde-tiefenbach.de und www.musikverein-tiefenbach.de. Wir freuen uns auf Ihr Kommen und wünschen Ihnen und uns ein tolles Straßenfest 2016!
Ort: Ortsmitte, Gundelsheimer Str., 74831 Gundelsheim-Tiefenbach
Uhrzeit: ab 10:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
31.07.2016
Open Air Kino - Genossenschaftskellerei HN (27.7.-15.8.)

Von Mittwoch, 27.7.2016 (letzter Schultag/erster Ferientag), bis Montag, 15.8.2016, findet die 15. Auflage des beliebtesten Kultur-Events der Region Heilbronn statt. An 20 Tagen flimmern die besten Filme des Jahres über die 128 qm große Leinwand.

Darüber hinaus sorgen täglich ab 19.00 Uhr ein abwechslungsreiches Zusatzprogramm, das von musikalischen und tänzerischen Einlagen bis hin zu Wellness, Erlebnis und Gewinnspielen reicht, und die Gartenwirtschaft mit Oscar verdächtigem Blick in die Weinberge für einen Kurzurlaub in der Region. Wie in den Jahren zuvor schenkt die Genossenschaftskellerei für die Weinliebhaber ihre edlen Tropfen aus. Für das leibliche Wohl sorgt traditionell das Team von CoCo und Barococo Nightclub aus Heilbronn. Freuen Sie sich auf eine abwechslungsreiche Speisekarte und eine trendige Lounge mit Cocktails, Kaffeespezialitäten und mehr. Selbstverständlich gibt es auch frisch zubereitetes Popcorn, Eis und Knabbereien. Ab 21.15 Uhr laufen dann die Bilder an. Das Ganze wird an zehn Abenden von ANTENNE 1 live moderiert. Es warten attraktive Preise bei launigen Gewinnspielen.

Und bitte denken Sie an angemessene Kleidung. Wir spielen bei fast jedem Wetter!
Zu
Ort: Open-Air-Kino Heilbronn, Genossenschaftskellerei Heilbronn, Binswanger Straße 150, 74076 Heilbronn
Uhrzeit: ab 19:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
31.07.2016
Figurentheater „Bunte Schachtelgeschichten" - Wildpark Schwarzach

Ort: Wildpark, Wildparkstraße, 74869 Schwarzach
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
31.07.2016
Handwerkertag im Freilandmuseum Wackershofen

Handwerker vom Bürstenbinder bis zum Zinngießer führen altehrwürdige Arbeitstechniken vor und erläutern ihre Tätigkeiten.
Ort: Hohenloher Freilandmuseum Wackershofen, Dorfstraße 53, 74523 Schwäbisch Hall - Wackershofen
Uhrzeit: ab 10:00 bis 17:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
31.07.2016
Familienmusical Oliver Twist - Burgfestspiele Jagsthausen

Oliver Twist – Tu doch, was dein Herz dir sagt!

Familienmusical von und mit Christian Berg nach dem Roman von Charles Dickens
Regie: Christian Berg
Musik: Konstantin Wecker

Der neunjährige Oliver flieht vor Hunger und aus Angst vor Prügeln aus einem Waisenhaus seiner Geburtsstadt nach London. Dort will er sein Glück versuchen. Stattdessen fällt er aber einer Bande in die Hände, die Jungen wie ihn zu Dieben ausbilden. Bei einem Raubzug wird er gefasst und trifft vor Gericht auf sein Opfer, das ihm vergibt und bei sich aufnimmt. Endlich scheint Olive rein Zuhause gefunden zu haben. Doch so schnell gibt die Diebesbande nicht auf und bedroht ihn und seine Retter…

Oliver Twist gehört zu den bekanntesten Geschichten von Charles Dickens und hat seinen Platz in der Weltliteratur.

Erleben Sie ein zeitloses Musical über etwas, was auch heute immer mehr Kindern verlorengeht: eine „echte“ Familie.

Kartenvorverkauf direkt online
Ort: Burgfestspiele, Schloßstraße 12, 74249 Jagsthausen
Uhrzeit: ab 19:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
31.07.2016
Sommerfest im Schloss Weikersheim

Am 31. Juli lädt Schloss Weikersheim zum Sommerfest in den prächtigen Schlossgarten ein. Im bunten Festprogramm dreht sich alles um die Themenwelten Kunst, Garten und Genuss. Live-Musik, Theater und vieles mehr erwartet Groß und Klein im barocken Gartenparadies der gräflichen Residenz.

Im Zentrum des Weikersheimer Schlossgartens befindet sich ein eindrucksvolles Zeugnis barocker Brunnenkunst: der Herkulesbrunnen. Nachdem seine Hauptfontäne wegen Baumaßnahmen lange Zeit nicht mehr sprudelte, wird sie nun wieder in Betrieb genommen. Der Brunnen des Herkules mit seiner großen Fontäne in Form eines Drachens sollte einst die Macht und das Ansehen des Grafen Carl Ludwig veranschaulichen. Dass der Drache endlich wieder funkelndes Nass speit, wird mit einem fröhlichen Sommerfest für die ganze Familie gefeiert.

In den Kastanienalleen des Schlossgartens lockt ein Markt mit regionalen Produkten von zahreichen Ausstellern. Alles dreht sich um Kunst, Garten und Genuss und so ist für reichliche Verpflegung während des Sommerfestes natürlich stets gesorgt. Die kleineren Festgäste kommen in der Orangerie auf ihre Kosten: Ein buntes Kinderprogramm sorgt für Spaß und Unterhaltung. Das Schlossareal kann außerdem in Segway-Touren umrundet werden! Und für Freunde der Malerei gibt es ein besonderes Freilichtmalprojekt im Schlossgarten.

Während des Sommerfestes werden viertelstündlich kostenfreie Kurzführungen angeboten, in denen das Weikersheimer Schloss erkundet werden kann. Für Gartenliebhaber und die, die es werden möchten, sind die Schlossgärtner vor Ort und geben Auskünfte und Gartentipps. Zwei sachkundige Vorträge im Säulensaal aus dem Bereich der Gartenforschung geben fundierte Einblicke in die Geschichte von Schloss Weikersheim und seinem besonderen Garten.

Auf der Bühne neben dem Herkulesbrunnen gastiert mit mehreren Aufführungen während des Nachmittags die „Commedia Vollust“ mit einem Schauspiel im Stil der „Commedia dell arte“. Außerdem wird die Band „Huthson“ auftreten. Das Sommerfest wird Schauplatz der Erstaufführung von „Im Wandel der Jahreszeiten – Ein Schloss und Schlossgarten in Bildern“ von Karl-Heinz Schmid sein. Im Garten sind überdies Schlossführer in historischen Kostümen unterwegs und begeistern Groß und Klein.

Ort: Schloss und Schlossgarten Weikersheim, Marktplatz 11, 97990 Weikersheim
Uhrzeit: ab 11:00
Kosten: Eintritt frei
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
31.07.2016
Öffentliche Stadtführung in Öhringen

Veranstalter: Stadt Öhringen, Tourist-Info, Tel. 07941/68-118
Ort: Treffpunkt: Marktplatz vor dem Schloss
Uhrzeit: ab 11:00 bis 12:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
01.08.2016
Kinderfreizeit Haigern - Freizeit 1 (1.-12.8.)

1.8.-12.8.2016

Du hast keine Lust dich in den Sommerferien zu langweilen? Dann bist du bei uns auf der Kinderfreizeit Haigern genau richtig. Bei uns erlebst du zwei ereignisreiche Wochen mit deinen Freunden. Unsere Stadt- und Landkreisbusse holen dich morgens gegen 8 Uhr an ausgewählten Haltestellen ab und bringen dich gegen 17-18 Uhr wieder zurück. Während dem Tag erwartet dich ein abwechslungsreiches Programm mit Wald- und Geländespielen, Lagerbau, Mottotagen und Ausflügen. Für mehr Infos besuche doch einfach unsere Homepage www.haigern.net oder schaue mal auf unserer Facebookseite "Kinderfreizeit Haigern" vorbei.

Alter: von 06 bis 13 Jahre
Ort: Haigerngelände auf der Anhöhe zwischen Flein und Talheim, Haigern 3, 74388 Talheim
Uhrzeit: ab 08:00 bis 17:30
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
01.08.2016
KISTA Ferienfreizeit I - AWO Heilbronn (1.-12.8.)

KISTA – Die Ferienfreizeit für alle 6-13 Jährigen in Heilbronn-Sontheim

Für Kinder zwischen 6 und 13 Jahren gibt es noch freie Plätze bei der Kinderstadtranderholung der Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Heilbronn e.V. Die Freizeiten finden vom 01.08. - 12.08.2016 und vom 15.08. - 26.08.2016 auf dem TSG Gelände in Heilbronn-Sontheim statt.

Bei einem abwechslungsreichen Freizeitprogramm können sich die Jungen und Mädchen nach Herzenslust austoben. Ob bei vielfältigen Sportangeboten oder bei lustigen Spielen, der Spaß in den Sommerferien ist garantiert. Auch Ausflüge und kreative Workshops stehen auf dem Programm. Diese altersgerechte Feriengestaltung bietet besonders für Kinder von Alleinerziehenden und Berufstätigen eine verlässliche Ferienerholung und Betreuung mit sinnvoller und attraktiver Freizeitgestaltung.

Die Anmeldung und weitere Informationen sind beim AWO
Kreisverband Heilbronn e.V., Tel: 07131 899 3000 (Frau Rauch),
info@awo-heilbronn.org erhältlich.
Alter: von 06 bis 13 Jahre
Ort: TSG Gelände in Heilbronn-Sontheim
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
01.08.2016
Experimenta HN - experiCamp I - Teens

1. bis 5. August

Schüler der Klasse 4 – 6
max. 25 Teilnehmer // Robert Mayer Labor // Infoabend am 17.03.2016 um 18:00 Uhr

Ihr liebt es Forscher und Entdecker zu sein und wolltet schon immer gerne Expeditionen starten, ungewöhnliche Dinge austüfteln und dabei so richtig viel Spaß haben? Dann nichts wie hin zur Sommerferienbetreuung der experimenta Heilbronn! Das experiCamp-Kids für Grundschüler der Klassenstufe 1 – 3 ist in beiden Wochen identisch. Erstmals nun auch als experiCamp-Teens für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 4 – 6 im August zu Themen aus Biologie und Chemie und im September zu Physik und Technik.

Für alle Workshops ist eine Anmeldung erforderlich!

Für weitere Informationen und Buchungen wenden Sie sich bitte an uns unter Telefon 07131 887950 oder per E-Mail an buchung@experimenta-heilbronn.de.
Adresse: experimenta, Kranenstr. 14, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 08:00 bis 17:00
Kosten: 120,00 Euro / Teilnehmer
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
01.08.2016
Ferienfreizeit "Farbig in die Sommerferien" in SHA

Endlich mal Zeit, um in der Sonne zu sitzen und zu quatschen. Dabei besteht die Möglichkeit, sich kreativ mal wieder richtig auszutoben und mit bunter Farbe, Holz und Metall Dinge herzustellen oder aus Perlen und Filz kleine Schmuckstücke anzufertigen.

Wer eine Ausszeit braucht, kann in gemütlicher Runde eine Partie Billard spielen, klettern oder einfach chillen und neue Leute kennenlernen.

Termin: 01.08. bis 05.08.2016

Uhrzeit:
Montag bis Donnerstag 9.30 bis 17.30 Uhr
Freitag 9.30 bis 14.30 Uhr

Teilnehmerinnen und Teilnehmer:
Mädchen und Jungen zwischen 11 und 16 Jahren

Ort:
Heimbacher Hof

Anmeldung direkt über die Homepage

Leistungen:
warmes Mittagessen, Snack und Getränke

Kosten:
79 € (Geschwister 60 €)
66 € (Geschwister 51 €) für Kinder mit Wohnsitz in Schwäbisch Hall
41 € (Geschwister 33 €) für Berechtigte mit Wohnsitz in Schwäbisch Hall, die das Haller Gutscheinheft erhalten bzw. Sozialgeld oder ALG II beziehen

Gern informieren wir Sie über Fördermöglichkeiten durch "Leistungen für soziale und kulturelle Teilhabe".

Leitung: Sylvia Betsch, Helmut Graf, Giovanna Caretta, Sarah Stadler
Alter: von 11 bis 16 Jahre
Ort: Heimbacher Hof, Heimbacher Dorfstraße 31, 74523 Schwäbisch Hall
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
01.08.2016
AWO Freizeit I in Amorbach

1. bis 12. August 2016

Kinder von 6 bis 12 Jahren können sich bei der Arbeiterwohlfahrt Neckarsulm während der Stadtranderholung so richtig austoben.
(Für ältere Kinder bietet das Jugendwerk der AWO Sommer- und Winterfreizeiten an. www.jugendwerk24.de )
Es gibt zwei Freizeiten mit je 10 Tagen.
Die Kinder sind in altersspezifischen Gruppen aufgeteilt, wobei versucht wird Freunde in einer Gruppe unterzubringen.

Morgens zwischen 08.30 Uhr und 08.45 Uhr kommt die ganze Rasselbande mit den Bussen, dann wird gemeinsam gefrühstückt.
Anschließend geht es raus in Wald und Feld zum gemeinsamen Spielen bzw. anderen gemeinsamen Aktivitäten. Um 12.00 Uhr gibt es dann ein 3-Gänge-Menü, um die hungrige Mannschaft zu sättigen. Danach gibt es bis 14.30 Uhr Mittagsruhe, um neue Kräfte für den Nachmittag zu sammeln. Da Kinder nicht so gerne mittags schlafen, werden nun ruhigere Spiele gemacht und nach dem Mittagstee geht es weiter mit spielen, basteln, Helfer ärgern, Freundschaftsbänder knüpfen, Sandburgen bauen und noch vieles mehr tun können.

Bei sehr schönem Wetter stellen wir die Wasserspiele an, da findet so mancher eine kleine Abkühlung beim gegenseitigen nassspritzen oder Wasser pumpen.
Nach dem Abendbrot und gemeinsamen Singen werden die Kinder wieder mit den Bussen zwischen
17.30 Uhr und 18.00 Uhr nach Hause gefahren.
Alter: von 06 bis 12 Jahre
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
01.08.2016
Jugendkunstschule - Räuber Hotzenplotz

200B020 - Räuber Hotzenplotz

Malen, Gestalten, Spielen

Der böse Räuber Hotzenplotz hat die wertvolle Kaffeemühle der Großmutter gestohlen und will sie nicht mehr herausgeben. Kasper und Seppel sind leider verreist, weshalb die Großmutter nun deine Unterstützung braucht. Wer hilft ihr, das Geheimnis der verschwundenen Kaffeemühle zu lösen?

Durch spielerisches und künstlerisches Interagieren mit malerischen, gestalterischen und theaterpädagogischen Mitteln setzen wir uns gemeinsam auf die Spur des Räubers, um die verschwundene Kaffeemühle der Großmutter wieder zu finden und dem gemeinen Hotzenplotz das Handwerk zu legen.

Bitte mitbringen: Malkittel, bequeme Kleidung, festes Schuhwerk.

Montag bis Mittwoch, 1. - 3. August 2016
jeweils 14.30 - 16.30 Uhr

Sina Böhringer
Alter: von 05 bis 07 Jahre
Ort: Jugendkunstschule, Kübelstraße 7, 74076 Heilbronn
Uhrzeit: ab 14:30 bis 16:30
Kosten: 44 € inkl. 8,00 € Materialkosten
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
01.08.2016
Jugendkunstschule - Komm, wir spielen Theater

200B160 - Komm, wir spielen Theater

Von dicken, dünnen, großen und kleinen, komischen und ernsten, braven und ungezogenen Menschen. Sich in menschliche Typen verwandeln, alle möglichen Rollen erfinden, Geschichten mit dem Körper erzählen, kleine Szenen erarbeiten, genauso wie Übungen für Reaktion, Geschicklichkeit und Zusammenspiel - all das steht während dieser drei Ferientage auf dem Programm. Am Ende spielen wir Eltern und Freunden eine kleine Szene vor. Kostüme und Requisiten zum Verkleiden sind vorhanden.

Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, Getränke.

Montag bis Mittwoch, 1. - 3. August 2016
jeweils 14.00 - 16.00 Uhr

Robert Zapatka
Alter: ab 08 Jahre
Ort: Jugendkunstschule, Kübelstraße 7, 74076 Heilbronn
Uhrzeit: ab 14:00 bis 16:00
Kosten: 36 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Di
01.08.2016
Experimenta HN - experiCamp I - Kids

1. bis 5. August 2016

Grundschüler der Klasse 1-3
max. 25 Teilnehmer // Alberti Atelier // Infoabend am 17.03.2016 um 18:00 Uhr

Ihr liebt es Forscher und Entdecker zu sein und wolltet schon immer gerne Expeditionen starten, ungewöhnliche Dinge austüfteln und dabei so richtig viel Spaß haben? Dann nichts wie hin zur Sommerferienbetreuung der experimenta Heilbronn! Das experiCamp-Kids für Grundschüler der Klassenstufe 1 – 3 ist in beiden Wochen identisch. Erstmals nun auch als experiCamp-Teens für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 4 – 6 im August zu Themen aus Biologie und Chemie und im September zu Physik und Technik.

Für alle Workshops ist eine Anmeldung erforderlich!

BESUCHERSERVICE
Für weitere Informationen und Buchungen wenden Sie sich bitte an uns unter Telefon 07131 887950
oder per E-Mail an buchung@experimenta-heilbronn.de.
Adresse: experimenta, Kranenstr. 14, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 08:00 bis 17:00
Kosten: 120,00 Euro / Teilnehmer
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
01.08.2016
Wildpark Bad Mergentheim - Ferienprogramm "Tierpfleger"

Heute sind wir mal die Tierpfleger

Die jungen Tierpfleger füttern die Kormorane, Fischotter, Bären, Waschbären... Wir arbeiten in den Ställen von Eseln, Lamas, Ponys, putzen sie und machen einen kleinen Spaziergang mit den Tieren durch die umliegenden Wälder. Nach getaner Arbeit bruzzeln wir unser Mittagsessen am Lagerfeuer.

Inkl. Essen, Trinken und viel Spaß

Alle Ferienprogramme setzen eine Mindestteilnehmerzahl von 10 voraus. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir die Veranstaltung ansonsten absagen müssen.

Alter: von 06 bis 09 Jahre
Ort: Wildpark Eingangsbereich, Wildpark 1, 97980 Bad Mergentheim
Uhrzeit: ab 08:45 bis 14:00
Kosten: 17 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
01.08.2016
Sommerlager des CVJM 01.-12.08.

Hallo Du! Stell dir vor 2 Wochen Aktion und Spaß in toller Zeltlager- Atmosphäre. Wie wäre es mit Singen am Lagerfeuer, am Sternenhimmel die Sternenschnuppen zählen, Baden in der Bühler, Schmuggelspiele im Bühlertal oder nur in der Sonne relaxen? Das und vieles, vieles mehr erwartet Dich, wenn Du deinen Sommer mit uns verbringst. Das Sola- Team ist auch diesen Sommer wieder für dich bereit alles zu geben, damit deine Ferien zu einem abenteuerreichen, spannenden, lustigen einzigartigen Erlebnis werden. Wir schlafen in Zelten auf Feldbetten,essen gemeinsam in unserer Sägehalle und haben in unserem Mühlengebäude eine Großküche samt Küchenteam der Extraklasse sowie sanitäre Einrichtungen. So kannst du dich zu 100 Prozent wohlfühlen. Na haben wir dich überzeugt? Na dann melde dich schnell an- wir freuen uns auf dich!

Leitung : Ronja Wichterich und Patrick Durst und das Sola- Team

Plätze: 80 Kinder

Mindestteilnehmerzahl: 70

Leistung: Hinfahrt und Rückfahrt mit dem Bus, Freizeitleitung, Unterkunft, Verpflegung,
Programm, Mithilfe bei Tisch, Spühl- und Reinigungsdiensten

Infos und Anmeldung unter www.cvjm-heilbronn.de

Telefon Frau Strobel: 07131 87020
Alter: von 09 bis 13 Jahre
Ort: Geislinger Mühle, Bühlerstr. 32, 74542 Braunsbach OT Geislingen
Kosten: 220 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
01.08.2016
Sommerferienbetreuung im Kindersolbad

Ferienbetreuung 2016
Für Kinder im Alter von 4 - 12 Jahren bietet das Kindersolbad in den Sommerferien eine Ferienbetreuung an.

Die Ferienbetreuung findet jeweils von Montags bis Freitags statt. Inklusive der "Randbetreuung" werden die Kinder von 7.00 bis 18.00 Uhr betreut. In dieser Zeit werden sie von der Küche des Kindersolbades versorgt.

Das Betreuerteam, bestehend aus pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Kindersolbades, arbeitet für die Ferienbetreuung jeweils ein abwechslungsreiches und vielseitiges Programm für die Kinder aus. Im Mittelpunkt stehen sportliche und kreative Angebote - nach Möglichkeit an der Natur - aber auch Ausflüge in die Umgebung.

Ansprechpartner
Benjamin Kaufmann
Fon: 07136 9506-14
benjamin.kaufmann@kindersolbad.de


Sommerferien

Montag, 01.08.2016 - Freitag, 05.08.2016
... in Bad Friedrichshall

Montag, 08.08.2016 - Freitag, 12.08.2016
... in Bad Friedrichshall

Montag, 15.08.2016 - Freitag, 19.08.2016
...in Gundelsheim-Obergriesheim

Alle Informationen zu der Ferienbetreuung finden Sie unter diesem Link:

http://www.kindersolbad.de/downloads/flyer.pdf




Alter: von 04 bis 12 Jahre
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
01.08.2016
Jugendkunstschule - Mamma Mia! Wir tanzen ein Musical

200B130 Mamma Mia! Wir tanzen ein Musical

Wir lassen uns von der großartigen Musik aus dem Musical "Mamma Mia" inspirieren. Unsere Tanzsprache ist der moderne Tanz kombiniert mit Elementen aus dem Jazztanz. Freie Improvisationen geben Euch die Möglichkeit, Eure eigenen Tanzschritte zu entwickeln, die am Schluss in der großen Choreografie zu sehen sind. Zum Abschluss zeigen wir unseren Tanz Eltern und Freunden.

Bitte mitbringen: Gymnastikkleidung, Schläppchen (Stoppersocken).

Montag bis Mittwoch, 1. - 3. August 2016
jeweils 10.00 - 11.30 Uhr

Sylke Neuffer
Alter: von 06 bis 08 Jahre
Ort: Jugendkunstschule, Kübelstraße 7, 74076 Heilbronn
Uhrzeit: ab 10:00 bis 11:30
Kosten: 27 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
01.08.2016
Heilbronner Volksfest

Fr, 29.07.2016 - So, 07.08.2016

Für Jung und Alt steht dieses Fest regelmäßig auf dem Ausflugsprogramm. Bei Livemusik und Göckelesduft lässt es sich nach dem Fassanstich gut schunkeln. Mit über einem Dutzend toller Kinderattraktionen und Brillantfeuerwerk am Abschlusstag.

Mehr zu Heilbronn
Tourist-Information Heilbronn
Kaiserstr. 17
74072 Heilbronn
Tel. +49 7131 562270
www.heilbronn-tourist.de
info@heilbronn-marketing.de
Ort: Festplatz Theresienwiese, Theresienstraße, 74072 Heilbronn
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
01.08.2016
1. Gaffenbergfreizeit 1.-13. August

Wer Sommerfreizeiten toll findet, aber lieber zu Hause schläft ist bei uns genau richtig! Wir verbringen von Montag bis Samstag von ca. 8:00 bis 18:00 Uhr (Samstag bis 14 Uhr) den Tag zusammen. Sonderbusse holen die Kinder in der Stadt und im Landkreis ab (Bushaltestellen s. www.gaffenberg.de). In Gruppen von ca. 20 gleichaltrigen Kindern bieten zwei bis drei Betreuer ein abwechslungsreiches Programm: - Erlebnispädagogische Spiele - Action im Wald - Wasser- und Schlammschlachten - Singen und Geschichten - Rollenspiele - Basteln - Lagerbauen - Geocaching, Slackline - Spielplätze für jedes Alter und vieles mehr

110-170 € ohne Busfahrkarte (Wer Probleme hat dies zu finanzieren, kann während der Anmeldewoche ein Gespräch mit der Gaffenbergleitung führen und unbürokratisch Unterstützung von unserem Patenschaftsfonds anfordern. )
Ort: Walderholungsheim Gaffenberg, Gaffenberg 1, 74074 Heilbronn
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
01.08.2016
Jugendkunstschule - Jim Knopf und das Meermädchen

200B040

Jim Knopf und das Meermädchen

Auf ihren abenteuerlichen Reisen treffen Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer das Meermädchen Sursulapitschi. Die kleine Meerjungfrau zeigt den beiden Freunden ihre schöne Unterwasserwelt. Hier könnt ihr eine der Figuren als Handpuppe gestalten und die Welt der Meerwesen mit einem Seepferdchenballett, bunten Fischen und leuchtenden Muscheln bauen. Wir arbeiten mit Holz, Pappmaché, Stoffen, Filz und malen eure Unterwasserwelt zum Schluss mit Acrylfarben bunt an. Dazu lesen wir die Geschichte "Jim Knopf und das Meermädchen".

Bitte mitbringen: Malhemd, Vesper, Getränk, Flüssigkleber, Filzstifte, Schere, Bleistift.

Montag bis Mittwoch, 1. - 3. August 2016
jeweils 10.00 - 13.00 Uhr

Christine Tuschner
Alter: von 05 bis 07 Jahre
Ort: Jugendkunstschule, Kübelstraße 7, 74076 Heilbronn
Uhrzeit: ab 10:00 bis 13:00
Kosten: 59,00 € inkl. 5,00 € Materialkosten
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
01.08.2016
Open Air Kino - Genossenschaftskellerei HN (27.7.-15.8.)

Von Mittwoch, 27.7.2016 (letzter Schultag/erster Ferientag), bis Montag, 15.8.2016, findet die 15. Auflage des beliebtesten Kultur-Events der Region Heilbronn statt. An 20 Tagen flimmern die besten Filme des Jahres über die 128 qm große Leinwand.

Darüber hinaus sorgen täglich ab 19.00 Uhr ein abwechslungsreiches Zusatzprogramm, das von musikalischen und tänzerischen Einlagen bis hin zu Wellness, Erlebnis und Gewinnspielen reicht, und die Gartenwirtschaft mit Oscar verdächtigem Blick in die Weinberge für einen Kurzurlaub in der Region. Wie in den Jahren zuvor schenkt die Genossenschaftskellerei für die Weinliebhaber ihre edlen Tropfen aus. Für das leibliche Wohl sorgt traditionell das Team von CoCo und Barococo Nightclub aus Heilbronn. Freuen Sie sich auf eine abwechslungsreiche Speisekarte und eine trendige Lounge mit Cocktails, Kaffeespezialitäten und mehr. Selbstverständlich gibt es auch frisch zubereitetes Popcorn, Eis und Knabbereien. Ab 21.15 Uhr laufen dann die Bilder an. Das Ganze wird an zehn Abenden von ANTENNE 1 live moderiert. Es warten attraktive Preise bei launigen Gewinnspielen.

Und bitte denken Sie an angemessene Kleidung. Wir spielen bei fast jedem Wetter!
Zu
Ort: Open-Air-Kino Heilbronn, Genossenschaftskellerei Heilbronn, Binswanger Straße 150, 74076 Heilbronn
Uhrzeit: ab 19:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
01.08.2016
Weinsberger Ferienprogramm - Von Baum zu Baum

Klettern, kraxeln, mit sich selbst kämpfen! Im Waldkletterpark Weinsberg stehst du teils vor schwierigen Aufgaben und musst dich selbst überwinden weiter zu klettern. Wir schwingen uns durch die Äste und sammeln Erfahrung hoch in den Bäumen.

Hinweis: Bei schlechter Witterung wie Starkregen oder Gewitter entfällt die Veranstaltung. Wir bitten hierfür um Verständnis.

Dies ist eine Veranstaltung des GVV. Nur für diese Programmpunkte bekommt ihr vom Jugendhaus Post, ob es mit der Anmeldung geklappt hat.

Alter: 8 - 12 Jahre ab Körpergröße 1,25 m


Mitzubringen: feste, geschlossene Schuhe, unterschriebene Einverständniserklärung (kann im Internet runtergeladen werden unter "Kletterpark Weinsberg"), Vesper, Getränk und Sonnenschutz

Teilnehmerzahl: insgesamt 15 Kinder

Veranstalter: Kinder- und Jugendreferat GVV - Raum Weinsberg
Rückfragen an: Sascha Vater, Tel. 07134/ 7014
E-Mail an: sascha.vater@weinsberg.de
Alter: von 08 bis 12 Jahre
Ort: Parkplatz des Waldkletterparks, 74189 Weinsberg
Uhrzeit: ab 10:00 bis 14:00
Kosten: 8 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
01.08.2016
Weinsberger Ferienprogramm - Schnupperkegeln

Schnupperkegeln mit verschiedenen Kegelspielen

Mitzubringen: Hallenturnschuhe mit heller Sohle, Getränke

Teilnehmerzahl: 40 Kinder

Veranstalter: TSV Weinsberg, Abt. Kegeln
Rückfragen an: Elisabeth Germann, Tel. 07134/8531
E-Mail: lisabeth53@web.de
Alter: ab 08 Jahre
Ort: Sportheim Stämmlesbrunnen, Rappenhofweg 10, 74189 Weinsberg
Uhrzeit: ab 14:00 bis 16:00
Kosten: kostenfrei
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
01.08.2016
Weinsberger Ferienprogramm - Ein ideales Geschenk

Wir basteln ein ideales Geschenk!
Wir gestalten künstlerisch Dekorationsstücke aus Glas und Metall. Geeignet für Balkon, Terrasse und Garten.
Ein ideales Geschenk!

Mitzubringen: Kleidung der Witterung angepasst! Es wird gemalt - alte Kleidung

Teilnehmerzahl: 12 Kinder

Veranstalter: Kiwanis Club, Weinsberger Tal

Rückfragen an: Renate Lindner-Klodt Tel. 07134/ 7100
E-Mail: lindnerklodt@aol.com
Alter: von 08 bis 10 Jahre
Ort: Hotel und Gutsgaststätte Rappenhof, Rappenhofweg 1, 74189 Weinsberg
Uhrzeit: ab 09:30 bis 12:00
Kosten: kostenfrei
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
01.08.2016
AOK Jolinchens Erlebniswelt - Tripsdrill

1.- 5. August

Die fit-fidelen Aktionen der AOK Gesundheitskasse laden Kinder spielerisch zum Lernen ein. € 5,00 Ermäßigung gibt es für AOK-Mitglieder aus Baden-Württemberg mit dem Gutschein aus dem AOK-FreizeitAktiv-Pass.
Ort: Tripsdrill, 74389 Cleebronn/Tripsdrill
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
01.08.2016
Ferienprogramm - Jufa Böckingen

Montag, 01.08.2016

Ausflug Zoo Bretten – 9:45 (an der S-Bahn-Haltestelle „Sonnenbrunnen“) – Familien & Erwachsene
Anmeldung bis 25.07. erforderlich!
Kosten: 10 € / Familie oder 5 € / Einzelperson.
Mit der Stadtbahn geht es nach Bretten in den Tierpark. Hier gibt es allerlei Tiere und auch Bonsaipflanzen. Das Tolle ist: fast alle Gehege sind begehbar und man darf die Tiere streicheln und füttern.
Da ist der Spaß für die ganze Familie garantiert!

Bottle Box – 15 Uhr
Die coole Aufbewahrungsbox fürs Freibad! Aus Plastikflaschen und Reißverschluss gestalten wir eine kleine Box für Deine persönlichen Sachen, die Du dann überall hin mitnehmen kannst.

Action Memory – 16:30 Uhr
Komm vorbei und spiele mit uns Action Memory: eine Mischung aus Memory, Sagaland und Cluedo, nur eben im wahren Leben des JuFaZ.

In den Sommerferien 2016 hat das Jugend- und Familienzentrum Bürgerhaus Böckingen von Donnerstag, 28. Juli bis Donnerstag, 11. August geöffnet:

Mo, Di, Mi, Fr: von 14 bis 18 Uhr
Do: von 14 bis 19 Uhr
Ort: Jugend- und Familienzentrum, Bürgerhaus Böckingen, Kirchsteige 5, 74080 Heilbronn
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
01.08.2016
Ferienreitkurs Sommerferien - RV Heilbronn

In den Sommerferien (01.-04.08., 15.-18.08. & 29.08.-01.09.2016) finden wieder unsere beliebten Ferienreitkurse statt. Von 10.00-16.00 Uhr dreht sich alles rund ums Pferd. Wir werden reiten, tolle Spiele machen und gemeinsam eine schöne Zeit erleben. Mittagessen, Nachmittagssnack und Getränke sind inklusive. Die Kosten pro Kind betragen 160 Euro. Wir freuen uns auf euch!

Informationen und Anmeldung bei Valentina Wendler (0173/5433255).
Ort: Reiterverein Heilbronn e.V., Im Sternberg 5, 74074 Heilbronn
Uhrzeit: ab 10:00 bis 16:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
01.08.2016
Wildpark Bad Mergentheim - Ferienprogramm für die "Küken"

Ein Nachmittag für unsere "Küken"

Zusammen geht´s zu verschiedenen Tieren wie Otter, Hirsche, Bären, Schafe und Ziegen. Gemeinsam werden die Tiere mit Futter versorgt, besser kennengelernt und wo möglich auch gestreichelt. Zum Abschluss schließen wir noch Freundschaft mit den Eseln, Lamas und Ponys.

Inkl. kleinem Vesper und Trinken

Alle Ferienprogramme setzen eine Mindestteilnehmerzahl von 10 voraus. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir die Veranstaltung ansonsten absagen müssen.

Anmeldung direkt über die Homepage möglich!
Alter: von 03 bis 06 Jahre
Ort: Wildpark Eingangsbereich, Wildpark 1, 97980 Bad Mergentheim
Uhrzeit: ab 14:30 bis 17:30
Kosten: 10 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
01.08.2016
Wildpark Bad Mergentheim - Abendwanderung für Familien

Märchen-Abendwanderung für Familien

Märchen am Abend - von Sommer, Sonne Strand und Meer

Endlich Ferien! Auch wenn wir den Strand und das Meer nicht in den Wildpark zaubern können, so können wir beides doch in Geschichten besuchen. Wandern Sie mit der Märchenerzählerin Heike Appold durch den Wildpark und lauschen Sie an acht Stationen den Märchen von Sommer, Sonne Strand und Meer.

Ein gemeinsames Ferienerlebnis für Großeltern, Eltern und Kinder ab 4 Jahre...

Bitte für Kinder die Preiskategorie "Kind" wählen und die gewünschte Anzahl eintragen. Anschließend auf "weitere Hinzufügen" klicken und für Erwachsene die Preiskategorie "Erwachsener" wählen.

Alle Ferienprogramme setzen eine Mindestteilnehmerzahl von 10 voraus. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir die Veranstaltung ansonsten absagen müssen.
Alter: ab 04 Jahre
Ort: Wildpark Eingangsbereich, Wildpark 1, 97980 Bad Mergentheim
Uhrzeit: ab 17:00 bis 19:30
Kosten: 8,50 € pro Person*, Erwachsene (+4,00 €)
Mehr Infos findet Ihr hier!

Di
02.08.2016
Weinsberger Ferienprogramm - Jonglieren und...

Es fliegt was in die Luft – Jonglieren und Poi-Schwingen für Kinder Nr. 6

Jonglieren macht nicht nur Spaß, sondern fördert auch die Geschicklichkeit und Entwicklung von Konzentration und Ausdauer. Jeder kann sein Lerntempo selbst bestimmen und mit zunehmenden Jonglierfähigkeiten steigt auch das Selbstbewusstsein. In diesem Kurs können Kinder die Anfänge des Jonglierens sowie das Schwingen von Pois
erlernen.

Mitzubringen: bequeme Kleidung

Teilnehmerzahl: 12 Kinder

Veranstalter: VHS Unterland

Rückfragen an: VHS Unterland, Tel. 07134/902553
E-Mail: weinsberg@vhs-unterland.de
Alter: von 08 bis 15 Jahre
Ort: Grundschule am „Grasigen Hag“- Turnhalle, Zehntgasse 10, 74189 Weinsberg
Uhrzeit: ab 16:00 bis 18:00
Kosten: 7 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Di
02.08.2016
Die kleine Hexe - Gerhards Marionettentheater SHA

von Otfried Preußler

Die kleine Hexe ist erst 127 Jahre alt, trotzdem möchte sie zur Walpurgisnacht mit den großen Hexen auf dem Blocksberg mittanzen. Als sie heimlich hinfliegt, obwohl es für so junge Hexen verboten ist, wird sie erwischt und bestraft. Die Oberhexe verspricht ihr jedoch, dass sie im nächsten Jahr mittanzen darf, wenn sie eine gute Hexe geworden ist und die Prüfung vor dem Hexenrat besteht.

Mit Hilfe ihres Raben Abraxas übt sie fleißig ein Jahr lang, eine gute Hexe zu werden. Schließlich ist es soweit und sie besteht ihre Hexenprüfung. Die Oberhexe will sie zur Walpurgisnacht mittanzen lassen. Da erhebt die Muhme Rumpumpel, die die kleine Hexe das ganze Jahr über beobachtet hat, Einspruch:
Die kleine Hexe hat immer nur Gutes gehext. Gute Hexen hexen aber immer nur Böses!
Die Oberhexe ist entsetzt. Die kleine Hexe darf nun doch nicht mittanzen und zur Strafe muss sie das Holz für den Scheiterhaufen auf dem Blocksberg ganz alleine zusammentragen und soll an einen Baum gebunden zusehen, wie die anderen Hexen tanzen und feiern.

Auf dem Blocksberg angelangt, hext die kleine Hexe die Besen und die Hexenbücher der großen Hexen herbei. Diese dürfen nämlich erst zur Mitternachtsstunde auf ihre Besen steigen und zum Blocksberg reiten , so schreibt es der Hexenbrauch für die Walpurgisnacht vor.

Jetzt hat die kleine Hexe einen schönen Scheiterhaufen. Und zum Schluss hext sie den großen Hexen noch das Hexen weg. Und da sie keine Hexenbücher mehr haben, können sie es auch nicht mehr erlernen.
Nun ist die kleine Hexe die einzige Hexe auf Erden, die noch hexen kann! Jetzt kann sie mit ihrem Raben Abraxas tanzen und feiern.

Dauer: ca. 70 Min.
Nach jeder Vorstellung wird eingeladen einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
Hierfür sind ca. 15 - 30 Minuten zusätzlich einzuplanen.


Eintrittspreis
Kinder/Jugendl. 8,–, erm. 7,–
Erwachsene 10,–, erm. 9,–

Information und Kartenreservierung unter
Telefon 0791 / 48536

Saalöffnung 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn
Ort: Im Lindach 9, 74523 Schwäbisch Hall
Uhrzeit: ab 15:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Di
02.08.2016
Heilbronner Volksfest

Fr, 29.07.2016 - So, 07.08.2016

Für Jung und Alt steht dieses Fest regelmäßig auf dem Ausflugsprogramm. Bei Livemusik und Göckelesduft lässt es sich nach dem Fassanstich gut schunkeln. Mit über einem Dutzend toller Kinderattraktionen und Brillantfeuerwerk am Abschlusstag.

Mehr zu Heilbronn
Tourist-Information Heilbronn
Kaiserstr. 17
74072 Heilbronn
Tel. +49 7131 562270
www.heilbronn-tourist.de
info@heilbronn-marketing.de
Ort: Festplatz Theresienwiese, Theresienstraße, 74072 Heilbronn
Mehr Infos findet Ihr hier!

Di
02.08.2016
Weinsberger Ferienprogramm - Natur hautnah

Natur hautnah Nr. 5
Gemeinsam mit Euch erkunden wir die Natur. Unter schattigen Bäumen im Wald erfahren wir Spannendes zum Thema Wasser, Erde und Luft. Bei kleinen Experimenten werdet ihr selbst zu Forschern.

Hinweis: Bei schlechter Witterung wie Starkregen oder Gewitter entfällt die Veranstaltung. Wir bitten hierfür um Verständnis. Dies ist eine Veranstaltung des GVV. Nur für diese Programmpunkte bekommt ihr vom Jugendhaus Post, ob es mit der Anmeldung geklappt hat.

Mitzubringen: Vesper und Getränk, Sonnenschutz, feste Schuhe, Rucksack, kleines Handtuch

Teilnehmerzahl: insgesamt 15 Kinder

Veranstalter: Kinder- und Jugendreferat GVV - Raum Weinsberg

Rückfragen an: Sascha Vater, Tel. 07134/ 7014
E-Mail an: sascha.vater@weinsberg.de
Alter: von 08 bis 12 Jahre
Ort: Jugendhaus Weinsberg, Bahnhofplatz 3, 74189 Weinsberg
Uhrzeit: ab 10:00 bis 14:00
Kosten: kostenfrei
Mehr Infos findet Ihr hier!

Di
02.08.2016
AOK Jolinchens Erlebniswelt - Tripsdrill

1.- 5. August

Die fit-fidelen Aktionen der AOK Gesundheitskasse laden Kinder spielerisch zum Lernen ein. € 5,00 Ermäßigung gibt es für AOK-Mitglieder aus Baden-Württemberg mit dem Gutschein aus dem AOK-FreizeitAktiv-Pass.
Ort: Tripsdrill, 74389 Cleebronn/Tripsdrill
Mehr Infos findet Ihr hier!

Di
02.08.2016
Wildpark Bad Mergentheim - Ferienprogramm "Bauernhof"

Ein Tag rund um den Bauernhof

Wir gehen zu Schafen, Pferden, Schweinen, Hühnern, Kühen, ... Wir lernen etwas über diese Tiere und beobachten sie. Manche dürfen wir auch füttern. Eine Schäferin berichtet über ihr Leben und zeigt uns, wie sie mit ihrem Hütehund arbeitet. Zum Mittagessen gibt es Würstchen und selbstgemachtes Stockbrot. Frisch gestärkt wird Schafwolle verarbeitet, die Holzkuh Zenzi gemolken und aus Rahm Butter gemacht. Bevor die selbstgemachte Butter probiert werden kann, müssen noch die Esel, Lamas und Ponys versorgt werden.

Inkl. Essen und Trinken

Alle Ferienprogramme setzen eine Mindestteilnehmerzahl von 10 voraus. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir die Veranstaltung ansonsten absagen müssen.

Anmeldung direkt über die Homepage möglich.
Alter: von 06 bis 10 Jahre
Ort: Wildpark Eingangsbereich, Wildpark 1, 97980 Bad Mergentheim
Uhrzeit: ab 09:00 bis 16:00
Kosten: 25 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Di
02.08.2016
Open Air Kino - Genossenschaftskellerei HN (27.7.-15.8.)

Von Mittwoch, 27.7.2016 (letzter Schultag/erster Ferientag), bis Montag, 15.8.2016, findet die 15. Auflage des beliebtesten Kultur-Events der Region Heilbronn statt. An 20 Tagen flimmern die besten Filme des Jahres über die 128 qm große Leinwand.

Darüber hinaus sorgen täglich ab 19.00 Uhr ein abwechslungsreiches Zusatzprogramm, das von musikalischen und tänzerischen Einlagen bis hin zu Wellness, Erlebnis und Gewinnspielen reicht, und die Gartenwirtschaft mit Oscar verdächtigem Blick in die Weinberge für einen Kurzurlaub in der Region. Wie in den Jahren zuvor schenkt die Genossenschaftskellerei für die Weinliebhaber ihre edlen Tropfen aus. Für das leibliche Wohl sorgt traditionell das Team von CoCo und Barococo Nightclub aus Heilbronn. Freuen Sie sich auf eine abwechslungsreiche Speisekarte und eine trendige Lounge mit Cocktails, Kaffeespezialitäten und mehr. Selbstverständlich gibt es auch frisch zubereitetes Popcorn, Eis und Knabbereien. Ab 21.15 Uhr laufen dann die Bilder an. Das Ganze wird an zehn Abenden von ANTENNE 1 live moderiert. Es warten attraktive Preise bei launigen Gewinnspielen.

Und bitte denken Sie an angemessene Kleidung. Wir spielen bei fast jedem Wetter!
Zu
Ort: Open-Air-Kino Heilbronn, Genossenschaftskellerei Heilbronn, Binswanger Straße 150, 74076 Heilbronn
Uhrzeit: ab 19:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mi
03.08.2016
Weinsberger Ferienprogramm - Landesgartenschau

Ausflug Landesgartenschau Öhringen Nr. 7
Wir besuchen die Landesgartenschau in Öhringen und verleben dort einen spielerischen bunten Tag.

Hinweis: Bei schlechter Witterung wie Starkregen oder Gewitter entfällt die Veranstaltung. Wir
bitten hierfür um Verständnis.

Dies ist eine Veranstaltung des GVV. Nur für diese Programmpunkte bekommt ihr vom Jugendhaus Post, ob es mit der Anmeldung geklappt hat.

Mitzubringen: Vesper und ausreichend Getränke, Sonnenschutz, feste Schuhe, Rucksack

Teilnehmerzahl: insgesamt 20 Kinder

Veranstalter: Kinder- und Jugendreferat GVV - Raum Weinsberg
Rückfragen an: Sascha Vater, Tel. 07134/ 7014
E-Mail an: sascha.vater@weinsberg.de
Alter: von 08 bis 12 Jahre
Ort: Jugendhaus Weinsberg, Bahnhofplatz 3, 74189 Weinsberg
Uhrzeit: ab 09:00 bis 15:00
Kosten: 5,00 € für Zugtickets
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mi
03.08.2016
Weinsberger Ferienprogramm - Es war einmal...

Es war einmal eine sehr hungrige Maus Nr. 8

Eine Maus und andere Tiere, dazu Basteln und Geschichten, Spiele, Rätsel und ein Mäusepicknick.

Mitzubringen: Farbstifte, Bleistifte, Schere, Klebstoff, Tonpapierreste

Teilnehmerzahl: 15 Kinder

Veranstalter: Stadtbücherei Weinsberg
Rückfragen an: Susanne Massa-Delcker, Tel. 07134/914-155
E-Mail: stadtbuecherei@weinsberg.de
Alter: von 05 bis 07 Jahre
Ort: Stadtbücherei Weinsberg, Traubenplatz 4, 74189 Weinsberg
Uhrzeit: ab 09:00 bis 12:00
Kosten: kostenfrei
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mi
03.08.2016
Die kleine Hexe - Gerhards Marionettentheater SHA

von Otfried Preußler

Die kleine Hexe ist erst 127 Jahre alt, trotzdem möchte sie zur Walpurgisnacht mit den großen Hexen auf dem Blocksberg mittanzen. Als sie heimlich hinfliegt, obwohl es für so junge Hexen verboten ist, wird sie erwischt und bestraft. Die Oberhexe verspricht ihr jedoch, dass sie im nächsten Jahr mittanzen darf, wenn sie eine gute Hexe geworden ist und die Prüfung vor dem Hexenrat besteht.

Mit Hilfe ihres Raben Abraxas übt sie fleißig ein Jahr lang, eine gute Hexe zu werden. Schließlich ist es soweit und sie besteht ihre Hexenprüfung. Die Oberhexe will sie zur Walpurgisnacht mittanzen lassen. Da erhebt die Muhme Rumpumpel, die die kleine Hexe das ganze Jahr über beobachtet hat, Einspruch:
Die kleine Hexe hat immer nur Gutes gehext. Gute Hexen hexen aber immer nur Böses!
Die Oberhexe ist entsetzt. Die kleine Hexe darf nun doch nicht mittanzen und zur Strafe muss sie das Holz für den Scheiterhaufen auf dem Blocksberg ganz alleine zusammentragen und soll an einen Baum gebunden zusehen, wie die anderen Hexen tanzen und feiern.

Auf dem Blocksberg angelangt, hext die kleine Hexe die Besen und die Hexenbücher der großen Hexen herbei. Diese dürfen nämlich erst zur Mitternachtsstunde auf ihre Besen steigen und zum Blocksberg reiten , so schreibt es der Hexenbrauch für die Walpurgisnacht vor.

Jetzt hat die kleine Hexe einen schönen Scheiterhaufen. Und zum Schluss hext sie den großen Hexen noch das Hexen weg. Und da sie keine Hexenbücher mehr haben, können sie es auch nicht mehr erlernen.
Nun ist die kleine Hexe die einzige Hexe auf Erden, die noch hexen kann! Jetzt kann sie mit ihrem Raben Abraxas tanzen und feiern.

Dauer: ca. 70 Min.
Nach jeder Vorstellung wird eingeladen einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
Hierfür sind ca. 15 - 30 Minuten zusätzlich einzuplanen.


Eintrittspreis
Kinder/Jugendl. 8,–, erm. 7,–
Erwachsene 10,–, erm. 9,–

Information und Kartenreservierung unter
Telefon 0791 / 48536

Saalöffnung 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn
Ort: Im Lindach 9, 74523 Schwäbisch Hall
Uhrzeit: ab 14:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mi
03.08.2016
Heilbronner Volksfest

Fr, 29.07.2016 - So, 07.08.2016

Für Jung und Alt steht dieses Fest regelmäßig auf dem Ausflugsprogramm. Bei Livemusik und Göckelesduft lässt es sich nach dem Fassanstich gut schunkeln. Mit über einem Dutzend toller Kinderattraktionen und Brillantfeuerwerk am Abschlusstag.

Mehr zu Heilbronn
Tourist-Information Heilbronn
Kaiserstr. 17
74072 Heilbronn
Tel. +49 7131 562270
www.heilbronn-tourist.de
info@heilbronn-marketing.de
Ort: Festplatz Theresienwiese, Theresienstraße, 74072 Heilbronn
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mi
03.08.2016
Open Air Kino - Genossenschaftskellerei HN (27.7.-15.8.)

Von Mittwoch, 27.7.2016 (letzter Schultag/erster Ferientag), bis Montag, 15.8.2016, findet die 15. Auflage des beliebtesten Kultur-Events der Region Heilbronn statt. An 20 Tagen flimmern die besten Filme des Jahres über die 128 qm große Leinwand.

Darüber hinaus sorgen täglich ab 19.00 Uhr ein abwechslungsreiches Zusatzprogramm, das von musikalischen und tänzerischen Einlagen bis hin zu Wellness, Erlebnis und Gewinnspielen reicht, und die Gartenwirtschaft mit Oscar verdächtigem Blick in die Weinberge für einen Kurzurlaub in der Region. Wie in den Jahren zuvor schenkt die Genossenschaftskellerei für die Weinliebhaber ihre edlen Tropfen aus. Für das leibliche Wohl sorgt traditionell das Team von CoCo und Barococo Nightclub aus Heilbronn. Freuen Sie sich auf eine abwechslungsreiche Speisekarte und eine trendige Lounge mit Cocktails, Kaffeespezialitäten und mehr. Selbstverständlich gibt es auch frisch zubereitetes Popcorn, Eis und Knabbereien. Ab 21.15 Uhr laufen dann die Bilder an. Das Ganze wird an zehn Abenden von ANTENNE 1 live moderiert. Es warten attraktive Preise bei launigen Gewinnspielen.

Und bitte denken Sie an angemessene Kleidung. Wir spielen bei fast jedem Wetter!
Zu
Ort: Open-Air-Kino Heilbronn, Genossenschaftskellerei Heilbronn, Binswanger Straße 150, 74076 Heilbronn
Uhrzeit: ab 19:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mi
03.08.2016
Ferienprogramm - Jufa Böckingen


Tic Tac Toe – 15 Uhr
Wer gewinnt das Spiel? Zuerst musst Du es Dir selber basteln und dann kannst Du es überall hin mitnehmen.

Achtsames Stricken – 15 Uhr – Für Erwachsene
Für viele Menschen gilt Stricken inzwischen als Entspannung pur! Heute wollen wir ausprobieren, diesen Wellnesscharakter mit einfachen Achtsamkeitsübungen noch zu verstärken. Im sanften Schatten der Flügelnuss wird uns das sicher gelingen. Bitte mitbringen: Stricknadeln und Wolle (was man gerade sowieso auf der Nadel hat).

Deko-Herz – 16:30 Uhr
In Deinem Zimmer fehlt noch ein dekorativer Blickfang? Dann gestalte Dir aus Puzzleteilen ein ganz besonderes Herz.

In den Sommerferien 2016 hat das Jugend- und Familienzentrum Bürgerhaus Böckingen von Donnerstag, 28. Juli bis Donnerstag, 11. August geöffnet:

Mo, Di, Mi, Fr: von 14 bis 18 Uhr
Do: von 14 bis 19 Uhr
Ort: Jugend- und Familienzentrum, Bürgerhaus Böckingen, Kirchsteige 5, 74080 Heilbronn
Uhrzeit: ab 15:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mi
03.08.2016
Sommerferienprogramm-Wackershofen (28.7.-09.09.)

In den Sommerferien, Montag bis Freitag, 13.30-15.30 Uhr
Sommerferienprogramm für Kinder

Sonntags und mittwochs um 14 Uhr Kinderführungen, montags bis freitags täglich wechselndes Mitmach-Programm wie Backen, Filzen, Schmieden, Töpfern, Kochen u.v.m. Beim Mitmachprogramm ist eine Anmeldung erforderlich: info@wackershofen.de / Tel.: 0791 971010
Ort: Hohenloher Freilandmuseum Wackershofen, Dorfstraße 53, 74523 Schwäbisch Hall - Wackershofen
Uhrzeit: ab 13:30 bis 15:30
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mi
03.08.2016
Kinderferienprogramm der Mediathek Möckmühl

Mit iPad & Co. zur Fotostory
Spannende Geschichten erfinden und anderen zeigen. Wenn Ihr das Ende eines Buchs selbst bestimmen wollt und
schon mal über einen iPad gewischt habt, seid Ihr an diesem Vormittag goldrichtig: Schritt für Schritt zeigen
wir Euch, was Ihr mit dem iPad so alles machen könnt. Ganz einfach werden Bilder mit spannenden Geräuschen hinterlegt. Wer möchte kann witzige, laute, leise, klangvolle und erschreckende Gegenstände von zu Hause mitbringen.

Wir freuen uns auf Euch und Eure Ideen!

Von acht bis zwölf Jahren, max. 15 Teilnehmer, Kostenbeitrag
3 Euro. Wir bitten um vorherige Anmeldung über das Programmheft der Stadt Möckmühl.
Alter: von 08 bis 12 Jahre
Ort: Mediathek Möckmühl, Seckachtorgasse 1, 74219 Möckmühl
Uhrzeit: ab 10:00 bis 13:30
Kosten: 3 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mi
03.08.2016
AOK Jolinchens Erlebniswelt - Tripsdrill

1.- 5. August

Die fit-fidelen Aktionen der AOK Gesundheitskasse laden Kinder spielerisch zum Lernen ein. € 5,00 Ermäßigung gibt es für AOK-Mitglieder aus Baden-Württemberg mit dem Gutschein aus dem AOK-FreizeitAktiv-Pass.
Ort: Tripsdrill, 74389 Cleebronn/Tripsdrill
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mi
03.08.2016
Wildpark Bad Mergentheim - Ferienprogramm "Rittertag"

Die jungen Knappen kümmern sich erst einmal um die Tiere. Danach geht´s an die Herstellung von Schwert und Schild. Zur Stärkung kochen wir unser Essen am Lagerfeuer. Bevor die Knappen zum Ritter geschlagen werden können, gilt es noch verschiedene Prüfungen zu bestehen.

Inkl. Verpflegung und Ausrüstung

Alle Ferienprogramme setzen eine Mindestteilnehmerzahl von 10 voraus. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir die Veranstaltung ansonsten absagen müssen.

Anmeldung direkt über die Homepage möglich.
Alter: von 06 bis 10 Jahre
Ort: Wildpark Eingangsbereich, Wildpark 1, 97980 Bad Mergentheim
Uhrzeit: ab 09:00 bis 15:00
Kosten: 18 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mi
03.08.2016
Spielmobil im Freibad Gesundbrunnen HN

Jeden Mittwoch im August
Ort: Freibad Gesundbrunnen, Römerstraße 171, 74078 Heilbronn
Mehr Infos findet Ihr hier!

Do
04.08.2016
Heilbronner Volksfest

Fr, 29.07.2016 - So, 07.08.2016

Für Jung und Alt steht dieses Fest regelmäßig auf dem Ausflugsprogramm. Bei Livemusik und Göckelesduft lässt es sich nach dem Fassanstich gut schunkeln. Mit über einem Dutzend toller Kinderattraktionen und Brillantfeuerwerk am Abschlusstag.

Mehr zu Heilbronn
Tourist-Information Heilbronn
Kaiserstr. 17
74072 Heilbronn
Tel. +49 7131 562270
www.heilbronn-tourist.de
info@heilbronn-marketing.de
Ort: Festplatz Theresienwiese, Theresienstraße, 74072 Heilbronn
Mehr Infos findet Ihr hier!

Do
04.08.2016
Weinsberger Ferienprogramm - Die Johanneskirche...

Die Johanneskirche und ihre Königinnen Nr. 10
Unter der Führung von Kirchenmusikdirektor Gerhard Frisch hören wir aus der Geschichte der Johanneskirche und ihren 3 Orgeln und suchen Antworten auf z. B. folgende Fragen: Wie alt ist die Johanneskirche? Was erzählen uns die Steine? Gibt’s in der Kirche Verstecke? Wie viele Glocken sind auf dem Turm? Wie viele Pfeifen sind in der Orgel, wie klein, groß, laut, leise, hoch, tief sind und klingen sie? Wie alt sind die Orgeln, was kostet so eine Pfeife und
eine ganze Orgel?

Treffpunkt: Beginn vor der Johanneskirche

Mitzubringen: Noten, die auf dem Klavier, Keyboard, E-Piano gespielet und auf den Orgeln ausprobiert werden dürfen!

Teilnehmerzahl: 20 Kinder

Veranstalter: Förderkreis Kirchenmusik an der Johanneskirche
Rückfragen an: Gerhard Frisch, Tel. 07134/5291727
E-Mail: addef@web.de
Alter: ab 09 Jahre
Ort: Johanneskirche, Ökolampadiuspl. 2, 74189 Weinsberg
Uhrzeit: ab 10:30 bis 12:00
Kosten: kostenfrei
Mehr Infos findet Ihr hier!

Do
04.08.2016
Weinsberger Ferienprogramm - Ein Tag mit dem Förster

Ein Tag mit dem Förster im städtischen Wald Nr. 9
Wer lebt in unserem Wald? Woran erkenne ich die Wildschweinspuren und finde den Bau von Fuchs und Dachs? Mit unserem Förster erfahren wir die Geheimnisse direkt vor der Haustür.

Hinweis: Bei schlechter Witterung wie Starkregen oder Gewitter entfällt die Veranstaltung. Wir bitten hierfür um Verständnis.
Dies ist eine Veranstaltung des GVV. Nur für diese Programmpunkte bekommt ihr vom Jugendhaus Post, ob es mit der Anmeldung geklappt hat.

Mitzubringen: Vesper und Getränk, Sonnenschutz, feste Schuhe

Teilnehmerzahl: insgesamt 25 Kinder

Veranstalter: Kinder- und Jugendreferat GVV - Raum Weinsberg
Rückfragen an: Sascha Vater, Tel. 07134/ 7014
E-Mail an: sascha.vater@weinsberg.de
Alter: von 08 bis 12 Jahre
Ort: Jugendhaus Weinsberg, Bahnhofplatz 3, 74189 Weinsberg
Uhrzeit: ab 10:00 bis 14:00
Kosten: kostenfrei
Mehr Infos findet Ihr hier!

Do
04.08.2016
DONNERSTAGS IN DIE CITY - Neckarsulm

DONNERSTAGS IN DIE CITY

Das große Sommer-Open-Air-Spektakel auf dem Marktplatz: Vier Wochen lang jeden Donnerstag eine andere Topband mit mitreißender Live-Musik heißt es im Juli und August 2016. In den Sommermonaten verwandelt sich der Neckarsulmer Marktplatz DONNERSTAG-abends ab 19.00 Uhr wieder in ein Open-Air-Stadion und die unterschiedlichsten Bands sorgen für beste Partystimmung. Auch im Sommer 2016 wird die Konzert-Reihe wie in den letzten Jahren bestimmt wieder zum Publikumsrenner und Veranstaltungs-Highlight auf dem Neckarsulmer Marktplatz.

DONNERSTAG, 4. AUGUST 2016:
THE EAGLE TRAIL

A TRIBUTE TO THE EAGLES! DIE EAGLES PRÄGTEN MUSIKALISCH EINE GANZE GENERATION UND IHRE MUSIK HAT BIS HEUTE NICHTS VON IHREM ZAUBER UND IHRER ANZIEHUNGSKRAFT VERLOREN. THE EAGLE TRAIL BRINGEN DEN EAGLES-SOUND EINS ZU EINS AUF DIE BÜHNE UND ENTFÜHREN IHRE FANS IN DIE ZEIT DER 70ER.
Ort: Marktplatz, 74172 Neckarsulm
Uhrzeit: ab 19:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Do
04.08.2016
AOK Jolinchens Erlebniswelt - Tripsdrill

1.- 5. August

Die fit-fidelen Aktionen der AOK Gesundheitskasse laden Kinder spielerisch zum Lernen ein. € 5,00 Ermäßigung gibt es für AOK-Mitglieder aus Baden-Württemberg mit dem Gutschein aus dem AOK-FreizeitAktiv-Pass.
Ort: Tripsdrill, 74389 Cleebronn/Tripsdrill
Mehr Infos findet Ihr hier!

Do
04.08.2016
Stadt am Fluss - Stadtführung für Groß und Klein in HN

B5 STADT AM FLUSS
Für Gruppen ab 20 Erwachsene. Anmeldung erforderlich.

Offene Termine 2016 (auch für Einzelreisende) jeweils 14:30 Uhr:
12.05., 02.06., 07.07., 04.08., 01.09. und 06.10.2016
Zusätzliche Termine für Gruppen ab 20 Erwachsenen auf Anfrage möglich.

Die etwas andere Stadtführung für Groß und Klein! Mit dem Schiff geht es in ca. 2,5 Std. auf dem idyllischen Neckar von der Innenstadt zum Heilbronner Hafen und zurück, inklusive einer interessanten Hafenrundfahrt mit Altem Neckar, Kanalhafen mit Schleuse, Salz- und Osthafen (Änderungen vorbehalten). Fachkundig begleitet werden Sie durch eine Stadtführerin. Auf dem Schiff erhält jeder Teilnehmer ein Getränk (Wein, Bier oder alkoholfreies Getränk / Kaffee).

Preis pro Person:
Erwachsene 17,50 Euro;
Kinder bis 6 Jahre (in Begleitung von Erw.) 2,50 Euro;
Kinder 7-14 Jahre 8,50 Euro

Information und Buchung
Tourist-Infomation Heilbronn
Heilbronn Marketing GmbH
Kaiserstraße 17, 74072 Heilbronn
Tel. 07131 563751 oder 562270
Fax 07131 563349
lehner[at]heilbronn-marketing.de
Uhrzeit: ab 14:30
Mehr Infos findet Ihr hier!

Do
04.08.2016
Open Air Kino - Genossenschaftskellerei HN (27.7.-15.8.)

Von Mittwoch, 27.7.2016 (letzter Schultag/erster Ferientag), bis Montag, 15.8.2016, findet die 15. Auflage des beliebtesten Kultur-Events der Region Heilbronn statt. An 20 Tagen flimmern die besten Filme des Jahres über die 128 qm große Leinwand.

Darüber hinaus sorgen täglich ab 19.00 Uhr ein abwechslungsreiches Zusatzprogramm, das von musikalischen und tänzerischen Einlagen bis hin zu Wellness, Erlebnis und Gewinnspielen reicht, und die Gartenwirtschaft mit Oscar verdächtigem Blick in die Weinberge für einen Kurzurlaub in der Region. Wie in den Jahren zuvor schenkt die Genossenschaftskellerei für die Weinliebhaber ihre edlen Tropfen aus. Für das leibliche Wohl sorgt traditionell das Team von CoCo und Barococo Nightclub aus Heilbronn. Freuen Sie sich auf eine abwechslungsreiche Speisekarte und eine trendige Lounge mit Cocktails, Kaffeespezialitäten und mehr. Selbstverständlich gibt es auch frisch zubereitetes Popcorn, Eis und Knabbereien. Ab 21.15 Uhr laufen dann die Bilder an. Das Ganze wird an zehn Abenden von ANTENNE 1 live moderiert. Es warten attraktive Preise bei launigen Gewinnspielen.

Und bitte denken Sie an angemessene Kleidung. Wir spielen bei fast jedem Wetter!
Zu
Ort: Open-Air-Kino Heilbronn, Genossenschaftskellerei Heilbronn, Binswanger Straße 150, 74076 Heilbronn
Uhrzeit: ab 19:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Do
04.08.2016
Wildpark Bad Mergentheim - Ferienprogramm "Indianertag"

Der junge Indianerstamm muss sich erst einmal mit Kopfschmuck und selbstgemachter Kriegsbemalung ausstatten. Um im dichten Wald auf die Jagd gehen zu können, stellen die Indianer Pfeil und Bogen her. Bevor wir uns mit "Würstle" am Lagerfeuer stärken, müssen wir uns um die Ponys und Esel kümmern, denn echte Indianer hatten auch Tiere.

Inkl. Essen und Trinken

Alle Ferienprogramme setzen eine Mindestteilnehmerzahl von 10 voraus. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir die Veranstaltung ansonsten absagen müssen.

Anmeldung direkt über die Homepage möglich.
Alter: von 06 bis 10 Jahre
Ort: Wildpark Eingangsbereich, Wildpark 1, 97980 Bad Mergentheim
Uhrzeit: ab 09:00 bis 15:00
Kosten: 18 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Do
04.08.2016
Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald Ebnisee

Nicht mehr wegzudenken aus der schönsten Jahreszeit sind die inklusiven Veranstaltungen rund um den Ebnisee. Jedes Jahr finden an drei Terminen vielfältige Aktionen statt, die Menschen mit und ohne Einschränkungen durch Spiel und Spaß zusammenbringen.

Engagierte Wald-, Erlebnis- und Wildnispädagogen warten mit einer Reihe eindrucksvoller Angebote auf. Kleine wie große Besucher können etwa mit den Naturpark-Entdeckerwesten auf Kleintier-Safari gehen, in Baumwipfeln schaukeln, in einer Kräuterwerkstatt experimentieren oder der eigenen Kreativität freien Lauf lassen.

Seien Sie 2016 wieder mit dabei, wenn das Gelände rund um den Ebnisee zum Probierfeld für alle Sinne wird!

Sonntag, 5. Juni

Sonntag, 3. Juli

Donnerstag, 4. August
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
05.08.2016
Rock for Gambia- Spitalhof Öhringen

Benefizkonzert für Schul- und Kindergartenprojekte in Gambia

Bands: 4 Unit, Pomm Fritz (schwäbische Rockband)

Veranstalter: Verein für christlich humanitäre Hilfe Gambia e.V., Tel. 07940/55252



Eintrittspreise:

Zwei Tagesticket: 15,- €, Kinder bis 16 Jahren 8,- €
Ein Tagesticket: 8,- €, Kinder bis 16 Jahren 5,- €

Vorverkauf: SV Team Kanzelsau (in der Sparkasse Kanzelsau), Music Store im Zeitgeist in Öhringen, Bistro Key West in der Altstadt in Öhringen



Einlass eine Stunde vor Beginn

Ort: Spitalhof, 74613 Öhringen
Uhrzeit: ab 19:30
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
05.08.2016
Weinsberger Ferienprogramm - Shirts/Taschen gestalten

T-Shirts und Taschen gestalten Nr. 11
Gemeinsam gestalten wir mit euch individuelle Taschen und T - Shirts. Diese können bedruckt, bemalt und mit anderen tollen Highlights verziert werden.

Dies ist eine Veranstaltung des GVV. Nur für diese Programmpunkte bekommt ihr vom Jugendhaus Post, ob es mit der Anmeldung geklappt hat.

Mitzubringen: weißes oder einfarbiges T-Shirt, wer möchte Kissenbezug/Tischdecke oder Ähnliches,
alte Kleidung oder Malkittel, kleines Vesper und Getränk

Teilnehmerzahl: insgesamt 20 Kinder

Veranstalter: Kinder- und Jugendreferat GVV - Raum Weinsberg
Rückfragen an: Sascha Vater, Tel. 07134/ 7014
E-Mail an: sascha.vater@weinsberg.de
Alter: von 08 bis 12 Jahre
Ort: Jugendhaus Weinsberg, Bahnhofplatz 3, 74189 Weinsberg
Uhrzeit: ab 10:00 bis 14:00
Kosten: 5 Euro
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
05.08.2016
Reit- und Springturnier - Öhringen

5.-7. August 2016

Veranstalter: Reit- und Fahrverein Öhringen e.V.


Ein Teil des Reitturniers findet innerhalb des Gartenschaugeländes statt -

www.rfv-oehringen.de
Ort: Reitanlage, Öhringen-Cappel (teilweise innerhalb des Gartenschaugeländes)
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
05.08.2016
Weinsberger Ferienprogramm - Comic-Workshop

Comic-Workshop „Zeichnen wie Greg“ Nr. 12
Ein Comic-Workshop mit der Illustratorin Charlotte Hofmann. Die studierte Designerin zeigt Schritt für Schritt, wie eine Comicfigur entsteht und vermittelt die Grundkenntnisse des Zeichnens.

Mitzubringen: Papier
Teilnehmerzahl: 20 Kinder

Veranstalter: Stadtbücherei Weinsberg
Rückfragen an: Susanne Massa-Delcker, Tel. 07134/914-155
E-Mail: stadtbuecherei@weinsberg.de
Alter: von 08 bis 12 Jahre
Ort: Stadtbücherei Weinsberg, Traubenplatz 4, 74189 Weinsberg
Uhrzeit: ab 19:00 bis 20:30
Kosten: 6 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
05.08.2016
Sternschnuppen über Heilbronn - Sternwarte HN

WÜNSCH DIR WAS! -
STERNSCHNUPPEN ÜBER HEILBRONN

Der August ist Sternschnuppenzeit – immer wieder huschen sie über den Himmel. Viele Menschen wünschen sich etwas, wenn sie eine Sternschnuppe sehen. Doch was sind diese hellen Streifen, die urplötzlich am Himmel auftauchen, um kurz darauf wieder zu verschwinden? Einst sahen die Menschen in Ihnen die Seelen der Toten, heute wissen wir, dass es sich um Steine aus dem All handelt. In unseren Führungen haben Sie nicht nur die Chance, diese kosmischen Boten zu beobachten, sondern auch einmal echte Meteorite in die Hand zu nehmen.

Es ist keine Voranmeldung notwendig.
Die Führung dauert etwa eineinhalb bis zwei Stunden und findet wetterunabhängig statt.
Ort: Robert-Mayer-Sternwarte, Bismarckstr. 10, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 21:00 bis 23:00
Kosten: Erw. 4 € / Kinder 2 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
05.08.2016
Ferienprogramm - Jufa Böckingen

Fahrrad-Tour – 10 Uhr
Anmeldung bis 29.07. erforderlich!
Von Böckingen aus geht es mit dem Fahrrad zum Waldspielplatz „Baunzel“ am Fuße des Heuchelbergs in Leingarten. Dort kann man prima spielen und grillen.
Nachdem wir gestärkt sind, geht es weiter zum Eichbottspielplatz, wo nochmal Raum zum Spielen und Sport treiben aber auch zum Entspannen ist.
Gegen 16 Uhr sind wir dann wieder zurück.

Badesalz – 15 Uhr
Was gibt es schöneres als ein Vollbad? Abschalten und entspannen, die Seele baumeln lassen und neue Energie tanken. Mit einem duftenden und gleichzeitig pflegenden Badesalz wird jedes Bad zum Genuss!

Bürgerhaus Olympiade – 16:30 Uhr
2016 finden wieder die olympischen Spiele statt, aber nicht nur in Brasilien, sondern auch hier bei uns im JuFaZ. Komm vorbei und gib dein Bestes.

In den Sommerferien 2016 hat das Jugend- und Familienzentrum Bürgerhaus Böckingen von Donnerstag, 28. Juli bis Donnerstag, 11. August geöffnet:

Mo, Di, Mi, Fr: von 14 bis 18 Uhr
Do: von 14 bis 19 Uhr
Ort: Jugend- und Familienzentrum, Bürgerhaus Böckingen, Kirchsteige 5, 74080 Heilbronn
Uhrzeit: ab 10:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
05.08.2016
Heilbronner Volksfest

Fr, 29.07.2016 - So, 07.08.2016

Für Jung und Alt steht dieses Fest regelmäßig auf dem Ausflugsprogramm. Bei Livemusik und Göckelesduft lässt es sich nach dem Fassanstich gut schunkeln. Mit über einem Dutzend toller Kinderattraktionen und Brillantfeuerwerk am Abschlusstag.

Mehr zu Heilbronn
Tourist-Information Heilbronn
Kaiserstr. 17
74072 Heilbronn
Tel. +49 7131 562270
www.heilbronn-tourist.de
info@heilbronn-marketing.de
Ort: Festplatz Theresienwiese, Theresienstraße, 74072 Heilbronn
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
05.08.2016
Sonderführung "Feuer im Schloss" - Schloss Weikersheim

Für Kinder von 8 bis 12 Jahren
Feuer im Schloss – Wo gab es Feuer und wie wurde es gelöscht?
Referentin: Alexandra Albert

Bei einem Rundgang durch das Schloss, von der Küche bis auf den Dachboden, erfährt man, wie wichtig das Feuer in der Renaissance- und Barockzeit war. Es gehörte zum Alltagsleben dazu. Aber wehe, es geriet außer Kontrolle!
Gab es schon eine Feuerwehr? – und wie wurde ein Brand gelöscht? Auf eindrucksvolle Weise erfahren die Kinder, wie schwierig und zeitaufwändig solche Löschversuche waren.

Termine:

Freitag, 27. Mai 14,30 Uhr
Freitag, 5. Aug. 14.30 Uhr

Anmeldungen zu den einzelnen Terminen sind erforderlich, die Gruppengröße ist beschränkt.

Kontaktdaten:
Tel.-Nr. 07934-992950
E-Mail: info@schloss-weikersheim.de

Treffpunkt an der Schlosskasse
Alter: von 08 bis 12 Jahre
Ort: Schloss und Schlossgarten Weikersheim, Marktplatz 11, 97990 Weikersheim
Uhrzeit: ab 14:30
Kosten: 5 € Kinder
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
05.08.2016
AOK Jolinchens Erlebniswelt - Tripsdrill

1.- 5. August

Die fit-fidelen Aktionen der AOK Gesundheitskasse laden Kinder spielerisch zum Lernen ein. € 5,00 Ermäßigung gibt es für AOK-Mitglieder aus Baden-Württemberg mit dem Gutschein aus dem AOK-FreizeitAktiv-Pass.
Ort: Tripsdrill, 74389 Cleebronn/Tripsdrill
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
05.08.2016
Exkursion ins Abendrot - Tripsdrill

Ab 15.00 Uhr besuchen Sie das Wildparadies und bestaunen um 15.30 Uhr bei der Flugvorführung die Künste von Adler, Geier und Co. Unser Wildhüter begleitet Sie ab 18.30 Uhr auf einem ebenso lehrreichen wie spannenden Rundgang durch das Wildparadies zu wechselnden Themen. Der Einlass erfolgt mit dem ausgedruckten Ticket über die Wildparadies-Kasse bis spätestens 18.00 Uhr!

Dauer ca. 1,5 Stunden.

Thema: wird noch bekannt gegeben

Kinder von 4 bis 11 Jahren (Eintritt ab 15 Uhr + Wanderung) € 5,00
Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren (Eintritt ab 15 Uhr + Wanderung) € 7,00

Kinder von 4 bis 11 Jahren (die Übernachtungsgäste od. Jahres-Pass-Inhaber sind) € 3,00
Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren (die Übernachtungsgäste od. Jahres-Pass-Inhaber sind) € 5,00

Tickets sind ausschließlich in unserem Online-Shop erhältlich. (Vor Ort keine Tickets erhältlich!)

Tickets sind in Kürze erhältlich.

Wir behalten uns vor bei zu geringer Teilnehmerzahl die Veranstaltung abzusagen.
Ort: Tripsdrill, 74389 Cleebronn/Tripsdrill
Uhrzeit: ab 15:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
05.08.2016
Open Air Kino - Genossenschaftskellerei HN (27.7.-15.8.)

Von Mittwoch, 27.7.2016 (letzter Schultag/erster Ferientag), bis Montag, 15.8.2016, findet die 15. Auflage des beliebtesten Kultur-Events der Region Heilbronn statt. An 20 Tagen flimmern die besten Filme des Jahres über die 128 qm große Leinwand.

Darüber hinaus sorgen täglich ab 19.00 Uhr ein abwechslungsreiches Zusatzprogramm, das von musikalischen und tänzerischen Einlagen bis hin zu Wellness, Erlebnis und Gewinnspielen reicht, und die Gartenwirtschaft mit Oscar verdächtigem Blick in die Weinberge für einen Kurzurlaub in der Region. Wie in den Jahren zuvor schenkt die Genossenschaftskellerei für die Weinliebhaber ihre edlen Tropfen aus. Für das leibliche Wohl sorgt traditionell das Team von CoCo und Barococo Nightclub aus Heilbronn. Freuen Sie sich auf eine abwechslungsreiche Speisekarte und eine trendige Lounge mit Cocktails, Kaffeespezialitäten und mehr. Selbstverständlich gibt es auch frisch zubereitetes Popcorn, Eis und Knabbereien. Ab 21.15 Uhr laufen dann die Bilder an. Das Ganze wird an zehn Abenden von ANTENNE 1 live moderiert. Es warten attraktive Preise bei launigen Gewinnspielen.

Und bitte denken Sie an angemessene Kleidung. Wir spielen bei fast jedem Wetter!
Zu
Ort: Open-Air-Kino Heilbronn, Genossenschaftskellerei Heilbronn, Binswanger Straße 150, 74076 Heilbronn
Uhrzeit: ab 19:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
05.08.2016
Wildpark Bad Mergentheim - Ferienprogramm "Neandertaler"

Neandertalertag

Zuerst bauen sich die Neandertaler einen großen Wall als Lager und zum Schutz gegen "wilde" Tiere. Ausgerüstet mit einem Speer geht es dann in den Wald. Nach unserer "Jagd" stellen wir aus Speckstein kleine Mammutzähne und Wolfskrallen her. Zum Abschluss grillen die Neandertaler ihr Mittagessen über dem Lagerfeuer.

Inkl. Essen und Trinken

Alle Ferienprogramme setzen eine Mindestteilnehmerzahl von 10 voraus. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir die Veranstaltung ansonsten absagen müssen.

Anmeldung direkt über die Homepage möglich.
Alter: von 06 bis 10 Jahre
Ort: Wildpark Eingangsbereich, Wildpark 1, 97980 Bad Mergentheim
Uhrzeit: ab 09:00 bis 15:00
Kosten: 18 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
05.08.2016
Weinsberger Ferienprogramm - Bewegung macht Spaß

Bewegung macht Spaß Nr. 13

Mitzubringen: Turnschuhe, Sportbekleidung für drinnen und draußen

Teilnehmerzahl: 20 Kinder

Veranstalter: TG Weinsberg
Rückfragen an: Ulrike Kohl, Tel. 07134/4485
E-Mail: ulrike.kohl@tg-weinsberg.de
Alter: von 06 bis 09 Jahre
Ort: Mühlrainturnhalle, Jahnstraße, 74189 Weinsberg
Uhrzeit: ab 10:00 bis 12:30
Kosten: kostenfrei
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
06.08.2016
Hoolgaaschtfest in Schwäbisch Hall

Einer der sagenumwogensten Gestalten der Haller Geschichte ist der Hoolgaascht, der Haalgeist. Nach ihm ist das Fest benannt, das der Großen Siedershof seit 1984 jährlich in den Sommerferien feiert.

Am 6. August 2016 steigt das 33. Hoolgaaschtfest. Ab 19 Uhr wird oben auf der Stadtmauer neben dem Langenfelder Tor und im Pechnasenturm kräftig gefeiert. (Eingang über das Clubheim der Sieder, Am Zwinger 2, neben dem Neubausaal).

Im Vordergrund des Festes steht das gemütliche Beisammensein. Bunte Lichter, Fackelschein und die Geselligkeit sind es, die den Reiz dieses Festes ausmachen, zu dem alle Freunde und Gönnerinnen und Gönner der Sieder und des Verein Alt Hall herzlich eingeladen sind. Der Eintritt ist frei!

1 Siederstrinkspruch
Oiner alloi is net schee! Oine alloi is a net schee! Aber oiner un oine und dann alloi, des isch schee! Gsundheit.

Geschicht(l)e:
Der Haalgeist gilt als „Hüter der Salzquelle“ und ist ein noch heute populärer Bestandteil der Haller Tradition. Im „Haal“ befand sich die Salzquelle von Schwäbisch Hall, die Grundlage von Reichtum und Wohlstand der vormaligen Reichsstadt. Gesotten haben das Salz in mühsamer Arbeit die Haller Salzsieder. Der Haalgeist – im Haller Dialekt „Hoolgaascht“ genannt – ist ein „guter Geist“ und Warner vor Pest, Feuer und Hochwasser. Unzählige Geschichten und Anekdoten ranken sich um den Haalgeist, dem vor allem die Sieder immer wieder „persönlich“ begegnet sind. Denn so hilfsbereit er auch ist, wenn es darum geht, die Haller vor Schaden zu bewahren der Haalgeist hat auch einen ausgeprägten Sinn für manchmal recht derbe Scherze. Vor allem, wenn er gereizt wird. Gepaart mit seinen übersinnlichen Kräften sorgt er damit immer wieder für Unruhe in der Stadt. So warf er einen Sieder, der ihm frech kam, kurzerhand vom Haalplatz über den Kocher hinüber. Junge Frauen, die sich (verbotenerweise) nachts noch in den Gassen herumtrieben, hat er des Öfteren tüchtig erschreckt. Beschrieben wird der Haalgeist als eine Mischung aus zottigem Tier und Kobold und erscheint so den Besucherinnen und Besuchern des Kuchen- und Brunnenfestes am Pfingstsamstag abends auf dem Marktplatz beim historischen Programm.
Ort: 74523 Schwäbisch Hall
Uhrzeit: ab 19:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
06.08.2016
Flussgelaunt am Neckar - Bad Wimpfen

Fünf Orte am unteren Neckar machen gemeinsame Sache -
Feste und Fun am unteren Neckar - mit Schiffspendelverkehr zwischen Bad Friedrichshall und Gundelsheim
Alter: von 06 bis 99 Jahre
Adresse: Neckarufer, Alte Steige, 74206 Bad Wimpfen
Uhrzeit: ab 11:00 bis 24:00
Kosten: 28 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
06.08.2016
Tag der offenen Tür - Ponyschule Funny-Kids

Ort: Ponyschule Funny Kids, bei Schwabs Country Inn/ Gimpernerweg 4, 74906 Bad Rappenau
Uhrzeit: ab 14:00 bis 17:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
06.08.2016
Kasperle Theater im Blühenden Barock (6.+7.8.)

Tri tra trallala ... das Kasperle ist wieder da.
Immer um 12.30, 13.30 und 14.30 Uhr beginnt im Aktionshaus des Märchengartens ein
neues Abenteuer des allseits beliebten Kasperle, zu dem sowohl Klein als auch Groß herzlich
eingeladen sind.
Welche Abenteuer werden die Gesellen wohl heute erleben, welche Gefahren über stehen
und welche Aufgaben bewältigen?!? Das alles, und noch weitaus mehr, gilt es, bei den äußerst
kurzweiligen Aufführungen von Roswitha Wennekamp und Ihren Puppenspielern
herauszufinden, bei denen immer mitgefiebert werden kann und man stets auf eine
Überraschung gefasst sein muss.
Ort: Blühendes Barock, Mömpelgardstraße 28, 71640 Ludwigsburg
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
06.08.2016
Reit- und Springturnier - Öhringen

5.-7. August 2016

Veranstalter: Reit- und Fahrverein Öhringen e.V.


Ein Teil des Reitturniers findet innerhalb des Gartenschaugeländes statt -

www.rfv-oehringen.de
Ort: Reitanlage, Öhringen-Cappel (teilweise innerhalb des Gartenschaugeländes)
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
06.08.2016
Kräuterführung im Freilandmuseum Wackershofen

Um Voranmeldung wird gebeten.

Führungen, museumspädagogische Projekte und Kurse für Erwachsene buchen Sie bitte telefonisch oder per E-Mail unter:

Telefon 0791 971010
info@wackershofen.de

Ort: Hohenloher Freilandmuseum Wackershofen, Dorfstraße 53, 74523 Schwäbisch Hall - Wackershofen
Uhrzeit: ab 14:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
06.08.2016
Heilbronner Volksfest

Fr, 29.07.2016 - So, 07.08.2016

Für Jung und Alt steht dieses Fest regelmäßig auf dem Ausflugsprogramm. Bei Livemusik und Göckelesduft lässt es sich nach dem Fassanstich gut schunkeln. Mit über einem Dutzend toller Kinderattraktionen und Brillantfeuerwerk am Abschlusstag.

Mehr zu Heilbronn
Tourist-Information Heilbronn
Kaiserstr. 17
74072 Heilbronn
Tel. +49 7131 562270
www.heilbronn-tourist.de
info@heilbronn-marketing.de
Ort: Festplatz Theresienwiese, Theresienstraße, 74072 Heilbronn
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
06.08.2016
Pyro Games - Duell der Feuerwerker - Tripsdrill

Passend zur Musik kreieren Feuerwerksprofis Pyro-Musicals, zünden tausende Effekte taktgenau und malen mit funkelnden Sternen die schönsten Bilder ans Firmament. Ein feuriger Wettkampf um die schönste Himmelsperformance bei den Tripsdriller Großattraktionen. Einlass ab 18.45 Uhr.

Tickets & weitere Informationen beim Veranstalter: www.pyrogames.de
Ort: Tripsdrill, 74389 Cleebronn/Tripsdrill
Uhrzeit: ab 18:45
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
06.08.2016
Sommerfest im Rabaukeneck - Neuenstadt

Einkaufen mit Spiel, Spaß und Kinderbetreuung
Ort: Hauptstraße 41, 74196 Neuenstadt
Uhrzeit: ab 09:30 bis 13:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
06.08.2016
Open Air Kino - Genossenschaftskellerei HN (27.7.-15.8.)

Von Mittwoch, 27.7.2016 (letzter Schultag/erster Ferientag), bis Montag, 15.8.2016, findet die 15. Auflage des beliebtesten Kultur-Events der Region Heilbronn statt. An 20 Tagen flimmern die besten Filme des Jahres über die 128 qm große Leinwand.

Darüber hinaus sorgen täglich ab 19.00 Uhr ein abwechslungsreiches Zusatzprogramm, das von musikalischen und tänzerischen Einlagen bis hin zu Wellness, Erlebnis und Gewinnspielen reicht, und die Gartenwirtschaft mit Oscar verdächtigem Blick in die Weinberge für einen Kurzurlaub in der Region. Wie in den Jahren zuvor schenkt die Genossenschaftskellerei für die Weinliebhaber ihre edlen Tropfen aus. Für das leibliche Wohl sorgt traditionell das Team von CoCo und Barococo Nightclub aus Heilbronn. Freuen Sie sich auf eine abwechslungsreiche Speisekarte und eine trendige Lounge mit Cocktails, Kaffeespezialitäten und mehr. Selbstverständlich gibt es auch frisch zubereitetes Popcorn, Eis und Knabbereien. Ab 21.15 Uhr laufen dann die Bilder an. Das Ganze wird an zehn Abenden von ANTENNE 1 live moderiert. Es warten attraktive Preise bei launigen Gewinnspielen.

Und bitte denken Sie an angemessene Kleidung. Wir spielen bei fast jedem Wetter!
Zu
Ort: Open-Air-Kino Heilbronn, Genossenschaftskellerei Heilbronn, Binswanger Straße 150, 74076 Heilbronn
Uhrzeit: ab 19:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
06.08.2016
Weinsberger Ferienprogramm - Tischtennis Schnupperkurs

Tischtennis Schnupperkurs mit sportlichen Spielen Nr. 14

Mitzubringen: Hallenturnschuhe mit heller Sohle, Getränke

Teilnehmerzahl: 20 Kinder

Veranstalter: TSV Weinsberg, Abt. Tischtennis
Rückfragen an: Walter Hagner, Tel. 07134/2920
E-Mail: hagner.wimm@gmx.de
Alter: ab 06 Jahre
Ort: Rossäckerhalle, Rossäckerstr. 11, 74189 Weinsberg
Uhrzeit: ab 14:00 bis 17:00
Kosten: kostenfrei
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
06.08.2016
Ferienprogramm - Freibad Gesundbrunnen HN

Was: Aquafit Day
Wer: Das Aquafit Team der Heilbronner
Bäder stellt sein Kursangebot im
Bereich Aquafitness vor

Zeit:
10.30 Uhr Aqua-Nordic-Walking
12.30 Uhr Aqua-Power im Flachwasser
14.00 Uhr Aqua-Jogging im Tiefwasser
15.00 Uhr Aqua-Zumba im Flachwasser
16.30 Uhr Aqua-Fitness im Flachwasser
18.00 Uhr Aqua-Power im Tiefwasser

Wassergewöhnung für Kinder von 3 bis 5 Jahren
Wer: Bernd Knobloch führt Ihre Kinder spielerisch
an das Element Wasser heran
Zeit: 14.00 Uhr - 18.00 Uhr Planschbecken
Ort: Freibad Gesundbrunnen, Römerstraße 171, 74078 Heilbronn
Uhrzeit: ab 10:30
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
07.08.2016
Drehorgeltag im Freilandmuseum Wackershofen

Die Drehorgel, das traditionelle Musikinstrument der Gaukler und Bänkelsänger steht an diesem Sonntag im Mittelpunkt. Mechanische Drehorgeln, bei denen der Klang über Blasebälge und Pfeifen erzeugt wird, werden an sechs verschiedenen Orten im Museumsgelände zu sehen und vor allem zu hören sein. Frauen in buntem Reifrock und Krinoline sowie Herren im Frack aus der Biedermeierzeit, 1815 bis 1848, werden durchs Museumsgelände flanieren. Die Drehorgelspieler kommen aus dem ganzen süddeutschen Raum und der Schweiz zu diesem außergewöhnlichen Aktionstag nach Wackershofen. Höhepunkt des Tages ist ein gemeinsames Konzert aller Drehorgeln um 15.00 Uhr im Zentrum des Hohenloher Dorfes.
Ort: Hohenloher Freilandmuseum Wackershofen, Dorfstraße 53, 74523 Schwäbisch Hall - Wackershofen
Uhrzeit: ab 11:00 bis 17:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
07.08.2016
US-Car-Treffen im Technik Museum Sinsheim

US-Car Treffen

Beim US-Car Treffen am Sonntag, 7. August 2016 auf dem Gelände des Auto & Technik MUSEUM SINSHEIM werden über 350 American Dream Cars erwartet.

Am Sonntag, 7. August 2016 ruft das Auto & Technik MUSEUM SINSHEIM die Freunde klassischer US-amerikanischer Automobile aller Marken auf das Museumsgelände. Ob Straßenkreuzer, Pick Up oder SUV - bis Baujahr 1995 sind alle Fahrzeuge willkommen. Auf dem Freigelände werden die historischen US-Dream-Cars dem Publikum präsentiert und können teilweise in Aktion erlebt werden. Vom legendären Ford T-Modell bis hin zu den legendären Pink Cadillacs ist alles vertreten. Im Vordergrund bei diesem Treffen steht der Spaß an klassischen Automobilen US-amerikanischer Prägung. Der Eintritt auf das Freigelände des Museums ist frei!

Ort: AUTO & TECHNIK MUSEUM SINSHEIM e.V., Museumsplatz, 74889 Sinsheim
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
07.08.2016
Mecki Club - Heuchelberger Warte Leingarten

Die Cowboys erobern den Turm


Alter: ab 04 Jahre
Ort: Heuchelberger Warte, Auf dem Heuchelberg 1, 74211 Leingarten
Uhrzeit: ab 12:00 bis 17:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
07.08.2016
Flussgelaunt am Neckar - Bad Wimpfen

Fünf Orte am unteren Neckar machen gemeinsame Sache -
Feste und Fun am unteren Neckar - mit Schiffspendelverkehr zwischen Bad Friedrichshall und Gundelsheim
Alter: von 06 bis 99 Jahre
Adresse: Neckarufer, Alte Steige, 74206 Bad Wimpfen
Uhrzeit: ab 11:00 bis 24:00
Kosten: 28 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
07.08.2016
US Car & Bike Treffen im Eisenbahnmuseum Heilbronn

Adresse: Süddeutsches Eisenbahnmuseum Heilbronn, Leonhardstraße 15, 74080 Heilbronn
Uhrzeit: ab 11:00 bis 18:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
07.08.2016
Kinderanimation „Auf, auf ihr Piraten“ - Aquatoll NSU

mit Schnupperkurs Kanufahren, 14-16 Uhr
Ort: Freizeitbad AQUAtoll, Wilfenseeweg 70, 74172 Neckarsulm
Uhrzeit: ab 14:00 bis 16:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
07.08.2016
Reit- und Springturnier - Öhringen

5.-7. August 2016

Veranstalter: Reit- und Fahrverein Öhringen e.V.


Ein Teil des Reitturniers findet innerhalb des Gartenschaugeländes statt -

www.rfv-oehringen.de
Ort: Reitanlage, Öhringen-Cappel (teilweise innerhalb des Gartenschaugeländes)
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
07.08.2016
Heilbronner Volksfest

Fr, 29.07.2016 - So, 07.08.2016

Für Jung und Alt steht dieses Fest regelmäßig auf dem Ausflugsprogramm. Bei Livemusik und Göckelesduft lässt es sich nach dem Fassanstich gut schunkeln. Mit über einem Dutzend toller Kinderattraktionen und Brillantfeuerwerk am Abschlusstag.

Mehr zu Heilbronn
Tourist-Information Heilbronn
Kaiserstr. 17
74072 Heilbronn
Tel. +49 7131 562270
www.heilbronn-tourist.de
info@heilbronn-marketing.de
Ort: Festplatz Theresienwiese, Theresienstraße, 74072 Heilbronn
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
07.08.2016
Der kleine Ritter Trenk - Burgfestspiele Jagsthausen

Kinderstück nach dem Buch von Kirsten Boie
Regie: Ulrich Meyer-Horsch

„Leibeigen geboren, leibeigen gestorben, leibeigen ein Leben lang“ — ja, so hieß es damals, als es noch Ritter gab, die ihre eigenen Bauern besaßen. Schrecklich ungerecht findet das Bauernjunge Trenk, der mit seiner Familie unter dem grausamen Wertolt, dem Wüterich, zu leiden hat. Deshalb beschließt er eines Tages, sein Glück in der Stadt zu suchen und macht sich auf den Weg. „Stadtluft macht frei“, hieß es damals nämlich auch. Für den kleinen Trenk beginnt eine lange und gefährliche Reise!

Doch mit Mut, guten Freunden und ein paar Tricks wird Trenk schließlich sogar selbst zum Ritter und zieht gegen einenechten Drachen ins Feld. Gut, dass ihn dabei das Fräulein Thekla begleitet! Thekla nämlich will keineswegs nur Sticken üben, Harfe spielen und darauf warten, dass ein Ritter sie heiratet — stattdessen ist sie eine Eins an der Erbsenschleuder!

Für Kinder ab 5 Jahren

Elternhinweis:

„Der kleine Ritter Trenk“ und „Zum Glück gibt’s Freunde“ spielen parallel, sodass jüngere und ältere Kinder ein jeweils altersgerechtes Theaterstück sehen können.

Kartenvorverkauf direkt online
Alter: ab 05 Jahre
Ort: Burgfestspiele, Schloßstraße 12, 74249 Jagsthausen
Uhrzeit: ab 11:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
07.08.2016
Familienmusical Oliver Twist - Burgfestspiele Jagsthausen

Oliver Twist – Tu doch, was dein Herz dir sagt!

Familienmusical von und mit Christian Berg nach dem Roman von Charles Dickens
Regie: Christian Berg
Musik: Konstantin Wecker

Der neunjährige Oliver flieht vor Hunger und aus Angst vor Prügeln aus einem Waisenhaus seiner Geburtsstadt nach London. Dort will er sein Glück versuchen. Stattdessen fällt er aber einer Bande in die Hände, die Jungen wie ihn zu Dieben ausbilden. Bei einem Raubzug wird er gefasst und trifft vor Gericht auf sein Opfer, das ihm vergibt und bei sich aufnimmt. Endlich scheint Olive rein Zuhause gefunden zu haben. Doch so schnell gibt die Diebesbande nicht auf und bedroht ihn und seine Retter…

Oliver Twist gehört zu den bekanntesten Geschichten von Charles Dickens und hat seinen Platz in der Weltliteratur.

Erleben Sie ein zeitloses Musical über etwas, was auch heute immer mehr Kindern verlorengeht: eine „echte“ Familie.

Kartenvorverkauf direkt online
Ort: Burgfestspiele, Schloßstraße 12, 74249 Jagsthausen
Uhrzeit: ab 19:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
07.08.2016
Zum Glück gibt’s Freunde - Burgfestspiele Jagsthausen

Für die Bühne bearbeitet von Axel Schneider
Regie: Axel Schneider / Für Kinder ab 3 Jahren

Die drei Freunde aus Mullewapp, Franz von Hahn, Johnny Mauser und der dicke Waldemar, zählen zu den unsterblichen Bilderbuchhelden dieser Welt und sind aus der heutigen Kinderliteratur nicht mehr wegzudenken. Sie zeigen uns, wie man zu dritt alle Höhen und Tiefen des Lebens meistert, denn richtige Freunde helfen einander. Richtige Freunde träumen voneinander und beschließen immer alles zusammen.
Und deshalb sind richtige Freunde einfach unbesiegbar.

Karten für Stücke im Gewölbe können aus organisatorischen Gründen nur über unser Kartentelefon (07943-912345) oder per Email unter burgfestspiele@jagsthausen.de bestellt werden!

Elternhinweis:
Auch bei sommerlichen Temperaturen ist es im Gewölbe recht kühl. Denken Sie daher an entsprechende Kleidung.

„Zum Glück gibt’s Freunde“ und „Der kleine Ritter Trenk“ spielen parallel, sodass jüngere und ältere Kinder ein jeweils altersgerechtes Theaterstück sehen können.

Alter: ab 03 Jahre
Ort: Burgfestspiele, Schloßstraße 12, 74249 Jagsthausen
Uhrzeit: ab 11:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
07.08.2016
Open Air Kino - Genossenschaftskellerei HN (27.7.-15.8.)

Von Mittwoch, 27.7.2016 (letzter Schultag/erster Ferientag), bis Montag, 15.8.2016, findet die 15. Auflage des beliebtesten Kultur-Events der Region Heilbronn statt. An 20 Tagen flimmern die besten Filme des Jahres über die 128 qm große Leinwand.

Darüber hinaus sorgen täglich ab 19.00 Uhr ein abwechslungsreiches Zusatzprogramm, das von musikalischen und tänzerischen Einlagen bis hin zu Wellness, Erlebnis und Gewinnspielen reicht, und die Gartenwirtschaft mit Oscar verdächtigem Blick in die Weinberge für einen Kurzurlaub in der Region. Wie in den Jahren zuvor schenkt die Genossenschaftskellerei für die Weinliebhaber ihre edlen Tropfen aus. Für das leibliche Wohl sorgt traditionell das Team von CoCo und Barococo Nightclub aus Heilbronn. Freuen Sie sich auf eine abwechslungsreiche Speisekarte und eine trendige Lounge mit Cocktails, Kaffeespezialitäten und mehr. Selbstverständlich gibt es auch frisch zubereitetes Popcorn, Eis und Knabbereien. Ab 21.15 Uhr laufen dann die Bilder an. Das Ganze wird an zehn Abenden von ANTENNE 1 live moderiert. Es warten attraktive Preise bei launigen Gewinnspielen.

Und bitte denken Sie an angemessene Kleidung. Wir spielen bei fast jedem Wetter!
Zu
Ort: Open-Air-Kino Heilbronn, Genossenschaftskellerei Heilbronn, Binswanger Straße 150, 74076 Heilbronn
Uhrzeit: ab 19:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
07.08.2016
Kinder führen Kinder - Bad Wimpfen

Bad Wimpfen mit Kinderaugen sehen und erleben - für Kinder ab 6 Jahren

Ab April wird die Stadtführung „Kinder führen Kinder“ jeden 1. Sonntag im Monat um 14 Uhr wieder stattfinden und das Programm ist auch für Kindergeburtstage und Ausflüge buchbar.

Kinder sehen ihre Stadt aus einem anderen Blickwinkel als Erwachsene. Sie interessieren sich für die Geschichten in der Geschichte, für spannende Schleichwege, für alte Keller und Dachböden, aber auch für die hohen Türme und geheimen Gänge. Und weil Kinder selbst am besten wissen, was sie interessiert, gibt es in Bad Wimpfen ausgebildete Kinderstadtführer, die selbst Kinder sind. Kindgerecht vermitteln sie in der ca. einstündigen Führung Stadtgeschichte auf Augenhöhe mit ihren Altersgenossen. Jeden ersten Sonntag von April bis Oktober sind die Kinderstadtführer in den Gassen der Altstadt unterwegs. Die Führung beginnt um 14 Uhr ab Marktplatz und findet parallel zur öffentlichen Stadtführung statt, d. h. Mama und Papa sind während der einstündigen Führung gut aufgehoben, während der Nachwuchs auf seine historische Stadtentdeckungstour geht. Pro Person wird ein Teilnehmerbeitrag von 3 Euro erhoben.

Im vergangenen Jahr haben sich acht Kinder im Alter von 9 bis 13 Jahren zu neuen Kinderstadtführer ausbilden lassen.

Die Führung kann im Übrigen auch für Gruppen gebucht werden. Nähere Auskünfte erteilt Kultur- und Tourismus, Telefon 07063-97200 oder E-Mail info@badwimpfen.org.
Alter: ab 06 Jahre
Ort: Marktplatz, 74206 Bad Wimpfen
Uhrzeit: ab 14:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
07.08.2016
Ferienprogramm - Freibad Gesundbrunnen HN


11.00 Uhr
Was: Modellboote im Bad
Wer: Interessengemeinschaft Schiffsmodellbau Heilbronn - Sinsheim
Wo: Ausstellung im Eingangsbereich des
Freibades und Modellboot - Vorführung im Schwimmerbecken


14.00 Uhr - 18.00 Uhr Planschbecken
Wassergewöhnung für Kinder von 3 bis 5 Jahren
Wer: Bernd Knobloch führt Ihre Kinder spielerisch an das Element Wasser heran
Ort: Freibad Gesundbrunnen, Römerstraße 171, 74078 Heilbronn
Uhrzeit: ab 11:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
07.08.2016
Öffentliche Stadtführung in Öhringen

Veranstalter: Stadt Öhringen, Tourist-Info, Tel. 07941/68-118
Ort: Treffpunkt: Marktplatz vor dem Schloss
Uhrzeit: ab 11:00 bis 12:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
07.08.2016
Circuscamp Pimparello in Gschwend (7.-21.8.)

1. Sommercamp:
07.08. - 21.08. 2016

2. Sommercamp:
21.08. - 04.09. 2016

Was machst du in den Ferien?
Warst du schon mal ein echter Circuskünstler, hast jonglieren gelernt, mit Tieren gearbeitet oder auf der Laufkugel balanciert? Hast du schon mal gemeinsam mit anderen bei einem Straßenauftritt gezeigt, was du drauf hast? Bei den Circusfreizeiten im Circus Pimparello kannst du das alles erleben, neue Freunde kennen lernen und eine Menge Freude haben: Neben echter Circussaction erwarten dich Lagerfeuer, Parties, Sport- und Geländespiele und vieles mehr.

Unterbringung in unseren Zelten - Vielseitiges Circustraining in zwei Disziplinen - internationaler Charakter
ab 4. Klasse bis 15 Jahre
Preis für 14 Tage: 525 Euro (Fördermitglied 1.Kind: 455 Euro Geschwisterkind: 385 Euro)

Unterbringung in Ferienhäusern oder Zelten nach Beschreibung / Vollverpflegung mit Frühstück, Mittagessen und Abendbrot inklusive Teegetränke, Wasser und Obst / Circustraining mit geschulten Circus Jugendübungsleiter/Innen / Circusgeräte, Requisiten und Kostüme / Ein Straßenauftritt mit Ausflug sowie ein Galaauftritt / Pädagogische Ansprechpartner und Betreuung rund um die Uhr / Vielseitige Freizeitgestaltung / Haftpflicht- und Unfallzusatzversicherung / Teilnehmerzahl je 120 junge Menschen

Leitung: Sven Alb, Diplom Sozialpädagoge, Circus- und Theaterpädagoge

Per Bus zur Circusfreizeit:
Buslinie Nord: Mannheim - Heidelberg - Bruchsal - Karlsruhe - Pforzheim - Stuttgart - Gschwend
Buslinie Süd: München - Augsburg - Ulm - Gschwend

Kosten zwischen 20 - 40 Euro

Info´s unter Telefon: +49-(0)7972-9344-0 oder per Mail: info@circartive.de
Alter: von 09 bis 15 Jahre
Ort: CircArtive Haus - Hof -Pimparello , Rappenhof, 74417 Gschwend
Kosten: 525 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
08.08.2016
Ferienprogramm - Jufa Böckingen

Familienausflug zur Landesgartenschau Öhringen – 9:30 Uhr
Anmeldung bis 03.08. erforderlich!
Wir fahren gemeinsam mit der S-Bahn zur Landesgartenschau nach Öhringen. Blumenschauen, tolle Spielplätze, die Kinderscheune und vieles mehr erwarten uns. Für Familien und Einzelpersonen, Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren nur in Begleitung der Erziehungsberechtigten. Rückkehr gegen 17 Uhr.
Die Fahrt ist kostenlos, die Eintrittspreise müssen selbst getragen werden (s. www.laga2016.de/besuch/tickets.html ).

Glückssteine – 15 Uhr
Bist Du nicht auch wie wir alle ständig auf der Suche nach dem Glück? Mit Deinen selbst bemalten Glücksteinen kommst Du der Suche nach dem Glück bestimmt ein großes Stück näher.

Mühlespiel für unterwegs – 16:30 Uhr
Gestalte Dir den perfekten Zeitvertreib für unterwegs- ein Mühlespiel aus Leder und Steinen.
Ort: Jugend- und Familienzentrum, Bürgerhaus Böckingen, Kirchsteige 5, 74080 Heilbronn
Uhrzeit: ab 09:30
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
08.08.2016
Räuberisches Ferienprgramm - Heimbacher Hof SHA

"Räuberisches Ferienprgramm - Auf den Spuren von Ronja und Birk" Block 1

Begebt euch gemeinsam mit uns auf ein Abenteuer mit Ronja Räubertochter, Birk und den Mattesräubern. Erlebt die Verwandlung unseres Heimbacher Hofes in die Mattesburg und entdeckt mit allen Sinnen den umliegenden Wald und seinen Fantasiewesen. Wenn du Lust hast, den Sommer mit spannenden, lustigen und räuberischen Abenteuern zu verbringen, bist du bei uns genau richtig.

Termin:
Block 1 - 08.08. bis 19.08.2016

Uhrzeit:
Montag bis Freitag 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr
1 Tag Beginn 9.00 Uhr

Teilnehmerinnen und Teilnehmer:
Mädchen und Jungen zwischen 6 und 12 Jahren

Ort:
Heimbacher Hof

Leistungen:
warmes Mittagessen, Snack und Getränke

Kosten (inkl. Mittagessen):
160 € (Geschwister 120 €)
133 € (Geschwister 101 €) für Kinder mit Wohnsitz in Schwäbisch Hall
80 € (Geschwister 64 €) für Berechtigte mit Wohnsitz in Schwäbisch Hall, die das Haller Gutscheinheft erhalten bzw. Sozialgeld oder ALG II beziehen

Gern informieren wir Sie über Fördermöglichkeiten durch "Leistungen für soziale und kulturelle Teilhabe".

Benötigt Ihr Kind zum Erreichen des Ferienprogramms im Heimbacher Hof eine Busfahrkarte, kann diese für 10 € beantragt werden.

Leitung: Michael Theimel, Sarah Frohmader, Kheira Ghali, Sarah Stadler

Anmeldungsbeginn am 17.02.2016 um 17.00 Uhr im Rathaus Sitzungssaal EG. Ab 17.2.12016 auch über das Online-Anmeldeformular auf dieser Seite.
Alter: von 06 bis 12 Jahre
Ort: Heimbacher Hof, Heimbacher Dorfstraße 31, 74523 Schwäbisch Hall
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
08.08.2016
Wildpark Bad Mergentheim - Ferienprogramm für die "Küken"

Ein Nachmittag für unsere "Küken"

Zusammen geht´s zu verschiedenen Tieren wie Otter, Hirsche, Bären, Schafe und Ziegen. Gemeinsam werden die Tiere mit Futter versorgt, besser kennengelernt und wo möglich auch gestreichelt. Zum Abschluss schließen wir noch Freundschaft mit den Eseln, Lamas und Ponys.

Inkl. kleinem Vesper und Trinken

Alle Ferienprogramme setzen eine Mindestteilnehmerzahl von 10 voraus. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir die Veranstaltung ansonsten absagen müssen.

Anmeldung direkt über die Homepage möglich.
Alter: von 03 bis 06 Jahre
Ort: Wildpark Eingangsbereich, Wildpark 1, 97980 Bad Mergentheim
Uhrzeit: ab 14:30 bis 17:30
Kosten: 10 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
08.08.2016
Wildpark Bad Mergentheim - Ferienprogramm "Wölfe"

Der Abend für große Wölfe

Auf dem Weg zum größten Wolfsrudel Europas treffen wir verschiedene Tiere wie Hirsche, Biber und „Höhlenbewohner“. Dort angekommen, stärken sich die kleinen Wölfe mit Bratwürsten an einem großem Lagerfeuer. Danach unterhalten wir uns über das faszinierende Leben eines Wolfsrudels und versuchen sie gemeinsam zum Heulen zu bringen. Zum Schluss geht‘s durch den Park zurück zum Eingang.

Inkl. Essen und Trinken

Alle Ferienprogramme setzen eine Mindestteilnehmerzahl von 10 voraus. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir die Veranstaltung ansonsten absagen müssen.

Anmeldung direkt über die Homepage möglich.
Alter: von 08 bis 12 Jahre
Ort: Wildpark Eingangsbereich, Wildpark 1, 97980 Bad Mergentheim
Uhrzeit: ab 17:30 bis 21:30
Kosten: 16 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
08.08.2016
Familienmusical Oliver Twist - Burgfestspiele Jagsthausen

Oliver Twist – Tu doch, was dein Herz dir sagt!

Familienmusical von und mit Christian Berg nach dem Roman von Charles Dickens
Regie: Christian Berg
Musik: Konstantin Wecker

Der neunjährige Oliver flieht vor Hunger und aus Angst vor Prügeln aus einem Waisenhaus seiner Geburtsstadt nach London. Dort will er sein Glück versuchen. Stattdessen fällt er aber einer Bande in die Hände, die Jungen wie ihn zu Dieben ausbilden. Bei einem Raubzug wird er gefasst und trifft vor Gericht auf sein Opfer, das ihm vergibt und bei sich aufnimmt. Endlich scheint Olive rein Zuhause gefunden zu haben. Doch so schnell gibt die Diebesbande nicht auf und bedroht ihn und seine Retter…

Oliver Twist gehört zu den bekanntesten Geschichten von Charles Dickens und hat seinen Platz in der Weltliteratur.

Erleben Sie ein zeitloses Musical über etwas, was auch heute immer mehr Kindern verlorengeht: eine „echte“ Familie.

Kartenvorverkauf direkt online
Ort: Burgfestspiele, Schloßstraße 12, 74249 Jagsthausen
Uhrzeit: ab 19:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
08.08.2016
Weinsberger Ferienprogramm - Schnupperkegeln

Schnupperkegeln Nr. 17
Schnupperkegeln mit verschiedenen Kegelspielen

Mitzubringen: Hallenturnschuhe mit heller Sohle, Getränke

Teilnehmerzahl: 40 Kinder

Veranstalter: TSV Weinsberg, Abt. Kegeln
Rückfragen an: Elisabeth Germann, Tel. 07134/8531
E-Mail: lisabeth53@web.de
Alter: ab 08 Jahre
Ort: Sportheim Stämmlesbrunnen, Rappenhofweg 10, 74189 Weinsberg
Uhrzeit: ab 14:00 bis 16:00
Kosten: kostenfrei
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
08.08.2016
Open Air Kino - Genossenschaftskellerei HN (27.7.-15.8.)

Von Mittwoch, 27.7.2016 (letzter Schultag/erster Ferientag), bis Montag, 15.8.2016, findet die 15. Auflage des beliebtesten Kultur-Events der Region Heilbronn statt. An 20 Tagen flimmern die besten Filme des Jahres über die 128 qm große Leinwand.

Darüber hinaus sorgen täglich ab 19.00 Uhr ein abwechslungsreiches Zusatzprogramm, das von musikalischen und tänzerischen Einlagen bis hin zu Wellness, Erlebnis und Gewinnspielen reicht, und die Gartenwirtschaft mit Oscar verdächtigem Blick in die Weinberge für einen Kurzurlaub in der Region. Wie in den Jahren zuvor schenkt die Genossenschaftskellerei für die Weinliebhaber ihre edlen Tropfen aus. Für das leibliche Wohl sorgt traditionell das Team von CoCo und Barococo Nightclub aus Heilbronn. Freuen Sie sich auf eine abwechslungsreiche Speisekarte und eine trendige Lounge mit Cocktails, Kaffeespezialitäten und mehr. Selbstverständlich gibt es auch frisch zubereitetes Popcorn, Eis und Knabbereien. Ab 21.15 Uhr laufen dann die Bilder an. Das Ganze wird an zehn Abenden von ANTENNE 1 live moderiert. Es warten attraktive Preise bei launigen Gewinnspielen.

Und bitte denken Sie an angemessene Kleidung. Wir spielen bei fast jedem Wetter!
Zu
Ort: Open-Air-Kino Heilbronn, Genossenschaftskellerei Heilbronn, Binswanger Straße 150, 74076 Heilbronn
Uhrzeit: ab 19:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
08.08.2016
Wildpark Bad Mergentheim - Ferienprogramm "Tierpfleger"

Heute sind wir mal die Tierpfleger

Die jungen Tierpfleger füttern die Kormorane, Fischotter, Bären, Waschbären... Wir arbeiten in den Ställen von Eseln, Lamas, Ponys, putzen sie und machen einen kleinen Spaziergang mit den Tieren durch die umliegenden Wälder. Nach getaner Arbeit bruzzeln wir unser Mittagsessen am Lagerfeuer.

Inkl. Essen, Trinken und viel Spaß

Alle Ferienprogramme setzen eine Mindestteilnehmerzahl von 10 voraus. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir die Veranstaltung ansonsten absagen müssen.

Anmeldung direkt über die Homepage möglich.
Alter: von 06 bis 09 Jahre
Ort: Wildpark Eingangsbereich, Wildpark 1, 97980 Bad Mergentheim
Uhrzeit: ab 08:45 bis 14:00
Kosten: 17 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
08.08.2016
Wildpark Bad Mergentheim - Ferienprogramm "Bauernhof"

Ein Tag rund um den Bauernhof

Wir gehen zu Schafen, Pferden, Schweinen, Hühnern, Kühen, ... Wir lernen etwas über diese Tiere und beobachten sie. Manche dürfen wir auch füttern. Eine Schäferin berichtet über ihr Leben und zeigt uns, wie sie mit ihrem Hütehund arbeitet. Zum Mittagessen gibt es Würstchen und selbstgemachtes Stockbrot. Frisch gestärkt wird Schafwolle verarbeitet, die Holzkuh Zenzi gemolken und aus Rahm Butter gemacht. Bevor die selbstgemachte Butter probiert werden kann, müssen noch die Esel, Lamas und Ponys versorgt werden.

Inkl. Essen und Trinken

Alle Ferienprogramme setzen eine Mindestteilnehmerzahl von 10 voraus. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir die Veranstaltung ansonsten absagen müssen.
Alter: von 06 bis 10 Jahre
Ort: Wildpark Eingangsbereich, Wildpark 1, 97980 Bad Mergentheim
Uhrzeit: ab 09:00 bis 16:00
Kosten: 25 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
08.08.2016
Weinsberger Ferienprogramm - Reich der Feenprinzessin

Im Reich der Feenprinzessin - nur für Mädchen - Nr. 16
Bei diesem Angebot ist das Feen-Volk eingeladen, auf der magischen Blumenwiese mit dem Wünsche-Stab verspielte, beschwingte und lebhafte Spiele und Geschichten hervorzuzaubern und gemeinsam ein anmutig-zauberhaftes Accessoire zu basteln.

Mitzubringen:
Teilnehmerzahl: 10 Kinder
Veranstalter: Stadt Weinsberg/ MauseSause
Rückfragen an: Ina Schwab, Tel. 07134/ 512 155
E-Mail: ina.schwab@weinsberg.de
Alter: von 05 bis 07 Jahre
Ort: Backhaus Weinsberg, Kanalstraße, 74189 Weinsberg
Uhrzeit: ab 10:00 bis 13:00
Kosten: 8 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
08.08.2016
Weinsberger Ferienprogramm - Cocktails mixen

Cocktails mixen und grillen Nr. 15

Es ist Sommer, die Grillsaison ist eröffnet. Dazu passen fruchtig frische Cocktails, die wir selbst mixen. Brot und Salate werden gestellt.

Dies ist eine Veranstaltung des GVV. Nur für diese Programmpunkte bekommt ihr vom Jugendhaus Post, ob es mit der Anmeldung geklappt hat.

Mitzubringen: Grillgut bitte selbst mitbringen, Sonnenschutz

Teilnehmerzahl: insgesamt 16 Kinder

Veranstalter: Kinder- und Jugendreferat GVV - Raum Weinsberg
Rückfragen an: Sascha Vater, Tel. 07134/ 7014
E-Mail an: sascha.vater@weinsberg.de
Alter: von 08 bis 12 Jahre
Ort: Jugendhaus Weinsberg, Bahnhofplatz 3, 74189 Weinsberg
Uhrzeit: ab 10:00 bis 14:00
Kosten: 5 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Di
09.08.2016
Open Air Kino - Genossenschaftskellerei HN (27.7.-15.8.)

Von Mittwoch, 27.7.2016 (letzter Schultag/erster Ferientag), bis Montag, 15.8.2016, findet die 15. Auflage des beliebtesten Kultur-Events der Region Heilbronn statt. An 20 Tagen flimmern die besten Filme des Jahres über die 128 qm große Leinwand.

Darüber hinaus sorgen täglich ab 19.00 Uhr ein abwechslungsreiches Zusatzprogramm, das von musikalischen und tänzerischen Einlagen bis hin zu Wellness, Erlebnis und Gewinnspielen reicht, und die Gartenwirtschaft mit Oscar verdächtigem Blick in die Weinberge für einen Kurzurlaub in der Region. Wie in den Jahren zuvor schenkt die Genossenschaftskellerei für die Weinliebhaber ihre edlen Tropfen aus. Für das leibliche Wohl sorgt traditionell das Team von CoCo und Barococo Nightclub aus Heilbronn. Freuen Sie sich auf eine abwechslungsreiche Speisekarte und eine trendige Lounge mit Cocktails, Kaffeespezialitäten und mehr. Selbstverständlich gibt es auch frisch zubereitetes Popcorn, Eis und Knabbereien. Ab 21.15 Uhr laufen dann die Bilder an. Das Ganze wird an zehn Abenden von ANTENNE 1 live moderiert. Es warten attraktive Preise bei launigen Gewinnspielen.

Und bitte denken Sie an angemessene Kleidung. Wir spielen bei fast jedem Wetter!
Zu
Ort: Open-Air-Kino Heilbronn, Genossenschaftskellerei Heilbronn, Binswanger Straße 150, 74076 Heilbronn
Uhrzeit: ab 19:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Di
09.08.2016
Wildpark Bad Mergentheim - Zwei Tage WiPaKi-Spaß

Dienstag, 9. August - Mittwoch, 10. August

Es werden Waschbären, Fischotter und Bären gefüttert und auch die Haustiere wie Esel, Lamas und Ponys müssen versorgt werden.

Wer mutig genug ist, kann am Seil gesichert verschiedene Bäume besteigen. Bis ganz oben sind es 20 Meter. Doch bevor das Mittagessen am Lagerfeuer gekocht wird, gilt es selbst Mehl zu mahlen, Brot zu backen und aus Rahm Butter herzustellen. Als Mitglied eines Indianerstammes braucht man neben einem Kopfschmuck auch Pfeil und Bogen. Die passende Ausrüstung muss sich ein echter Indianer allerdings selbst herstellen.
Übernachtet wird im großen Zelt neben dem Wolfsrudel. Richtigen Indianern flößt das Heulen der Wölfe natürlich keine Angst ein. Für eine Gänsehaut reicht es aber allemal.

Bitte mitbringen: Schlafsack, Taschenlampe und Trinkflasche!

Inkl. Essen und Trinken

Alle Ferienprogramme setzen eine Mindestteilnehmerzahl von 10 voraus. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir die Veranstaltung ansonsten absagen müssen.

Anmeldung direkt über die Homepage möglich.
Alter: von 08 bis 12 Jahre
Ort: Wildpark Eingangsbereich, Wildpark 1, 97980 Bad Mergentheim
Uhrzeit: ab 09:00
Kosten: 55 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Di
09.08.2016
Weinsberger Ferienprogramm - Alles Banane

Alles Banane! Nr. 21
Alles in Ordnung mit dem Bananenhandel? Wir informieren uns über Bananenanbau.
Es erwarten euch Spiele rund um die Banane und natürlich dürft ihr die leckersten Bananen, die
es gibt, probieren - die Banafair Bananen aus Ecuador.

Mitzubringen: Kleidung die schmutzig werden darf und gute Laune

Teilnehmerzahl: 12 Kinder

Veranstalter: Weltladen Weinsberg
Rückfragen an: Beate Wächtersbach, Tel. 07134/23011
E-Mail: dwaechtersbach@gmx.de
Alter: ab 07 Jahre
Ort: Weltladen Weinsberg, Seufferheldstraße 23, 74189 Weinsberg
Uhrzeit: ab 14:00 bis 17:00
Kosten: kostenfrei
Mehr Infos findet Ihr hier!

Di
09.08.2016
Weinsberger Ferienprogramm - Balladen nur für Kinder

Balladen nur für Kinder Nr. 20

von Goethe, Schiller, Fontane, Kerner, Uhland, Kästner, Brecht u.a. Kirchenmusikdirektor Gerhard Frisch rezitiert und erklärt berühmte deutsche Balladen in einem abenteuerlichen und spannenden Spaziergang vom Kernerhaus mit dem Geisterturm in die Gewölbe der Johanneskirche und hinauf zur Burgruine Weibertreu. (z.B. Erlkönig, Zauberlehrling, Der reichste Fürst, Die wandelnde Glocke, Die Weiber von Weinsberg, Archibald Douglas, Die Füße im Feuer, Entwicklung der Menschheit, Fantasie von übermorgen u. a.)

Teilnehmerzahl: 20 Kinder

Veranstalter: Förderkreis Kirchenmusik an der Johanneskirche
Rückfragen an: Gerhard Frisch, Tel. 07134/5291727
E-Mail: addef@web.de
Alter: ab 09 Jahre
Ort: Kernerhaus, Öhringer Str. 3, 74189 Weinsberg
Uhrzeit: ab 17:00 bis 19:00
Kosten: 2 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Di
09.08.2016
Weinsberger Ferienprogramm - Jedi-Ritter

Bei den Jedi-Rittern - nur für Jungen - Nr. 18
Bei diesem Angebot sind die Jungs eingeladen, im Rahmen einer Jedi-Ritter-Prüfung Mut, Treffsicherheit und Teamgeist zu beweisen. Gemeinsam überlisten wir R2D2, benutzen unsere Macht bei der Suche nach Meteoritensplittern und beweisen unsere Handgeschicklichkeit bei der Gestaltung eines Lichtschwerts.

Teilnehmerzahl: 10 Kinder

Veranstalter: Stadt Weinsberg/ MauseSause
Rückfragen an: Ina Schwab, Tel. 07134/ 512 155
E-Mail: ina.schwab@weinsberg.de
Alter: von 05 bis 07 Jahre
Ort: Backhaus Weinsberg, Kanalstraße, 74189 Weinsberg
Uhrzeit: ab 10:00 bis 13:00
Kosten: 8 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Di
09.08.2016
Weinsberger Ferienprogramm - Batiken

Batiken, lasst Farben sprechen! Nr. 19
Es wird bunt. Passend zum Sommer sorgen wir für Farben. Ihr habt die Möglichkeit, mitgebrachte Textilien zu verschönern und verschiedene Techniken des Batiken kennen zu lernen.

Dies ist eine Veranstaltung des GVV. Nur für diese Programmpunkte bekommt ihr vom Jugendhaus Post, ob es mit der Anmeldung geklappt hat.

Mitzubringen: weiße oder helle einfarbige Textilien, alte Kleidung oder Malkittel, kleines Vesper und Getränk

Teilnehmerzahl: insgesamt 16 Kinder

Veranstalter: Kinder- und Jugendreferat GVV - Raum Weinsberg
Rückfragen an: Sascha Vater, Tel. 07134/ 7014
E-Mail an: sascha.vater@weinsberg.de
Alter: von 08 bis 12 Jahre
Ort: Jugendhaus Weinsberg, Bahnhofplatz 3, 74189 Weinsberg
Uhrzeit: ab 10:00 bis 13:00
Kosten: 3 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mi
10.08.2016
Ferienprogramm - Jufa Böckingen

Kanu-Tour – 12 Uhr (an der S-Bahn-Haltestelle „Sonnenbrunnen“) – 13 bis 18 Jahre
Anmeldung bis 27.07. erforderlich!
Die dreistündige Kanutour auf dem Kocher von Möglingen nach Kochertürn verspricht Abenteuer, Action und jede Menge Spaß. Eingeladen sind alle Jugendlichen im Alter von 13 bis 18 Jahren. Hin und zurück kommen wir mit Bus und Bahn. Ihr müsst nur Euer eigenes Vesper, geeignete Kleidung und ausreichenden Sonnenschutz mitbringen. Der Teilnahmebeitrag beträgt 5 €.

Glitzerkugel – 15 Uhr
Kreiere Deine eigene Glitzerwelt und nimm sie einfach im Glas mit nach Hause!

Anti-Stress-Ball – 16:30 Uhr
Kleine selbstgebastelte bunte Knautschbälle helfen zwischendurch gegen Stress in der Schule, Zuhause oder mit Freunden. So kannst Du wunderbar angestaute Aggressionen, Wut oder Frust verarbeiten.
Ort: Jugend- und Familienzentrum, Bürgerhaus Böckingen, Kirchsteige 5, 74080 Heilbronn
Uhrzeit: ab 12:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mi
10.08.2016
Open Air Kino - Genossenschaftskellerei HN (27.7.-15.8.)

Von Mittwoch, 27.7.2016 (letzter Schultag/erster Ferientag), bis Montag, 15.8.2016, findet die 15. Auflage des beliebtesten Kultur-Events der Region Heilbronn statt. An 20 Tagen flimmern die besten Filme des Jahres über die 128 qm große Leinwand.

Darüber hinaus sorgen täglich ab 19.00 Uhr ein abwechslungsreiches Zusatzprogramm, das von musikalischen und tänzerischen Einlagen bis hin zu Wellness, Erlebnis und Gewinnspielen reicht, und die Gartenwirtschaft mit Oscar verdächtigem Blick in die Weinberge für einen Kurzurlaub in der Region. Wie in den Jahren zuvor schenkt die Genossenschaftskellerei für die Weinliebhaber ihre edlen Tropfen aus. Für das leibliche Wohl sorgt traditionell das Team von CoCo und Barococo Nightclub aus Heilbronn. Freuen Sie sich auf eine abwechslungsreiche Speisekarte und eine trendige Lounge mit Cocktails, Kaffeespezialitäten und mehr. Selbstverständlich gibt es auch frisch zubereitetes Popcorn, Eis und Knabbereien. Ab 21.15 Uhr laufen dann die Bilder an. Das Ganze wird an zehn Abenden von ANTENNE 1 live moderiert. Es warten attraktive Preise bei launigen Gewinnspielen.

Und bitte denken Sie an angemessene Kleidung. Wir spielen bei fast jedem Wetter!
Zu
Ort: Open-Air-Kino Heilbronn, Genossenschaftskellerei Heilbronn, Binswanger Straße 150, 74076 Heilbronn
Uhrzeit: ab 19:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mi
10.08.2016
Weinsberger Ferienprogramm - Gipsmasken

Gipsmasken in sommerlichen Farben Nr. 22
Viele Kulturen werden begleitet von Mythen und Masken. Wir zeigen euch unterschiedliche Masken und stellen anschließend aus Gips unsere eigenen Masken her. Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt. Nachdem die Masken getrocknet sind, bemalen wir diese mit bunten Farben.

Dies ist eine Veranstaltung des GVV. Nur für diese Programmpunkte bekommt ihr vom Jugendhaus Post, ob es mit der Anmeldung geklappt hat.

Mitzubringen: kleines Vesper und Getränk, alte Kleidung oder Malkittel

Teilnehmerzahl: insgesamt 12 Kinder

Veranstalter: Kinder- und Jugendreferat GVV - Raum Weinsberg
Rückfragen an: Sascha Vater, Tel. 07134/ 7014
E-Mail an: sascha.vater@weinsberg.de
Alter: von 08 bis 12 Jahre
Ort: Jugendhaus Weinsberg, Bahnhofplatz 3, 74189 Weinsberg
Uhrzeit: ab 10:00 bis 14:00
Kosten: 3 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mi
10.08.2016
Spielmobil im Freibad Gesundbrunnen HN

Jeden Mittwoch im August
Ort: Freibad Gesundbrunnen, Römerstraße 171, 74078 Heilbronn
Mehr Infos findet Ihr hier!

Do
11.08.2016
Wildpark Bad Mergentheim - Klettern wie die Affen

Klettern wie die Affen

Eine völlig andere Art Bäume zu erklimmen!

Zuerst werdet ihr mit Gurt und Helm ausgerüstet. Dann macht ihr euch mit der Sicherungstechnik vertraut (DAV-Standard). Nun geht´s los ! An sogenannten „Monkeygriffen“ klettert ihr hoch in die Baumkronen (ca.20m). Dort oben erlebt ihr den Frühlingswald aus einer ganz anderen Perspektive. Ein Niederseilparcours ergänzt das Vergnügen, ist aber nicht weniger anspruchsvoll. Nach der ganzen anstrengenden
Kletterei gibt es natürlich noch eine zünftige Brotzeit um wieder frische Kräfte zu sammeln.

Bitte mitbringen: Feste Schuhe und sportliche Kleidung Ausrüstung wird gestellt!

Inkl. Essen und Trinken

Alle Ferienprogramme setzen eine Mindestteilnehmerzahl von 10 voraus. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir die Veranstaltung ansonsten absagen müssen.

Anmeldung über die Homepage möglich.
Alter: von 08 bis 12 Jahre
Ort: Wildpark Eingangsbereich, Wildpark 1, 97980 Bad Mergentheim
Uhrzeit: ab 13:00 bis 17:00
Kosten: 22 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Do
11.08.2016
Grantschener Kinderferienzirkus (11.-13.8.)

Jedes Jahr aufs neue und immer wieder beliebt und von den Kindern geliebt!
Der Grantschener Kinderferienzirkus hat schon eine kleine Tradition und bietet in den Sommer- und weiteren Ferien verschiedene Zirkuskurse für Kinder von 3 bis 18 Jahren an.

Kinderferienzirkus in Grantschen 2016
Information:

Kindergartenkinder 11.08. bis 13.08. 2016
Thema: Frau Holle
von 10.00 – 16.30 Uhr
Zirkusvorstellung für alle Eltern, Großeltern und Gäste
am Samstag, 13.08.2016 um 16.00 Uhr


Bitte bring folgendes mit:
Reit- Fahrradhelm
Badesachen, bei Nichtschwimmer Schwimmhilfen
bequeme sportliche Kleidung
Turnschuhe oder Gymnastikschläppchen
sofern vorhanden Zirkusutensilien
Sonnen- und ggf. Regenschutz
und
gute Laune!!!!

Treffpunkt: Yogaraum (durch das Hoftor gehen), Wimmentalerstraße 13
in 74189 Weinsberg-Grantschen

Es freuen sich auf euch: Rita Höpfer und Team

Rita Höpfer/Siri Pritam Kaur, Wimmentalerstraße 13, 74189 Weinsberg

zirkus@freiraum-yogaraum.de

Tel. 07134/18154
TN-Beitrag: 200 € (130 € Frau Holle),
nur für Frühbucher mit Zahlungseingang bis 01.06.2016: 180 € (110 € Frau Holle)
Mindestteilnehmerzahl: 10 je Kurs
bei Unterschreiten der TN-zahl und Kursabsage werden die TN-beiträge rückerstattet,
keine weitere Haftung oder Leistung, bitte auch Anmeldeformular beachten.
Änderungen vorbehalten.
Ort: Wimmentalerstraße 13, 74189 Weinsberg
Mehr Infos findet Ihr hier!

Do
11.08.2016
Wildpark Bad Mergentheim - Ferienprogramm "Eichhörnchen"

Auf den Spuren des Eichhörnchens

Frühsport, Körperpflege und Futtersuche sind für Eichhörnchen genauso wichtig wie für Euch!
"Mütze", "Fallschirm" und "Pinzette" hat es immer dabei. Und obwohl es "Eichhörnchen" heißt, hat es gar keine Hörner. Was es damit auf sich hat, könnt Ihr bei unserem Spaziergang durch den Wald erfahren. Doch nicht nur Zuhören ist angesagt: es gibt "Eichkatzerl" zu suchen und zu entdecken - und jeder muss dabei sein Adlerauge scharf stellen. Ein kleiner "Eichhörnchensnack" und Getränke stehen zwischendurch zur Stärkung bereit - aber ohne dass wir von Ast zu Ast klettern müssen.

Inkl. kleinem Vesper und Trinken

Alle Ferienprogramme setzen eine Mindestteilnehmerzahl von 10 voraus. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir die Veranstaltung ansonsten absagen müssen.

Anmeldung direkt über die Homepage möglich.
Alter: von 03 bis 06 Jahre
Ort: Wildpark Eingangsbereich, Wildpark 1, 97980 Bad Mergentheim
Uhrzeit: ab 09:00 bis 11:30
Kosten: 10 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Do
11.08.2016
Weinsberger Ferienprogramm - Kreativ mit...

Kreativ mit Bügelperlen, Ketten & Armbändern Nr. 24
Wir gestalten gemeinsam verschiedene Figuren mit Bügelperlen und leben uns kreativ in der Gestaltung von verschiedenen Ketten und Armbändern aus, welche ihr am Ende natürlich mit nach Hause nehmen dürft.

Dies ist eine Veranstaltung des GVV. Nur für diese Programmpunkte bekommt ihr vom Jugendhaus Post, ob es mit der Anmeldung geklappt hat.

Mitzubringen: kleines Vesper und Getränk

Teilnehmerzahl: insgesamt 16 Kinder

Veranstalter: Kinder- und Jugendreferat GVV - Raum Weinsberg
Rückfragen an: Sascha Vater, Tel. 07134/ 7014
E-Mail an: sascha.vater@weinsberg.de
Alter: von 08 bis 12 Jahre
Ort: Jugendhaus Weinsberg, Bahnhofplatz 3, 74189 Weinsberg
Uhrzeit: ab 10:00 bis 14:00
Kosten: 5 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Do
11.08.2016
Weinsberger Ferienprogramm - Basteln und Backen

Wir basteln und backen Nr. 23

Teilnehmerzahl: 20 Kinder

Veranstalter: LandFrauen Gellmersbach
Rückfragen an: Inge Stegmaier, Tel. 07134/14224
E-Mail: info@weinbau-stegmaier.de
Alter: von 07 bis 11 Jahre
Ort: Inge Stegmaier, Kirchstraße 3, 74189 Gellmersbach
Uhrzeit: ab 14:00 bis 17:00
Kosten: kostenfrei
Mehr Infos findet Ihr hier!

Do
11.08.2016
Wildpark Bad Mergentheim - Ferienprogramm "Indianertag"

Indianertag

Der junge Indianerstamm muss sich erst einmal mit Kopfschmuck und selbstgemachter Kriegsbemalung ausstatten. Um im dichten Wald auf die Jagd gehen zu können, stellen die Indianer Pfeil und Bogen her. Bevor wir uns mit "Würstle" am Lagerfeuer stärken, müssen wir uns um die Ponys und Esel kümmern, denn echte Inianer hatten auch Tiere.

Inkl. Essen und Trinken

Alle Ferienprogramme setzen eine Mindestteilnehmerzahl von 10 voraus. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir die Veranstaltung ansonsten absagen müssen.

Anmeldung über die Homepage möglich.
Alter: von 06 bis 10 Jahre
Ort: Wildpark Eingangsbereich, Wildpark 1, 97980 Bad Mergentheim
Uhrzeit: ab 09:00 bis 15:00
Kosten: 18 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Do
11.08.2016
DONNERSTAGS IN DIE CITY - Neckarsulm

DONNERSTAGS IN DIE CITY

Das große Sommer-Open-Air-Spektakel auf dem Marktplatz: Vier Wochen lang jeden Donnerstag eine andere Topband mit mitreißender Live-Musik heißt es im Juli und August 2016. In den Sommermonaten verwandelt sich der Neckarsulmer Marktplatz DONNERSTAG-abends ab 19.00 Uhr wieder in ein Open-Air-Stadion und die unterschiedlichsten Bands sorgen für beste Partystimmung. Auch im Sommer 2016 wird die Konzert-Reihe wie in den letzten Jahren bestimmt wieder zum Publikumsrenner und Veranstaltungs-Highlight auf dem Neckarsulmer Marktplatz.

DONNERSTAG, 11. AUGUST 2016:
THE REBEL TELL

SCHLAGERBILLY NENNEN THE REBEL TELL IHRE GANZ EIGENEN INTERPRETATIONEN DER GRÖSSTEN UND BEKANNTESTEN DEUTSCHEN SCHLAGERHITS. IN EINEM GENIALEN MIX AUS ROCKABILLY, COUNTRY UND PARTYSOUND ROCKEN SIE IHRE SCHLAGERFAVORITEN UND VERWANDELN SIE IN ENERGIEGELADENE POWERSONGS WIE MAN SIE NOCH NIE GEHÖRT HAT
Ort: Marktplatz, 74172 Neckarsulm
Uhrzeit: ab 19:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Do
11.08.2016
Open Air Kino - Genossenschaftskellerei HN (27.7.-15.8.)

Von Mittwoch, 27.7.2016 (letzter Schultag/erster Ferientag), bis Montag, 15.8.2016, findet die 15. Auflage des beliebtesten Kultur-Events der Region Heilbronn statt. An 20 Tagen flimmern die besten Filme des Jahres über die 128 qm große Leinwand.

Darüber hinaus sorgen täglich ab 19.00 Uhr ein abwechslungsreiches Zusatzprogramm, das von musikalischen und tänzerischen Einlagen bis hin zu Wellness, Erlebnis und Gewinnspielen reicht, und die Gartenwirtschaft mit Oscar verdächtigem Blick in die Weinberge für einen Kurzurlaub in der Region. Wie in den Jahren zuvor schenkt die Genossenschaftskellerei für die Weinliebhaber ihre edlen Tropfen aus. Für das leibliche Wohl sorgt traditionell das Team von CoCo und Barococo Nightclub aus Heilbronn. Freuen Sie sich auf eine abwechslungsreiche Speisekarte und eine trendige Lounge mit Cocktails, Kaffeespezialitäten und mehr. Selbstverständlich gibt es auch frisch zubereitetes Popcorn, Eis und Knabbereien. Ab 21.15 Uhr laufen dann die Bilder an. Das Ganze wird an zehn Abenden von ANTENNE 1 live moderiert. Es warten attraktive Preise bei launigen Gewinnspielen.

Und bitte denken Sie an angemessene Kleidung. Wir spielen bei fast jedem Wetter!
Zu
Ort: Open-Air-Kino Heilbronn, Genossenschaftskellerei Heilbronn, Binswanger Straße 150, 74076 Heilbronn
Uhrzeit: ab 19:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
12.08.2016
Wildpark Bad Mergentheim - Ferienprogramm "Rittertag"

Rittertag

Die jungen Knappen kümmern sich erst einmal um die Tiere. Danach geht´s an die Herstellung von Schwert und Schild. Zur Stärkung kochen wir unser Essen am Lagerfeuer. Bevor die Knappen zum Ritter geschlagen werden können, gilt es noch verschiedene Prüfungen zu bestehen.

Inkl. Verpflegung und Ausrüstung

Alle Ferienprogramme setzen eine Mindestteilnehmerzahl von 10 voraus. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir die Veranstaltung ansonsten absagen müssen.

Anmeldung direkt über die Homepage möglich.
Alter: von 06 bis 10 Jahre
Ort: Wildpark Eingangsbereich, Wildpark 1, 97980 Bad Mergentheim
Uhrzeit: ab 09:00 bis 15:00
Kosten: 18 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
12.08.2016
Weinsberger Ferienprogramm - Le Parcour

Le Parcour Nr. 25
Grundlagen, Balancieren, Sprünge, Hindernisse überwinden, Abrollen - je nach Wetterlage auch Outdoor, für sportliche Jugendliche auch ohne Erfahrung in „Le Parcour“.

Mitzubringen: Turnschuhe, Sportbekleidung

Teilnehmerzahl: 15 Kinder

Veranstalter: TG Weinsberg
Rückfragen an: Eric Eichinger, Tel. 07134/6116
E-Mail: eric.eichinger@tg-weinsberg.de
Alter: ab 12 Jahre
Ort: Mühlrainturnhalle, Jahnstraße, 74189 Weinsberg
Uhrzeit: ab 10:00 bis 13:00
Kosten: kostenfrei
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
12.08.2016
Weinsberger Ferienprogramm - Wir basteln Nisthilfen

Wir basteln Nisthilfen für Vögel, Wildbienen und andere Insekten Nr. 27
Wir basteln Nisthilfen für Vögel, Wildbienen und andere Insekten. Dazu gehen wir zum Förster ins Stadtseebachtal. Jeder darf eine Nisthilfe fertigen, die er dann auch mit nach Hause nehmen kann. Zum Abschluss grillen wir im Apfelbaum - Grundstück der NABU am Jungerberg.

Treffpunkt: Am Albvereinshaus Parkplatz
Abholung: NABU - Grundstück am Jungerberg
Mitzubringen: Wetter und Wald angepasste Kleidung, Gartenschere und Hammer (wenn vorhanden)

Teilnehmerzahl: 15 Kinder

Veranstalter: NABU Weinsberg
Rückfragen an: Eberhard Saup, Monika Kempf Naturpädagogin Tel. 07134/6518
E-Mail an: eberhard@saup-weinsberg.de
monika.kempf@treffpunkt-naturkiste.de
Alter: von 08 bis 12 Jahre
Ort: Am Albvereinshaus Parkplatz, Kirschenallee, 74189 Weinsberg.
Uhrzeit: ab 10:00 bis 14:00
Kosten: 4 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
12.08.2016
Wildpark Bad Mergentheim - Ferienprogramm "Neantertaler"

Neandertalertag

Zuerst bauen sich die Neandertaler einen großen Wall als Lager und zum Schutz gegen "wilde" Tiere. Ausgerüstet mit einem Speer geht es dann in den Wald. Nach unserer "Jagd" stellen wir aus Speckstein kleine Mammutzähne und Wolfskrallen her. Zum Abschluss grillen die Neandertaler ihr Mittagessen über dem Lagerfeuer.

Inkl. Essen und Trinken

Alle Ferienprogramme setzen eine Mindestteilnehmerzahl von 10 voraus. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir die Veranstaltung ansonsten absagen müssen.

Anmeldung direkt über die Homepage möglich.
Alter: von 06 bis 10 Jahre
Ort: Wildpark Eingangsbereich, Wildpark 1, 97980 Bad Mergentheim
Uhrzeit: ab 09:00 bis 15:00
Kosten: 18 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
12.08.2016
Weinsberger Ferienprogramm - Wasserspaß

Wasserspaß im städtischen Jugendhaus Nr. 26
Dem heißen Sommer begegnen wir am Besten mit kühlem Nass. Wir erwarten Euch mit spaßigen Wasserspielen bei uns im Jugendhaus.

Hinweis: Bei schlechter Witterung wie Starkregen oder Gewitter entfällt die Veranstaltung. Wir bitten hierfür um Verständnis.
Dies ist eine Veranstaltung des GVV. Nur für diese Programmpunkte bekommt ihr vom Jugendhaus Post, ob es mit der Anmeldung geklappt hat.

Mitzubringen: Badesachen, Handtuch, Sonnenschutz, kleines Vesper und Getränk

Teilnehmerzahl: insgesamt 20 Kinder

Veranstalter: Kinder- und Jugendreferat GVV - Raum Weinsberg
Rückfragen an: Sascha Vater, Tel. 07134/ 7014
E-Mail an: sascha.vater@weinsberg.de
Alter: von 08 bis 12 Jahre
Ort: Jugendhaus Weinsberg, Bahnhofplatz 3, 74189 Weinsberg
Uhrzeit: ab 10:00 bis 14:00
Kosten: kostenfrei
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
12.08.2016
Exkursion ins Abendrot - Tripsdrill

Ab 15.00 Uhr besuchen Sie das Wildparadies und bestaunen um 15.30 Uhr bei der Flugvorführung die Künste von Adler, Geier und Co. Unser Wildhüter begleitet Sie ab 18.30 Uhr auf einem ebenso lehrreichen wie spannenden Rundgang durch das Wildparadies zu wechselnden Themen. Der Einlass erfolgt mit dem ausgedruckten Ticket über die Wildparadies-Kasse bis spätestens 18.00 Uhr!

Dauer ca. 1,5 Stunden.

Thema: wird noch bekannt gegeben

Kinder von 4 bis 11 Jahren (Eintritt ab 15 Uhr + Wanderung) € 5,00
Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren (Eintritt ab 15 Uhr + Wanderung) € 7,00

Kinder von 4 bis 11 Jahren (die Übernachtungsgäste od. Jahres-Pass-Inhaber sind) € 3,00
Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren (die Übernachtungsgäste od. Jahres-Pass-Inhaber sind) € 5,00

Tickets sind ausschließlich in unserem Online-Shop erhältlich. (Vor Ort keine Tickets erhältlich!)

Tickets sind in Kürze erhältlich.

Wir behalten uns vor bei zu geringer Teilnehmerzahl die Veranstaltung abzusagen.
Ort: Tripsdrill, 74389 Cleebronn/Tripsdrill
Uhrzeit: ab 15:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
12.08.2016
Sternschnuppen über Heilbronn - Sternwarte HN

WÜNSCH DIR WAS! -
STERNSCHNUPPEN ÜBER HEILBRONN

Der August ist Sternschnuppenzeit – immer wieder huschen sie über den Himmel. Viele Menschen wünschen sich etwas, wenn sie eine Sternschnuppe sehen. Doch was sind diese hellen Streifen, die urplötzlich am Himmel auftauchen, um kurz darauf wieder zu verschwinden? Einst sahen die Menschen in Ihnen die Seelen der Toten, heute wissen wir, dass es sich um Steine aus dem All handelt. In unseren Führungen haben Sie nicht nur die Chance, diese kosmischen Boten zu beobachten, sondern auch einmal echte Meteorite in die Hand zu nehmen.

Es ist keine Voranmeldung notwendig.
Die Führung dauert etwa eineinhalb bis zwei Stunden und findet wetterunabhängig statt.
Ort: Robert-Mayer-Sternwarte, Bismarckstr. 10, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 21:00 bis 23:00
Kosten: Erw. 4 € / Kinder 2 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
12.08.2016
Sommerferienprogramm-Wackershofen (28.7.-09.09.)

In den Sommerferien, Montag bis Freitag, 13.30-15.30 Uhr
Sommerferienprogramm für Kinder

Sonntags und mittwochs um 14 Uhr Kinderführungen, montags bis freitags täglich wechselndes Mitmach-Programm wie Backen, Filzen, Schmieden, Töpfern, Kochen u.v.m. Beim Mitmachprogramm ist eine Anmeldung erforderlich: info@wackershofen.de / Tel.: 0791 971010
Ort: Hohenloher Freilandmuseum Wackershofen, Dorfstraße 53, 74523 Schwäbisch Hall - Wackershofen
Uhrzeit: ab 13:30 bis 15:30
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
12.08.2016
Open Air Kino - Genossenschaftskellerei HN (27.7.-15.8.)

Von Mittwoch, 27.7.2016 (letzter Schultag/erster Ferientag), bis Montag, 15.8.2016, findet die 15. Auflage des beliebtesten Kultur-Events der Region Heilbronn statt. An 20 Tagen flimmern die besten Filme des Jahres über die 128 qm große Leinwand.

Darüber hinaus sorgen täglich ab 19.00 Uhr ein abwechslungsreiches Zusatzprogramm, das von musikalischen und tänzerischen Einlagen bis hin zu Wellness, Erlebnis und Gewinnspielen reicht, und die Gartenwirtschaft mit Oscar verdächtigem Blick in die Weinberge für einen Kurzurlaub in der Region. Wie in den Jahren zuvor schenkt die Genossenschaftskellerei für die Weinliebhaber ihre edlen Tropfen aus. Für das leibliche Wohl sorgt traditionell das Team von CoCo und Barococo Nightclub aus Heilbronn. Freuen Sie sich auf eine abwechslungsreiche Speisekarte und eine trendige Lounge mit Cocktails, Kaffeespezialitäten und mehr. Selbstverständlich gibt es auch frisch zubereitetes Popcorn, Eis und Knabbereien. Ab 21.15 Uhr laufen dann die Bilder an. Das Ganze wird an zehn Abenden von ANTENNE 1 live moderiert. Es warten attraktive Preise bei launigen Gewinnspielen.

Und bitte denken Sie an angemessene Kleidung. Wir spielen bei fast jedem Wetter!
Zu
Ort: Open-Air-Kino Heilbronn, Genossenschaftskellerei Heilbronn, Binswanger Straße 150, 74076 Heilbronn
Uhrzeit: ab 19:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
13.08.2016
Märchen für alle – Märchen nonstop im Blüba (13.+14.8)

 13. und 14.08.2016 – Der Königssohn, der sich vor nichts fürchtete
 27. und 28.08.2016 – Die Kinder der Sonne
 24. und 25.09.2016 – Die drei Schmiede

Es war einmal ...
So fangen die meisten uns bekannten Märchen an. Dass Märchen aber gerade auch in der
heutigen Zeit aktuell sind, beweist einmal mehr unser professioneller Märchenerzähler
Hermann Büttner.
Lauschen Sie zwischen 14.00 und 16.00 Uhr durchgehend den spannenden und
faszinierenden Erzählungen Hermann Büttners, der bei jedem seiner Auftritte in unserem
Aktionshaus des Märchengartens neben den Kleinen auch die Großen zu begeistern weiß. All
die bekannten Märchen hat Herr Büttner selbstverständlich vollkommen verinnerlicht, aber
auch eine Vielzahl weitgehend weniger bekannter Märchen befinden sich in seinem
unglaublich großen Repetoire.
Schauen Sie einfach vorbei und lassen Sie sich in ein Land der Märchen entführen, wie es in
der heutigen Zeit leider immer weniger bekannt ist. Und sollten Sie eine Vorstellung verpasst
haben, so heißen wir Sie gerne an einem anderen Termin willkommen. Herr Büttner ist
regelmäßig bei uns zu Gast. Sollte es an einem Termin mal nicht klappen, einfach an einem
anderen im Land der Märchen vorbeischauen.
Ort: Blühendes Barock, Mömpelgardstraße 28, 71640 Ludwigsburg
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
13.08.2016
Weinsberger Ferienprogramm - Feuerwehr live erleben

Feuerwehr live erleben Nr. 28
Verbringe einen Tag bei der Feuerwehr mit Spiel, Spaß und Spannung. Anschließend gibt es noch eine Stärkung vom Grill.

Mitzubringen: wettergerechte Kleidung, Ersatzkleidung, Handtuch

Teilnehmerzahl: 25 Kinder

Veranstalter: Freiwillige Feuerwehr Weinsberg - Jugendabteilung
Rückfragen an: Feuerwehr Weinsberg Tel. 07134/914563
E-Mail: info@feuerwehr-weinsberg.de
Alter: von 08 bis 12 Jahre
Ort: Feuerwehrhaus Weinsberg, Leiblingstr. 2, 74189 Weinsberg
Uhrzeit: ab 13:30 bis 17:00
Kosten: kostenfrei
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
13.08.2016
Bücher-Café in Heilbronn

Hier bei uns in der Martin-Luther-Kirche kann man in einem großen Angebot von Büchern stöbern. Jedes Buch wird für nur 0,50 Euro verkauft.

Mit unserem Bücher Café haben wir einen Ort der Begegnung geschaffen, an dem junge und ältere Menschen verschiedener Kulturen gemeinsam ins Gespräch kommen. Vor allem möchten wir Kinder an das Lesen heranführen und es auch finanziell schwachen Familien ermöglichen gute Bücher günstig zu erwerben. Neben Buchspenden an die Kinderklinik, das Gefängnis und zwei Sonderschulen geben wir auch finanzielle Unterstützung an obdachlose und behinderte Kinder und Projekte bei denen Kindern geholfen wird.
Ort: Emmauskirchengemeinde, Martin-Luther-Kirche, Beethovenstr. 17, 74074 Heilbronn
Uhrzeit: ab 14:00 bis 18:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
13.08.2016
Open Air Kino - Genossenschaftskellerei HN (27.7.-15.8.)

Von Mittwoch, 27.7.2016 (letzter Schultag/erster Ferientag), bis Montag, 15.8.2016, findet die 15. Auflage des beliebtesten Kultur-Events der Region Heilbronn statt. An 20 Tagen flimmern die besten Filme des Jahres über die 128 qm große Leinwand.

Darüber hinaus sorgen täglich ab 19.00 Uhr ein abwechslungsreiches Zusatzprogramm, das von musikalischen und tänzerischen Einlagen bis hin zu Wellness, Erlebnis und Gewinnspielen reicht, und die Gartenwirtschaft mit Oscar verdächtigem Blick in die Weinberge für einen Kurzurlaub in der Region. Wie in den Jahren zuvor schenkt die Genossenschaftskellerei für die Weinliebhaber ihre edlen Tropfen aus. Für das leibliche Wohl sorgt traditionell das Team von CoCo und Barococo Nightclub aus Heilbronn. Freuen Sie sich auf eine abwechslungsreiche Speisekarte und eine trendige Lounge mit Cocktails, Kaffeespezialitäten und mehr. Selbstverständlich gibt es auch frisch zubereitetes Popcorn, Eis und Knabbereien. Ab 21.15 Uhr laufen dann die Bilder an. Das Ganze wird an zehn Abenden von ANTENNE 1 live moderiert. Es warten attraktive Preise bei launigen Gewinnspielen.

Und bitte denken Sie an angemessene Kleidung. Wir spielen bei fast jedem Wetter!
Zu
Ort: Open-Air-Kino Heilbronn, Genossenschaftskellerei Heilbronn, Binswanger Straße 150, 74076 Heilbronn
Uhrzeit: ab 19:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
13.08.2016
Mittelalterliches Spektakulum Angelbachtal

Am 13. und 14. August 2016 verwandelt sich der Schlosspark Eichtersheim wieder in einen mittelalterlichen Jahrmarkt. Dann schon zum 23. Mal in Folge bietet das Spektakulum Angelbachtal historische Atmosphäre mit Händlern, Gauklern, Spielleuten und allerlei Gewandeten – und natürlich mit einem großen Ritterturnier!

Das Mittelalterliche Spektakulum findet im Schloßpark Eichtersheim statt.

Weitere Info´s und Preise direkt auf der Homepage.
Ort: Gemeinde Angelbachtal, Schloßstr. 1, 74918 Angelbachtal-Eichtersheim
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
13.08.2016
Sternschnuppen über Heilbronn - Sternwarte HN

WÜNSCH DIR WAS! -
STERNSCHNUPPEN ÜBER HEILBRONN

Der August ist Sternschnuppenzeit – immer wieder huschen sie über den Himmel. Viele Menschen wünschen sich etwas, wenn sie eine Sternschnuppe sehen. Doch was sind diese hellen Streifen, die urplötzlich am Himmel auftauchen, um kurz darauf wieder zu verschwinden? Einst sahen die Menschen in Ihnen die Seelen der Toten, heute wissen wir, dass es sich um Steine aus dem All handelt. In unseren Führungen haben Sie nicht nur die Chance, diese kosmischen Boten zu beobachten, sondern auch einmal echte Meteorite in die Hand zu nehmen.

Es ist keine Voranmeldung notwendig.
Die Führung dauert etwa eineinhalb bis zwei Stunden und findet wetterunabhängig statt.
Ort: Robert-Mayer-Sternwarte, Bismarckstr. 10, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 21:00 bis 23:00
Kosten: Erw. 4 € / Kinder 2 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
13.08.2016
Langer Sommer Samstag - Tripsdrill

Genießen Sie den lauen Abend und damit volle 11 Stunden Tripsdrill-Spaß: Der Erlebnispark und seine Attraktionen sind bis 20.00 Uhr geöffnet - inklusive Wildparadies.

Guten-Abend-Pass (ab 16.30 Uhr) erhältlich an der Abendkasse oder im Online-Shop

Kinder von 4-11 Jahren € 11,00

Erwachsene u. Jugendliche ab 12 Jahren € 14,00

Tickets sind in Kürze erhältlich.
Ort: Tripsdrill, 74389 Cleebronn/Tripsdrill
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
13.08.2016
Ferienprogramm - Freibad Gesundbrunnen HN


Schnuppertauchen für Kinder ab 12 Jahren

Wer: Tauchclub Heilbronn e.V.
Wo: 14.00 Uhr Schwimmerbecken /Sprunggrube
Info: Das Mindestalter ist 12 Jahre, bei Minderjährigen ist eine Teilnahmeerklärung vom Erziehungsberechtigten
zu unterschreiben.
Diese liegt an der Freibadkasse aus oder kann unter www.tauchclubheilbronn.de heruntergeladen werden.

Finswimming Flossenschwimmen mit Monoflossen
Wer: Tauchclub Heilbronn e.V.
Wo: 14.00 Uhr Schwimmerbecken
Ort: Freibad Gesundbrunnen, Römerstraße 171, 74078 Heilbronn
Uhrzeit: ab 14:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
13.08.2016
Die Sonne - der Stern von dem wir leben - Sternwarte HN

Die Sonne ist der einzige Stern, den wir aus der Nähe betrachten können allerdings ist sie so hell, dass man sie nur durch spezielle Filter betrachten kann. Versuchen Sie niemals, ohne geeignete Schutzfilter in die Sonne zu sehen! Auch geschwärzte Gläser oder Sonnenbrillen sind kein geeigneter Schutz für den direkten Blick in die Sonne, ebenso wie Okularfilter bei Teleskopen keine sichere Beobachtung garantieren. Für die Teleskope der Sternwarte existieren geeignete Filter, so dass Sie die Sonnenoberfläche bei klarem Himmel gefahrlos beobachten können. Dort sind immer wieder ausgedehnte Gruppen von Sonnenflecken zu sehen. Mit einem speziellen Gerät können Sie auch die Protuberanzen suchen riesige Gasfackeln, die sich über den Sonnenrand erheben.
Neben einem informativen Vortrag bildet die praktische Beobachtung einen wesentlichen Bestandteil dieser Veranstaltung.

Es ist keine Voranmeldung notwendig.
Die Veranstaltung findet nur bei klarem Himmel statt!
Ort: Robert-Mayer-Sternwarte, Bismarckstr. 10, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 15:00 bis 17:00
Kosten: Erw. 4 € / Kinder 2 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
14.08.2016
Der kleine Ritter Trenk - Burgfestspiele Jagsthausen

Kinderstück nach dem Buch von Kirsten Boie
Regie: Ulrich Meyer-Horsch

„Leibeigen geboren, leibeigen gestorben, leibeigen ein Leben lang“ — ja, so hieß es damals, als es noch Ritter gab, die ihre eigenen Bauern besaßen. Schrecklich ungerecht findet das Bauernjunge Trenk, der mit seiner Familie unter dem grausamen Wertolt, dem Wüterich, zu leiden hat. Deshalb beschließt er eines Tages, sein Glück in der Stadt zu suchen und macht sich auf den Weg. „Stadtluft macht frei“, hieß es damals nämlich auch. Für den kleinen Trenk beginnt eine lange und gefährliche Reise!

Doch mit Mut, guten Freunden und ein paar Tricks wird Trenk schließlich sogar selbst zum Ritter und zieht gegen einenechten Drachen ins Feld. Gut, dass ihn dabei das Fräulein Thekla begleitet! Thekla nämlich will keineswegs nur Sticken üben, Harfe spielen und darauf warten, dass ein Ritter sie heiratet — stattdessen ist sie eine Eins an der Erbsenschleuder!

Für Kinder ab 5 Jahren

Elternhinweis:

„Der kleine Ritter Trenk“ und „Zum Glück gibt’s Freunde“ spielen parallel, sodass jüngere und ältere Kinder ein jeweils altersgerechtes Theaterstück sehen können.

Kartenvorverkauf direkt online
Alter: ab 05 Jahre
Ort: Burgfestspiele, Schloßstraße 12, 74249 Jagsthausen
Uhrzeit: ab 11:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
14.08.2016
Mecki Club - Heuchelberger Warte Leingarten

Asterix und Obelix fallen in den Zaubertrank



Alter: ab 04 Jahre
Ort: Heuchelberger Warte, Auf dem Heuchelberg 1, 74211 Leingarten
Uhrzeit: ab 12:00 bis 17:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
14.08.2016
Zum Glück gibt’s Freunde - Burgfestspiele Jagsthausen

Für die Bühne bearbeitet von Axel Schneider
Regie: Axel Schneider / Für Kinder ab 3 Jahren

Die drei Freunde aus Mullewapp, Franz von Hahn, Johnny Mauser und der dicke Waldemar, zählen zu den unsterblichen Bilderbuchhelden dieser Welt und sind aus der heutigen Kinderliteratur nicht mehr wegzudenken. Sie zeigen uns, wie man zu dritt alle Höhen und Tiefen des Lebens meistert, denn richtige Freunde helfen einander. Richtige Freunde träumen voneinander und beschließen immer alles zusammen.
Und deshalb sind richtige Freunde einfach unbesiegbar.

Karten für Stücke im Gewölbe können aus organisatorischen Gründen nur über unser Kartentelefon (07943-912345) oder per Email unter burgfestspiele@jagsthausen.de bestellt werden!

Elternhinweis:
Auch bei sommerlichen Temperaturen ist es im Gewölbe recht kühl. Denken Sie daher an entsprechende Kleidung.

„Zum Glück gibt’s Freunde“ und „Der kleine Ritter Trenk“ spielen parallel, sodass jüngere und ältere Kinder ein jeweils altersgerechtes Theaterstück sehen können.

Alter: ab 03 Jahre
Ort: Burgfestspiele, Schloßstraße 12, 74249 Jagsthausen
Uhrzeit: ab 11:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
14.08.2016
Ferienprogramm - Freibad Gesundbrunnen HN

Schnuppertauchen für Kinder ab 12 Jahren

Wer: Tauchclub Heilbronn e.V.
Wo: 14.00 Uhr Schwimmerbecken / Sprunggrube
Info: Das Mindestalter ist 12 Jahre, bei Minderjährigen ist eine Teilnahmeerklärung vom Erziehungsberechtigten
zu unterschreiben.

Diese liegt an der Freibadkasse aus oder kann unter www.tauchclubheilbronn.de heruntergeladen werden.
Alter: ab 12 Jahre
Ort: Freibad Gesundbrunnen, Römerstraße 171, 74078 Heilbronn
Uhrzeit: ab 14:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
14.08.2016
Open Air Kino - Genossenschaftskellerei HN (27.7.-15.8.)

Von Mittwoch, 27.7.2016 (letzter Schultag/erster Ferientag), bis Montag, 15.8.2016, findet die 15. Auflage des beliebtesten Kultur-Events der Region Heilbronn statt. An 20 Tagen flimmern die besten Filme des Jahres über die 128 qm große Leinwand.

Darüber hinaus sorgen täglich ab 19.00 Uhr ein abwechslungsreiches Zusatzprogramm, das von musikalischen und tänzerischen Einlagen bis hin zu Wellness, Erlebnis und Gewinnspielen reicht, und die Gartenwirtschaft mit Oscar verdächtigem Blick in die Weinberge für einen Kurzurlaub in der Region. Wie in den Jahren zuvor schenkt die Genossenschaftskellerei für die Weinliebhaber ihre edlen Tropfen aus. Für das leibliche Wohl sorgt traditionell das Team von CoCo und Barococo Nightclub aus Heilbronn. Freuen Sie sich auf eine abwechslungsreiche Speisekarte und eine trendige Lounge mit Cocktails, Kaffeespezialitäten und mehr. Selbstverständlich gibt es auch frisch zubereitetes Popcorn, Eis und Knabbereien. Ab 21.15 Uhr laufen dann die Bilder an. Das Ganze wird an zehn Abenden von ANTENNE 1 live moderiert. Es warten attraktive Preise bei launigen Gewinnspielen.

Und bitte denken Sie an angemessene Kleidung. Wir spielen bei fast jedem Wetter!
Zu
Ort: Open-Air-Kino Heilbronn, Genossenschaftskellerei Heilbronn, Binswanger Straße 150, 74076 Heilbronn
Uhrzeit: ab 19:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
14.08.2016
Öffentliche Stadtführung in Öhringen

Veranstalter: Stadt Öhringen, Tourist-Info, Tel. 07941/68-118
Ort: Treffpunkt: Marktplatz vor dem Schloss
Uhrzeit: ab 14:00 bis 15:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
14.08.2016
Mittelalterliches Spektakulum Angelbachtal

Am 13. und 14. August 2016 verwandelt sich der Schlosspark Eichtersheim wieder in einen mittelalterlichen Jahrmarkt. Dann schon zum 23. Mal in Folge bietet das Spektakulum Angelbachtal historische Atmosphäre mit Händlern, Gauklern, Spielleuten und allerlei Gewandeten – und natürlich mit einem großen Ritterturnier!

Das Mittelalterliche Spektakulum findet im Schloßpark Eichtersheim statt.

Weitere Info´s und Preise direkt auf der Homepage.
Ort: Gemeinde Angelbachtal, Schloßstr. 1, 74918 Angelbachtal-Eichtersheim
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
15.08.2016
Kindercamp des CVJM Heilbronn 15.-20.08.

Heute ist es wieder so weit und das Kindercamp geht los. Dort wohnen wir zusammen in Zelten und schlafen auf Feldbetten. Wir basteln, sitzen am Lagerfeuer, singen und hören uns Geschichten an. Wir machen beim Geländespiel den Wald unsicher. Wir baden in der Bühler, plündern die Verkleidungskiste und feiern eine unvergessliche Kica-Party. Wir kuscheln uns beim Feldbettkino in unsere Schlafsäcke und knuspern Popcorn. Wir laufen nachts mit Fackeln dem Sternenhimmel entgegen. Und wir freuen uns, dass wir eine Woche lang gemeinsam an der Geislinger Mühle die Welt entdecken dürfen. Bist Du mit dabei? Wir freuen uns schon auf Dich! Die Kinder schlafen in Gruppen mit jeweils zwei Mitarbeitern im Zelt. Der Elternnachmittag findet am letzten Freizeittag, Samstag, dem 20. August statt.

Leitung: Britta Dierich und das Kica-Team
Plätze: 50 Kinder
Kosten: 160 Euro
Hinfahrt ab Heilbronn mit dem Reisebus, Rückfahrt nach dem Elternnachmittag zusammen mit den Eltern
Infos unter www.cvjm-heilbronn.de Telefon Frau Strobel: 07131 87020

Alter: von 06 bis 10 Jahre
Ort: Freizeitheim Geislinger Mühle, 74542 Geislingen
Uhrzeit: ab 10:00
Kosten: 160 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
15.08.2016
Kinderfreizeit Haigern - Freizeit 2 (15.-26.8.)

15. - 26.8.

Du hast keine Lust dich in den Sommerferien zu langweilen? Dann bist du bei uns auf der Kinderfreizeit Haigern genau richtig. Bei uns erlebst du zwei ereignisreiche Wochen mit deinen Freunden. Unsere Stadt- und Landkreisbusse holen dich morgens gegen 8 Uhr an ausgewählten Haltestellen ab und bringen dich gegen 17-18 Uhr wieder zurück. Während dem Tag erwartet dich ein abwechslungsreiches Programm mit Wald- und Geländespielen, Lagerbau, Mottotagen und Ausflügen. Für mehr Infos besuche doch einfach unsere Homepage www.haigern.net oder schaue mal auf unserer Facebookseite "Kinderfreizeit Haigern" vorbei.

Alter: von 06 bis 13 Jahre
Ort: Haigerngelände auf der Anhöhe zwischen Flein und Talheim, Haigern 3, 74388 Talheim
Uhrzeit: ab 08:00 bis 17:30
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
15.08.2016
Weinsberger Ferienprogramm - Spiel/Spaß rund ums Pferd

Spiel und Spaß rund ums Pferd Nr. 30
Spiel und Spaß rund ums Pferd mit Mittagessen (Grillen).

Treffpunkt: an den Reithallen
Mitzubringen: Zettel mit Notfallnummern, Vesper, Trinken, Sonnenschutz usw., Wetter angepasste Kleidung, lange Hose (Reiten), Fahrradhelm, feste Schuhe, weißes T-Shirt zum Bemalen.

Teilnehmerzahl: 12 Kinder

Veranstalter: TSV Weinsberg Abt. Reiten
Rückfragen an: Carina Fischer, Tel. 0173 8662037
E-Mail: carinafischer91@gmx.de
Alter: von 07 bis 10 Jahre
Ort: Reitverein Weinsberg, Rappenhofweg 10, 74189 Weinsberg
Uhrzeit: ab 09:00 bis 16:00
Kosten: 15 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
15.08.2016
Open Air Kino - Genossenschaftskellerei HN (27.7.-15.8.)

Von Mittwoch, 27.7.2016 (letzter Schultag/erster Ferientag), bis Montag, 15.8.2016, findet die 15. Auflage des beliebtesten Kultur-Events der Region Heilbronn statt. An 20 Tagen flimmern die besten Filme des Jahres über die 128 qm große Leinwand.

Darüber hinaus sorgen täglich ab 19.00 Uhr ein abwechslungsreiches Zusatzprogramm, das von musikalischen und tänzerischen Einlagen bis hin zu Wellness, Erlebnis und Gewinnspielen reicht, und die Gartenwirtschaft mit Oscar verdächtigem Blick in die Weinberge für einen Kurzurlaub in der Region. Wie in den Jahren zuvor schenkt die Genossenschaftskellerei für die Weinliebhaber ihre edlen Tropfen aus. Für das leibliche Wohl sorgt traditionell das Team von CoCo und Barococo Nightclub aus Heilbronn. Freuen Sie sich auf eine abwechslungsreiche Speisekarte und eine trendige Lounge mit Cocktails, Kaffeespezialitäten und mehr. Selbstverständlich gibt es auch frisch zubereitetes Popcorn, Eis und Knabbereien. Ab 21.15 Uhr laufen dann die Bilder an. Das Ganze wird an zehn Abenden von ANTENNE 1 live moderiert. Es warten attraktive Preise bei launigen Gewinnspielen.

Und bitte denken Sie an angemessene Kleidung. Wir spielen bei fast jedem Wetter!
Zu
Ort: Open-Air-Kino Heilbronn, Genossenschaftskellerei Heilbronn, Binswanger Straße 150, 74076 Heilbronn
Uhrzeit: ab 19:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
15.08.2016
KISTA Ferienfreizeit II - AWO Heilbronn (15.-26.8.)

KISTA – Die Ferienfreizeit für alle 6-13 Jährigen in Heilbronn-Sontheim

Für Kinder zwischen 6 und 13 Jahren gibt es noch freie Plätze bei der Kinderstadtranderholung der Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Heilbronn e.V. Die Freizeiten finden vom 01.08. - 12.08.2016 und vom 15.08. - 26.08.2016 auf dem TSG Gelände in Heilbronn-Sontheim statt.

Bei einem abwechslungsreichen Freizeitprogramm können sich die Jungen und Mädchen nach Herzenslust austoben. Ob bei vielfältigen Sportangeboten oder bei lustigen Spielen, der Spaß in den Sommerferien ist garantiert. Auch Ausflüge und kreative Workshops stehen auf dem Programm. Diese altersgerechte Feriengestaltung bietet besonders für Kinder von Alleinerziehenden und Berufstätigen eine verlässliche Ferienerholung und Betreuung mit sinnvoller und attraktiver Freizeitgestaltung.

Die Anmeldung und weitere Informationen sind beim AWO
Kreisverband Heilbronn e.V., Tel: 07131 899 3000 (Frau Rauch),
info@awo-heilbronn.org erhältlich.
Alter: von 06 bis 13 Jahre
Ort: TSG Gelände in Heilbronn-Sontheim
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
15.08.2016
Weinsberger Ferienprogramm - Töpfern

„Töpfern“ Nr. 29
Zunächst gibt es eine Info über die ganze Materie, dann töpfern wir mit Ton und fertigen zum Beispiel Türschilder oder Gefäße an oder bemalen halbfertige Ware.

Mitzubringen: Arbeitskittel/Schürze

Teilnehmerzahl: 15 Kinder

Veranstalter: AWO Ortsverein Weinsberger Tal
Rückfragen an: Friedrich Grimm, Tel. 07134/8631
E-Mail: friedrich.grimm@gmx.de
Alter: ab 06 Jahre
Ort: Töpferzentrum, Hasenmühle 1a, 74189 Weinsberg
Uhrzeit: ab 14:00 bis 16:30
Kosten: 5 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
15.08.2016
Wildpark Bad Mergentheim - Ferienprogramm für die "Küken"

Zusammen geht´s zu verschiedenen Tieren wie Otter, Hirsche, Bären, Schafe und Ziegen. Gemeinsam werden die Tiere mit Futter versorgt, besser kennengelernt und wo möglich auch gestreichelt. Zum Abschluss schließen wir noch Freundschaft mit den Eseln, Lamas und Ponys.

Inkl. kleinem Vesper und Trinken

Alle Ferienprogramme setzen eine Mindestteilnehmerzahl von 10 voraus. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir die Veranstaltung ansonsten absagen müssen.
Alter: von 03 bis 06 Jahre
Ort: Wildpark Eingangsbereich, Wildpark 1, 97980 Bad Mergentheim
Uhrzeit: ab 14:30 bis 17:30
Kosten: 10 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
15.08.2016
Wildpark Bad Mergentheim - Ferienprogramm "Tierpfleger"

Heute sind wir mal die Tierpfleger

Die jungen Tierpfleger füttern die Kormorane, Fischotter, Bären, Waschbären... Wir arbeiten in den Ställen von Eseln, Lamas, Ponys, putzen sie und machen einen kleinen Spaziergang mit den Tieren durch die umliegenden Wälder. Nach getaner Arbeit bruzzeln wir unser Mittagsessen am Lagerfeuer.

Inkl. Essen, Trinken und viel Spaß

Alle Ferienprogramme setzen eine Mindestteilnehmerzahl von 10 voraus. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir die Veranstaltung ansonsten absagen müssen.

Anmeldung direkt über die Homepage möglich.
Alter: von 06 bis 09 Jahre
Ort: Wildpark Eingangsbereich, Wildpark 1, 97980 Bad Mergentheim
Uhrzeit: ab 08:45 bis 14:00
Kosten: 17 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
15.08.2016
2. Gaffenbergfreizeit 15.-27. August

Wer Sommerfreizeiten toll findet, aber lieber zu Hause schläft ist bei uns genau richtig! Wir verbringen von Montag bis Samstag von ca. 8:00 bis 18:00 Uhr (Samstag bis 14 Uhr) den Tag zusammen. Sonderbusse holen die Kinder in der Stadt und im Landkreis ab (Bushaltestellen s. www.gaffenberg.de). In Gruppen von ca. 20 gleichaltrigen Kindern bieten zwei bis drei Betreuer ein abwechslungsreiches Programm: - Erlebnispädagogische Spiele - Action im Wald - Wasser- und Schlammschlachten - Singen und Geschichten - Rollenspiele - Basteln - Lagerbauen - Geocaching, Slackline - Spielplätze für jedes Alter und vieles mehr

110-170 € ohne Busfahrkarte (Wer Probleme hat dies zu finanzieren, kann während der Anmeldewoche ein Gespräch mit der Gaffenbergleitung führen und unbürokratisch Unterstützung von unserem Patenschaftsfonds anfordern. )
Ort: Walderholungsheim Gaffenberg, Gaffenberg 1, 74074 Heilbronn
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
15.08.2016
Grantschener Kinderferienzirkus (15.-20.8.)

Jedes Jahr aufs neue und immer wieder beliebt und von den Kindern geliebt!
Der Grantschener Kinderferienzirkus hat schon eine kleine Tradition und bietet in den Sommer- und weiteren Ferien verschiedene Zirkuskurse für Kinder von 3 bis 18 Jahren an.

Information zum Kinderferienzirkus

Schulkinder: 15.08 bis 20.08.2016

Thema: Pippi Langstrumpf

von 10.00 – 17.00 Uhr

Zirkusvorstellung für alle Eltern, Großeltern und Gäste
am Samstag, 20.08.2016 um 11.00 Uhr

Bitte bring folgendes mit:
Reit- Fahrradhelm
Badesachen, bei Nichtschwimmer Schwimmhilfen
bequeme sportliche Kleidung
Turnschuhe oder Gymnastikschläppchen
sofern vorhanden Zirkusutensilien
Sonnen- und ggf. Regenschutz
und
gute Laune!!!!

Treffpunkt: Yogaraum (durch das Hoftor gehen), Wimmentalerstraße 13
in 74189 Weinsberg-Grantschen

Es freuen sich auf euch: Rita Höpfer und Team

Rita Höpfer/Siri Pritam Kaur, Wimmentalerstraße 13, 74189 Weinsberg

zirkus@freiraum-yogaraum.de

Tel. 07134/18154
TN-Beitrag: 200 € (130 € Frau Holle),
nur für Frühbucher mit Zahlungseingang bis 01.06.2016: 180 € (110 € Frau Holle)
Mindestteilnehmerzahl: 10 je Kurs
bei Unterschreiten der TN-zahl und Kursabsage werden die TN-beiträge rückerstattet,
keine weitere Haftung oder Leistung, bitte auch Anmeldeformular beachten.
Änderungen vorbehalten.
Ort: Wimmentalerstraße 13, 74189 Weinsberg
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
15.08.2016
AWO Freizeit II in Amorbach

15. bis 26. August 2016

Kinder von 6 bis 12 Jahren können sich bei der Arbeiterwohlfahrt Neckarsulm während der Stadtranderholung so richtig austoben.
(Für ältere Kinder bietet das Jugendwerk der AWO Sommer- und Winterfreizeiten an. www.jugendwerk24.de )
Es gibt zwei Freizeiten mit je 10 Tagen.
Die Kinder sind in altersspezifischen Gruppen aufgeteilt, wobei versucht wird Freunde in einer Gruppe unterzubringen.

Morgens zwischen 08.30 Uhr und 08.45 Uhr kommt die ganze Rasselbande mit den Bussen, dann wird gemeinsam gefrühstückt.
Anschließend geht es raus in Wald und Feld zum gemeinsamen Spielen bzw. anderen gemeinsamen Aktivitäten. Um 12.00 Uhr gibt es dann ein 3-Gänge-Menü, um die hungrige Mannschaft zu sättigen. Danach gibt es bis 14.30 Uhr Mittagsruhe, um neue Kräfte für den Nachmittag zu sammeln. Da Kinder nicht so gerne mittags schlafen, werden nun ruhigere Spiele gemacht und nach dem Mittagstee geht es weiter mit spielen, basteln, Helfer ärgern, Freundschaftsbänder knüpfen, Sandburgen bauen und noch vieles mehr tun können.

Bei sehr schönem Wetter stellen wir die Wasserspiele an, da findet so mancher eine kleine Abkühlung beim gegenseitigen nassspritzen oder Wasser pumpen.
Nach dem Abendbrot und gemeinsamen Singen werden die Kinder wieder mit den Bussen zwischen
17.30 Uhr und 18.00 Uhr nach Hause gefahren.
Alter: von 06 bis 12 Jahre
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
15.08.2016
Familienmusical Oliver Twist - Burgfestspiele Jagsthausen

Oliver Twist – Tu doch, was dein Herz dir sagt!

Familienmusical von und mit Christian Berg nach dem Roman von Charles Dickens
Regie: Christian Berg
Musik: Konstantin Wecker

Der neunjährige Oliver flieht vor Hunger und aus Angst vor Prügeln aus einem Waisenhaus seiner Geburtsstadt nach London. Dort will er sein Glück versuchen. Stattdessen fällt er aber einer Bande in die Hände, die Jungen wie ihn zu Dieben ausbilden. Bei einem Raubzug wird er gefasst und trifft vor Gericht auf sein Opfer, das ihm vergibt und bei sich aufnimmt. Endlich scheint Olive rein Zuhause gefunden zu haben. Doch so schnell gibt die Diebesbande nicht auf und bedroht ihn und seine Retter…

Oliver Twist gehört zu den bekanntesten Geschichten von Charles Dickens und hat seinen Platz in der Weltliteratur.

Erleben Sie ein zeitloses Musical über etwas, was auch heute immer mehr Kindern verlorengeht: eine „echte“ Familie.

Kartenvorverkauf direkt online
Ort: Burgfestspiele, Schloßstraße 12, 74249 Jagsthausen
Uhrzeit: ab 19:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
15.08.2016
Ferienreitkurs Sommerferien - RV Heilbronn

In den Sommerferien (01.-04.08., 15.-18.08. & 29.08.-01.09.2016) finden wieder unsere beliebten Ferienreitkurse statt. Von 10.00-16.00 Uhr dreht sich alles rund ums Pferd. Wir werden reiten, tolle Spiele machen und gemeinsam eine schöne Zeit erleben. Mittagessen, Nachmittagssnack und Getränke sind inklusive. Die Kosten pro Kind betragen 160 Euro. Wir freuen uns auf euch!

Informationen und Anmeldung bei Valentina Wendler (0173/5433255).
Ort: Reiterverein Heilbronn e.V., Im Sternberg 5, 74074 Heilbronn
Uhrzeit: ab 10:00 bis 16:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Di
16.08.2016
Wildpark Bad Mergentheim - "Matschnachmittag"

Der Matschnachmittag

Zieht euch alte Klamotten an, packt die Badehose ein und los geht’s. Um richtig matschen zu können, wird zuerst eine großer Erdhügel unter Wasser gesetzt. Dann können nach Herzenslust Höhlen und Matschburgen gebaut, oder glitschige Waldgeister modelliert werden. Bei gutem Wetter wird man den Matsch bei einer feuchtfröhlichen Wasserschlacht wieder los.

Bitte mitbringen: Badehose, Handtuch

Inkl. kleinem Vesper und Trinken

Alle Ferienprogramme setzen eine Mindestteilnehmerzahl von 10 voraus. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir die Veranstaltung ansonsten absagen müssen.

Anmeldung direkt über die Homepage möglich.
Alter: von 06 bis 10 Jahre
Ort: Wildpark Eingangsbereich, Wildpark 1, 97980 Bad Mergentheim
Uhrzeit: ab 13:30 bis 16:30
Kosten: 10 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Di
16.08.2016
Sommerferienprogramm-Wackershofen (28.7.-09.09.)

In den Sommerferien, Montag bis Freitag, 13.30-15.30 Uhr
Sommerferienprogramm für Kinder

Sonntags und mittwochs um 14 Uhr Kinderführungen, montags bis freitags täglich wechselndes Mitmach-Programm wie Backen, Filzen, Schmieden, Töpfern, Kochen u.v.m. Beim Mitmachprogramm ist eine Anmeldung erforderlich: info@wackershofen.de / Tel.: 0791 971010
Ort: Hohenloher Freilandmuseum Wackershofen, Dorfstraße 53, 74523 Schwäbisch Hall - Wackershofen
Uhrzeit: ab 13:30 bis 15:30
Mehr Infos findet Ihr hier!

Di
16.08.2016
Wildpark Bad Mergentheim - Eine abenteuerliche Nacht...

Eine abenteuerliche Nacht in der Koboldburg

Winkel, Nischen, Verstecke, Zimmer, Rutschen, Tunnel, Labyrinthe, Stege, Brücken und vieles mehr möchten entdeckt und ausprobiert werden. Aber Kinder, seid darauf gefasst – Klabauke treibt sein Unwesen!
Klabauke ist Klabauterwesen und Kobold seines Zeichens, der früher auf dem Holzschiff lebte und die Mitarbeiter des Wildparks neckte. Er zog den Tieren Grimassen, steckte überall neugierig seine Knollen-Nase hinein und fühlte sich bei jedem Wetter pudelwohl. Freut euch auf einen erlebnisreichen Abend und eine spannende Nacht.

Bitte mitbringen: Mut, Schlafsack und eine Taschenlampe

Inkl. Essen und Trinken (Koboldart)

Alle Ferienprogramme setzen eine Mindestteilnehmerzahl von 10 voraus. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir die Veranstaltung ansonsten absagen müssen.

Anmeldung direkt über die Homepage möglich.
Alter: von 08 bis 12 Jahre
Ort: Wildpark Eingangsbereich, Wildpark 1, 97980 Bad Mergentheim
Uhrzeit: ab 18:00
Kosten: 38 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Di
16.08.2016
Weinsberger Ferienprogramm - Spiel/Spaß rund ums Pferd

Spiel und Spaß rund ums Pferd Nr. 31
Spiel und Spaß rund ums Pferd mit Mittagessen (Grillen).

Treffpunkt: an den Reithallen
Mitzubringen: Zettel mit Notfallnummern, Vesper, Trinken, Sonnenschutz usw., Wetter angepasste Kleidung, lange Hose (Reiten), Fahrradhelm, feste Schuhe, weißes T-Shirt zum Bemalen.

Teilnehmerzahl: 12 Kinder

Veranstalter: TSV Weinsberg Abt. Reiten
Rückfragen an: Carina Fischer, Tel. 0173 8662037
E-Mail: carinafischer91@gmx.de
Alter: von 07 bis 10 Jahre
Ort: Reitverein Weinsberg, Rappenhofweg 10, 74189 Weinsberg
Uhrzeit: ab 09:00 bis 16:00
Kosten: 15 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Di
16.08.2016
Weinsberger Ferienprogramm - Leben auf der Weibertreu

Wie lebten die Kinder damals auf der Burg Weibertreu? Nr. 32
Erlebe einen Tag als Kind im Mittelalter. Gestalte dein Wappen und spiele mittelalterliche Spiele. Erfahre wie das Leben auf der Burg Weibertreu früher war und höre Geschichten über die Weinsberger Burg. Ein mittelalterlicher Imbiss ist auch dabei.

Treffpunkt: Parkplatz am Grasigen Hag (dort sollen die Kinder auch wieder abgeholt werden)

Mitzubringen: Mäppchen mit Buntstiften

Teilnehmerzahl: 25 Kinder

Veranstalter: Stadt Weinsberg in Kooperation mit dem Justinus-Kerner-Verein und Frauenverein Weinsberg

Rückfragen an: Roswitha Schwab und Nicole Lang Tel. 07134/910191
E-Mail: lang-weinsberg@t-online.d
Alter: von 07 bis 11 Jahre
Ort: Parkplatz am Grasigen Hag, 74189 Weinsberg
Uhrzeit: ab 09:30 bis 12:30
Kosten: kostenfrei
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mi
17.08.2016
Ferienwerkstatt - Museum Heilbronn

Ferienwerkstatt / (5-9 Jahre) "Spielfiguren selbst gemacht". Wir erkunden die Ausstellung „Heilbronn am Neckar – eine Stadt am Fluss“ und finden dabei die Motive für unser selbst gestaltetes Spiel und die dazu passenden Spielfiguren. Schiffe, Fische, Anker, Pferde und vieles mehr! Mit Ulla Klinger.

Anmeldung erforderlich
Tel. 07131 562295
Alter: von 05 bis 09 Jahre
Ort: Museum im Deutschhof, Deutschhofstr. 6, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 10:00 bis 13:00
Kosten: 5 Euro
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mi
17.08.2016
Wildpark Bad Mergentheim - Ferienprogramm "Bauernhof"

Ein Tag rund um den Bauernhof

Wir gehen zu Schafen, Pferden, Schweinen, Hühnern, Kühen, ... Wir lernen etwas über diese Tiere und beobachten sie. Manche dürfen wir auch füttern. Eine Schäferin berichtet über ihr Leben und zeigt uns, wie sie mit ihrem Hütehund arbeitet. Zum Mittagessen gibt es Würstchen und selbstgemachtes Stockbrot. Frisch gestärkt wird Schafwolle verarbeitet, die Holzkuh Zenzi gemolken und aus Rahm Butter gemacht. Bevor die selbstgemachte Butter probiert werden kann, müssen noch die Esel, Lamas und Ponys versorgt werden.

Inkl. Essen und Trinken

Alle Ferienprogramme setzen eine Mindestteilnehmerzahl von 10 voraus. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir die Veranstaltung ansonsten absagen müssen.

Anmeldung direkt über die Homepage möglich.
Alter: von 06 bis 10 Jahre
Ort: Wildpark Eingangsbereich, Wildpark 1, 97980 Bad Mergentheim
Uhrzeit: ab 09:00 bis 16:00
Kosten: 25 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mi
17.08.2016
Wildpark Bad Mergentheim - Ferienprogramm "Indianertag"

Indianertag

Der junge Indianerstamm muss sich erst einmal mit Kopfschmuck und selbstgemachter Kriegsbemalung ausstatten. Um im dichten Wald auf die Jagd gehen zu können, stellen die Indianer Pfeil und Bogen her. Bevor wir uns mit "Würstle" am Lagerfeuer stärken, müssen wir uns um die Ponys und Esel kümmern, denn echte Indianer hatten auch Tiere.

Inkl. Essen und Trinken

Alle Ferienprogramme setzen eine Mindestteilnehmerzahl von 10 voraus. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir die Veranstaltung ansonsten absagen müssen.

Anmeldung direkt über die Homepage möglich.
Alter: von 06 bis 10 Jahre
Ort: Wildpark Eingangsbereich, Wildpark 1, 97980 Bad Mergentheim
Uhrzeit: ab 09:00 bis 15:00
Kosten: 18 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mi
17.08.2016
Weinsberger Ferienprogramm - Schatzsuche

Schatzsuche im Wald mit Karte und Kompass Nr. 33
Wir suchen mit Hilfe von Karte und Kompass einen versteckten Schatz. Kompass kennen lernen, Karte lesen lernen. Die Vorzüge des Kompass gegenüber GPS, das ganze verbunden mit einer Wanderung. Zum Abschluss wird gegrillt.

Treffpunkt: Am Albvereinshaus
Mitzubringen: Wald- und wetterfeste Kleidung, wenn möglich einen Kompass

Teilnehmerzahl: 8 Kinder

Veranstalter: Die LINKE Weinsberger Tal
Rückfragen an: Florian Vollert, Tel. 0176 23787711
E-Mail: florian.vollert@gmx.de
Alter: von 07 bis 12 Jahre
Ort: Albvereinshaus, Kirschenallee, 74189 Weinsberg
Uhrzeit: ab 10:00 bis 14:00
Kosten: kostenfrei
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mi
17.08.2016
Spielmobil im Freibad Gesundbrunnen HN

Jeden Mittwoch im August
Ort: Freibad Gesundbrunnen, Römerstraße 171, 74078 Heilbronn
Mehr Infos findet Ihr hier!

Do
18.08.2016
DONNERSTAGS IN DIE CITY - Neckarsulm

DONNERSTAGS IN DIE CITY

Das große Sommer-Open-Air-Spektakel auf dem Marktplatz: Vier Wochen lang jeden Donnerstag eine andere Topband mit mitreißender Live-Musik heißt es im Juli und August 2016. In den Sommermonaten verwandelt sich der Neckarsulmer Marktplatz DONNERSTAG-abends ab 19.00 Uhr wieder in ein Open-Air-Stadion und die unterschiedlichsten Bands sorgen für beste Partystimmung. Auch im Sommer 2016 wird die Konzert-Reihe wie in den letzten Jahren bestimmt wieder zum Publikumsrenner und Veranstaltungs-Highlight auf dem Neckarsulmer Marktplatz.

DONNERSTAG, 18. AUGUST 2016:
ALLGÄU POWER

IHR HABT`S SO GEWOLLT UND EUER WUNSCH IST UNS BEFEHL! DIE 5 JUNGS AUS DEM ALLGÄU BRINGEN DEN NECKARSULMER MARKTPLATZ EIN DRITTES MAL ZUM BEBEN. NUR DIE BESTEN SONGS, NONSTOP PRÄSENTIERT IN IHRER EIGENEN ART. VOLKSMUSIK-HITS, SCHLAGER, ROCK UND POP. AUF DIE BÄNKE, FERTIG LOS!
Ort: Marktplatz, 74172 Neckarsulm
Uhrzeit: ab 19:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Do
18.08.2016
Wildpark Bad Mergentheim - Ferienprogramm "Neandertaler"

Neandertalertag

Zuerst bauen sich die Neandertaler einen großen Wall als Lager und zum Schutz gegen "wilde" Tiere. Ausgerüstet mit einem Speer geht es dann in den Wald. Nach unserer "Jagd" stellen wir aus Speckstein kleine Mammutzähne und Wolfskrallen her. Zum Abschluss grillen die Neandertaler ihr Mittagessen über dem Lagerfeuer.

Inkl. Essen und Trinken

Alle Ferienprogramme setzen eine Mindestteilnehmerzahl von 10 voraus. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir die Veranstaltung ansonsten absagen müssen.

Anmeldung direkt über die Homepage möglich.
Alter: von 06 bis 10 Jahre
Ort: Wildpark Eingangsbereich, Wildpark 1, 97980 Bad Mergentheim
Uhrzeit: ab 09:00 bis 15:00
Kosten: 18 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
19.08.2016
Summernights - Sternwarte HN

SUMMERNIGHTS - STERNENHIMMEL ÜBER HEILBRONN

Neben den 88 offiziellen Sternbildern findet man am Himmel auch eine Reihe weiterer auffälliger Sternenkonstellationen. Wintersechseck, Herbstviereck und Sommerdreieck helfen bei der Orientierung am Himmel und weisen den Weg durch mehrere Sternbilder. Das Sommerdreieck besteht aus den auffälligsten Sternen, die zurzeit sichtbar sind, und enthält eine Vielzahl interessanter Objekte.

Es ist keine Voranmeldung notwendig.
Die Führung dauert etwa eineinhalb bis zwei Stunden und findet wetterunabhängig statt.
Ort: Robert-Mayer-Sternwarte, Bismarckstr. 10, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 21:00 bis 23:00
Kosten: Erw. 4 € / Kinder 2 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
19.08.2016
51. Lichterfest im Kurpark Bad Rappenau

19. - 21. August 2016.
Ort: Kurpark, 74906 Bad Rappenau
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
19.08.2016
Historischer Viehmarkt - Freilandmuseum Wackershofen

Freitag bis Sonntag, 19.–21. August, 10-17 Uhr
Zu Gast Anno Domini 1756 –

Spielszenen und Darstellungen lassen einen Viehmarkt des 18. Jahrhunderts lebendig werden.
Die Veranstaltungen rund um „Anno Domini" sind ein Gemeinschaftsprojekt des Cercle d'Histoire Vivante Luxembourg und des Hohenloher Freilandmuseums Wackershofen.
Ort: Hohenloher Freilandmuseum Wackershofen, Dorfstraße 53, 74523 Schwäbisch Hall - Wackershofen
Uhrzeit: ab 10:00 bis 17:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
19.08.2016
Exkursion ins Abendrot - Tripsdrill

Ab 15.00 Uhr besuchen Sie das Wildparadies und bestaunen um 15.30 Uhr bei der Flugvorführung die Künste von Adler, Geier und Co. Unser Wildhüter begleitet Sie ab 18.30 Uhr auf einem ebenso lehrreichen wie spannenden Rundgang durch das Wildparadies zu wechselnden Themen. Der Einlass erfolgt mit dem ausgedruckten Ticket über die Wildparadies-Kasse bis spätestens 18.00 Uhr!

Dauer ca. 1,5 Stunden.

Thema: wird noch bekannt gegeben

Kinder von 4 bis 11 Jahren (Eintritt ab 15 Uhr + Wanderung) € 5,00
Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren (Eintritt ab 15 Uhr + Wanderung) € 7,00

Kinder von 4 bis 11 Jahren (die Übernachtungsgäste od. Jahres-Pass-Inhaber sind) € 3,00
Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren (die Übernachtungsgäste od. Jahres-Pass-Inhaber sind) € 5,00

Tickets sind ausschließlich in unserem Online-Shop erhältlich. (Vor Ort keine Tickets erhältlich!)

Tickets sind in Kürze erhältlich.

Wir behalten uns vor bei zu geringer Teilnehmerzahl die Veranstaltung abzusagen.
Ort: Tripsdrill, 74389 Cleebronn/Tripsdrill
Uhrzeit: ab 15:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
19.08.2016
Wildpark Bad Mergentheim - Ferienprogramm "Rittertag"

Rittertag

Die jungen Knappen kümmern sich erst einmal um die Tiere. Danach geht´s an die Herstellung von Schwert und Schild. Zur Stärkung kochen wir unser Essen am Lagerfeuer. Bevor die Knappen zum Ritter geschlagen werden können, gilt es noch verschiedene Prüfungen zu bestehen.

Inkl. Verpflegung und Ausrüstung

Alle Ferienprogramme setzen eine Mindestteilnehmerzahl von 10 voraus. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir die Veranstaltung ansonsten absagen müssen.

Anmeldung direkt über die Homepage möglich.
Alter: von 06 bis 10 Jahre
Ort: Wildpark Eingangsbereich, Wildpark 1, 97980 Bad Mergentheim
Uhrzeit: ab 09:00 bis 15:00
Kosten: 18 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
20.08.2016
Ferienprogramm - Freibad Gesundbrunnen HN

Samstag, 20. und Sonntag, 21.8

12.00 Uhr - 18.00 Uhr
-Verschiedene Spiele und Spielgeräte,
lasst Euch überraschen!

12.00 Uhr bis 16.00 Uhr im Schwimmerbecken
Schwimmabzeichenabnahme vom Seepferdchen bis zum Totenkopf
Kosten: 3€

An allen Aktionstagen gelten die normalen Eintrittspreise.
Zur Teilnahme ist keine Anmeldung erforderlich.
Bei schlechtem Wetter sind Änderungen im Programm möglich.


Ort: Freibad Gesundbrunnen, Römerstraße 171, 74078 Heilbronn
Uhrzeit: ab 12:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
20.08.2016
51. Lichterfest im Kurpark Bad Rappenau

19. - 21. August 2016.
Ort: Kurpark, 74906 Bad Rappenau
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
20.08.2016
Familienführung im Schloss Weikersheim

"Vom Orient an die fürstliche Tafel"

Der Blick in die Schlossküche: Was kam bei Graf Carl Ludwig auf den Tisch? Auf welchen Wegen gelangten die Lebensmittel ins Schloss? Alles fürstlich gedeckt, doch warum hatten Gabeln nur zwei Zinken? Auf alle Fragen gibt es Antworten in der Ausstellung „Allerhand Zierrathen“. In den fürstlichen Räumen erfährt man mehr über die Modegetränke Kaffee, Tee und Schokolade. Beim Gewürzquiz und an den Riechstationen steigen vertraute und fremde Gerüche in die Nase.

Für Familien mit Kindern ab 6 Jahren.

INFORMATIONEN UND ANMELDUNG
Telefon +49 (0) 79 34 . 9 92 95 – 0
info@schloss-weikersheim.de

Eine telefonische Anmeldung ist unbedingt erforderlich.

TREFFPUNKT
Schlosskasse im Erdgeschoss

KARTENVERKAUF
Schlosskasse im Erdgeschoss

DAUER
Eine Sonderführung dauert in der Regel 90 Minuten.

PREIS
Erwachsene 10,00 €
Ermäßigte 5,00 €
Familien 25,00 €

ALLE TERMINE DIESER FÜHRUNG
Sonntag, 12. Juni 2016, 14.30 Uhr
Samstag, 20. August 2016, 14.30 Uhr (Sommerferien)
Anmeldungen zu den einzelnen Terminen sind erforderlich, die Gruppengröße ist beschränkt.

Alter: ab 06 Jahre
Ort: Schloss und Schlossgarten Weikersheim, Marktplatz 11, 97990 Weikersheim
Uhrzeit: ab 14:30
Kosten: 5 € Kinder / 10 € Erwachsene
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
20.08.2016
Historischer Viehmarkt - Freilandmuseum Wackershofen

Freitag bis Sonntag, 19.–21. August, 10-17 Uhr
Zu Gast Anno Domini 1756 –

Spielszenen und Darstellungen lassen einen Viehmarkt des 18. Jahrhunderts lebendig werden.
Die Veranstaltungen rund um „Anno Domini" sind ein Gemeinschaftsprojekt des Cercle d'Histoire Vivante Luxembourg und des Hohenloher Freilandmuseums Wackershofen.
Ort: Hohenloher Freilandmuseum Wackershofen, Dorfstraße 53, 74523 Schwäbisch Hall - Wackershofen
Uhrzeit: ab 10:00 bis 17:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
20.08.2016
Langer Sommer Samstag - Tripsdrill

Genießen Sie den lauen Abend und damit volle 11 Stunden Tripsdrill-Spaß: Der Erlebnispark und seine Attraktionen sind bis 20.00 Uhr geöffnet - inklusive Wildparadies.

Guten-Abend-Pass (ab 16.30 Uhr) erhältlich an der Abendkasse oder im Online-Shop

Kinder von 4-11 Jahren € 11,00

Erwachsene u. Jugendliche ab 12 Jahren € 14,00

Tickets sind in Kürze erhältlich.
Ort: Tripsdrill, 74389 Cleebronn/Tripsdrill
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
21.08.2016
Mecki Club - Heuchelberger Warte Leingarten

Aschenputtel hat Ihren Schuh auf dem Heuchelberg verloren

Alter: ab 04 Jahre
Ort: Heuchelberger Warte, Auf dem Heuchelberg 1, 74211 Leingarten
Uhrzeit: ab 12:00 bis 17:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
21.08.2016
Sonderführung "Märchen im Schloss" - Schloss Weikersheim

Geheimnisvolle Türme, prachtvolle Festsäle, verzauberte Gärten, tiefe Brunnen und efeuumrankte Mauern – hier ist der Schauplatz für die schönsten Märchen! Schloss Weikersheim ist wie geschaffen für eine Reise ins Märchenland. Kinder und Erwachsene sind dazu eingeladen. Im Anschluss ans Märchenerzählen kann man selbst aktiv werden und sich auf eine Überraschung freuen.

Sonntag, 21. Aug. 14.30 Uhr
Sonntag, 18. Sept. 14.30 Uhr
Sonntag, 16. Okt. 14.30 Uhr
Sonntag, 20. Nov. 14.30 Uhr

Anmeldungen zu den einzelnen Terminen sind erforderlich, die Gruppengröße ist beschränkt.

Kontaktdaten:
Tel.-Nr. 07934-992950
E-Mail: info@schloss-weikersheim.de

Treffpunkt an der Schlosskasse
Alter: ab 04 Jahre
Ort: Schloss und Schlossgarten Weikersheim, Marktplatz 11, 97990 Weikersheim
Uhrzeit: ab 14:30
Kosten: 5 € Kinder
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
21.08.2016
Gaffenberg Abschlussfest - wundervoller Familientag

wundervoller Familientag mitten in der Natur am Rand der Stadt Heilbronn. Gegrillte Würstchen, Kaffee und Kuchen, attraktive Spielstationen und ein buntes Programm machen diesen Sonntag zu einem Familientag.


Ort: Walderholungsheim Gaffenberg, Gaffenberg 1, 74074 Heilbronn
Uhrzeit: ab 13:00 bis 17:30
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
21.08.2016
51. Lichterfest im Kurpark Bad Rappenau

19. - 21. August 2016.
Ort: Kurpark, 74906 Bad Rappenau
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
21.08.2016
Ferienprogramm - Freibad Gesundbrunnen HN

Samstag, 20. und Sonntag, 21.8

12.00 Uhr - 18.00 Uhr
-Verschiedene Spiele und Spielgeräte,
lasst Euch überraschen!

12.00 Uhr bis 16.00 Uhr im Schwimmerbecken
Schwimmabzeichenabnahme vom Seepferdchen bis zum Totenkopf
Kosten: 3€

An allen Aktionstagen gelten die normalen Eintrittspreise.
Zur Teilnahme ist keine Anmeldung erforderlich.
Bei schlechtem Wetter sind Änderungen im Programm möglich.


Ort: Freibad Gesundbrunnen, Römerstraße 171, 74078 Heilbronn
Uhrzeit: ab 12:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
21.08.2016
Historischer Viehmarkt - Freilandmuseum Wackershofen

Freitag bis Sonntag, 19.–21. August, 10-17 Uhr
Zu Gast Anno Domini 1756 –

Spielszenen und Darstellungen lassen einen Viehmarkt des 18. Jahrhunderts lebendig werden.
Die Veranstaltungen rund um „Anno Domini" sind ein Gemeinschaftsprojekt des Cercle d'Histoire Vivante Luxembourg und des Hohenloher Freilandmuseums Wackershofen.
Ort: Hohenloher Freilandmuseum Wackershofen, Dorfstraße 53, 74523 Schwäbisch Hall - Wackershofen
Uhrzeit: ab 10:00 bis 17:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
21.08.2016
Circuscamp Pimparello in Gschwend (21.8.-4.9.)

Sommercamp:
21.08. - 04.09. 2016

Was machst du in den Ferien?
Warst du schon mal ein echter Circuskünstler, hast jonglieren gelernt, mit Tieren gearbeitet oder auf der Laufkugel balanciert? Hast du schon mal gemeinsam mit anderen bei einem Straßenauftritt gezeigt, was du drauf hast? Bei den Circusfreizeiten im Circus Pimparello kannst du das alles erleben, neue Freunde kennen lernen und eine Menge Freude haben: Neben echter Circussaction erwarten dich Lagerfeuer, Parties, Sport- und Geländespiele und vieles mehr.

Unterbringung in unseren Zelten - Vielseitiges Circustraining in zwei Disziplinen - internationaler Charakter
ab 4. Klasse bis 15 Jahre
Preis für 14 Tage: 525 Euro (Fördermitglied 1.Kind: 455 Euro Geschwisterkind: 385 Euro)

Unterbringung in Ferienhäusern oder Zelten nach Beschreibung / Vollverpflegung mit Frühstück, Mittagessen und Abendbrot inklusive Teegetränke, Wasser und Obst / Circustraining mit geschulten Circus Jugendübungsleiter/Innen / Circusgeräte, Requisiten und Kostüme / Ein Straßenauftritt mit Ausflug sowie ein Galaauftritt / Pädagogische Ansprechpartner und Betreuung rund um die Uhr / Vielseitige Freizeitgestaltung / Haftpflicht- und Unfallzusatzversicherung / Teilnehmerzahl je 120 junge Menschen

Leitung: Sven Alb, Diplom Sozialpädagoge, Circus- und Theaterpädagoge

Per Bus zur Circusfreizeit:
Buslinie Nord: Mannheim - Heidelberg - Bruchsal - Karlsruhe - Pforzheim - Stuttgart - Gschwend
Buslinie Süd: München - Augsburg - Ulm - Gschwend

Kosten zwischen 20 - 40 Euro

Info´s unter Telefon: +49-(0)7972-9344-0 oder per Mail: info@circartive.de
Alter: von 09 bis 15 Jahre
Ort: CircArtive Haus - Hof -Pimparello , Rappenhof, 74417 Gschwend
Kosten: 525 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
21.08.2016
Öffentliche Stadtführung in Öhringen

Veranstalter: Stadt Öhringen, Tourist-Info, Tel. 07941/68-118
Ort: Treffpunkt: Marktplatz vor dem Schloss
Uhrzeit: ab 11:00 bis 12:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
22.08.2016
Weinsberger Ferienprogramm - Lerne Keyboard,...

Lerne Keyboard, Orgel und Klavier kennen Nr. 34
„Ist es eigentlich SCHWER, Keybord, Orgel oder Klavier zu spielen?“ werde ich oft gefragt. „Natürlich nicht!“ ist meine Antwort! „Du musst nur zur richtigen Zeit die richtigen Tasten treffen!“. Dass dabei aller Anfang LEICHT ist, beweise ich dir in diesem Workshop! Um „Musik zu machen“ braucht man zu Anfang zwei Dinge: Neugierde und Freude am Experimentieren!

Teilnehmerzahl: 6 Kinder

Veranstalter: freie Musikschule funTASTico
Rückfragen an: Marcus Trübendörfer, Tel. 07134/903045
E-Mail: info@funtastico.de
Alter: ab 07 Jahre
Ort: Musikschule funTASTico am Bahnübergang, Schwabstr. 36, 74189 Weinsberg
Uhrzeit: ab 10:00 bis 11:00
Kosten: 5 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
22.08.2016
Grantschener Kinderferienzirkus (22.-26.8.)

Jedes Jahr aufs neue und immer wieder beliebt und von den Kindern geliebt! Der Grantschener Kinderferienzirkus hat schon eine kleine Tradition und bietet in den Sommer- und weiteren Ferien verschiedene Zirkuskurse für Kinder von 3 bis 18 Jahren an.

Information zum Kinderferienzirkus

Schulkinder: 22.08 bis 26.08.2015

Thema: Piraten

von 10.00 – 17.00 Uhr
Zirkusvorstellung für alle Eltern, Großeltern und Gäste
am Freitag, 26.08.2016 um 16.00 Uhr
Alle Kurse enden mit einer kleinen Aufführung für die Eltern, Freunde, Verwandte, …

Bitte bring folgendes mit:
Reit- Fahrradhelm
Badesachen, bei Nichtschwimmer Schwimmhilfen
bequeme sportliche Kleidung
Turnschuhe oder Gymnastikschläppchen
sofern vorhanden Zirkusutensilien
Sonnen- und ggf. Regenschutz
und
gute Laune!!!!

Treffpunkt: Yogaraum (durch das Hoftor gehen), Wimmentalerstraße 13
in 74189 Weinsberg-Grantschen

Es freuen sich auf euch: Rita Höpfer und Team

Rita Höpfer/Siri Pritam Kaur, Wimmentalerstraße 13, 74189 Weinsberg

zirkus@freiraum-yogaraum.de

Tel. 07134/18154
TN-Beitrag: 200 € (130 € Frau Holle),
nur für Frühbucher mit Zahlungseingang bis 01.06.2016: 180 € (110 € Frau Holle)
Mindestteilnehmerzahl: 10 je Kurs
bei Unterschreiten der TN-zahl und Kursabsage werden die TN-beiträge rückerstattet,
keine weitere Haftung oder Leistung, bitte auch Anmeldeformular beachten.
Änderungen vorbehalten.
Ort: Wimmentalerstraße 13, 74189 Weinsberg
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
22.08.2016
Weinsberger Ferienprogramm - Rhythmus der Trommel

Spüre den Rhythmus der Trommel Nr. 35
Auf allen Trommeln wollen wir den Rhythmus kennenlernen. Ob Conga, Cajon , Tumba oder Percussionsinstrumente, mit allem wollen wir Musik machen und bekannte Rockstücke begleiten.

Mitzubringen: bequeme Kleidung

Teilnehmerzahl: 12 Kinder

Veranstalter: freie Musikschule funTASTico
Rückfragen an: Marco Amati, Tel. 0178 4046817
E-Mail: M.amati@gmx.de
Alter: von 06 bis 12 Jahre
Ort: Musikschule funTASTico! am Bahnübergang, Schwabstr. 36, 74189 Weinsberg
Uhrzeit: ab 10:00 bis 11:00
Kosten: 5 Euro
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
22.08.2016
Ferienfreizeit "Hofspektakel" in SHA

Hofspektakel = Workshopspektakel

In den verschiedenen Workshops könnt ihr ausprobieren, was der Heimbacher Hof im Bereich Bewegung, Spaß, Kreatives oder Spiel so zu bieten hat. Bestimmt findet ihr auch etwas, was ihr noch nie gemacht habt oder schon immer mal tun wolltet. Auf alle Fälle warten fünf spannende und erlebnisreiche Tage auf euch.

Termin:
22.08. bis 26.08.2016

Uhrzeit:
Montag bis Donnerstag 9.00 bis 17.00 Uhr
Freitag 9.00 bis 14.00 Uhr

Teilnehmerinnen und Teilnehmer:
Mädchen und Jungen zwischen 8 und 14 Jahren

Ort:
Heimbacher Hof

Leistungen:
warmes Mittagessen, Snack und Getränke

Kosten:
79 € (Geschwister 60 €)
66 € (Geschwister 51 €) für Kinder mit Wohnsitz in Schwäbisch Hall
41 € (Geschwister 33 €) für Berechtigte mit Wohnsitz in Schwäbisch Hall, die das Haller Gutscheinheft erhalten bzw. Sozialgeld oder ALG II beziehen

Gern informieren wir Sie über Fördermöglichkeiten durch "Leistungen für soziale und kulturelle Teilhabe".

Leitung: Rainer Lindner, Jana Stuiber, Michael Theimel

Anmeldung direkt über die Homepage.
Alter: von 08 bis 14 Jahre
Ort: Heimbacher Hof, Heimbacher Dorfstraße 31, 74523 Schwäbisch Hall
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
22.08.2016
Wildpark Bad Mergentheim - Ferienprogramm "Tierpfleger"

Heute sind wir mal die Tierpfleger

Die jungen Tierpfleger füttern die Kormorane, Fischotter, Bären, Waschbären... Wir arbeiten in den Ställen von Eseln, Lamas, Ponys, putzen sie und machen einen kleinen Spaziergang mit den Tieren durch die umliegenden Wälder. Nach getaner Arbeit bruzzeln wir unser Mittagsessen am Lagerfeuer.

Inkl. Essen, Trinken und viel Spaß

Alle Ferienprogramme setzen eine Mindestteilnehmerzahl von 10 voraus. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir die Veranstaltung ansonsten absagen müssen.

Anmeldung direkt über die Homepage möglich.
Alter: von 06 bis 09 Jahre
Ort: Wildpark Eingangsbereich, Wildpark 1, 97980 Bad Mergentheim
Uhrzeit: ab 08:45 bis 14:00
Kosten: 17 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
22.08.2016
Wildpark Bad Mergentheim - Ferienprogramm für die "Küken"

Ein Nachmittag für unsere "Küken"

Zusammen geht´s zu verschiedenen Tieren wie Otter, Hirsche, Bären, Schafe und Ziegen. Gemeinsam werden die Tiere mit Futter versorgt, besser kennengelernt und wo möglich auch gestreichelt. Zum Abschluss schließen wir noch Freundschaft mit den Eseln, Lamas und Ponys.

Inkl. kleinem Vesper und Trinken

Alle Ferienprogramme setzen eine Mindestteilnehmerzahl von 10 voraus. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir die Veranstaltung ansonsten absagen müssen.

Anmeldung direkt über die Homepage möglich.
Alter: von 03 bis 06 Jahre
Ort: Wildpark Eingangsbereich, Wildpark 1, 97980 Bad Mergentheim
Uhrzeit: ab 14:30 bis 17:30
Kosten: 10 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
22.08.2016
Sommerferienprogramm-Wackershofen (28.7.-09.09.)

In den Sommerferien, Montag bis Freitag, 13.30-15.30 Uhr
Sommerferienprogramm für Kinder

Sonntags und mittwochs um 14 Uhr Kinderführungen, montags bis freitags täglich wechselndes Mitmach-Programm wie Backen, Filzen, Schmieden, Töpfern, Kochen u.v.m. Beim Mitmachprogramm ist eine Anmeldung erforderlich: info@wackershofen.de / Tel.: 0791 971010
Ort: Hohenloher Freilandmuseum Wackershofen, Dorfstraße 53, 74523 Schwäbisch Hall - Wackershofen
Uhrzeit: ab 13:30 bis 15:30
Mehr Infos findet Ihr hier!

Di
23.08.2016
Wildpark Bad Mergentheim - Ferienprogramm "Wölfe"

Der Abend für kleine Wölfe

Auf dem Weg zum größten Wolfsrudel Europas gibt es für die „kleinen Wölfe“ zuerst noch eine Menge andere Tiere zu entdecken. Hirsche, Füchse, Waschbären und sogar geheimnisvolle „Höhlenbewohner“. Beim Rudel angekommen, stärken die Kinder sich erst mal mit selbst gegrillten Bratwürstchen vom Lagerfeuer. Danach ist Zeit, das faszinierende Leben der Wölfe näher kennen zu lernen und die „kleinen Wölfe“ versuchen die echten Wölfe zum Heulen zu bringen. Zum Schluss geht‘s durch den Park zurück zum Eingang.

Inkl. Essen und Trinken

Alle Ferienprogramme setzen eine Mindestteilnehmerzahl von 10 voraus. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir die Veranstaltung ansonsten absagen müssen.

Anmeldung direkt über die Homepage möglich.
Alter: von 06 bis 10 Jahre
Ort: Wildpark Eingangsbereich, Wildpark 1, 97980 Bad Mergentheim
Uhrzeit: ab 16:30 bis 20:30
Kosten: 16 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Di
23.08.2016
Wildpark Bad Mergentheim - Ferienprogramm "Indianertag"

Indianertag

Der junge Indianerstamm muss sich erst einmal mit Kopfschmuck und selbstgemachter Kriegsbemalung ausstatten. Um im dichten Wald auf die Jagd gehen zu können, stellen die Indianer Pfeil und Bogen her. Bevor wir uns mit "Würstle" am Lagerfeuer stärken, müssen wir uns um die Ponys und Esel kümmern, denn echte Inianer hatten auch Tiere.

Inkl. Essen und Trinken

Alle Ferienprogramme setzen eine Mindestteilnehmerzahl von 10 voraus. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir die Veranstaltung ansonsten absagen müssen.

Anmeldung direkt über die Homepage möglich.
Alter: von 06 bis 10 Jahre
Ort: Wildpark Eingangsbereich, Wildpark 1, 97980 Bad Mergentheim
Uhrzeit: ab 09:00 bis 15:00
Kosten: 18 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mi
24.08.2016
Weinsberger Ferienprogramm - Backtag in Grantschen

Nr. 36
Wir stellen verschiedene Backwaren her und backen dann im Holzbackofen.

Mitzubringen: evtl. Schürze

Teilnehmerzahl: 10 Kinder

Veranstalter: LandFrauen Grantschen
Rückfragen an: Irmgard Schick Tel. 07134/10550
E-Mail an: irmgard.schick@gmx.net
Alter: von 08 bis 12 Jahre
Ort: Alte Schule Grantschen, Wimmentaler Straße 27, 74189 Grantschen
Uhrzeit: ab 14:00 bis 17:00
Kosten: kostenfrei
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mi
24.08.2016
Wildpark Bad Mergentheim - Ferienprogramm "Wolfsnacht"

Wolfsnacht

Gemeinsam schlagen sich die Abenteurer zum größten Wolfsrudel Europas durch. Das Bett für die Nacht wird aus Stroh, Rinder- und Schaffellen gebaut. Um das Abendessen zu Grillen, muss erst einmal ein großes Lagerfeuer entfacht werden. Anschließend unterhalten wir uns über das faszinierende Leben eines Wolfsrudels. Wenn es dann auf Mitternacht zugeht, erleben wir das durch Mark und Bein gehende Wolfsgeheul. Der Morgen graut, wir brechen unser Lager ab. Zum Abschluss frühstücken wir gemeinsam im Wald.

Bitte mitbringen: Schlafsack, Taschenlampe und eine Portion Mut.

Inkl. Essen und Trinken

Alle Ferienprogramme setzen eine Mindestteilnehmerzahl von 10 voraus. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir die Veranstaltung ansonsten absagen müssen.

Anmeldung direkt über die Homepage möglich.
Alter: von 08 bis 12 Jahre
Ort: Wildpark Eingangsbereich, Wildpark 1, 97980 Bad Mergentheim
Uhrzeit: ab 18:00
Kosten: 30 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mi
24.08.2016
Wildpark Bad Mergentheim - Ferienprogramm "Bauernhof"

Ein Tag rund um den Bauernhof

Wir gehen zu Schafen, Pferden, Schweinen, Hühnern, Kühen, ... Wir lernen etwas über diese Tiere und beobachten sie. Manche dürfen wir auch füttern. Eine Schäferin berichtet über ihr Leben und zeigt uns, wie sie mit ihrem Hütehund arbeitet. Zum Mittagessen gibt es Würstchen und selbstgemachtes Stockbrot. Frisch gestärkt wird Schafwolle verarbeitet, die Holzkuh Zenzi gemolken und aus Rahm Butter gemacht. Bevor die selbstgemachte Butter probiert werden kann, müssen noch die Esel, Lamas und Ponys versorgt werden.

Inkl. Essen und Trinken

Alle Ferienprogramme setzen eine Mindestteilnehmerzahl von 10 voraus. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir die Veranstaltung ansonsten absagen müssen.

Anmeldung direkt über die Homepage möglich.
Alter: von 06 bis 10 Jahre
Ort: Wildpark Eingangsbereich, Wildpark 1, 97980 Bad Mergentheim
Uhrzeit: ab 09:00 bis 16:00
Kosten: 25 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mi
24.08.2016
Spielmobil im Freibad Gesundbrunnen HN

Jeden Mittwoch im August
Ort: Freibad Gesundbrunnen, Römerstraße 171, 74078 Heilbronn
Mehr Infos findet Ihr hier!

Do
25.08.2016
Wildpark Bad Mergentheim - Ferienprogramm "Geier"

Hol´s der Geier

Vielleicht kennt Ihr diesen Ausdruck? Das meint normalerweise etwas ganz Unschönes! Und deshalb werden wir uns die Geier mal so richtig hautnah ansehen... Geier können ganz schön groß werden und sind theoretisch in der Lage, einige von Euch mit in die Luft zu nehmen! Mit ihren großen Krallen, dem kräftigen Schnabel und einer riesigen Spannweite fressen sie kiloweise Fleisch, bis sie nicht mehr f liegen können. Andere Greifvögel können das nicht. Das und noch mehr finden wir gemeinsam heraus, wenn wir einige „Könige der Lüfte“ betrachten.

Inkl. kleinem Vesper & Trinken

Alle Ferienprogramme setzen eine Mindestteilnehmerzahl von 10 voraus. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir die Veranstaltung ansonsten absagen müssen.

Anmeldung direkt über die Homepage möglich.
Alter: von 03 bis 06 Jahre
Ort: Wildpark Eingangsbereich, Wildpark 1, 97980 Bad Mergentheim
Uhrzeit: ab 09:00 bis 11:30
Kosten: 10 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Do
25.08.2016
Wildpark Bad Mergentheim - "Matschnachmittag"

Der Matschnachmittag

Zieht euch alte Klamotten an, packt die Badehose ein und los geht’s. Um richtig matschen zu können, wird zuerst eine großer Erdhügel unter Wasser gesetzt. Dann können nach Herzenslust Höhlen und Matschburgen gebaut, oder glitschige Waldgeister modelliert werden. Bei gutem Wetter wird man den Matsch bei einer feuchtfröhlichen Wasserschlacht wieder los.

Bitte mitbringen: Badehose, Handtuch

Inkl. kleinem Vesper und Trinken

Alle Ferienprogramme setzen eine Mindestteilnehmerzahl von 10 voraus. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir die Veranstaltung ansonsten absagen müssen.

Anmeldung direkt über die Homepage möglich.
Alter: von 06 bis 10 Jahre
Ort: Wildpark Eingangsbereich, Wildpark 1, 97980 Bad Mergentheim
Uhrzeit: ab 13:30 bis 16:30
Kosten: 10 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Do
25.08.2016
Wildpark Bad Mergentheim - Klettern wie die Affen

Monkey Climbing

Eine völlig andere Art Bäume zu erklimmen !

Zuerst werdet ihr mit Gurt und Helm ausgerüstet. Dann macht ihr euch mit der Sicherungstechnik vertraut (DAV-Standard). Nun geht´s los ! An sogenannten „Monkeygriffen“ klettert ihr hoch in die Baumkronen (ca.20m). Dort oben erlebt ihr den Frühlingswald aus einer ganz anderen Perspektive. Ein Niederseilparcours ergänzt das Vergnügen, ist aber nicht weniger anspruchsvoll. Nach der ganzen anstrengenden
Kletterei gibt es natürlich noch eine zünftige Brotzeit um wieder frische Kräfte zu sammeln.

Bitte mitbringen: Feste Schuhe und sportliche Kleidung Ausrüstung wird gestellt!

Inkl. Essen und Trinken

Alle Ferienprogramme setzen eine Mindestteilnehmerzahl von 10 voraus. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir die Veranstaltung ansonsten absagen müssen.

Anmeldung direkt über die Homepage möglich.
Alter: von 08 bis 12 Jahre
Ort: Wildpark Eingangsbereich, Wildpark 1, 97980 Bad Mergentheim
Uhrzeit: ab 13:00 bis 17:00
Kosten: 22 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
26.08.2016
Summernights - Sternwarte HN

SUMMERNIGHTS - STERNENHIMMEL ÜBER HEILBRONN

Neben den 88 offiziellen Sternbildern findet man am Himmel auch eine Reihe weiterer auffälliger Sternenkonstellationen. Wintersechseck, Herbstviereck und Sommerdreieck helfen bei der Orientierung am Himmel und weisen den Weg durch mehrere Sternbilder. Das Sommerdreieck besteht aus den auffälligsten Sternen, die zurzeit sichtbar sind, und enthält eine Vielzahl interessanter Objekte.

Es ist keine Voranmeldung notwendig.
Die Führung dauert etwa eineinhalb bis zwei Stunden und findet wetterunabhängig statt.
Ort: Robert-Mayer-Sternwarte, Bismarckstr. 10, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 21:00 bis 23:00
Kosten: Erw. 4 € / Kinder 2 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
26.08.2016
Wildpark Bad Mergentheim - Ferienprogramm "Rittertag"

Die jungen Knappen kümmern sich erst einmal um die Tiere. Danach geht´s an die Herstellung von Schwert und Schild. Zur Stärkung kochen wir unser Essen am Lagerfeuer. Bevor die Knappen zum Ritter geschlagen werden können, gilt es noch verschiedene Prüfungen zu bestehen.

Inkl. Verpflegung und Ausrüstung

Alle Ferienprogramme setzen eine Mindestteilnehmerzahl von 10 voraus. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir die Veranstaltung ansonsten absagen müssen.

Anmeldung direkt über die Homepage möglich.
Alter: von 06 bis 10 Jahre
Ort: Wildpark Eingangsbereich, Wildpark 1, 97980 Bad Mergentheim
Uhrzeit: ab 09:00 bis 15:00
Kosten: 18 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
26.08.2016
Exkursion ins Abendrot - Tripsdrill

Ab 15.00 Uhr besuchen Sie das Wildparadies und bestaunen um 15.30 Uhr bei der Flugvorführung die Künste von Adler, Geier und Co. Unser Wildhüter begleitet Sie ab 18.30 Uhr auf einem ebenso lehrreichen wie spannenden Rundgang durch das Wildparadies zu wechselnden Themen. Der Einlass erfolgt mit dem ausgedruckten Ticket über die Wildparadies-Kasse bis spätestens 18.00 Uhr!

Dauer ca. 1,5 Stunden.

Thema: wird noch bekannt gegeben

Kinder von 4 bis 11 Jahren (Eintritt ab 15 Uhr + Wanderung) € 5,00
Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren (Eintritt ab 15 Uhr + Wanderung) € 7,00

Kinder von 4 bis 11 Jahren (die Übernachtungsgäste od. Jahres-Pass-Inhaber sind) € 3,00
Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren (die Übernachtungsgäste od. Jahres-Pass-Inhaber sind) € 5,00

Tickets sind ausschließlich in unserem Online-Shop erhältlich. (Vor Ort keine Tickets erhältlich!)

Tickets sind in Kürze erhältlich.

Wir behalten uns vor bei zu geringer Teilnehmerzahl die Veranstaltung abzusagen
Ort: Tripsdrill, 74389 Cleebronn/Tripsdrill
Uhrzeit: ab 15:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
27.08.2016
Märchen für alle – Märchen nonstop im Blüba (27.+28.8)

 27. und 28.08.2016 – Die Kinder der Sonne
 24. und 25.09.2016 – Die drei Schmiede

Es war einmal ...
So fangen die meisten uns bekannten Märchen an. Dass Märchen aber gerade auch in der
heutigen Zeit aktuell sind, beweist einmal mehr unser professioneller Märchenerzähler
Hermann Büttner.
Lauschen Sie zwischen 14.00 und 16.00 Uhr durchgehend den spannenden und
faszinierenden Erzählungen Hermann Büttners, der bei jedem seiner Auftritte in unserem
Aktionshaus des Märchengartens neben den Kleinen auch die Großen zu begeistern weiß. All
die bekannten Märchen hat Herr Büttner selbstverständlich vollkommen verinnerlicht, aber
auch eine Vielzahl weitgehend weniger bekannter Märchen befinden sich in seinem
unglaublich großen Repetoire.
Schauen Sie einfach vorbei und lassen Sie sich in ein Land der Märchen entführen, wie es in
der heutigen Zeit leider immer weniger bekannt ist. Und sollten Sie eine Vorstellung verpasst
haben, so heißen wir Sie gerne an einem anderen Termin willkommen. Herr Büttner ist
regelmäßig bei uns zu Gast. Sollte es an einem Termin mal nicht klappen, einfach an einem
anderen im Land der Märchen vorbeischauen.
Ort: Blühendes Barock, Mömpelgardstraße 28, 71640 Ludwigsburg
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
27.08.2016
625. Zunftmarkt in Bad Wimpfen

Mittelalterlicher Handwerkermarkt mit Spielstraße für Kinder.
Adresse: Burgviertel, 74206 Bad Wimpfen
Uhrzeit: ab 11:45 bis 20:00
Kosten: 7 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
27.08.2016
Lichterzauber im Blühendem Barock

gültige Eintrittskarte zum Blühenden Barock erforderlich / kein zusätzlicher Eintritt 5-99 Jahre
Auch der traditionelle Lichterzauber am 27. August 2016 verspricht wieder zu einem der Programmhöhepunkte im alljährlichen Veranstaltungskalender im Blühenden Barock zu werden. Bereits am frühen Nachmittag geht’s los mit abwechslungsreichen Programmpunkten.
So kann ab 14.00 Uhr mit dem Märchenerzähler Hermann Büttner dem spannenden Märchen "Die Kinder der Sonne" gelauscht, ab 15.00 Uhr ein eigener Lampion gebastelt oder ab 18.00 Uhr dem Clown Beppo und seinem Kumpanen nachgeeifert werden. Ebenso wird der Schiffsmodellbauclub Ludwigsburg den Tag über die Gewässer des Fontänensees im Südgarten erobern.
Auch für die "großen" Besucher ist natürlich einiges geboten. So spielen zum Beispiel ab 16.30 Uhr sechs Bands der KSK-Best of Ludwigsburg auf zwei Bühnen live bis in die Abendstunden.
Ab Einbruch der Dunkelheit beeindruckt dann die festliche Illumination des gesamten Parks. Zehntausende Lichterbecher und Lampions bringen einen wahren Glanz und erzeugen eine außergewöhnliche Atmosphäre in den königliches Gärten rund um das Schloss.
Um 20.00 Uhr beginnt dann der traditionelle Lampionumzug vor der Südfront des Schlosses, der die Laternenträger durch den illuminierten Park führen wird.
Der Lampionumzug findet sein Ende unterhalb der Emichsburg, wo der Höhepunkt des Lichterzaubers stattfindet. Von den Pyrotechnikprofis der Firma Flash-Art aus Bielefeld wird gegen 21.00 Uhr ein Lichtspektakel der besonderen Art zelebriert, wenn es heisst: "Die Emichsburg brennt".
Alter: von 05 bis 99 Jahre
Ort: Blühendes Barock, Mömpelgardstraße 28, 71640 Ludwigsburg
Uhrzeit: ab 14:00 bis 22:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
27.08.2016
Ferienprogramm - Freibad Gesundbrunnen HN

Samstag, 27. und Sonntag, 28. August

Bewegungsspiele, Kraulschule für Erwachsene, Swim + Run

Wer: Tri-Team Heuchelberg und TSG Heilbronn

Zeit: Infostand ab 12.00 Uhr

14.00 Uhr Bewegungsspiele für Kinder
15.00 Uhr Kraulschule für Erwachsene
16.00 Uhr Swim + Run für Kinder und Jugendliche
Ort: Freibad Gesundbrunnen, Römerstraße 171, 74078 Heilbronn
Uhrzeit: ab 12:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
27.08.2016
Langer Sommer Samstag - Tripsdrill

Genießen Sie den lauen Abend und damit volle 11 Stunden Tripsdrill-Spaß: Der Erlebnispark und seine Attraktionen sind bis 20.00 Uhr geöffnet - inklusive Wildparadies.

Guten-Abend-Pass (ab 16.30 Uhr) erhältlich an der Abendkasse oder im Online-Shop

Kinder von 4-11 Jahren € 11,00

Erwachsene u. Jugendliche ab 12 Jahren € 14,00

Tickets sind in Kürze erhältlich.
Ort: Tripsdrill, 74389 Cleebronn/Tripsdrill
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
27.08.2016
Der kleine Ritter Trenk - Burgfestspiele Jagsthausen

Kinderstück nach dem Buch von Kirsten Boie
Regie: Ulrich Meyer-Horsch

„Leibeigen geboren, leibeigen gestorben, leibeigen ein Leben lang“ — ja, so hieß es damals, als es noch Ritter gab, die ihre eigenen Bauern besaßen. Schrecklich ungerecht findet das Bauernjunge Trenk, der mit seiner Familie unter dem grausamen Wertolt, dem Wüterich, zu leiden hat. Deshalb beschließt er eines Tages, sein Glück in der Stadt zu suchen und macht sich auf den Weg. „Stadtluft macht frei“, hieß es damals nämlich auch. Für den kleinen Trenk beginnt eine lange und gefährliche Reise!

Doch mit Mut, guten Freunden und ein paar Tricks wird Trenk schließlich sogar selbst zum Ritter und zieht gegen einenechten Drachen ins Feld. Gut, dass ihn dabei das Fräulein Thekla begleitet! Thekla nämlich will keineswegs nur Sticken üben, Harfe spielen und darauf warten, dass ein Ritter sie heiratet — stattdessen ist sie eine Eins an der Erbsenschleuder!

Für Kinder ab 5 Jahren

Elternhinweis:

„Der kleine Ritter Trenk“ und „Zum Glück gibt’s Freunde“ spielen parallel, sodass jüngere und ältere Kinder ein jeweils altersgerechtes Theaterstück sehen können.

Kartenvorverkauf direkt online
Alter: ab 05 Jahre
Ort: Burgfestspiele, Schloßstraße 12, 74249 Jagsthausen
Uhrzeit: ab 11:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
27.08.2016
Zum Glück gibt’s Freunde - Burgfestspiele Jagsthausen

Für die Bühne bearbeitet von Axel Schneider
Regie: Axel Schneider / Für Kinder ab 3 Jahren

Die drei Freunde aus Mullewapp, Franz von Hahn, Johnny Mauser und der dicke Waldemar, zählen zu den unsterblichen Bilderbuchhelden dieser Welt und sind aus der heutigen Kinderliteratur nicht mehr wegzudenken. Sie zeigen uns, wie man zu dritt alle Höhen und Tiefen des Lebens meistert, denn richtige Freunde helfen einander. Richtige Freunde träumen voneinander und beschließen immer alles zusammen.
Und deshalb sind richtige Freunde einfach unbesiegbar.

Karten für Stücke im Gewölbe können aus organisatorischen Gründen nur über unser Kartentelefon (07943-912345) oder per Email unter burgfestspiele@jagsthausen.de bestellt werden!

Elternhinweis:
Auch bei sommerlichen Temperaturen ist es im Gewölbe recht kühl. Denken Sie daher an entsprechende Kleidung.

„Zum Glück gibt’s Freunde“ und „Der kleine Ritter Trenk“ spielen parallel, sodass jüngere und ältere Kinder ein jeweils altersgerechtes Theaterstück sehen können.

Alter: ab 03 Jahre
Ort: Burgfestspiele, Schloßstraße 12, 74249 Jagsthausen
Uhrzeit: ab 11:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
27.08.2016
Sommernachtsfest in Schwäbisch Hall

Am Ende des Sommers feiert Schwäbisch Hall die Nacht der Nächte. Der langgestreckte Stadtpark entlang des Kochers verwandelt sich in ein zauberhaftes Lichtermeer: 25.000 Lichterbecher in fantasievollen Ornamenten und 2.000 bunte Lampions in den alten Bäumen sorgen für ein atemberaubendes Lichtermeer und Romantik pur!

Die Musikbands, die an diesem Abend live spielen, der Siedersfackeltanz, verschiedene Lichtinstallationen - dies und noch vieles mehr macht den Reiz des Sommernachtfestes aus.

Tanzen Sie vor den Bühnen, genießen Sie die kulinarischen Köstlichkeiten auf dem Festplatz, Flanieren Sie gemütlich durch den Stadtpark oder treffen Sie sich mit Freunden und Bekannten am "Siedersgockel" zu einem Glässchen Wein.
In jedem Fall verspricht das Sommernachtsfest einen unvergesslichen Abend!
Ort: Innenstadt/Stadtpark, 74523 Schwäbisch Hall
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
28.08.2016
Hoffest auf dem Sonnenhof, Wolpertshausen

Traditionelles Hoffest der Bäuerlichen Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall auf dem Sonnenhof in Wolpertshausen. 10 Uhr Gottesdienst im Hofgarten und anschließend "Das Beste aus Küche und Keller"
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
28.08.2016
Mecki Club - Heuchelberger Warte Leingarten

Meckis Rittertreffen


Alter: ab 04 Jahre
Ort: Heuchelberger Warte, Auf dem Heuchelberg 1, 74211 Leingarten
Uhrzeit: ab 12:00 bis 17:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
28.08.2016
625. Zunftmarkt in Bad Wimpfen

Mittelalterlicher Handwerkermarkt mit Spielstraße für Kinder.
Adresse: Burgviertel, 74206 Bad Wimpfen
Uhrzeit: ab 10:45 bis 18:00
Kosten: 7 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
28.08.2016
Ferienprogramm - Freibad Gesundbrunnen HN

Samstag, 27. und Sonntag, 28. August

Bewegungsspiele, Kraulschule für Erwachsene, Swim + Run

Wer: Tri-Team Heuchelberg und TSG Heilbronn

Zeit: Infostand ab 12.00 Uhr

14.00 Uhr Bewegungsspiele für Kinder
15.00 Uhr Kraulschule für Erwachsene
16.00 Uhr Swim + Run für Kinder und Jugendliche
Ort: Freibad Gesundbrunnen, Römerstraße 171, 74078 Heilbronn
Uhrzeit: ab 12:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
28.08.2016
Figurentheater „Der Zapperdockel und der Wock“ - Schwarzach

Ort: Wildpark, Wildparkstraße, 74869 Schwarzach
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
28.08.2016
29. Hoffest - Sonnenhof Wolpertshausen


Traditionelles Hoffest der Bäuerlichen Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall auf dem Sonnenhof in Wolpertshausen.

10 Uhr Gottesdienst im Hofgarten und anschließend "Das Beste aus Küche und Keller"

- Kutsch- und Traktorfahrten
- Parcours für Kinder
Ort: Haller Straße 20, 74549 Wolpertshausen
Uhrzeit: ab 10:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
28.08.2016
Öffentliche Stadtführung in Öhringen

Veranstalter: Stadt Öhringen, Tourist-Info, Tel. 07941/68-118
Ort: Treffpunkt: Marktplatz vor dem Schloss
Uhrzeit: ab 11:00 bis 12:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
29.08.2016
Räuberisches Ferienprogramm - Heimbacher Hof SHA

"Räuberisches Ferienprogramm - Auf den Spuren von Ronja und Birk" Block 2

Begebt euch gemeinsam mit uns auf ein Abenteuer mit Ronja Räubertochter, Birk und den Mattesräubern. Erlebt die Verwandlung unseres Heimbacher Hofes in die Mattesburg und entdeckt mit allen Sinnen den umliegenden Wald und seinen Fantasiewesen. Wenn du Lust hast, den Sommer mit spannenden, lustigen und räuberischen Abenteuern zu verbringen, bist du bei uns genau richtig.

Termin:
Block 2 - 29.08. bis 09.09.2016

Uhrzeit:
Montag bis Freitag 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr
1 Tag Beginn 9.00 Uhr

Teilnehmerinnen und Teilnehmer:
Mädchen und Jungen zwischen 6 und 12 Jahren

Ort:
Heimbacher Hof

Leistungen:
warmes Mittagessen, Snack und Getränke

Kosten (inkl. Mittagessen):
160 € (Geschwister 120 €)
133 € (Geschwister 101 €) für Kinder mit Wohnsitz in Schwäbisch Hall
80 € (Geschwister 64 €) für Berechtigte mit Wohnsitz in Schwäbisch Hall, die das Haller Gutscheinheft erhalten bzw. Sozialgeld oder ALG II beziehen

Gern informieren wir Sie über Fördermöglichkeiten durch "Leistungen für soziale und kulturelle Teilhabe".

Benötigt Ihr Kind zum Erreichen des Ferienprogramms im Heimbacher Hof eine Busfahrkarte, kann diese für 10 € beantragt werden.

Leitung: Sylvia Betsch, Svenja Endress, Janko Splittgerber, Marie Königsdorfer

Anmeldungsbeginn am 17.02.2016 um 17.00 Uhr im Rathaus Sitzungssaal EG. Ab 17.2.12016 auch über das Online-Anmeldeformular auf dieser Seite.


Alter: von 06 bis 12 Jahre
Ort: Heimbacher Hof, Heimbacher Dorfstraße 31, 74523 Schwäbisch Hall
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
29.08.2016
Wildpark Bad Mergentheim - Ferienprogramm für die "Küken"

Ein Nachmittag für unsere "Küken"

Zusammen geht´s zu verschiedenen Tieren wie Otter, Hirsche, Bären, Schafe und Ziegen. Gemeinsam werden die Tiere mit Futter versorgt, besser kennengelernt und wo möglich auch gestreichelt. Zum Abschluss schließen wir noch Freundschaft mit den Eseln, Lamas und Ponys.

Inkl. kleinem Vesper und Trinken

Alle Ferienprogramme setzen eine Mindestteilnehmerzahl von 10 voraus. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir die Veranstaltung ansonsten absagen müssen.

Anmeldung direkt über die Homepage möglich.
Alter: von 03 bis 06 Jahre
Ort: Wildpark Eingangsbereich, Wildpark 1, 97980 Bad Mergentheim
Uhrzeit: ab 14:30 bis 17:30
Kosten: 10 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
29.08.2016
Wildpark Bad Mergentheim - Ferienprogramm "Tierpfleger"

Heute sind wir mal die Tierpfleger

Die jungen Tierpfleger füttern die Kormorane, Fischotter, Bären, Waschbären... Wir arbeiten in den Ställen von Eseln, Lamas, Ponys, putzen sie und machen einen kleinen Spaziergang mit den Tieren durch die umliegenden Wälder. Nach getaner Arbeit bruzzeln wir unser Mittagsessen am Lagerfeuer.

Inkl. Essen, Trinken und viel Spaß

Alle Ferienprogramme setzen eine Mindestteilnehmerzahl von 10 voraus. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir die Veranstaltung ansonsten absagen müssen.
Alter: von 06 bis 09 Jahre
Ort: Wildpark Eingangsbereich, Wildpark 1, 97980 Bad Mergentheim
Uhrzeit: ab 08:45 bis 14:00
Kosten: 17 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
29.08.2016
Werkstatt für junge Meister - Audi Forum

Kids erleben Technik

Raus aus dem Schulalltag und rein in die Welt der Technik. Bei der Veranstaltungsreihe „Werkstatt für junge Meister“ bieten wir gemeinsam mit dem Verein „Faszination Technik“ wieder spannende Workshops im Audi Forum Neckarsulm an.
Wie funktioniert eigentlich ein Elektromotor? Und gibt es wirklich Boote, die über Land fahren können? Pünktlich zu den Schulferien bekommen die Kids in technischen Workshops für jedes Alter Antworten auf diese und andere Fragen. Und nicht nur das: Nach dem Prinzip „learning by doing“ wird das Werkzeug ausgepackt, geschraubt und geklebt.

Termine:

Montag, 29.08.16 / 10:00 - 12:00 Uhr / Raketentechniker / 5-7 Jahre / 10,- EUR zzgl. Gebühren
Dienstag, 30.08.16 / 10:00 - 12:30 Uhr / Antriebsexperten / 10-12 Jahre / 10,- EUR zzgl. Gebühren
Freitag, 02.09.16 / 9:00 - 12:30 Uhr / Aerodynamiker / 8-10 Jahre / 10,- EUR zzgl. Gebühren
Montag, 05.09.16 / 9:00 - 16:00 Uhr / R8-Kids / 10-13 Jahre / 25,- EUR zzgl. Gebühren


Vorverkauf:
Ticket-Hotline: 07132 - 3170110
VVK-Stelle: Audi Forum Neckarsulm
Oder bestellen Sie online bei www.reservix.de:

Ort: Audi Forum Neckarsulm, NSU-Straße 1, 74172 Neckarsulm
Uhrzeit: ab 10:00 bis 12:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
29.08.2016
Kreativ-Tanz-Tage in Heilbronn

29.08.-02.09.2016

Kreativ-TANZ-Tage 2016 vom 29. August - 2. September als 5-tägiges Ferien-Programm

Erlebe die Welt des Tanzes... Ferien-Programm rund um das Thema BÜHNE & TANZ Aktive Tanz- und Bewegungsangebote und kreative Aktionen mit festem Tagesablauf. Das detaillierte Programm, welches innerhalb dieser Tanz-Woche aufeinander aufbaut, ist dem Tanz-Plan der Kreativ-TANZ-Tage zu entnehmen. Neben aktiven und kreativen Phasen verbringen die Kinder und Jugendlichen gemeinsame, gemütliche Pausenzeiten (Mittagspause und Tee-Pause) miteinander. Die Kreativ-TANZ-Tage enden in einem Abschluss-Event mit Tanz-Shows und Präsentationen der Ausarbeitungen dieser Tanz-Woche.

Hierzu laden wir die Familien der Teilnehmerinnen und Teilnehmer für den Freitag, 2. September 2016 ab 15.00 Uhr in die DreiklanG-Räumlichkeiten ein. Ein besonderes Event für die Kinder & Jugendlichen ist u. a. die Besichtigung des Theaters Heilbronn. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bekommen einen umfassenden Einblick in die gesamt Tanz-Welt, können selbst Erfahrungen auf sämtlichen Gebieten sammeln und werden mit Sicherheit viele verschiedene und spannende Erlebnisse haben!

Inhalte sind - Tänzerische und musikalische Vielfalt - Impressionen der Tanz-Welt - Blick hinter die Bühne des Theaters Heilbronn - Einblick in das musikalische Kreations-Studio - Einblicke in Regie, Dramaturgie und Choreographie - Umsetzen von choreographischen Ausarbeitungen - Koordination, Ausdruck und Orientierung - Experimentelle Kunst in Bewegung - Kostüm und Maske - Kreatives Arbeiten - Spiel und Spass - Pausen für Körper und Geist Besonderheit für berufstätige Eltern Früh-Betreuung ab 08.00 Uhr
Alter: von 05 bis 15 Jahre
Ort: DreiklanG-Räumlichkeiten, Austraße 92 - 74076 Heilbronn
Uhrzeit: ab 10:00 bis 16:00
Kosten: 159 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
29.08.2016
Ferienreitkurs Sommerferien - RV Heilbronn

In den Sommerferien (01.-04.08., 15.-18.08. & 29.08.-01.09.2016) finden wieder unsere beliebten Ferienreitkurse statt. Von 10.00-16.00 Uhr dreht sich alles rund ums Pferd. Wir werden reiten, tolle Spiele machen und gemeinsam eine schöne Zeit erleben. Mittagessen, Nachmittagssnack und Getränke sind inklusive. Die Kosten pro Kind betragen 160 Euro. Wir freuen uns auf euch!

Informationen und Anmeldung bei Valentina Wendler (0173/5433255).
Ort: Reiterverein Heilbronn e.V., Im Sternberg 5, 74074 Heilbronn
Uhrzeit: ab 10:00 bis 16:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
29.08.2016
Ferienfreizeit in Heilbronn

Ferienprogramm der evangelisch-freikirchlichen Gemeinde Heilbronn.

Datum: 29.08.2016 – 09.09.2016

Info´s und Anmeldung direkt über die Homepage oder per Telefon unter 07131 920887




Alter: von 06 bis 14 Jahre
Ort: Ev. Freikirchliche Brüdergemeinde e.V., Frauenweg 7, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 08:30 bis 17:00
Kosten: keine Kosten
Mehr Infos findet Ihr hier!

Di
30.08.2016
Werkstatt für junge Meister - Audi Forum

Kids erleben Technik

Raus aus dem Schulalltag und rein in die Welt der Technik. Bei der Veranstaltungsreihe „Werkstatt für junge Meister“ bieten wir gemeinsam mit dem Verein „Faszination Technik“ wieder spannende Workshops im Audi Forum Neckarsulm an.
Wie funktioniert eigentlich ein Elektromotor? Und gibt es wirklich Boote, die über Land fahren können? Pünktlich zu den Schulferien bekommen die Kids in technischen Workshops für jedes Alter Antworten auf diese und andere Fragen. Und nicht nur das: Nach dem Prinzip „learning by doing“ wird das Werkzeug ausgepackt, geschraubt und geklebt.

Termine:

Montag, 29.08.16 / 10:00 - 12:00 Uhr / Raketentechniker / 5-7 Jahre / 10,- EUR zzgl. Gebühren
Dienstag, 30.08.16 / 10:00 - 12:30 Uhr / Antriebsexperten / 10-12 Jahre / 10,- EUR zzgl. Gebühren
Freitag, 02.09.16 / 9:00 - 12:30 Uhr / Aerodynamiker / 8-10 Jahre / 10,- EUR zzgl. Gebühren
Montag, 05.09.16 / 9:00 - 16:00 Uhr / R8-Kids / 10-13 Jahre / 25,- EUR zzgl. Gebühren


Vorverkauf:
Ticket-Hotline: 07132 - 3170110
VVK-Stelle: Audi Forum Neckarsulm
Oder bestellen Sie online bei www.reservix.de:

Ort: Audi Forum Neckarsulm, NSU-Straße 1, 74172 Neckarsulm
Uhrzeit: ab 10:00 bis 12:30
Mehr Infos findet Ihr hier!

Di
30.08.2016
Wildpark Bad Mergentheim - Ferienprogramm "Bauernhof"

Ein Tag rund um den Bauernhof

Wir gehen zu Schafen, Pferden, Schweinen, Hühnern, Kühen, ... Wir lernen etwas über diese Tiere und beobachten sie. Manche dürfen wir auch füttern. Eine Schäferin berichtet über ihr Leben und zeigt uns, wie sie mit ihrem Hütehund arbeitet. Zum Mittagessen gibt es Würstchen und selbstgemachtes Stockbrot. Frisch gestärkt wird Schafwolle verarbeitet, die Holzkuh Zenzi gemolken und aus Rahm Butter gemacht. Bevor die selbstgemachte Butter probiert werden kann, müssen noch die Esel, Lamas und Ponys versorgt werden.

Inkl. Essen und Trinken

Alle Ferienprogramme setzen eine Mindestteilnehmerzahl von 10 voraus. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir die Veranstaltung ansonsten absagen müssen.

Anmeldung direkt über die Homepage möglich.
Alter: von 06 bis 10 Jahre
Ort: Wildpark Eingangsbereich, Wildpark 1, 97980 Bad Mergentheim
Uhrzeit: ab 09:00 bis 16:00
Kosten: 25 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Di
30.08.2016
Wildpark Bad Mergentheim - Ferienprogramm "Wölfe"

Der Abend für große Wölfe

Auf dem Weg zum größten Wolfsrudel Europas treffen wir verschiedene Tiere wie Hirsche, Biber und „Höhlenbewohner“. Dort angekommen, stärken sich die kleinen Wölfe mit Bratwürsten an einem großem Lagerfeuer. Danach unterhalten wir uns über das faszinierende Leben eines Wolfsrudels und versuchen sie gemeinsam zum Heulen zu bringen. Zum Schluss geht‘s durch den Park zurück zum Eingang.

Inkl. Essen und Trinken

Alle Ferienprogramme setzen eine Mindestteilnehmerzahl von 10 voraus. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir die Veranstaltung ansonsten absagen müssen.

Anmeldung direkt über die Homepage möglich.
Alter: von 08 bis 12 Jahre
Ort: Wildpark Eingangsbereich, Wildpark 1, 97980 Bad Mergentheim
Uhrzeit: ab 17:30 bis 21:30
Kosten: 16 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mi
31.08.2016
Ferienwerkstatt - Museum Heilbronn

25 Jahre Museum im Deutschhof | Ferienwerkstatt (5-10 Jahre) „Funkelnde Steine!“ Wir züchten Kristalle und legen eine Gesteinssammlung an.

Mit Ingrid Allmendinger.

Anmeldung erforderlich
Tel. 07131 562295
Alter: von 05 bis 10 Jahre
Ort: Museum im Deutschhof, Deutschhofstr. 6, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 10:00 bis 13:00
Kosten: 5 Euro
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mi
31.08.2016
Wildpark Bad Mergentheim - Ferienprogramm "Eichhörnchen"

Auf den Spuren des Eichhörnchens

Frühsport, Körperpflege und Futtersuche sind für Eichhörnchen genauso wichtig wie für Euch!
"Mütze", "Fallschirm" und "Pinzette" hat es immer dabei. Und obwohl es "Eichhörnchen" heißt, hat es gar keine Hörner. Was es damit auf sich hat, könnt Ihr bei unserem Spaziergang durch den Wald erfahren. Doch nicht nur Zuhören ist angesagt: es gibt "Eichkatzerl" zu suchen und zu entdecken - und jeder muss dabei sein Adlerauge scharf stellen. Ein kleiner "Eichhörnchensnack" und Getränke stehen zwischendurch zur Stärkung bereit - aber ohne dass wir von Ast zu Ast klettern müssen.

Inkl. kleinem Vesper und Trinken

Alle Ferienprogramme setzen eine Mindestteilnehmerzahl von 10 voraus. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir die Veranstaltung ansonsten absagen müssen.

Anmeldung direkt über die Homepage möglich.
Alter: von 03 bis 06 Jahre
Ort: Wildpark Eingangsbereich, Wildpark 1, 97980 Bad Mergentheim
Uhrzeit: ab 09:00 bis 11:30
Kosten: 10 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mi
31.08.2016
Wildpark Bad Mergentheim - Ferienprogramm "Eulen"

Lautlose Jäger (Eulen)

Habt Ihr Euch schon einmal an jemanden herangeschlichen, ohne dass er es gemerkt hat? Derjenige ist bestimmt ganz schön erschrocken! Wenn eine Eule es schafft, ein Tier zu erjagen, bekommt die Beute im Gegensatz dazu nicht einmal mehr etwas davon mit. Denn Eulen sind Jäger auf lautlosen Schwingen bei stockdunkler Nacht. Zusammen beobachten wir unsere Eulen und lernen, was sie zu so guten Jägern macht!

Inkl. kleinem Vesper & Trinken

Alle Ferienprogramme setzen eine Mindestteilnehmerzahl von 10 voraus. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir die Veranstaltung ansonsten absagen müssen.

Anmeldung direkt über die Homepage möglich.
Alter: von 03 bis 06 Jahre
Ort: Wildpark Eingangsbereich, Wildpark 1, 97980 Bad Mergentheim
Uhrzeit: ab 13:30 bis 16:30
Kosten: 10 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mi
31.08.2016
Wildpark Bad Mergentheim - Eine abenteuerliche Nacht...

Eine abenteuerliche Nacht in der Koboldburg

Winkel, Nischen, Verstecke, Zimmer, Rutschen, Tunnel, Labyrinthe, Stege, Brücken und vieles mehr möchten entdeckt und ausprobiert werden. Aber Kinder, seid darauf gefasst – Klabauke treibt sein Unwesen!
Klabauke ist Klabauterwesen und Kobold seines Zeichens, der früher auf dem Holzschiff lebte und die Mitarbeiter des Wildparks neckte. Er zog den Tieren Grimassen, steckte überall neugierig seine Knollen-Nase hinein und fühlte sich bei jedem Wetter pudelwohl. Freut euch auf einen erlebnisreichen Abend und eine spannende Nacht.

Bitte mitbringen: Mut, Schlafsack und eine Taschenlampe

Inkl. Essen und Trinken (Koboldart)

Alle Ferienprogramme setzen eine Mindestteilnehmerzahl von 10 voraus. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir die Veranstaltung ansonsten absagen müssen.

Anmeldung über die Homepage möglich.
Alter: von 08 bis 12 Jahre
Ort: Wildpark Eingangsbereich, Wildpark 1, 97980 Bad Mergentheim
Uhrzeit: ab 18:00
Kosten: 38 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mi
31.08.2016
Spielmobil im Freibad Gesundbrunnen HN

Jeden Mittwoch im August
Ort: Freibad Gesundbrunnen, Römerstraße 171, 74078 Heilbronn
Mehr Infos findet Ihr hier!

Do
01.09.2016
Wildpark Bad Mergentheim - Ferienprogramm "Indianertag"

Der junge Indianerstamm muss sich erst einmal mit Kopfschmuck und selbstgemachter Kriegsbemalung ausstatten. Um im dichten Wald auf die Jagd gehen zu können, stellen die Indianer Pfeil und Bogen her. Bevor wir uns mit "Würstle" am Lagerfeuer stärken, müssen wir uns um die Ponys und Esel kümmern, denn echte Inianer hatten auch Tiere.

Inkl. Essen und Trinken

Alle Ferienprogramme setzen eine Mindestteilnehmerzahl von 10 voraus. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir die Veranstaltung ansonsten absagen müssen.

Anmeldung über die Homepage möglich.


Alter: von 06 bis 10 Jahre
Ort: Wildpark Eingangsbereich, Wildpark 1, 97980 Bad Mergentheim
Uhrzeit: ab 09:00 bis 15:00
Kosten: 18 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Do
01.09.2016
Wildpark Bad Mergentheim - Ferienprogramm "Wolfsnacht"

Gemeinsam schlagen sich die Abenteurer zum größten Wolfsrudel Europas durch. Das Bett für die Nacht wird aus Stroh, Rinder- und Schaffellen gebaut. Um das Abendessen zu Grillen, muss erst einmal ein großes Lagerfeuer entfacht werden. Anschließend unterhalten wir uns über das faszinierende Leben eines Wolfsrudels. Wenn es dann auf Mitternacht zugeht, erleben wir das durch Mark und Bein gehende Wolfsgeheul. Der Morgen graut, wir brechen unser Lager ab. Zum Abschluss frühstücken wir gemeinsam im Wald.

Bitte mitbringen: Schlafsack, Taschenlampe und eine Portion Mut.

Inkl. Essen und Trinken

Alle Ferienprogramme setzen eine Mindestteilnehmerzahl von 10 voraus. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir die Veranstaltung ansonsten absagen müssen.

Anmeldung über die Homepage möglich.
Alter: von 08 bis 12 Jahre
Ort: Wildpark Eingangsbereich, Wildpark 1, 97980 Bad Mergentheim
Uhrzeit: ab 18:00
Kosten: 30 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Do
01.09.2016
Stadt am Fluss - Stadtführung für Groß und Klein in HN

B5 STADT AM FLUSS
Für Gruppen ab 20 Erwachsene. Anmeldung erforderlich.

Offene Termine 2016 (auch für Einzelreisende) jeweils 14:30 Uhr:
12.05., 02.06., 07.07., 04.08., 01.09. und 06.10.2016
Zusätzliche Termine für Gruppen ab 20 Erwachsenen auf Anfrage möglich.

Die etwas andere Stadtführung für Groß und Klein! Mit dem Schiff geht es in ca. 2,5 Std. auf dem idyllischen Neckar von der Innenstadt zum Heilbronner Hafen und zurück, inklusive einer interessanten Hafenrundfahrt mit Altem Neckar, Kanalhafen mit Schleuse, Salz- und Osthafen (Änderungen vorbehalten). Fachkundig begleitet werden Sie durch eine Stadtführerin. Auf dem Schiff erhält jeder Teilnehmer ein Getränk (Wein, Bier oder alkoholfreies Getränk / Kaffee).

Preis pro Person:
Erwachsene 17,50 Euro;
Kinder bis 6 Jahre (in Begleitung von Erw.) 2,50 Euro;
Kinder 7-14 Jahre 8,50 Euro

Information und Buchung
Tourist-Infomation Heilbronn
Heilbronn Marketing GmbH
Kaiserstraße 17, 74072 Heilbronn
Tel. 07131 563751 oder 562270
Fax 07131 563349
lehner[at]heilbronn-marketing.de
Uhrzeit: ab 14:30
Mehr Infos findet Ihr hier!

Do
01.09.2016
Sommerferienprogramm-Wackershofen (28.7.-09.09.)

In den Sommerferien, Montag bis Freitag, 13.30-15.30 Uhr
Sommerferienprogramm für Kinder

Sonntags und mittwochs um 14 Uhr Kinderführungen, montags bis freitags täglich wechselndes Mitmach-Programm wie Backen, Filzen, Schmieden, Töpfern, Kochen u.v.m. Beim Mitmachprogramm ist eine Anmeldung erforderlich: info@wackershofen.de / Tel.: 0791 971010
Ort: Hohenloher Freilandmuseum Wackershofen, Dorfstraße 53, 74523 Schwäbisch Hall - Wackershofen
Uhrzeit: ab 13:30 bis 15:30
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
02.09.2016
Wildpark Bad Mergentheim - Ferienprogramm "Rittertag"

Die jungen Knappen kümmern sich erst einmal um die Tiere. Danach geht´s an die Herstellung von Schwert und Schild. Zur Stärkung kochen wir unser Essen am Lagerfeuer. Bevor die Knappen zum Ritter geschlagen werden können, gilt es noch verschiedene Prüfungen zu bestehen.

Inkl. Verpflegung und Ausrüstung

Alle Ferienprogramme setzen eine Mindestteilnehmerzahl von 10 voraus. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir die Veranstaltung ansonsten absagen müssen.

Anmeldung über die Homepage möglich.
Alter: von 06 bis 10 Jahre
Ort: Wildpark Eingangsbereich, Wildpark 1, 97980 Bad Mergentheim
Uhrzeit: ab 09:00 bis 15:00
Kosten: 18 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
02.09.2016
Weinsberger Ferienprogramm - Dem Täter auf der Spur

Dem Täter auf der Spur Nr. 37
Kriminalistik für Kinder - auf spielerische Art und Weise wird die Sicherung von Spuren sowohl theoretisch als auch praktisch dargestellt und selbst durchgeführt. Zum Abschluss erhalten die Teilnehmer eine Urkunde und ihren persönlichen Fingerabdruck

Teilnehmerzahl: 9 Kinder

Veranstalter: VHS Unterland
Rückfragen an: VHS Unterland, Tel. 07134/902553
E-Mail an: weinsberg@vhs-unterland.de
Alter: von 07 bis 09 Jahre
Ort: Medien - Raum am Grasigen Hag, Schulstaffel, Weinsberg
Uhrzeit: ab 16:30 bis 18:00
Kosten: 6 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
02.09.2016
Summernights - Sternwarte HN

SUMMERNIGHTS - STERNENHIMMEL ÜBER HEILBRONN

Neben den 88 offiziellen Sternbildern findet man am Himmel auch eine Reihe weiterer auffälliger Sternenkonstellationen. Wintersechseck, Herbstviereck und Sommerdreieck helfen bei der Orientierung am Himmel und weisen den Weg durch mehrere Sternbilder. Das Sommerdreieck besteht aus den auffälligsten Sternen, die zurzeit sichtbar sind, und enthält eine Vielzahl interessanter Objekte.

Es ist keine Voranmeldung notwendig.
Die Führung dauert etwa eineinhalb bis zwei Stunden und findet wetterunabhängig statt.
Ort: Robert-Mayer-Sternwarte, Bismarckstr. 10, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 21:00 bis 23:00
Kosten: Erw. 4 € / Kinder 2 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
02.09.2016
Werkstatt für junge Meister - Audi Forum

Kids erleben Technik

Raus aus dem Schulalltag und rein in die Welt der Technik. Bei der Veranstaltungsreihe „Werkstatt für junge Meister“ bieten wir gemeinsam mit dem Verein „Faszination Technik“ wieder spannende Workshops im Audi Forum Neckarsulm an.
Wie funktioniert eigentlich ein Elektromotor? Und gibt es wirklich Boote, die über Land fahren können? Pünktlich zu den Schulferien bekommen die Kids in technischen Workshops für jedes Alter Antworten auf diese und andere Fragen. Und nicht nur das: Nach dem Prinzip „learning by doing“ wird das Werkzeug ausgepackt, geschraubt und geklebt.

Termine:

Montag, 29.08.16 / 10:00 - 12:00 Uhr / Raketentechniker / 5-7 Jahre / 10,- EUR zzgl. Gebühren
Dienstag, 30.08.16 / 10:00 - 12:30 Uhr / Antriebsexperten / 10-12 Jahre / 10,- EUR zzgl. Gebühren
Freitag, 02.09.16 / 9:00 - 12:30 Uhr / Aerodynamiker / 8-10 Jahre / 10,- EUR zzgl. Gebühren
Montag, 05.09.16 / 9:00 - 16:00 Uhr / R8-Kids / 10-13 Jahre / 25,- EUR zzgl. Gebühren


Vorverkauf:
Ticket-Hotline: 07132 - 3170110
VVK-Stelle: Audi Forum Neckarsulm
Oder bestellen Sie online bei www.reservix.de:

Ort: Audi Forum Neckarsulm, NSU-Straße 1, 74172 Neckarsulm
Uhrzeit: ab 09:00 bis 12:30
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
03.09.2016
Weinsberger Ferienprogramm - Helfen wie die Großen

Helfen wie die Großen Nr. 38
Mit Blaulicht und Martinshorn zum Einsatz - Kinderferienprogramm beim Roten Kreuz! .

Mitzubringen: gute Laune; Kleidung, die dreckig werden darf

Teilnehmerzahl: 20 Kinder

Veranstalter: DRK Ortsverein Weinsberg
Rückfragen an: Simon Butzelaar, Tel. 07134/22965 od. 015207046888
E-Mail an: kinderferienprogramm@drk-weinsberg.de
Alter: von 08 bis 14 Jahre
Ort: DRK-Steinbruchweg 1, 74189 Weinsberg
Uhrzeit: ab 14:00 bis 17:30
Kosten: kostenfrei
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
03.09.2016
Wollfest und 8. Deutsches Raveler-Treffen - Wackershofen

Samstag und Sonntag, 3.-4. September, 10-18 Uhr

Der Wollmarkt mit exklusiver handgefärbter Wolle, Spinnfasern und hochwertigem Handarbeitszubehör findet erstmals gleichzeitig mit einem Treffen der deutschen „Raveler-Community“ statt.
Ort: Hohenloher Freilandmuseum Wackershofen, Dorfstraße 53, 74523 Schwäbisch Hall - Wackershofen
Uhrzeit: ab 10:00 bis 18:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
03.09.2016
Ganzhornfest Neckarsulm

3. bis 5. September 2016

Verkaufsoffener Sonntag zum Neckarsulmer Ganzhornfest
Sonntag, 4. September 2016

Jedes Jahr am ersten September-Wochenende ist das große Fest der Neckarsulmer Vereine in der gesamten Innenstadt. Die Geschäfte in der Neckarsulmer Innenstadt laden zum Verkaufsoffenen Sonntag von 13:00 bis 18:00 Uhr ein!
Ort: Innenstadt, 74172 Neckarsulm
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
04.09.2016
Mecki Club - Heuchelberger Warte Leingarten

Robin Hood mit Pfeil und Bogen


Alter: ab 04 Jahre
Ort: Heuchelberger Warte, Auf dem Heuchelberg 1, 74211 Leingarten
Uhrzeit: ab 12:00 bis 17:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
04.09.2016
Weinsberger Ferienprogramm - Bogenschießen und...

Bogenschießen und Slagline Nr. 39
Unser Angebot: Bogenschießen
- Einweisung in das Bogenschießen auf dem Bogenplatz
- Mittagessen
- 3D Schießen im Gelände auf Schaumstofftiere
Slagline - unter Anleitung eines erfahrenen Trainers.

Mitzubringen: normale, der Witterung angepasste Kleidung und festes Schuhwerk

Teilnehmerzahl: 25 Kinder

Veranstalter: Schützengilde 1862 Weinsberg
Rückfragen an: Michael Baßler Tel. 0175 4032981
E-Mail an: michael-bassler@t-online.de
Alter: ab 08 Jahre
Ort: Schützenhaus der Schützengilde Weinsberg, Hasenmühlweg 17
Uhrzeit: ab 11:00 bis 14:00
Kosten: kostenfrei
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
04.09.2016
"Eine Audienz beim Grafen" im Schloss Weikersheim

Ganz klassisch ist ein Besuch in den gräflichen Räumen des Schlosses – eine Zeitreise durch glanzvolle Epochen in Renaissance und Barock. Geschichten und Anekdoten lassen die einstigen Bewohner des Schlosses fast wieder lebendig werden. Ob Kinder, Jugendliche oder Erwachsene: Alle werden altersgerecht einbezogen. Das Richtige für Familien – und fast so schön, als wäre man wirklich zu Gast bei der Grafenfamilie.

Für Familien mit Kindern ab 5 Jahren.

Anmeldungen zu den einzelnen Terminen sind erforderlich, die Gruppengröße ist beschränkt.

Kontaktdaten:
Tel.-Nr. 07934-992950
E-Mail: info@schloss-weikersheim.de

Treffpunkt an der Schlosskasse
Alter: ab 05 Jahre
Ort: Schloss und Schlossgarten Weikersheim, Marktplatz 11, 97990 Weikersheim
Uhrzeit: ab 14:30
Kosten: 5 € Kinder/10 € Erwachsene/ 25 € Familie
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
04.09.2016
Weltgrößte Kürbisausstellung im Blühenden Barock bis 6.11.

Blühendes Barock Ludwigsburg – Unterer Ostgarten

Bereits zum 17. Mal präsentiert die weltgrößte Kürbisausstellung über 500 Sorten aus aller
Herren Länder in Ludwigsburg: aromatische Speisekürbisse, farbenfrohe Zierkürbisse,
leuchtende Schnitzkürbisse und Flaschenkürbisse. Probieren können die Besucher die
leckeren Gewächse natürlich auch, z.B. als Kürbissuppe, Kürbispfanne oder Maultaschen,
Rösti, Flammkuchen, Burger, Spaghetti oder Strudel, dazu gibt´s Kürbis-Secco oder Kürbis-
Schorle. Spezialitäten wie Marmeladen, Öl, Gewürze und Nudeln aus Kürbis sowie Bücher,
Saatgut und herbstliche Dekorationen bietet der Kürbisshop.
Änderungen und
Alter: ab 05 Jahre
Ort: Blühendes Barock, Mömpelgardstraße 28, 71640 Ludwigsburg
Uhrzeit: ab 09:00 bis 19:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
04.09.2016
Wollfest und 8. Deutsches Raveler-Treffen - Wackershofen

Samstag und Sonntag, 3.-4. September, 10-18 Uhr

Der Wollmarkt mit exklusiver handgefärbter Wolle, Spinnfasern und hochwertigem Handarbeitszubehör findet erstmals gleichzeitig mit einem Treffen der deutschen „Raveler-Community“ statt.
Ort: Hohenloher Freilandmuseum Wackershofen, Dorfstraße 53, 74523 Schwäbisch Hall - Wackershofen
Uhrzeit: ab 10:00 bis 18:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
04.09.2016
Ganzhornfest Neckarsulm

3. bis 5. September 2016

Verkaufsoffener Sonntag zum Neckarsulmer Ganzhornfest
Sonntag, 4. September 2016

Jedes Jahr am ersten September-Wochenende ist das große Fest der Neckarsulmer Vereine in der gesamten Innenstadt. Die Geschäfte in der Neckarsulmer Innenstadt laden zum Verkaufsoffenen Sonntag von 13:00 bis 18:00 Uhr ein!
Ort: Innenstadt, 74172 Neckarsulm
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
04.09.2016
Kinder führen Kinder - Bad Wimpfen

Bad Wimpfen mit Kinderaugen sehen und erleben - für Kinder ab 6 Jahren

Ab April wird die Stadtführung „Kinder führen Kinder“ jeden 1. Sonntag im Monat um 14 Uhr wieder stattfinden und das Programm ist auch für Kindergeburtstage und Ausflüge buchbar.

Kinder sehen ihre Stadt aus einem anderen Blickwinkel als Erwachsene. Sie interessieren sich für die Geschichten in der Geschichte, für spannende Schleichwege, für alte Keller und Dachböden, aber auch für die hohen Türme und geheimen Gänge. Und weil Kinder selbst am besten wissen, was sie interessiert, gibt es in Bad Wimpfen ausgebildete Kinderstadtführer, die selbst Kinder sind. Kindgerecht vermitteln sie in der ca. einstündigen Führung Stadtgeschichte auf Augenhöhe mit ihren Altersgenossen. Jeden ersten Sonntag von April bis Oktober sind die Kinderstadtführer in den Gassen der Altstadt unterwegs. Die Führung beginnt um 14 Uhr ab Marktplatz und findet parallel zur öffentlichen Stadtführung statt, d. h. Mama und Papa sind während der einstündigen Führung gut aufgehoben, während der Nachwuchs auf seine historische Stadtentdeckungstour geht. Pro Person wird ein Teilnehmerbeitrag von 3 Euro erhoben.

Im vergangenen Jahr haben sich acht Kinder im Alter von 9 bis 13 Jahren zu neuen Kinderstadtführer ausbilden lassen.

Die Führung kann im Übrigen auch für Gruppen gebucht werden. Nähere Auskünfte erteilt Kultur- und Tourismus, Telefon 07063-97200 oder E-Mail info@badwimpfen.org.
Alter: ab 06 Jahre
Ort: Marktplatz, 74206 Bad Wimpfen
Uhrzeit: ab 14:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
04.09.2016
Öffentliche Stadtführung in Öhringen

Veranstalter: Stadt Öhringen, Tourist-Info, Tel. 07941/68-118
Ort: Treffpunkt: Marktplatz vor dem Schloss
Uhrzeit: ab 11:00 bis 12:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
05.09.2016
Wildpark Bad Mergentheim - Eine abenteuerliche Nacht...

Eine abenteuerliche Nacht in der Koboldburg

Winkel, Nischen, Verstecke, Zimmer, Rutschen, Tunnel, Labyrinthe, Stege, Brücken und vieles mehr möchten entdeckt und ausprobiert werden. Aber Kinder, seid darauf gefasst – Klabauke treibt sein Unwesen!
Klabauke ist Klabauterwesen und Kobold seines Zeichens, der früher auf dem Holzschiff lebte und die Mitarbeiter des Wildparks neckte. Er zog den Tieren Grimassen, steckte überall neugierig seine Knollen-Nase hinein und fühlte sich bei jedem Wetter pudelwohl. Freut euch auf einen erlebnisreichen Abend und eine spannende Nacht.

Bitte mitbringen: Mut, Schlafsack und eine Taschenlampe

Inkl. Essen und Trinken (Koboldart)

Alle Ferienprogramme setzen eine Mindestteilnehmerzahl von 10 voraus. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir die Veranstaltung ansonsten absagen müssen.

Anmeldung direkt über die Homepage möglich.
Alter: von 08 bis 12 Jahre
Ort: Wildpark Eingangsbereich, Wildpark 1, 97980 Bad Mergentheim
Uhrzeit: ab 18:00
Kosten: 38 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
05.09.2016
Wildpark Bad Mergentheim - Ferienprogramm "Tierpfleger"

Heute sind wir mal die Tierpfleger

Die jungen Tierpfleger füttern die Kormorane, Fischotter, Bären, Waschbären... Wir arbeiten in den Ställen von Eseln, Lamas, Ponys, putzen sie und machen einen kleinen Spaziergang mit den Tieren durch die umliegenden Wälder. Nach getaner Arbeit bruzzeln wir unser Mittagsessen am Lagerfeuer.

Inkl. Essen, Trinken und viel Spaß

Alle Ferienprogramme setzen eine Mindestteilnehmerzahl von 10 voraus. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir die Veranstaltung ansonsten absagen müssen.

Anmeldung über die Homepage möglich.
Alter: von 06 bis 09 Jahre
Ort: Wildpark Eingangsbereich, Wildpark 1, 97980 Bad Mergentheim
Uhrzeit: ab 08:45 bis 14:00
Kosten: 17 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
05.09.2016
Figurentheater "Lotta zieht um" Mosbach Hospitalhof

Figurentheater ab 3 Jahren

Einlass: ca. 14.45 Uhr, Dauer: ca. 45 Min. ohne Pause
Figurentheater ab 3 Jahren, nach dem Kinderbuchklassiker von Astrid Lindgren, Wodo Puppenspiel – Mülheimer Figurentheater

Ausweichort bei schlechtem Wetter: fideljo, Johannes-Diakonie, Mosbach

Natürlich will Lotta lieber das Samtkleid tragen. Aber Mama ist so gemein. „Da laufe ich lieber nackt herum!“ wütet Lotta und schneidet den Pullover kaputt. Während Mama ohne Lotta einkaufen geht, zieht Lotta um. Zu Tante Berg nach nebenan. Soll Familie Nyman doch sehen, wie es ihr ohne Lotta geht…
www.wodo.de

Tickets hier
Öffnungszeiten: Einlass: ab 14:45 Uhr, Dauer: ca. 45 Min., keine Pause
Eintritt: Kinder: 4,00 €, Erwachsene: 6,00 €
Uhrzeit: ab 15:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
05.09.2016
Wildpark Bad Mergentheim - Ferienprogramm für die "Küken"

Ein Nachmittag für unsere "Küken"

Zusammen geht´s zu verschiedenen Tieren wie Otter, Hirsche, Bären, Schafe und Ziegen. Gemeinsam werden die Tiere mit Futter versorgt, besser kennengelernt und wo möglich auch gestreichelt. Zum Abschluss schließen wir noch Freundschaft mit den Eseln, Lamas und Ponys.

Inkl. kleinem Vesper und Trinken

Alle Ferienprogramme setzen eine Mindestteilnehmerzahl von 10 voraus. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir die Veranstaltung ansonsten absagen müssen.

Anmeldung über die Homepage möglich.
Alter: von 03 bis 06 Jahre
Ort: Wildpark Eingangsbereich, Wildpark 1, 97980 Bad Mergentheim
Uhrzeit: ab 14:30 bis 17:30
Kosten: 10 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
05.09.2016
Experimenta HN - experiCamp II - Teens

5. bis 9. September

Schüler der Klasse 4 – 6
max. 25 Teilnehmer // Maybach Labor // Infoabend am 17.03.2016 um 18:00 Uhr

Ihr liebt es Forscher und Entdecker zu sein und wolltet schon immer gerne Expeditionen starten, ungewöhnliche Dinge austüfteln und dabei so richtig viel Spaß haben? Dann nichts wie hin zur Sommerferienbetreuung der experimenta Heilbronn! Das experiCamp-Kids für Grundschüler der Klassenstufe 1 – 3 ist in beiden Wochen identisch. Erstmals nun auch als experiCamp-Teens für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 4 – 6 im August zu Themen aus Biologie und Chemie und im September zu Physik und Technik.

Für alle Workshops ist eine Anmeldung erforderlich!

Für weitere Informationen und Buchungen wenden Sie sich bitte an uns unter Telefon 07131 887950 oder per E-Mail an buchung@experimenta-heilbronn.de.
Adresse: experimenta, Kranenstr. 14, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 08:00 bis 17:00
Kosten: 120,00 Euro / Teilnehmer
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
05.09.2016
Experimenta HN - experiCamp II - Kids

5. bis 9. September

Grundschüler der Klasse 1-3
max. 25 Teilnehmer // Alberti Atelier // Infoabend am 17.03.2016 um 18:00 Uhr

Ihr liebt es Forscher und Entdecker zu sein und wolltet schon immer gerne Expeditionen starten, ungewöhnliche Dinge austüfteln und dabei so richtig viel Spaß haben? Dann nichts wie hin zur Sommerferienbetreuung der experimenta Heilbronn! Das experiCamp-Kids für Grundschüler der Klassenstufe 1 – 3 ist in beiden Wochen identisch. Erstmals nun auch als experiCamp-Teens für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 4 – 6 im August zu Themen aus Biologie und Chemie und im September zu Physik und Technik.

Für alle Workshops ist eine Anmeldung erforderlich!

BESUCHERSERVICE
Für weitere Informationen und Buchungen wenden Sie sich bitte an uns unter Telefon 07131 887950
oder per E-Mail an buchung@experimenta-heilbronn.de.
Adresse: experimenta, Kranenstr. 14, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 08:00 bis 17:00
Kosten: 120,00 Euro / Teilnehmer
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
05.09.2016
Experimenta HN - Molekularbiologie

5. bis 8. September

16 – 19 Jahre
max. 14 Teilnehmer // Robert Mayer Labor // am Donnerstag, 26.05.2016 findet aufgrund des Feiertages kein Kurs statt

Der 4-tägige Kurs vermittelt einen Überblick über gängige molekularbiologische Techniken. Ziel des Kurses ist die Klonierung einer interessanten Region aus dem Bakteriophagen Lambda in den Plasmidvektor pUC18. Die Eigenschaften von DNA und Proteinen, ihre Isolierung, Vervielfältigung und Manipulation werden sowohl theoretisch als auch praktisch untersucht.

Für alle Workshops ist eine Anmeldung erforderlich!

BESUCHERSERVICE
Für weitere Informationen und Buchungen wenden Sie sich bitte an uns unter Telefon 07131 887950 oder per E-Mail an buchung@experimenta-heilbronn.de.
Alter: ab 16 Jahre
Adresse: experimenta, Kranenstr. 14, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 09:00 bis 16:00
Kosten: 80,00 Euro / Teilnehmer (exkl. Mittagessen)
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
05.09.2016
Ganzhornfest Neckarsulm

3. bis 5. September 2016

Verkaufsoffener Sonntag zum Neckarsulmer Ganzhornfest
Sonntag, 4. September 2016

Jedes Jahr am ersten September-Wochenende ist das große Fest der Neckarsulmer Vereine in der gesamten Innenstadt. Die Geschäfte in der Neckarsulmer Innenstadt laden zum Verkaufsoffenen Sonntag von 13:00 bis 18:00 Uhr ein!
Ort: Innenstadt, 74172 Neckarsulm
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
05.09.2016
Werkstatt für junge Meister - Audi Forum

Kids erleben Technik

Raus aus dem Schulalltag und rein in die Welt der Technik. Bei der Veranstaltungsreihe „Werkstatt für junge Meister“ bieten wir gemeinsam mit dem Verein „Faszination Technik“ wieder spannende Workshops im Audi Forum Neckarsulm an.
Wie funktioniert eigentlich ein Elektromotor? Und gibt es wirklich Boote, die über Land fahren können? Pünktlich zu den Schulferien bekommen die Kids in technischen Workshops für jedes Alter Antworten auf diese und andere Fragen. Und nicht nur das: Nach dem Prinzip „learning by doing“ wird das Werkzeug ausgepackt, geschraubt und geklebt.

Termine:

Montag, 29.08.16 / 10:00 - 12:00 Uhr / Raketentechniker / 5-7 Jahre / 10,- EUR zzgl. Gebühren
Dienstag, 30.08.16 / 10:00 - 12:30 Uhr / Antriebsexperten / 10-12 Jahre / 10,- EUR zzgl. Gebühren
Freitag, 02.09.16 / 9:00 - 12:30 Uhr / Aerodynamiker / 8-10 Jahre / 10,- EUR zzgl. Gebühren
Montag, 05.09.16 / 9:00 - 16:00 Uhr / R8-Kids / 10-13 Jahre / 25,- EUR zzgl. Gebühren


Vorverkauf:
Ticket-Hotline: 07132 - 3170110
VVK-Stelle: Audi Forum Neckarsulm
Oder bestellen Sie online bei www.reservix.de:

Ort: Audi Forum Neckarsulm, NSU-Straße 1, 74172 Neckarsulm
Uhrzeit: ab 09:00 bis 16:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Di
06.09.2016
Wildpark Bad Mergentheim - Ferienprogramm "Wolfsnacht"

Wolfsnacht

Gemeinsam schlagen sich die Abenteurer zum größten Wolfsrudel Europas durch. Das Bett für die Nacht wird aus Stroh, Rinder- und Schaffellen gebaut. Um das Abendessen zu Grillen, muss erst einmal ein großes Lagerfeuer entfacht werden. Anschließend unterhalten wir uns über das faszinierende Leben eines Wolfsrudels. Wenn es dann auf Mitternacht zugeht, erleben wir das durch Mark und Bein gehende Wolfsgeheul. Der Morgen graut, wir brechen unser Lager ab. Zum Abschluss frühstücken wir gemeinsam im Wald.

Bitte mitbringen: Schlafsack, Taschenlampe und eine Portion Mut.

Inkl. Essen und Trinken

Alle Ferienprogramme setzen eine Mindestteilnehmerzahl von 10 voraus. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir die Veranstaltung ansonsten absagen müssen.
Alter: von 08 bis 12 Jahre
Ort: Wildpark Eingangsbereich, Wildpark 1, 97980 Bad Mergentheim
Uhrzeit: ab 18:00
Kosten: 30 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Di
06.09.2016
Summer Dance Days - STEPS Tanzstudio HN

Dienstag, 6. bis Donnerstag, 8. September

Jazzdance für Kinder ab 7 Jahre,
täglich 10.30-13.00 Uhr.

Preis 50,00 €, für STEPS Mitglieder 45,00 €

Anmeldung unter:
Telefon: 07131/ 16 05 06
E-Mail: info[at]steps-tanzstudio|de

Alter: ab 07 Jahre
Ort: Villmatstraße 35, 74076 Heilbronn
Uhrzeit: ab 10:30 bis 13:00
Kosten: Preis 50,00 €, für STEPS Mitglieder 45,00 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Di
06.09.2016
Weinsberger Ferienprogramm - Kinonachmittag

Kinonachmittag „ Pettersson und Findus“ Nr. 40


Teilnehmerzahl: unbegrenzt

Veranstalter: Freie Wählervereinigung Weinsberg
Rückfragen an: Margit Frisch, Tel. 07134/134755
E-Mail an: margit.frisch@web.de
Alter: ab 06 Jahre
Ort: Hildthalle Weinsberg, Grasiger Haag
Uhrzeit: ab 16:00 bis 18:00
Kosten: kostenfrei
Mehr Infos findet Ihr hier!

Di
06.09.2016
Wildpark Bad Mergentheim - Ferienprogramm "Bauernhof"

Ein Tag rund um den Bauernhof

Wir gehen zu Schafen, Pferden, Schweinen, Hühnern, Kühen, ... Wir lernen etwas über diese Tiere und beobachten sie. Manche dürfen wir auch füttern. Eine Schäferin berichtet über ihr Leben und zeigt uns, wie sie mit ihrem Hütehund arbeitet. Zum Mittagessen gibt es Würstchen und selbstgemachtes Stockbrot. Frisch gestärkt wird Schafwolle verarbeitet, die Holzkuh Zenzi gemolken und aus Rahm Butter gemacht. Bevor die selbstgemachte Butter probiert werden kann, müssen noch die Esel, Lamas und Ponys versorgt werden.

Inkl. Essen und Trinken

Alle Ferienprogramme setzen eine Mindestteilnehmerzahl von 10 voraus. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir die Veranstaltung ansonsten absagen müssen.

Anmeldung direkt über die Homepage möglich.
Alter: von 06 bis 10 Jahre
Ort: Wildpark Eingangsbereich, Wildpark 1, 97980 Bad Mergentheim
Uhrzeit: ab 09:00 bis 16:00
Kosten: 25 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mi
07.09.2016
Kinder führen Kinder im Schloss Weikersheim

Für Kinder von 6 bis 14 Jahren
Wir zeigen’s Euch

Weil Kinder das Schloss aus einem anderen Blickwinkel sehen als Erwachsene, weil sie sich für die Geschichten in der Geschichte, für kleine Details mehr interessieren als für Jahreszahlen, werden spezielle Kinderführungen für Kinder von Kindern angeboten. Junge Schlossführer im Alter von 10-14 Jahren entführen Kinder und Familien in das Schlossmuseum. Wertvolle Exponate können bestaunt und spannenden Geschichten z.B. über das Kinderleben im Schloss gelauscht werden.

Mittwoch 07.Sept. 14.30 Uhr; Sommerferien
Mittwoch 02. Nov. 14.30 Uhr; Herbstferien

Anmeldungen zu den einzelnen Terminen sind erforderlich, die Gruppengröße ist beschränkt.

Kontaktdaten:
Tel.-Nr. 07934-992950
E-Mail: info@schloss-weikersheim.de

Treffpunkt an der Schlosskasse
Alter: von 06 bis 14 Jahre
Ort: Schloss und Schlossgarten Weikersheim, Marktplatz 11, 97990 Weikersheim
Uhrzeit: ab 14:30
Kosten: 5 € Kinder
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mi
07.09.2016
Puppenbühne Mini-max Burg Stettenfels

In diesem Jahr hat der bekannte Zauberrabe Herr Schnabelix etwas ganz Besonderes mit den Kindern auf der Burg Stettenfels geplant. Gemeinsam mit dem kleinen Publikum wird das kunterbunte Zauberfest gefeiert. Der Rabe Herr Schnabelix persönlich führt die Zuschauer in die Geheimnisse der Zauberwelt ein. Das Zauberlied und der passende Zauberreim bleiben seither noch geheim.
Aber, soviel sei schon verraten, nur mit Hilfe der Kinder kann das wichtige kunterbunte Farbentuch, das dem uralten Zwerg Zwickel Zwackel gestohlen wurde, wiedergefunden werden. Beim Zaubertanz, Quiz und vielen zauberhaften Aktionen werden die Zuschauer in das abwechslungsreiche Mitmachprogramm einbezogen. Jeder, der zum Zauberfest mit einer bunten Mütze oder einem farbenfrohen Schal kommt, darf sich auf eine kleine Überraschung freuen. Die Puppenspielerin Ulrike Killinger und ihre kleinen Puppenakteure freuen sich schon auf viele begeisterte Schnabelixfans bei dem spannenden Mitmachspektakel der Puppenbühne Mini-Max. Vielleicht kommt sogar Zwerg Zwickel Zwackel persönlich zu diesem tollen Kinderevent!
Ganz nach dem Motto: " Hallo Kinder seid bereit zur Puppenbühnenmitmachzeit,
im Burggraben da ist was los, der Zaubermix ist echt famos.
Wer: Kindermitmachtheater Puppenbühne Mini-Max
Wann: Mittwoch, 07.09.2016
Wo: Im Burggraben, Burg Stettenfels Untergruppenbach
Einlass: 14.30 Uhr
Beginn: 15.00 Uhr
Uhrzeit: ab 14:30
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mi
07.09.2016
Wildpark Bad Mergentheim - Abendwanderung für Familien

Märchen-Abendwanderung für Familien

Märchen am Abend - Erntezeit

Was man säht, das erntet man — so heißt ein altes Sprichwort. Und jetzt, am Ende des Sommers und zu Beginn des Herbstes ist es Zeit, Äpfel und Birnen, Gemüse und Korn zu ernten und damit den Lohn für die Mühen während des Jahres zu erhalten. Bei einem Spaziergang durch den Wildpark wird die Märchenerzählerin Heike Appold an acht Stationen Märchen erzählen, die sich allesamt um die Ernte drehen — im wörtlichen, aber auch im sprichwörtlichem Sinn.

Ein gemeinsames Ferienerlebnis für Großeltern, Eltern und Kinder ab 4 Jahre...

Bitte für Kinder die Preiskategorie "Kind" wählen und die gewünschte Anzahl eintragen. Anschließend auf "weitere Hinzufügen" klicken und für Erwachsene die Preiskategorie "Erwachsener" wählen.

Alle Ferienprogramme setzen eine Mindestteilnehmerzahl von 10 voraus. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir die Veranstaltung ansonsten absagen müssen.

Anmeldung direkt über die Homepage möglich.
Ort: Wildpark Eingangsbereich, Wildpark 1, 97980 Bad Mergentheim
Uhrzeit: ab 17:00 bis 19:30
Kosten: 8,50 €/Person + Erw. 4,00 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mi
07.09.2016
Wildpark Bad Mergentheim - Ferienprogramm "Rittertag"

Die jungen Knappen kümmern sich erst einmal um die Tiere. Danach geht´s an die Herstellung von Schwert und Schild. Zur Stärkung kochen wir unser Essen am Lagerfeuer. Bevor die Knappen zum Ritter geschlagen werden können, gilt es noch verschiedene Prüfungen zu bestehen.

Inkl. Verpflegung und Ausrüstung

Alle Ferienprogramme setzen eine Mindestteilnehmerzahl von 10 voraus. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir die Veranstaltung ansonsten absagen müssen.

Anmeldung direkt über die Homepage möglich.
Alter: von 06 bis 10 Jahre
Ort: Wildpark Eingangsbereich, Wildpark 1, 97980 Bad Mergentheim
Uhrzeit: ab 09:00 bis 15:00
Kosten: 18 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mi
07.09.2016
Wildpark Bad Mergentheim - Ferienprogramm "Wölfe"

Der Abend für kleine Wölfe

Auf dem Weg zum größten Wolfsrudel Europas gibt es für die „kleinen Wölfe“ zuerst noch eine Menge andere Tiere zu entdecken. Hirsche, Füchse, Waschbären und sogar geheimnisvolle „Höhlenbewohner“. Beim Rudel angekommen, stärken die Kinder sich erst mal mit selbst gegrillten Bratwürstchen vom Lagerfeuer. Danach ist Zeit, das faszinierende Leben der Wölfe näher kennen zu lernen und die „kleinen Wölfe“ versuchen die echten Wölfe zum Heulen zu bringen. Zum Schluss geht‘s durch den Park zurück zum Eingang.

Inkl. Essen und Trinken

Alle Ferienprogramme setzen eine Mindestteilnehmerzahl von 10 voraus. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir die Veranstaltung ansonsten absagen müssen.

Anmeldung direkt über die Homepage möglich.
Alter: von 06 bis 10 Jahre
Ort: Wildpark Eingangsbereich, Wildpark 1, 97980 Bad Mergentheim
Uhrzeit: ab 16:30 bis 20:30
Kosten: 16 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mi
07.09.2016
Sommerferienprogramm-Wackershofen (28.7.-09.09.)

In den Sommerferien, Montag bis Freitag, 13.30-15.30 Uhr
Sommerferienprogramm für Kinder

Sonntags und mittwochs um 14 Uhr Kinderführungen, montags bis freitags täglich wechselndes Mitmach-Programm wie Backen, Filzen, Schmieden, Töpfern, Kochen u.v.m. Beim Mitmachprogramm ist eine Anmeldung erforderlich: info@wackershofen.de / Tel.: 0791 971010
Ort: Hohenloher Freilandmuseum Wackershofen, Dorfstraße 53, 74523 Schwäbisch Hall - Wackershofen
Uhrzeit: ab 13:30 bis 15:30
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mi
07.09.2016
Wildpark Bad Mergentheim - Ferienprogramm "Indianertag"

Indianertag

Der junge Indianerstamm muss sich erst einmal mit Kopfschmuck und selbstgemachter Kriegsbemalung ausstatten. Um im dichten Wald auf die Jagd gehen zu können, stellen die Indianer Pfeil und Bogen her. Bevor wir uns mit "Würstle" am Lagerfeuer stärken, müssen wir uns um die Ponys und Esel kümmern, denn echte Inianer hatten auch Tiere.

Inkl. Essen und Trinken

Alle Ferienprogramme setzen eine Mindestteilnehmerzahl von 10 voraus. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir die Veranstaltung ansonsten absagen müssen.

Anmeldung direkt über die Homepage möglich.
Alter: von 06 bis 10 Jahre
Ort: Wildpark Eingangsbereich, Wildpark 1, 97980 Bad Mergentheim
Uhrzeit: ab 09:00 bis 15:00
Kosten: 18 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mi
07.09.2016
Weinsberger Ferienprogramm - Zaubern wie Harry Potter

Zaubern wie Harry Potter Nr. 41
Wer möchte nicht wie Harry Potter in die Geheimnisse der Magie eingeweiht werden? Sowohl
neue als auch erfahrene Zauberlehrlinge lernen verblüffende Tricks und werden dabei immer
sicherer und erfolgreicher im Zaubern.

Mitzubringen: Schuhkarton

Teilnehmerzahl: 9 Kinder

Veranstalter: VHS Unterland
Rückfragen an: VHS Unterland, Tel. 07134/902553
E-Mail an: weinsberg@vhs-unterland.de
Alter: ab 09 Jahre
Ort: Backhaus Weinsberg, Kanalstraße, 74189 Weinsberg
Uhrzeit: ab 14:30 bis 17:30
Kosten: 12 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Do
08.09.2016
Wildpark Bad Mergentheim - Ferienprogramm "Neandertaler"

Neandertalertag

Zuerst bauen sich die Neandertaler einen großen Wall als Lager und zum Schutz gegen "wilde" Tiere. Ausgerüstet mit einem Speer geht es dann in den Wald. Nach unserer "Jagd" stellen wir aus Speckstein kleine Mammutzähne und Wolfskrallen her. Zum Abschluss grillen die Neandertaler ihr Mittagessen über dem Lagerfeuer.

Inkl. Essen und Trinken

Alle Ferienprogramme setzen eine Mindestteilnehmerzahl von 10 voraus. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir die Veranstaltung ansonsten absagen müssen.

Anmeldung direkt über die Homepage möglich.
Alter: von 06 bis 10 Jahre
Ort: Wildpark Eingangsbereich, Wildpark 1, 97980 Bad Mergentheim
Uhrzeit: ab 09:00 bis 15:00
Kosten: 18 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Do
08.09.2016
Weinsberger Ferienprogramm - Audi pur und hautnah

Produktion kompakt - Audi pur und hautnah Nr. 42
Fahrt zum Audi-Forum mit der S2 und S42. Dort Empfang und zweistündige Führung in den Produktionshallen.
Abschließend Mittagsimbiss in der Werkskantine.

Treffpunkt: Bahnhof Weinsberg Gleis 2

Mitzubringen: Schüler-Ferienticket (wenn vorhanden), kleiner Rucksack mit
Vesper und Getränke

Teilnehmerzahl: 15 Kinder

Veranstalter: SPD OV Weinsberg
Rückfragen an: Rita Gold, Tel. 07134/20312
E-Mail an: ritamgold@aol.com
Alter: von 09 bis 14 Jahre
Ort: Bahnhof Weinsberg - Treffpunkt
Uhrzeit: ab 09:15 bis 15:00
Kosten: 7 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
09.09.2016
„Fremde Länder, fremde Sitten“ im Schloss Weikersheim

Für Kinder von 6 bis 12 Jahren

Referentin: Anja Ruske oder Alexandra Albert

In einem großen alten Schloss wie dem Weikersheimer Grafenhof kann man vieles entdecken! In dieser Führung werden Orte aufgesucht, die nicht nur vom damaligen Leben am Hof erzählen, sondern auch von kuriosen Sitten und Gebräuchen in den verschiedenen Ecken der Welt! So wurde z.B. in England vor Jahrhunderten eine pfiffige Idee bei der Nahrungszubereitung umgesetzt, während bei uns „nicht enden wollende Handarbeit“ angesagt war. Auch Sauberkeit und Hygiene, nicht nur bei den alten Römern, ist eines der Themen, die unter die Lupe genommen werden. Ein kleiner Gang durch die Hohenlohe-Residenz und gleichzeitig durch einige Länder der Welt!

Termin:
Freitag, 09. Sept. 14.30 Uhr

Anmeldungen zu den einzelnen Terminen sind erforderlich, die Gruppengröße ist beschränkt.

Kontaktdaten:
Tel.-Nr. 07934-992950
E-Mail: info@schloss-weikersheim.de

Treffpunkt an der Schlosskasse
Alter: von 06 bis 12 Jahre
Ort: Schloss und Schlossgarten Weikersheim, Marktplatz 11, 97990 Weikersheim
Uhrzeit: ab 14:30
Kosten: 5 € Kinder
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
09.09.2016
Weinsberger Ferienprogramm - Handball für Mädchen

Handball für Mädchen Nr. 43
Handball vorbereitende Spiele, Bewegungserfahrung sammeln - Grundfertigkeiten für das Handballspiel. Förderung des sozialen Verhaltens. Spiel und Spaß miteinander haben. Essen und Getränke werden bereitgestellt.

Mitzubringen: Sportkleidung, Sportschuhe, Trinkflasche aus Kunststoff

Teilnehmerzahl: 25 Kinder

Veranstalter: TSV Abteilung Handball
Rückfragen an: Eberhard Saup, Tel. 07134/ 6518
E-Mail an: eberhard@saup-weinsberg.de
Alter: von 08 bis 14 Jahre
Ort: Weibertreuhalle, Rossäckerstraße 19, 74189 Weinsberg
Uhrzeit: ab 10:00 bis 14:30
Kosten: 2 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
09.09.2016
Sommerferienprogramm-Wackershofen (28.7.-09.09.)

In den Sommerferien, Montag bis Freitag, 13.30-15.30 Uhr
Sommerferienprogramm für Kinder

Sonntags und mittwochs um 14 Uhr Kinderführungen, montags bis freitags täglich wechselndes Mitmach-Programm wie Backen, Filzen, Schmieden, Töpfern, Kochen u.v.m. Beim Mitmachprogramm ist eine Anmeldung erforderlich: info@wackershofen.de / Tel.: 0791 971010
Ort: Hohenloher Freilandmuseum Wackershofen, Dorfstraße 53, 74523 Schwäbisch Hall - Wackershofen
Uhrzeit: ab 13:30 bis 15:30
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
09.09.2016
Summernights - Sternwarte HN

SUMMERNIGHTS - STERNENHIMMEL ÜBER HEILBRONN

Neben den 88 offiziellen Sternbildern findet man am Himmel auch eine Reihe weiterer auffälliger Sternenkonstellationen. Wintersechseck, Herbstviereck und Sommerdreieck helfen bei der Orientierung am Himmel und weisen den Weg durch mehrere Sternbilder. Das Sommerdreieck besteht aus den auffälligsten Sternen, die zurzeit sichtbar sind, und enthält eine Vielzahl interessanter Objekte.

Es ist keine Voranmeldung notwendig.
Die Führung dauert etwa eineinhalb bis zwei Stunden und findet wetterunabhängig statt.
Ort: Robert-Mayer-Sternwarte, Bismarckstr. 10, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 21:00 bis 23:00
Kosten: Erw. 4 € / Kinder 2 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
10.09.2016
Dampflokfest im Eisenbahnmuseum Heilbronn

Samstag, 10. und Sonntag, 11. September
Adresse: Süddeutsches Eisenbahnmuseum Heilbronn, Leonhardstraße 15, 74080 Heilbronn
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
10.09.2016
Highland Games auf Burg Untergruppenbach

Ort: 74199 Untergruppenach, Stettenfels 4
Uhrzeit: ab 10:30 bis 22:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
10.09.2016
Kasperle Theater im Blühenden Barock (10.+11.9.)

Tri tra trallala ... das Kasperle ist wieder da.
Immer um 12.30, 13.30 und 14.30 Uhr beginnt im Aktionshaus des Märchengartens ein
neues Abenteuer des allseits beliebten Kasperle, zu dem sowohl Klein als auch Groß herzlich
eingeladen sind.
Welche Abenteuer werden die Gesellen wohl heute erleben, welche Gefahren über stehen
und welche Aufgaben bewältigen?!? Das alles, und noch weitaus mehr, gilt es, bei den äußerst
kurzweiligen Aufführungen von Roswitha Wennekamp und Ihren Puppenspielern
herauszufinden, bei denen immer mitgefiebert werden kann und man stets auf eine
Überraschung gefasst sein muss.
Ort: Blühendes Barock, Mömpelgardstraße 28, 71640 Ludwigsburg
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
11.09.2016
Highland Games auf Burg Untergruppenbach

Highlandgames für Kinder
An beiden Tagen könnt Ihr Euch mehrmals täglich in den Disziplinen
- Baumstammüberschlag
- Steinstoßen
- Hufeisenwerfen
probieren! Auch junge Schottinnen und Schotten haben hier die Möglichkeit, Ruhm zu erwerben und eine Urkunde zu erlangen.
Ort: 74199 Untergruppenach, Stettenfels 4
Uhrzeit: ab 11:00 bis 18:30
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
11.09.2016
Dampflokfest im Eisenbahnmuseum Heilbronn

Samstag, 10. und Sonntag, 11. September
Adresse: Süddeutsches Eisenbahnmuseum Heilbronn, Leonhardstraße 15, 74080 Heilbronn
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
11.09.2016
Mecki Club - Heuchelberger Warte Leingarten

Heuchelbergolympiade


Alter: ab 04 Jahre
Ort: Heuchelberger Warte, Auf dem Heuchelberg 1, 74211 Leingarten
Uhrzeit: ab 12:00 bis 17:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
11.09.2016
Weltgrößte Kürbisausstellung im Blühenden Barock bis 6.11.

Blühendes Barock Ludwigsburg – Unterer Ostgarten

Bereits zum 17. Mal präsentiert die weltgrößte Kürbisausstellung über 500 Sorten aus aller
Herren Länder in Ludwigsburg: aromatische Speisekürbisse, farbenfrohe Zierkürbisse,
leuchtende Schnitzkürbisse und Flaschenkürbisse. Probieren können die Besucher die
leckeren Gewächse natürlich auch, z.B. als Kürbissuppe, Kürbispfanne oder Maultaschen,
Rösti, Flammkuchen, Burger, Spaghetti oder Strudel, dazu gibt´s Kürbis-Secco oder Kürbis-
Schorle. Spezialitäten wie Marmeladen, Öl, Gewürze und Nudeln aus Kürbis sowie Bücher,
Saatgut und herbstliche Dekorationen bietet der Kürbisshop.
Änderungen und
Alter: ab 05 Jahre
Ort: Blühendes Barock, Mömpelgardstraße 28, 71640 Ludwigsburg
Uhrzeit: ab 09:00 bis 19:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
11.09.2016
Landesfamilienpass-Inhaber aufgepasst - Tripsdrill

Inhaber des Landesfamilienpasses erhalten € 5,00 Preisnachlass pro Person bei Vorlage der dazugehörigen Gutscheinkarte.

Ort: Tripsdrill, 74389 Cleebronn/Tripsdrill
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
11.09.2016
Die Sonne - der Stern von dem wir leben - Sternwarte HN

Die Sonne ist der einzige Stern, den wir aus der Nähe betrachten können allerdings ist sie so hell, dass man sie nur durch spezielle Filter betrachten kann. Versuchen Sie niemals, ohne geeignete Schutzfilter in die Sonne zu sehen! Auch geschwärzte Gläser oder Sonnenbrillen sind kein geeigneter Schutz für den direkten Blick in die Sonne, ebenso wie Okularfilter bei Teleskopen keine sichere Beobachtung garantieren. Für die Teleskope der Sternwarte existieren geeignete Filter, so dass Sie die Sonnenoberfläche bei klarem Himmel gefahrlos beobachten können. Dort sind immer wieder ausgedehnte Gruppen von Sonnenflecken zu sehen. Mit einem speziellen Gerät können Sie auch die Protuberanzen suchen riesige Gasfackeln, die sich über den Sonnenrand erheben.
Neben einem informativen Vortrag bildet die praktische Beobachtung einen wesentlichen Bestandteil dieser Veranstaltung.

Es ist keine Voranmeldung notwendig.
Die Veranstaltung findet nur bei klarem Himmel statt!
Ort: Robert-Mayer-Sternwarte, Bismarckstr. 10, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 15:00 bis 17:00
Kosten: Erw. 4 € / Kinder 2 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
11.09.2016
Öffentliche Stadtführung in Öhringen

Veranstalter: Stadt Öhringen, Tourist-Info, Tel. 07941/68-118
Ort: Treffpunkt: Marktplatz vor dem Schloss
Uhrzeit: ab 14:00 bis 15:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
12.09.2016
Krabbelgruppe - Familienzentrum HN

Krabbelgruppe Mütter treffen Mütter und Babys treffen Babys
Beschreibung: Nach den Schulferien geht es auch bei uns wieder los: Jeden Montag, treffen sich im Familienzentrum Schillerstraße Mamas mit ihren Kindern im Alter von 0 bis 3 Jahren zum spielen, singen und austauschen. Sie sind herzlich Willkommen vorbeizuschauen.

Gerne können Sie sich auch per Email oder Telefonisch Voranmelden sprachexpertin.familienzentrum-hn@web.de 07131-6441408
Ort: Familienzentrum Schillerstraße, Schillerstraße 29, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 10:00 bis 11:30

Mo
12.09.2016
Complex 23 - Kaffeeklatsch mit Kind

Alle Mamas, Papas, Omas, Opas, Onkel und Tanten sind herzlich willkommen zum Kaffee trinken und Kuchen essen in gemütlicher Atmosphäre. Damit die Erwachsenen (den Kuchen) auch entsprechend genießen können gibt es für die Kleinen eine gemütliche Spielecke, zum toben, spielen und lesen.


Ort: Complex23, Salzstr. 23, 74076 Heilbronn
Uhrzeit: ab 15:00
Kosten: Eintritt frei!
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
12.09.2016
Haus der Familie - Yoga für Mami mit Baby

Entspannt durchs erste Lebensjahr

Yoga hilft nach der Geburt ihres Kindes wieder in die eigene Mitte zu finden,
den Beckenboden und Rücken zu stärken, die Schultern zu entlasesn und Entspannung im Mutter-Alltag zu finden. Sie üben zusammen mit ihrem Baby und intensivieren so liebevoll Ihre wunderbare Beziehung. Es werden speziellen Übungen für das Baby, eine Übungsreihe für die Mama, Kuschelentspannung, Mantra-Gesang und Babymassage angeboten. Ein Raum für Austausch und Gespräche rund ums Mutter-sein.

Bitte mitbringen:
Handtuch, Babydecke, bequeme Kleidung, Wasser

Kursnummer: H7050H
Termine: 10 × Mo., 12.9. – 21.11.2016, 15.30 – 17.00 Uhr
Leitung: Himmelreich-Lavcanski, Stefanie · Yogalehrerin

Anmeldung direkt über die Homepage
Ort: HdF, Fügerstr. 6 - Raum 2, 74076 Heilbronn
Uhrzeit: ab 15:30 bis 17:00
Kosten: 110 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Di
13.09.2016
Eltern-Kind-Wassergewöhnung - Öhringen

Veranstalter: Volkshochschule

Informationsveranstaltung - Anmeldung unter Tel. 07941/68-4250
Ort: Realschule Öhringen, Schwalbenstraße
Uhrzeit: ab 17:30 bis 19:30
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mi
14.09.2016
Kamishibai Erzähltheater - Stadtbücherei Öhringen


Japanische Erzähltheater für Kinder ab 3 Jahren - Gute Nacht, Karlchen -

Nur mit Anmeldung in der Stadtbücherei unter Tel. 07941/68-4200
Alter: ab 03 Jahre
Ort: Stadtbücherei Öhringen, Untere Torstraße 1, 74613 Öhringen
Uhrzeit: ab 15:15 bis 15:45
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mi
14.09.2016
Krabbeltag im Simsalabim

Adresse: Simsalabim, Im Unterwasser 17, 74235 Erlenbach
Uhrzeit: ab 14:00 bis 19:00
Kosten: 1 Erw. + 1 Kind unter 2 Jahre 2 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Do
15.09.2016
Lesepaten lesen für Kinder - Stadtbücherei Brackenheim

Lesepaten lesen für Kinder (donnerstags und zweiwöchentlich samstags)

von 3 – 5 Jahren

Donnerstags
16.15-16.45 Uhr
+
Samstags
(in geraden Kalenderwochen)
11.00-11.30 Uhr


Vorgelesen zu bekommen ist etwas ganz besonderes. Viele Kinder können nicht genug davon bekommen. Oft ist die Zeit der Eltern oder Großeltern, die Kindern vorlesen könnten, aber sehr begrenzt. Alle Kinder im Kindergartenalter sind deshalb eingeladen zum Vorlesen in der Bücherei. Ein Lesepate oder eine Lesepatin liest donnerstags und samstags eine halbe Stunde lang Bilderbücher, Geschichten oder Märchen vor.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Einfach kommen und zuhören!
Alter: von 03 bis 05 Jahre
Ort: Stadtbücherei Brackenheim | Heilbronner Straße 36 | 74336 Brackenheim
Uhrzeit: ab 16:15 bis 16:45
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
16.09.2016
Öhringer Lesemäuse - Stadtbücherei Öhringen

Krabbelgruppe rund ums Buch für Kinder von 1 - 3 Jahren mit Begleitperson.

Eintritt frei, ohne Anmeldung
Ort: Stadtbücherei Öhringen, Untere Torstraße 1, 74613 Öhringen
Uhrzeit: ab 10:00 bis 10:30
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
17.09.2016
Bücher-Café in Heilbronn

Hier bei uns in der Martin-Luther-Kirche kann man in einem großen Angebot von Büchern stöbern. Jedes Buch wird für nur 0,50 Euro verkauft.

Mit unserem Bücher Café haben wir einen Ort der Begegnung geschaffen, an dem junge und ältere Menschen verschiedener Kulturen gemeinsam ins Gespräch kommen. Vor allem möchten wir Kinder an das Lesen heranführen und es auch finanziell schwachen Familien ermöglichen gute Bücher günstig zu erwerben. Neben Buchspenden an die Kinderklinik, das Gefängnis und zwei Sonderschulen geben wir auch finanzielle Unterstützung an obdachlose und behinderte Kinder und Projekte bei denen Kindern geholfen wird.
Ort: Emmauskirchengemeinde, Martin-Luther-Kirche, Beethovenstr. 17, 74074 Heilbronn
Uhrzeit: ab 14:00 bis 18:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
17.09.2016
Spiel- u. Kinderkleiderbörse in Kirchhausen

Benötigen Sie Kleidung, Spielzeug, Fahrzeuge usw. rund ums Kind? Dann besuchen Sie unseren Basar. Genießen Sie im Anschluss Kaffee und Kuchen zu familienfreundlichen Preisen.

Infos:
Susanne Rauch
Telefon: 07066/7058628
E-Mail: familierauch@web.de
Ort: Deutschordenshalle, Kapellenweg 25; 74078 Kirchhausen
Uhrzeit: ab 14:00 bis 16:00

Sa
17.09.2016
Garten & Genuss - Salinenpark Bad Rappenau

Die große Gartenmesse im Salinenpark Bad Rappenau
17. und 18. September 2016

Fixtermin für Gartenbesitzer, Pflanzenfans und Genussliebhaber: Die große Gartenmesse Garten & Genuss am 17. und 18. September 2016 im Salinenpark Bad Rappenau.

Im Herbst werden die Weichen für den optimal gestalteten Garten im darauffolgenden Jahr gestellt. Die Gartenplanung steht jetzt im Mittelpunkt. Dies ist einer der Gründe, warum seit 2009 Jahr für Jahr im September Gartenfans nach Rappenau „pilgern“. Je nach Wetterlage können die rund 160 Aussteller hier zwischen 10.000 und 12.000 Besucher begrüßen und freuen sich über beste Resonanz für ihre Produkte und Angebote.

Denn alles, was sie auf der Ausstellung entdecken, können die Besucher direkt mit nach Hause bzw. in ihren Garten nehmen: Rosen, Kräuter, winterharte Stauden und Gräser, Orchideen, Bonsais, Raritäten, Möbel, Dekorationen, Floristik, Accessoires, Grills, Metall- und Holzobjekte, Keramik, Kunsthandwerk, Schmuck, Natur- und Kräuterprodukte, Kulinarisches u.v.m.

Für die Beratung und Anleitung vom Profi ist ebenfalls gesorgt: von der professionellen Gartenplanung durch GaLaBau-Betriebe in den „Gärten im Quadrat“ über die beliebte „Orchideen-Sprechstunde“ bis hin zu Mitmachaktionen wie beispielsweise Nistkasten-Bau, Windlicht-Gestaltung, Töpfern von Kürbisgeistern und das Malen von Bildern aus Naturmaterialien.

Die zentrale „Pflanzengarderobe“ zu kostenlosen Aufbewahrung aller Einkäufe, „Pflanzentaxis“ zum Transport größerer Objekte zu Fahrzeugen auf den umliegenden Parkplätzen und das „Gartenschau-Bähnle“ aus der Innenstadt mit Halt direkt vor dem Haupteingang am Feuerbeet sind ebenfalls nicht wegzudenken und sorgen für entspanntes Einkaufen, Bummeln und Genießen.

Die Garten & Genuss findet 2016 statt am Samstag, 17. September von 10 bis 18 Uhr und Sonntag, 18. September von 11 bis 18 Uhr. Hunde sind im Parkgelände leider nicht zugelassen.
Ort: Salinenpark, 74906 Bad Rappenau
Uhrzeit: ab 10:00 bis 18:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
17.09.2016
Mittelalterpark Adventon Osterburken

17.-18. September 2016:
Wikingerfest

Wer waren die Wikinger? Blutrünstige Piraten oder furchtlose Entdecker, Krieger oder geschickte Kunsthandwerker, Sklavenhändler oder ehrbare Kaufleute – oder ein wenig von allem? Die Geschichtsdarsteller aus ganz Deutschland und einigen Nachbarländern, die am 17. und 18. September im Histotainment Park Adventon zusammenkommen, zeigen jedenfalls ein vielfältiges Bild vom Leben in der Wikingerzeit.
Ort: Histotainment GmbHMarienhöhe 174706 Osterburken
Uhrzeit: ab 11:00 bis 18:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
17.09.2016
Waldwichtel Einkaufsnacht - Brackenheim-Stockheim

Secondhandmarkt rund ums und fürs Kind, mit Fingerfood und selbst gemachten Cocktails. Der Einlass für Schwangere ist ab 18 Uhr. Außerdem gibt es wieder unser tolles Kreativeck mit vielen schönen Dingen und einer mobilen Massage. Die Tischgebühr pro Tisch beträgt 8 € bei Interesse bitte email an franziska.hetschel@gmail.com

Ort: Schulstraße 11, 74336 Brackenheim-Stockheim
Uhrzeit: ab 18:30 bis 21:30
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
18.09.2016
Mecki Club - Heuchelberger Warte Leingarten

Die Räuber machen den Wald unsicher.
Alter: ab 04 Jahre
Ort: Heuchelberger Warte, Auf dem Heuchelberg 1, 74211 Leingarten
Uhrzeit: ab 12:00 bis 17:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
18.09.2016
Sonderführung "Märchen im Schloss" - Schloss Weikersheim

Geheimnisvolle Türme, prachtvolle Festsäle, verzauberte Gärten, tiefe Brunnen und efeuumrankte Mauern – hier ist der Schauplatz für die schönsten Märchen! Schloss Weikersheim ist wie geschaffen für eine Reise ins Märchenland. Kinder und Erwachsene sind dazu eingeladen. Im Anschluss ans Märchenerzählen kann man selbst aktiv werden und sich auf eine Überraschung freuen.

Sonntag, 18. Sept. 14.30 Uhr
Sonntag, 16. Okt. 14.30 Uhr
Sonntag, 20. Nov. 14.30 Uhr

Anmeldungen zu den einzelnen Terminen sind erforderlich, die Gruppengröße ist beschränkt.

Kontaktdaten:
Tel.-Nr. 07934-992950
E-Mail: info@schloss-weikersheim.de

Treffpunkt an der Schlosskasse
Alter: ab 04 Jahre
Ort: Schloss und Schlossgarten Weikersheim, Marktplatz 11, 97990 Weikersheim
Uhrzeit: ab 14:30
Kosten: 5 € Kinder
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
18.09.2016
Kinderkleiderbasar in Bad Wimpfen


Ort: Stauferhalle, Frohnhäuserstraße 5, 74206 Bad Wimpfen
Uhrzeit: ab 14:00 bis 16:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
18.09.2016
Weltgrößte Kürbisausstellung im Blühenden Barock bis 6.11.

Blühendes Barock Ludwigsburg – Unterer Ostgarten

Bereits zum 17. Mal präsentiert die weltgrößte Kürbisausstellung über 500 Sorten aus aller
Herren Länder in Ludwigsburg: aromatische Speisekürbisse, farbenfrohe Zierkürbisse,
leuchtende Schnitzkürbisse und Flaschenkürbisse. Probieren können die Besucher die
leckeren Gewächse natürlich auch, z.B. als Kürbissuppe, Kürbispfanne oder Maultaschen,
Rösti, Flammkuchen, Burger, Spaghetti oder Strudel, dazu gibt´s Kürbis-Secco oder Kürbis-
Schorle. Spezialitäten wie Marmeladen, Öl, Gewürze und Nudeln aus Kürbis sowie Bücher,
Saatgut und herbstliche Dekorationen bietet der Kürbisshop.
Änderungen und
Alter: ab 05 Jahre
Ort: Blühendes Barock, Mömpelgardstraße 28, 71640 Ludwigsburg
Uhrzeit: ab 09:00 bis 19:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
18.09.2016
Mittelalterpark Adventon Osterburken

17.-18. September 2016:
Wikingerfest

Wer waren die Wikinger? Blutrünstige Piraten oder furchtlose Entdecker, Krieger oder geschickte Kunsthandwerker, Sklavenhändler oder ehrbare Kaufleute – oder ein wenig von allem? Die Geschichtsdarsteller aus ganz Deutschland und einigen Nachbarländern, die am 17. und 18. September im Histotainment Park Adventon zusammenkommen, zeigen jedenfalls ein vielfältiges Bild vom Leben in der Wikingerzeit.

Ort: Histotainment GmbHMarienhöhe 174706 Osterburken
Uhrzeit: ab 11:00 bis 18:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
18.09.2016
Garten & Genuss - Salinenpark Bad Rappenau

Die große Gartenmesse im Salinenpark Bad Rappenau
17. und 18. September 2016

Fixtermin für Gartenbesitzer, Pflanzenfans und Genussliebhaber: Die große Gartenmesse Garten & Genuss am 17. und 18. September 2016 im Salinenpark Bad Rappenau.

Im Herbst werden die Weichen für den optimal gestalteten Garten im darauffolgenden Jahr gestellt. Die Gartenplanung steht jetzt im Mittelpunkt. Dies ist einer der Gründe, warum seit 2009 Jahr für Jahr im September Gartenfans nach Rappenau „pilgern“. Je nach Wetterlage können die rund 160 Aussteller hier zwischen 10.000 und 12.000 Besucher begrüßen und freuen sich über beste Resonanz für ihre Produkte und Angebote.

Denn alles, was sie auf der Ausstellung entdecken, können die Besucher direkt mit nach Hause bzw. in ihren Garten nehmen: Rosen, Kräuter, winterharte Stauden und Gräser, Orchideen, Bonsais, Raritäten, Möbel, Dekorationen, Floristik, Accessoires, Grills, Metall- und Holzobjekte, Keramik, Kunsthandwerk, Schmuck, Natur- und Kräuterprodukte, Kulinarisches u.v.m.

Für die Beratung und Anleitung vom Profi ist ebenfalls gesorgt: von der professionellen Gartenplanung durch GaLaBau-Betriebe in den „Gärten im Quadrat“ über die beliebte „Orchideen-Sprechstunde“ bis hin zu Mitmachaktionen wie beispielsweise Nistkasten-Bau, Windlicht-Gestaltung, Töpfern von Kürbisgeistern und das Malen von Bildern aus Naturmaterialien.

Die zentrale „Pflanzengarderobe“ zu kostenlosen Aufbewahrung aller Einkäufe, „Pflanzentaxis“ zum Transport größerer Objekte zu Fahrzeugen auf den umliegenden Parkplätzen und das „Gartenschau-Bähnle“ aus der Innenstadt mit Halt direkt vor dem Haupteingang am Feuerbeet sind ebenfalls nicht wegzudenken und sorgen für entspanntes Einkaufen, Bummeln und Genießen.

Die Garten & Genuss findet 2016 statt am Samstag, 17. September von 10 bis 18 Uhr und Sonntag, 18. September von 11 bis 18 Uhr. Hunde sind im Parkgelände leider nicht zugelassen.
Ort: Salinenpark, 74906 Bad Rappenau
Uhrzeit: ab 11:00 bis 18:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
18.09.2016
Öffentliche Stadtführung in Öhringen

Veranstalter: Stadt Öhringen, Tourist-Info, Tel. 07941/68-118
Ort: Treffpunkt: Marktplatz vor dem Schloss
Uhrzeit: ab 11:00 bis 12:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
19.09.2016
Krabbelgruppe - Familienzentrum HN

Krabbelgruppe Mütter treffen Mütter und Babys treffen Babys

Jeden Montag, außer in den Schulferien, treffen sich im Familienzentrum Schillerstraße Mamas mit ihren Kindern im Alter von 0 bis 3 Jahren zum spielen, singen und austauschen. Sie sind herzlich Willkommen vorbeizuschauen.

Gerne können Sie sich auch per Email oder Telefonisch Voranmelden sprachexpertin.familienzentrum-hn@web.de 07131-6441408
Ort: Familienzentrum Schillerstraße, Schillerstraße 29, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 10:00 bis 11:30

Di
20.09.2016
Lesetiger für Kinder - Mediathek Möckmühl

Lesetiger für Kinder im Alter von fünf bis sieben Jahren.
dienstags jeweils 16.00 – 17.00 Uhr

20. Sept. Tiptoi – Ein Stift spricht
18. Okt. Zusammen sind sie ziemlich beste Freunde
08. Nov. Das größte Schneckenhaus
13. Dez. Kamishibai, ein japanisches Kindertheater, erzählt ein russisches Märchen

Gemeinsam Bücher erleben. Mit Geschichten Spaß, Neugier und Fantasie anregen. Mit Daniela Kohlberger.

Der Eintritt ist frei. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um vorherige Anmeldung unter
Tel. 06298 202-44, mediathek@moeckmuehl.de
Alter: von 05 bis 07 Jahre
Ort: Mediathek Möckmühl, Seckachtorgasse 1, 74219 Möckmühl
Uhrzeit: ab 16:00 bis 17:00
Kosten: Eintritt frei
Mehr Infos findet Ihr hier!

Di
20.09.2016
Lesetiger für Kindergartenkinder - Mediathek Möckmühl

Lesetiger für Kindergartenkinder im Alter von drei bis vier Jahren.

dienstags jeweils 15.00 – 15.45 Uhr

20. September, 18. Oktober, 08. November und 13. Dezember

Für winzige Lesetiger: Fingerspiele, Reime und Geschichten.
Mit Daniela Kohlberger.

Der Eintritt ist frei. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um vorherige Anmeldung unter
Tel. 06298 202-44, mediathek@moeckmuehl.de
Alter: von 03 bis 04 Jahre
Ort: Mediathek Möckmühl, Seckachtorgasse 1, 74219 Möckmühl
Uhrzeit: ab 15:00 bis 15:45
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mi
21.09.2016
Krabbeltag im Simsalabim

Adresse: Simsalabim, Im Unterwasser 17, 74235 Erlenbach
Uhrzeit: ab 14:00 bis 19:00
Kosten: 1 Erw. + 1 Kind unter 2 Jahre 2 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Do
22.09.2016
Lesepaten lesen für Kinder - Stadtbücherei Brackenheim

Lesepaten lesen für Kinder (donnerstags und zweiwöchentlich samstags)

von 3 – 5 Jahren

Donnerstags
16.15-16.45 Uhr
+
Samstags
(in geraden Kalenderwochen)
11.00-11.30 Uhr


Vorgelesen zu bekommen ist etwas ganz besonderes. Viele Kinder können nicht genug davon bekommen. Oft ist die Zeit der Eltern oder Großeltern, die Kindern vorlesen könnten, aber sehr begrenzt. Alle Kinder im Kindergartenalter sind deshalb eingeladen zum Vorlesen in der Bücherei. Ein Lesepate oder eine Lesepatin liest donnerstags und samstags eine halbe Stunde lang Bilderbücher, Geschichten oder Märchen vor.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Einfach kommen und zuhören!
Alter: von 03 bis 05 Jahre
Ort: Stadtbücherei Brackenheim | Heilbronner Straße 36 | 74336 Brackenheim
Uhrzeit: ab 16:15 bis 16:45
Mehr Infos findet Ihr hier!

Do
22.09.2016
Lesekätzchen für Kleinkinder - Mediathek Möckmühl

Für Kinder von ein bis drei Jahren und Begleitperson.

donnerstags 10.00 - 10.45 Uhr

22. September, 20. Oktober, 17. November, 15. Dezember

Lesekätzchen für Kleinkinder mit der ehemaligen Erzieherin Helga Schmidt und mit Daniela Kohlberger, die mit den Kleinkindern singen, spielen , tanzen und erste Reime und Fingerspiele vermitteln.

Der Eintritt ist frei. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um vorherige Anmeldung unter
Tel. 06298 202-44 und -48, mediathek@moeckmuehl.de
Alter: von 01 bis 03 Jahre
Ort: Mediathek Möckmühl, Seckachtorgasse 1, 74219 Möckmühl
Uhrzeit: ab 10:00 bis 10:45
Kosten: Eintritt frei
Mehr Infos findet Ihr hier!

Do
22.09.2016
BilderBuchKino - Stadtbücherei Öhringen

BilderBuchKino "Fünf Angstbären und ein unheimlicher Gast" ab 3 J.

Eine Zwergenmütze ist ein wunderbares Versteck. Das denken auch die Tiere, die gerne darin wohnen würden. Doch dann kommt einer daher, den niemand gern zu Gast hat: Der Floh Klimperklein Ein Nonsens-Bilderbuch, von Brigitte Weninger mit viel Sprachwitz erzählt und von John A. Rowe mit humorvoll illustriert. Die Wiederholungen und Reime im Text laden die kleinen Zuhörer zum Mitmachen und Mitsprechen ein.

Nur mit Anmeldung in der Stadtbücherei oder unter stadtbuecherei(at)oehringen.de
Alter: ab 03 Jahre
Ort: Stadtbücherei Öhringen, Untere Torstraße 1, 74613 Öhringen
Uhrzeit: ab 15:15 bis 16:00
Kosten: Eintritt frei
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
23.09.2016
Sonne, Mond und Sterne für Kinder

DAS TELESKOP - 200 JAHRE CARL ZEISS
öffentliche Vortrag

Referent: Stefan Deichsel, Sternwarte Heilbronn


Es ist keine Voranmeldung notwendig.
Die Führung dauert etwa eineinhalb bis zwei Stunden und findet wetterunabhängig statt.
Ort: Robert-Mayer-Sternwarte, Bismarckstr. 10, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 20:00 bis 22:00
Kosten: Erw. 4 € / Kinder 2 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
23.09.2016
Känguruh-Theater: „Ein Feuerwerk für den Fuchs“

Topolino Figurentheater:

Dauer ca. 50 Min. Vorverkauf ab 26. August 2016
Im Tischlerschuppen basteln Petter-
son und Findus ein explosives Huhn, bauen eine Spezialseilbahn und bereiten für den Hühnerdieb
ein bombiges Feuerwerk vor. Die Geschichten von Petterson und Findus faszinieren alle Kinder.

Start des Vorverkaufs jeweils vier Wochen vor Veranstaltung
Osiandersche Buchhandlung,Fleiner Straße 3, 74072 Heilbronn
Keine telefonische Reservierung mehr möglich.
Alter: ab 04 Jahre
Ort: Deutschhofkeller der VHS, Kirchbrunnenstr. 12, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 15:30
Kosten: 5€
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
23.09.2016
Das Teleskop - Sternwarte HN

DAS TELESKOP - 200 JAHRE CARL ZEISS
öffentliche Vortrag

Referent: Stefan Deichsel, Sternwarte Heilbronn


Es ist keine Voranmeldung notwendig.
Die Führung dauert etwa eineinhalb bis zwei Stunden und findet wetterunabhängig statt.
Ort: Robert-Mayer-Sternwarte, Bismarckstr. 10, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 20:00 bis 22:00
Kosten: Erw. 4 € / Kinder 2 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
23.09.2016
Kinderkleiderbasar - Kindergarten Kohlpfad HN

"After-Work-Basar"

Tischnummernvergabe ab 6.9. von 8-10 Uhr unter der Tel. 07131 579065
Ort: Gruppenbacher Straße 42, 74074 Heilbronn
Uhrzeit: ab 17:00 bis 20:00

Fr
23.09.2016
Weibertreuherbst Weinsberg


Gemütliches Weindorf, attraktives Festzelt, Vergnügungspark und vieles mehr...

Fr. 23. Sep 2016 - Mo. 26. Sep 2016

Fr. ab 18, Sa. ab 13, So./Mo. ab 11 Uhr



Ort: Grasiger Hag, 74189 Weinsberg
Uhrzeit: ab 18:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
24.09.2016
Kinderflohmarkt im Ö-Center Öhringen

Spielsachen und Bücher von Kindern für Kindern von 6-16 Jahren
Ort: Ö-Center, Austraße 5, 74613 Öhringen
Uhrzeit: ab 09:00 bis 13:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
24.09.2016
Märchen für alle – Märchen nonstop im Blüba (24.+25.9)

Es war einmal ...
So fangen die meisten uns bekannten Märchen an. Dass Märchen aber gerade auch in der
heutigen Zeit aktuell sind, beweist einmal mehr unser professioneller Märchenerzähler
Hermann Büttner.
Lauschen Sie zwischen 14.00 und 16.00 Uhr durchgehend den spannenden und
faszinierenden Erzählungen Hermann Büttners, der bei jedem seiner Auftritte in unserem
Aktionshaus des Märchengartens neben den Kleinen auch die Großen zu begeistern weiß. All
die bekannten Märchen hat Herr Büttner selbstverständlich vollkommen verinnerlicht, aber
auch eine Vielzahl weitgehend weniger bekannter Märchen befinden sich in seinem
unglaublich großen Repetoire.
Schauen Sie einfach vorbei und lassen Sie sich in ein Land der Märchen entführen, wie es in
der heutigen Zeit leider immer weniger bekannt ist. Und sollten Sie eine Vorstellung verpasst
haben, so heißen wir Sie gerne an einem anderen Termin willkommen. Herr Büttner ist
regelmäßig bei uns zu Gast. Sollte es an einem Termin mal nicht klappen, einfach an einem
anderen im Land der Märchen vorbeischauen.
Ort: Blühendes Barock, Mömpelgardstraße 28, 71640 Ludwigsburg
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
24.09.2016
Sommerleseclub Abschlussparty - Stadtbücherei Öhringen



Abschlussparty für angemeldete Clubmitglieder
Ort: Stadtbücherei Öhringen, Untere Torstraße 1, 74613 Öhringen
Uhrzeit: ab 11:00 bis 13:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
24.09.2016
Kindersachenbasar mit Weißwurstfrühstück

Der Förderverein und Elternbeirat der Burgbergschule veranstaltet erstmalig einen zünftigen Frühstücksbasar. Bei Weißwurst und Brezel können Baby- und Kindersachen gekauft bzw. verkauft werden. Wie es sich zu einem Frühstück gehört, beginnt dieser Herbstbasar schon um 10 Uhr. Auch findet wie immer unser Kuchenverkauf aus Elternspenden statt.

Wir freuen uns, Sie zahlreich bei uns begrüßen zu können.

Tischreservierung an Nadja Heil 07262 207463 oder an die Email foerderverein-bsr@web.de .

Tisch 6 Euro und mitgebrachter Ständer 1 Euro
Adresse: Burgberghalle, Stebbacher Straße, 75031 Eppingen-Richen
Uhrzeit: ab 10:00 bis 13:00

Sa
24.09.2016
Herbst in Öhringen

Ein bunter Markt für die ganze Familie
Ort: Innenstadt, 74613 Öhringen
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
24.09.2016
Der Kaiser und die Nachtigall - Gerhards Marionettentheater SHA

von Hans Christian Andersen

Andersen hat dieses Märchen im Zeichen der beginnenden Industrialisierung geschrieben.
Das Märchen zeigt die Verarmung der Seele durch die Überbewertung und Verherrlichung der Technik.

Am Ende wird die Technik nicht verbannt, denn sie hat beim richtigen Stellenwert ihre Bedeutung.

Dauer: ca. 60 Min.
Nach jeder Vorstellung wird eingeladen einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
Hierfür sind ca. 15 - 30 Minuten zusätzlich einzuplanen.

Eintrittspreis
Kinder/Jugendl. 8,–, erm. 7,–
Erwachsene 10,–, erm. 9,–

Information und Kartenreservierung unter
Telefon 0791 / 48536

Saalöffnung 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn
Ort: Im Lindach 9, 74523 Schwäbisch Hall
Uhrzeit: ab 17:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
24.09.2016
Sonne, Mond, Sterne für Kinder - Sternwarte HN

Für Familien mit Kindern ab acht Jahren bietet die Sternwarte spezielle Führungen an, die bereits in den frühen Abendstunden statt finden. Im Winter, wenn es um diese Zeit bereits dunkel ist, gibt es Informationen rund um den Sternenhimmel, bei klarem Himmel wird danach mit unseren großen Teleskopen beobachtet. Im Sommer, wenn es um diese Zeit noch hell ist, kann durch spezielle Filter ein gefahrloser Blick auf die Sonne geworfen werden. Je nach Sichtbarkeit stehen auch die Planeten oder der Mond im Mittelpunkt der Führungen. Sie können natürlich auch ohne Kinder kommen, falls Sie zu den üblichen Führungen freitagabends keine Zeit haben.
Alter: ab 08 Jahre
Ort: Robert-Mayer-Sternwarte, Bismarckstr. 10, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 19:00 bis 21:00
Kosten: Erw. 4 € / Kinder 2 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
24.09.2016
Lesepaten lesen für Kinder - Stadtbücherei Brackenheim

Lesepaten lesen für Kinder (donnerstags und zweiwöchentlich samstags)

von 3 – 5 Jahren

Donnerstags
16.15-16.45 Uhr
+
Samstags
(in geraden Kalenderwochen)
11.00-11.30 Uhr


Vorgelesen zu bekommen ist etwas ganz besonderes. Viele Kinder können nicht genug davon bekommen. Oft ist die Zeit der Eltern oder Großeltern, die Kindern vorlesen könnten, aber sehr begrenzt. Alle Kinder im Kindergartenalter sind deshalb eingeladen zum Vorlesen in der Bücherei. Ein Lesepate oder eine Lesepatin liest donnerstags und samstags eine halbe Stunde lang Bilderbücher, Geschichten oder Märchen vor.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Einfach kommen und zuhören!
Alter: von 03 bis 05 Jahre
Ort: Stadtbücherei Brackenheim | Heilbronner Straße 36 | 74336 Brackenheim
Uhrzeit: ab 11:00 bis 11:30
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
24.09.2016
Backofenfest - Freilandmuseum Wackershofen

Samstag und Sonntag, 24. und 25. September, 10-18 Uhr

Wenn es an diesen Tagen überall im Museumsgelände nach „Blooz" und frischem Brot duftet, wissen die Besucher, warum dieses Fest „Backofenfest" heißt. Denn in den historischen Backöfen der Museumsgebäude wird von vielen fleißigen Helfern den ganzen Tag lang gebacken! Es gibt salzigen und süßen Kuchen und frisches Brot, aber auch Rosenküchle, Ochs am Spieß, Kutteln, Grünkernküchle und vieles mehr und auch an Getränken ist für jeden Geschmack etwas dabei. Das Backofenfest ist auch ein Markt der besonderen Art, auf dem Vieles zu sehen und zu erleben ist: Handwerker stellen Ihre Arbeit vor, Musik wird gespielt, auf drei Bühnen treten Trachtentanzgruppen auf und erfreuen ihr Publikum. Der Musikverein Untergröningen und verschiedene Kapellen und Vereine sorgen für die musikalische Unterhaltung. Auch die Tiere haben auf diesem Fest einen großen Auftritt, denn Landwirte aus der Region lassen am Samstag ihre jungen Rinder prämieren.
Ort: Hohenloher Freilandmuseum Wackershofen, Dorfstraße 53, 74523 Schwäbisch Hall - Wackershofen
Uhrzeit: ab 10:00 bis 18:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
24.09.2016
Theater Boxx HN - Kriegerin

KRIEGERIN - Premiere
nach dem Film von David Wnendt

Schauspiel ab 15 Jahren

Marisa und ihre Freunde sind Neonazis. »Wir mögen Deutschland gern deutsch und wir mögen keine Flüchtlingsheime«, sagt sie. Sie träumt von einem Leben mit Sandro, der in einer rechtsradikalen Partei Karriere machen will. Sie würde unterdessen die Kinder großziehen. Marisa macht eine Ausbildung zur Erzieherin und jobbt im Supermarkt. Als dort eines Tages die beiden Brüder Rasul und Jamil aus dem Flüchtlingsheim einkaufen wollen, weigert sie sich, die beiden zu bedienen.
Die 15-jährige Svenja fühlt sich von der Gruppe um Marisa magisch angezogen, schon allein um ihre gutbürgerlichen Eltern zu provozieren: Den überstrengen Stiefvater, dem es noch nicht mal reicht, dass Svenja die zweitbeste Schülerin der Klasse ist. Und ihre schwache Mutter, die alles macht, was der Stiefvater will. Svenja beschmiert ihr Zimmer mit Nazisymbolen, klaut einen Haufen Geld und haut von zu Hause ab.
Die Neonazi-Gruppe ist der Schrecken des Ortes. Sie pöbeln herum und schrecken auch vor Gewalt nicht zurück. Eines Tages laufen Rasul und Jamil den Neonazis über den Weg. Rasul wehrt sich gegen deren gemeine Provokationen, spuckt Marisa vor die Füße und flieht mit seinem Bruder auf dem Fahrrad. Wütend verfolgt Marisa die beiden mit dem Auto, es kommt zu einem Unfall. Jamil wird schwer verletzt.
Nach diesem Vorfall hat Marisa schwere Gewissensbisse. Sie fängt mehr und mehr an, ihr Verhalten und das ihrer Gruppe zu hinterfragen. Während sie nach außen hin weiter die Nazi-Braut spielt, trifft sie sich heimlich mit Rasul und unterstützt ihn – mit dem gestohlenen Geld von Svenja. Je weiter Marisa sich von ihren alten Freunden distanziert, umso tiefer gerät Svenja in die Szene hinein. Sie bemerkt zu spät, was das bedeutet. Und für Marisa wird der Bruch mit ihrem alten Leben, der Ausstieg aus der Szene, schwerer, als sie je gedacht hätte.

»Kriegerin« beruht auf dem gleichnamigen und vielfach preisgekrönten Film von David Wnendt aus dem Jahre 2011. Der Regisseur hat dafür zwei Jahre in der Neonazi-Szene recherchiert und zahlreiche Interviews geführt. Die Figur der Marisa ist von realen Vorbildern inspiriert. Tina Müller hat die Bühnenfassung erarbeitet und dafür die Thematik des Films noch intensiver mit der derzeitigen Situation von Flüchtlingen in Deutschland verwoben. Das Stück wurde 2015 in Berlin uraufgeführt.

Tickethotline 07131. 56 30 01
Alter: ab 15 Jahre
Ort: Theater Boxx, Berliner Platz 1, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 20:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
24.09.2016
Flohmarktine Frauenflohmarkt - Ludwigsburg

Frauenflohmarkt in einer der schönsten Musikhallen Deutschlands!

Bei unserem Frauenflohmarkt in Ludwigsburg haben wir was ganz tolles für Sie ausgesucht.
Eine wundervolle Location mit tollem Ambiente macht die Suche nach dem etwas Anderem viel spannender.

Lass dich überraschen was die Musikhalle alles bietet.

Tauche in eine andere Welt hinein.


Da alle Verkaufsplätze sehr begrenzt sind, sollten Sie keine Zeit verlieren. Buchen Sie Ihr Verkaufsplatz jetzt!
Anmeldung unter www.flohmarktine-frauenflohmarkt.de /Anmeldeformular/ möglich.
Ort: Musikhalle Ludwigsburg, Bahnhofstraße 9, 71634 Ludwigsburg
Uhrzeit: ab 12:00 bis 17:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
24.09.2016
Weibertreuherbst Weinsberg

Gemütliches Weindorf, attraktives Festzelt, Vergnügungspark und vieles mehr...

Fr. 23. Sep 2016 - Mo. 26. Sep 2016

Fr. ab 18, Sa. ab 13, So./Mo. ab 11 Uhr



Ort: Grasiger Hag, 74189 Weinsberg
Uhrzeit: ab 13:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
24.09.2016
Tag der offenen Tür - Familienzentrum HN

Dieses Jahr hat das Schillerstraße bereits 5-jähriges Jubiläum. Am 24. September 2016 wird dieses Jubiläum mit einem Tag der offenen Tür gefeiert, zu dem das gesamte Team mit der Hausleitung Martina Werz und
dem Kirchenpfleger Rolf Krieg herzlich einlädt.

Beginn um 10.00 Uhr mit einem Festgottesdienst in der Wichernkirche.
Ab 11.30 Uhr bieten wir offene Angebote im und rund um das Familienzentrum Schillerstraße.

KONTAKT:
Tel. 07131-6441408

E-Mail: kiga.habakuk@kitahn.de

Ort: Familienzentrum, Schillerstraße 29, 74072 Heilbronn

Sa
24.09.2016
Frauenflohmarkt "Kleiderrausch" - Waldorfschule HN

Am 24.09.2016 von 19 bis 22 Uhr veranstaltet das Börseteam des Vereins für Waldorfpädagogik Unterland e.V. im Saal der freien Waldorfschule Heilbronn erneut den Frauenflohmarkt "Kleiderrausch". In netter Atmosphäre können private Verkäuferinnen Kleidung, Accessoires, Schönes und Nützliches zum Verkauf anbieten. Es steht etwa ein Quadratmeter Tischfläche zur Verfügung. Die Standmiete beträgt 24 Euro und einen Beitrag fürs Buffet (Bio-Qualität + Angabe der Inhalte).

Auch dieses Mal wollen wir die Tische bevorzugt an Eltern aus dem Verein vergeben! Die Tischvergabe für den Waldorf-Verein findet daher 1 Woche vor der allgemeinen Tischvergabe statt. Interessenten /innen wenden sich zur Tischvergabe bitte in KW24 vom 13.06.2016 bis zum 19.06.2016 per email an waldorfboersen@gmx.de . Mails werden in diesem Zeitraum zeitnah beantwortet. Wir freuen uns auf reges Interesse!


Das Börse-Team des Vereins für Waldorfpädagogik Unterland e.V.
Ort: Freie Waldorfschule • Max-von-Laue-Straße 4 • 74081 Heilbronn
Uhrzeit: ab 19:00 bis 22:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
25.09.2016
Waldorf-Kleiderbörse „Rund-um’s-Kind" - HN

Am Sonntag, den 25.09.2016 findet unsere nächste Waldorf-Kleiderbörse statt. Die Kinderkleider-Börse findet von 14:00 bis 16:00 Uhr statt (Schwangeren-Einlass: 13:30 Uhr)

Verkäufer haben wieder die Gelegenheit, an Einzeltischen Kinderkleidung, Spielwaren, Babyausstattung etc. anzubieten. Die Standmiete beträgt 10 Euro und einen selbst gebackenen Kuchen (Bio-Qualität + Angabe der Inhalte). Großteile wie Kinderwägen oder Fahrzeuge werden nicht mehr durch das Börseteam verkauft. Es wird die Möglichkeit geben, Großteile zum Verkauf in einem abgesperrten Bereich zu positionieren. Das Börse-Team übernimmt keine Haftung. Das Risiko liegt ganz bei den Verkäufern.


Auch dieses Mal wollen wir die Tische bevorzugt an Eltern aus dem Verein vergeben! Die Tischvergabe für den Waldorf-Verein findet daher 1 Woche vor der allgemeinen Tischvergabe statt. Interessenten /innen wenden sich zur Tischvergabe bitte in KW24 vom 13.06.2016 bis zum 19.06.2016 per email an waldorfboersen@gmx.de . Mails werden in diesem Zeitraum zeitnah beantwortet. Wir freuen uns auf reges Interesse!


Das Börse-Team des Vereins für Waldorfpädagogik Unterland e.V.
Ort: Freie Waldorfschule • Max-von-Laue-Straße 4 • 74081 Heilbronn
Uhrzeit: ab 14:00 bis 16:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
25.09.2016
TSG Kinderkleiderbasar in Heilbronn

Wir veranstalten wieder unseren beliebten Kinderkleiderbasar mit einem großen Angebot an Kleidung & Spielsachen für kleine und große Kinder. Wer? Erwin-Römmele-Bewegungskindergarten Wann? am 25.09.2016 von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr Wo? In dem TSG Bewegungszentrum, Hofwiesenstr. 40, 74081 Heilbronn
Tischgebühr? 10 Euro

Für das leibliche Wohl wird ebenfalls gesorgt. Wir bieten wieder leckeren hausgemachten Kuchen & Kaffee zur Stärkung an.

Wer gerne verkaufen möchte, kann sich ab dem 05.09.2016 anmelden unter renata_schimon@hotmail.com
Adresse: TSG Bewegungszentrum, Hofwiesenstr. 40, 74081 Heilbronn
Uhrzeit: ab 13:00 bis 16:00

So
25.09.2016
Der Kaiser und die Nachtigall - Gerhards Marionettentheater SHA

von Hans Christian Andersen

Andersen hat dieses Märchen im Zeichen der beginnenden Industrialisierung geschrieben.
Das Märchen zeigt die Verarmung der Seele durch die Überbewertung und Verherrlichung der Technik.

Am Ende wird die Technik nicht verbannt, denn sie hat beim richtigen Stellenwert ihre Bedeutung.

Dauer: ca. 60 Min.
Nach jeder Vorstellung wird eingeladen einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
Hierfür sind ca. 15 - 30 Minuten zusätzlich einzuplanen.

Eintrittspreis
Kinder/Jugendl. 8,–, erm. 7,–
Erwachsene 10,–, erm. 9,–

Information und Kartenreservierung unter
Telefon 0791 / 48536

Saalöffnung 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn
Ort: Im Lindach 9, 74523 Schwäbisch Hall
Uhrzeit: ab 17:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
25.09.2016
Kindertag im Pfühlpark HN

Zum Weltkindertag ein Tag voller Spiele und Aktionen unter freiem Himmel: Das bietet der Kindertag des Stadt- und Kreisjugendrings Heilbronn im Heilbronner Pfühlpark am Sonntag, 25. September. Um 14 Uhr geht es im Pfühlpark los, das Ende ist gegen 18 Uhr vorgesehen. Das Programm des zehnten Kindertags ist für alle kostenlos.

Alle im SKJR organisierten Vereine (Ja, auch die OH) stellen ein Spielangebot und ein Gastronomieangebot in den Pfühlpark und dann heißt es für alle: 4 Stunden Vollgas geben!
Für die Eltern: Mit “Ohne-Diskussion-Ins-Bett-Geh-Garantie” an diesem Tag.
Ort: Richard-Becker-Straße,74074 Heilbronn
Uhrzeit: ab 14:00 bis 18:00

So
25.09.2016
Weltgrößte Kürbisausstellung im Blühenden Barock bis 6.11.

Blühendes Barock Ludwigsburg – Unterer Ostgarten

Bereits zum 17. Mal präsentiert die weltgrößte Kürbisausstellung über 500 Sorten aus aller
Herren Länder in Ludwigsburg: aromatische Speisekürbisse, farbenfrohe Zierkürbisse,
leuchtende Schnitzkürbisse und Flaschenkürbisse. Probieren können die Besucher die
leckeren Gewächse natürlich auch, z.B. als Kürbissuppe, Kürbispfanne oder Maultaschen,
Rösti, Flammkuchen, Burger, Spaghetti oder Strudel, dazu gibt´s Kürbis-Secco oder Kürbis-
Schorle. Spezialitäten wie Marmeladen, Öl, Gewürze und Nudeln aus Kürbis sowie Bücher,
Saatgut und herbstliche Dekorationen bietet der Kürbisshop.
Änderungen und
Alter: ab 05 Jahre
Ort: Blühendes Barock, Mömpelgardstraße 28, 71640 Ludwigsburg
Uhrzeit: ab 09:00 bis 19:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
25.09.2016
Haus der Familie - Kanu -Tour auf dem Kocher

für Familien mit Kindern ab 6 Jahren

Der Paddel-Spaß für große und kleine Fluss-Piraten!
Leinen los für Kommunikation und jede Menge Teamwork. Der Kurs ist für Einsteiger geeignet!

Bitte mitbringen:
Mitbringen für die Tour, wird nach Anmeldung zugeschickt.

Kursnummer: H9329F

Kosten: Gebühr Erw+1 Kind 6-12J. 30,– €
jede weitere Person 15,– €

Leitung: 100% KANU+BIKE, Joshua
Alter: ab 06 Jahre
Ort: Tuchbleiche 1, 74239 Hardthausen-Gochsen
Uhrzeit: ab 10:30 bis 13:30
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
25.09.2016
Bauernmarkt - Wildpark Schwarzach

Ort: Wildpark, Wildparkstraße, 74869 Schwarzach
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
25.09.2016
Mecki Club - Heuchelberger Warte Leingarten

Das Indianerabschiedsfest
Alter: ab 04 Jahre
Ort: Heuchelberger Warte, Auf dem Heuchelberg 1, 74211 Leingarten
Uhrzeit: ab 12:00 bis 17:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
25.09.2016
Backofenfest - Freilandmuseum Wackershofen

Samstag und Sonntag, 24. und 25. September, 10-18 Uhr

Wenn es an diesen Tagen überall im Museumsgelände nach „Blooz" und frischem Brot duftet, wissen die Besucher, warum dieses Fest „Backofenfest" heißt. Denn in den historischen Backöfen der Museumsgebäude wird von vielen fleißigen Helfern den ganzen Tag lang gebacken! Es gibt salzigen und süßen Kuchen und frisches Brot, aber auch Rosenküchle, Ochs am Spieß, Kutteln, Grünkernküchle und vieles mehr und auch an Getränken ist für jeden Geschmack etwas dabei. Das Backofenfest ist auch ein Markt der besonderen Art, auf dem Vieles zu sehen und zu erleben ist: Handwerker stellen Ihre Arbeit vor, Musik wird gespielt, auf drei Bühnen treten Trachtentanzgruppen auf und erfreuen ihr Publikum. Der Musikverein Untergröningen und verschiedene Kapellen und Vereine sorgen für die musikalische Unterhaltung. Auch die Tiere haben auf diesem Fest einen großen Auftritt, denn Landwirte aus der Region lassen am Samstag ihre jungen Rinder prämieren.
Ort: Hohenloher Freilandmuseum Wackershofen, Dorfstraße 53, 74523 Schwäbisch Hall - Wackershofen
Uhrzeit: ab 10:00 bis 18:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
25.09.2016
Weibertreuherbst Weinsberg

Gemütliches Weindorf, attraktives Festzelt, Vergnügungspark und vieles mehr...

Fr. 23. Sep 2016 - Mo. 26. Sep 2016

Fr. ab 18, Sa. ab 13, So./Mo. ab 11 Uhr



Ort: Grasiger Hag, 74189 Weinsberg
Uhrzeit: ab 11:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
25.09.2016
Öffentliche Stadtführung in Öhringen

Veranstalter: Stadt Öhringen, Tourist-Info, Tel. 07941/68-118
Ort: Treffpunkt: Marktplatz vor dem Schloss
Uhrzeit: ab 14:00 bis 15:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
26.09.2016
Krabbelgruppe - Familienzentrum HN

Krabbelgruppe Mütter treffen Mütter und Babys treffen Babys

Jeden Montag, außer in den Schulferien, treffen sich im Familienzentrum Schillerstraße Mamas mit ihren Kindern im Alter von 0 bis 3 Jahren zum spielen, singen und austauschen. Sie sind herzlich Willkommen vorbeizuschauen.

Gerne können Sie sich auch per Email oder Telefonisch Voranmelden sprachexpertin.familienzentrum-hn@web.de 07131-6441408
Ort: Familienzentrum Schillerstraße, Schillerstraße 29, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 10:00 bis 11:30

Mo
26.09.2016
Theater Boxx HN - Kriegerin

KRIEGERIN
nach dem Film von David Wnendt

Schauspiel ab 15 Jahren

Marisa und ihre Freunde sind Neonazis. »Wir mögen Deutschland gern deutsch und wir mögen keine Flüchtlingsheime«, sagt sie. Sie träumt von einem Leben mit Sandro, der in einer rechtsradikalen Partei Karriere machen will. Sie würde unterdessen die Kinder großziehen. Marisa macht eine Ausbildung zur Erzieherin und jobbt im Supermarkt. Als dort eines Tages die beiden Brüder Rasul und Jamil aus dem Flüchtlingsheim einkaufen wollen, weigert sie sich, die beiden zu bedienen.
Die 15-jährige Svenja fühlt sich von der Gruppe um Marisa magisch angezogen, schon allein um ihre gutbürgerlichen Eltern zu provozieren: Den überstrengen Stiefvater, dem es noch nicht mal reicht, dass Svenja die zweitbeste Schülerin der Klasse ist. Und ihre schwache Mutter, die alles macht, was der Stiefvater will. Svenja beschmiert ihr Zimmer mit Nazisymbolen, klaut einen Haufen Geld und haut von zu Hause ab.
Die Neonazi-Gruppe ist der Schrecken des Ortes. Sie pöbeln herum und schrecken auch vor Gewalt nicht zurück. Eines Tages laufen Rasul und Jamil den Neonazis über den Weg. Rasul wehrt sich gegen deren gemeine Provokationen, spuckt Marisa vor die Füße und flieht mit seinem Bruder auf dem Fahrrad. Wütend verfolgt Marisa die beiden mit dem Auto, es kommt zu einem Unfall. Jamil wird schwer verletzt.
Nach diesem Vorfall hat Marisa schwere Gewissensbisse. Sie fängt mehr und mehr an, ihr Verhalten und das ihrer Gruppe zu hinterfragen. Während sie nach außen hin weiter die Nazi-Braut spielt, trifft sie sich heimlich mit Rasul und unterstützt ihn – mit dem gestohlenen Geld von Svenja. Je weiter Marisa sich von ihren alten Freunden distanziert, umso tiefer gerät Svenja in die Szene hinein. Sie bemerkt zu spät, was das bedeutet. Und für Marisa wird der Bruch mit ihrem alten Leben, der Ausstieg aus der Szene, schwerer, als sie je gedacht hätte.

»Kriegerin« beruht auf dem gleichnamigen und vielfach preisgekrönten Film von David Wnendt aus dem Jahre 2011. Der Regisseur hat dafür zwei Jahre in der Neonazi-Szene recherchiert und zahlreiche Interviews geführt. Die Figur der Marisa ist von realen Vorbildern inspiriert. Tina Müller hat die Bühnenfassung erarbeitet und dafür die Thematik des Films noch intensiver mit der derzeitigen Situation von Flüchtlingen in Deutschland verwoben. Das Stück wurde 2015 in Berlin uraufgeführt.

Tickethotline 07131. 56 30 01
Alter: ab 15 Jahre
Ort: Theater Boxx, Berliner Platz 1, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 20:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
26.09.2016
Weibertreuherbst Weinsberg - Kindernachmittag

Auf dem Programm stehen eine Kinder-Mini-Disko sowie im Anschluss eine Bauchredner-Show mit dem bekannten Künstler „Addy Axon“. Auch Basteln und Kinderschminken werden angeboten.

„Bunter Kindernachmittag im Festzelt“
Montag, 26. September 2016, 14.30 - 17.00 Uhr
Ort: Bühne im Festzelt am Grasigen Hag in Weinsberg

Im Rahmen des Weinsberger Weibertreu-Herbstes findet ein bunter Kindernachmittag im Festzelt auf der Wiese am Grasigen Hag statt. Auf dem Programm stehen eine Kinder-Mini-Disko sowie im Anschluss eine Bauchredner-Show mit dem bekannten Künstler „Addy Axon“. Auch Basteln und Kinderschminken werden angeboten.
Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Veranstalter: Stadt Weinsberg




Ort: Grasiger Hag, 74189 Weinsberg
Uhrzeit: ab 11:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Di
27.09.2016
Lesetiger für Grundschulkinder - Mediathek Möckmühl

Lesetiger für Grundschulkinder ab acht Jahren

dienstags jeweils 15.30 – 16.30 Uhr

27. Sept. Mit dem Tiptoi-Stift im Spiel
25. Okt. Geschichten mit Lausbub Michel
15. Nov. Wer guckt da aus dem Buch?
20. Dez. Bilderbuchkino zu Weihnachten

Gemeinsam Bücher erleben. Mit Geschichten Spaß, Neugier und Fantasie anregen. Mit Daniela Kohlberger.

Der Eintritt ist frei. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um vorherige Anmeldung unter
Tel. 06298 202-44, mediathek@moeckmuehl.de
Alter: ab 08 Jahre
Ort: Mediathek Möckmühl, Seckachtorgasse 1, 74219 Möckmühl
Uhrzeit: ab 15:30 bis 16:30
Mehr Infos findet Ihr hier!

Di
27.09.2016
Theater Boxx HN - Kriegerin

KRIEGERIN - Premiere
nach dem Film von David Wnendt

Schauspiel ab 15 Jahren

Marisa und ihre Freunde sind Neonazis. »Wir mögen Deutschland gern deutsch und wir mögen keine Flüchtlingsheime«, sagt sie. Sie träumt von einem Leben mit Sandro, der in einer rechtsradikalen Partei Karriere machen will. Sie würde unterdessen die Kinder großziehen. Marisa macht eine Ausbildung zur Erzieherin und jobbt im Supermarkt. Als dort eines Tages die beiden Brüder Rasul und Jamil aus dem Flüchtlingsheim einkaufen wollen, weigert sie sich, die beiden zu bedienen.
Die 15-jährige Svenja fühlt sich von der Gruppe um Marisa magisch angezogen, schon allein um ihre gutbürgerlichen Eltern zu provozieren: Den überstrengen Stiefvater, dem es noch nicht mal reicht, dass Svenja die zweitbeste Schülerin der Klasse ist. Und ihre schwache Mutter, die alles macht, was der Stiefvater will. Svenja beschmiert ihr Zimmer mit Nazisymbolen, klaut einen Haufen Geld und haut von zu Hause ab.
Die Neonazi-Gruppe ist der Schrecken des Ortes. Sie pöbeln herum und schrecken auch vor Gewalt nicht zurück. Eines Tages laufen Rasul und Jamil den Neonazis über den Weg. Rasul wehrt sich gegen deren gemeine Provokationen, spuckt Marisa vor die Füße und flieht mit seinem Bruder auf dem Fahrrad. Wütend verfolgt Marisa die beiden mit dem Auto, es kommt zu einem Unfall. Jamil wird schwer verletzt.
Nach diesem Vorfall hat Marisa schwere Gewissensbisse. Sie fängt mehr und mehr an, ihr Verhalten und das ihrer Gruppe zu hinterfragen. Während sie nach außen hin weiter die Nazi-Braut spielt, trifft sie sich heimlich mit Rasul und unterstützt ihn – mit dem gestohlenen Geld von Svenja. Je weiter Marisa sich von ihren alten Freunden distanziert, umso tiefer gerät Svenja in die Szene hinein. Sie bemerkt zu spät, was das bedeutet. Und für Marisa wird der Bruch mit ihrem alten Leben, der Ausstieg aus der Szene, schwerer, als sie je gedacht hätte.

»Kriegerin« beruht auf dem gleichnamigen und vielfach preisgekrönten Film von David Wnendt aus dem Jahre 2011. Der Regisseur hat dafür zwei Jahre in der Neonazi-Szene recherchiert und zahlreiche Interviews geführt. Die Figur der Marisa ist von realen Vorbildern inspiriert. Tina Müller hat die Bühnenfassung erarbeitet und dafür die Thematik des Films noch intensiver mit der derzeitigen Situation von Flüchtlingen in Deutschland verwoben. Das Stück wurde 2015 in Berlin uraufgeführt.

Tickethotline 07131. 56 30 01
Alter: ab 15 Jahre
Ort: Theater Boxx, Berliner Platz 1, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 11:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mi
28.09.2016
Der Kaiser und die Nachtigall - Gerhards Marionettentheater SHA

von Hans Christian Andersen

Andersen hat dieses Märchen im Zeichen der beginnenden Industrialisierung geschrieben.
Das Märchen zeigt die Verarmung der Seele durch die Überbewertung und Verherrlichung der Technik.

Am Ende wird die Technik nicht verbannt, denn sie hat beim richtigen Stellenwert ihre Bedeutung.

Dauer: ca. 60 Min.
Nach jeder Vorstellung wird eingeladen einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
Hierfür sind ca. 15 - 30 Minuten zusätzlich einzuplanen.

Eintrittspreis
Kinder/Jugendl. 8,–, erm. 7,–
Erwachsene 10,–, erm. 9,–

Information und Kartenreservierung unter
Telefon 0791 / 48536

Saalöffnung 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn
Ort: Im Lindach 9, 74523 Schwäbisch Hall
Uhrzeit: ab 19:30
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mi
28.09.2016
Krabbeltag im Simsalabim

Adresse: Simsalabim, Im Unterwasser 17, 74235 Erlenbach
Uhrzeit: ab 14:00 bis 19:00
Kosten: 1 Erw. + 1 Kind unter 2 Jahre 2 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Do
29.09.2016
Lesepaten lesen für Kinder - Stadtbücherei Brackenheim

Lesepaten lesen für Kinder (donnerstags und zweiwöchentlich samstags)

von 3 – 5 Jahren

Donnerstags
16.15-16.45 Uhr
+
Samstags
(in geraden Kalenderwochen)
11.00-11.30 Uhr


Vorgelesen zu bekommen ist etwas ganz besonderes. Viele Kinder können nicht genug davon bekommen. Oft ist die Zeit der Eltern oder Großeltern, die Kindern vorlesen könnten, aber sehr begrenzt. Alle Kinder im Kindergartenalter sind deshalb eingeladen zum Vorlesen in der Bücherei. Ein Lesepate oder eine Lesepatin liest donnerstags und samstags eine halbe Stunde lang Bilderbücher, Geschichten oder Märchen vor.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Einfach kommen und zuhören!
Alter: von 03 bis 05 Jahre
Ort: Stadtbücherei Brackenheim | Heilbronner Straße 36 | 74336 Brackenheim
Uhrzeit: ab 16:15 bis 16:45
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
30.09.2016
Öhringer Lesemäuse - Stadtbücherei Öhringen

Krabbelgruppe rund ums Buch für Kinder von 1 - 3 Jahren mit Begleitperson.

Eintritt frei, ohne Anmeldung
Ort: Stadtbücherei Öhringen, Untere Torstraße 1, 74613 Öhringen
Uhrzeit: ab 10:00 bis 10:30
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
30.09.2016
Haller Herbst in Schwäbisch Hall

vom 30. September bis 2. Oktober 2016

Ein Wochenende zum Bummeln, Genießen und Feiern

Ende September ist es wieder soweit: Der Haller Herbst lockt mit vielen Aktionen und Attraktionen in der Innenstadt und den Handelszentren nach Schwäbisch Hall.

Am Freitag wird um 17 Uhr das traditionelle Weindorf im Hospitalhof eröffnet. Dann werden die Hohenloher Weinhoheiten das erste Weinfass anstechen und gemeinsam mit dem Kleinen Siedershof das Festwochenende einläuten. Bei einem guten Tropfen und vielen Leckereien finden Genießerinnen und Genießer hier ein gemütliches Plätzchen, wo es sich angenehm Plaudern lässt. Für gute Unterhaltung durch regional bekannte Künstlerinnen und Künstler ist das ganze Wochenende über gesorgt.

Am Samstag begrüßt die Stadt Schwäbisch Hall alle Kinder bis 17 Jahre in der Gelbinger Gasse zum Kinderflohmarkt. Verkauft werden darf von 9 bis 13 Uhr alles, was die Kinderzimmer hergeben. Es ist keine Anmeldung nötig und es fallen auch keine Gebühren an.

Am Sonntag geht es dann in der ganzen Stadt rund. Viele Geschäfte haben geöffnet und bieten den Besucherinnen und Besuchern neben herbstlichen Shopping-Erlebnissen noch eine ganze Reihe an Aktionen und Attraktionen.
Egal ob Gewinnspiele, ein Gläschen Prosecco oder Sonderangebote, bei dem Programm ist für jede und jeden etwas dabei.

Das Handelszentrum Ost besticht durch das kulinarische Angebot.

Auch im Handelszentrum West und Kerz werden die Händlerinnen und Händler ihre Gäste nach allen Regeln der Kunst verwöhnen: Rabatte, Verpflegung und interessante Vorführungen sind nur einige Beispiele für die große Vielfalt an Angeboten. Das Musikquiz von "antenne 1" unterhält die Gäste mit einem spannenden Gewinnspiel. Wer alle Titel richtig errät, gewinnt tolle Preise.

Bei so vielen Aktionen ist es gar nicht einfach, sich zu entscheiden. Muss man zum Glück auch nicht, denn die Wege von Aktion zu Aktion sind nicht weit und die Restaurants, Cafés und Bars laden zwischendurch zu einer kleinen Verschnaufpause ein.

Ort: Innenstadt, 74523 Schwäbisch Hall
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
30.09.2016
Theater Boxx HN - Krieg − Stell dir vor, er wäre hier

Krieg − Stell dir vor, er wäre hier

von Janne Teller

ab 7. Klasse

Wir leben in Sicherheit. Aber immer mehr Menschen kommen in unser Land, die vor Krieg und Verfolgung fliehen. Können wir uns vorstellen, wie es in diesen Menschen aussieht? Janne Teller zwingt uns in ihrem Text »Krieg - Stell dir vor, er wäre hier«, uns in die Lage von Kriegsflüchtlingen hineinzuversetzen, indem sie ein Gedankenexperiment durchspielt: Deutschland befindet sich im Krieg. Wer überleben will, muss fliehen. Erzählt wird die Geschichte aus Sicht einer fünfköpfigen Familie, die nach Ägypten ins Flüchtlingslager fliehen muss.

Tickethotline 07131. 56 30 01
Alter: ab 12 Jahre
Ort: Theater Boxx, Berliner Platz 1, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 20:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
01.10.2016
Heilbronner Hafenmarkt

Heilbronner Hafenmarkt 01.-03.10.2016

Am ersten Oktober-Wochenende lädt der traditionelle Heilbronner Hafenmarkt in der Sülmerstraße zu einem Bummel ein! Über 30 Töpfer bieten ein großes, vielfältiges Angebot an Haushalts-, Deko- und Gartenartikeln an. Die Töpfer kommen aus dem gesamten Bundesgebiet. Zugelassen sind nur Töpfer, keine Händler.

Der Heilbronner Hafenmarkt hat eine lange Tradition. Bereits 1487 wurden auf dem Hafenmarktplatz, der durch die "Hafner" (Töpfer) seinen Namen erhielt, Töpferwaren verkauft. In der Marktordnung von 1487 wurde den Hafnern dieser Platz zum Verkauf ihrer Waren zugeteilt. Bis zum 2. Weltkrieg wurden auf diesem Platz regelmäßig Töpferwaren verkauft. 1988 wurde der Markt einmal jährlich am ersten Oktoberwochenende wieder eingeführt und somit die Tradition fortgesetzt. Der Markt hat sich gegenüber früher sehr verändert. Dienten die Töpferwaren wie Geschirr, Tassen und Töpfe damals dem alltäglichen Gebrauch, so werden heute hauptsächlich zierkeramische Produkte wie Vasen, Wandteller, Schmuck, Blumen, Leuchter, Tiere, Brunnen und Figuren angeboten. Aber auch traditionelles Gebrauchsgeschirr ist an einigen Ständen noch immer erhältlich, vor allem Tassen und Steingutgeschirr.

Es gibt kaum Artikel, die sich aus Ton nicht formen lassen, so wird man auf dem Heilbronner Hafenmarkt auch viele Besonderheiten antreffen. Einige Beispiele sind Waldpilze, Dino-Öllampen, Flugobjekte aus Ton, Ocarinas (Tonflöten aus Ungarn), Haustürschilder, Blumen, Figuren, Feuersalamander auf Mineralien, Krippenfiguren oder Vogeltränken, alles in Handarbeit hergestellt. Einige Töpfer führen am Stand die Herstellung ihrer Produkte vor. Auch spezielle Wünsche und Aufträge können den Töpfern erteilt werden.

Der Töpfermarkt wird sich in der Sülmerstraße, zwischen der Kaiserstraße und der Nikolaikirche, in großer Vielfalt und zahlreichen bunten, fröhlichen Farben mit einem riesigen Artikelangebot, bei dem fast jeder Wunsch erfüllt wird, präsentieren.
Zahlreiche Straßencafes und zusätzliche gastronomische Angebote laden zum Verweilen und Genießen ein. Auf dem Hafenmarktplatz spielen am Sonntag- und Montagnachmittag von 15 bis 17 Uhr Blaskapellen. Auch der Hafenmarktturm kann kostenlos bestiegen werden. Von dort hat der Besucher eine tolle Aussicht auf Heilbronn, die umgebenden Weinberge und das Neckartal.

Öffnungszeiten Hafenmarkt:
Samstag 10 bis 18 Uhr
Sonntag, Montag 11 bis 18 Uhr

Vorschau
Heilbronner Hafenmarkt 29.09. bis 01.10.2017

Ort: In der Sülmerstraße, 74072 Heilbronn
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
01.10.2016
Flohmarktine Frauenflohmarkt - Künzelsau Stadthalle

Frauenflohmarkt in der wunderschönen Location und mit einem tollen Rahmenprogramm wie Märchen erzählen!


Jede Frau shoppt gerne. Egal ob ein neues Event ansteht, man weggehen möchte oder sich einfach mal wieder richtig zeigen will – Wir Frauen haben einfach nie etwas zum Anziehen im Schrank.
Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht eine Lösung dieses großen Problems jeder Frau zu finden, haben dies auch geschafft: Seit mehreren Jahren veranstalten wir die Frauenflohmärkte und bieten Frauen und Mädchen aus der Region die Möglichkeit allerlei Dinge wie Secondhand oder Vintage, Kleidung oder Accessoires an die Frau zu bringen. Und all den Frauen, die lieber durch die Ständer trödeln als selber verkaufen bieten wir eine tolle Zeit in netten Atmosphäre.

Am Samstag den 1 Oktober von 12 bis 16 Uhr findet der zweite FLOHMARKTINE Frauenflohmarkt in Künzelsau statt. Dieser Flohmarkt bietet alles, was Frauenherzen höher schlagen lässt: hochwertige Vintage-Mode, upgestylte Secondhandware und die dazu passenden Accessoires wie Taschen, Gürtel und Schmuck in jeder Größe und für jeden Alter.

Also kommt vorbei, es lohnt sich.

Eintritt für Besucher 1 Euro. Kinder bis 14 Jahre sind frei.


Ort: Künzelsau Stadthalle Schulstraße 9
Uhrzeit: ab 12:00 bis 16:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
01.10.2016
Mütter-/Kinderführung im Schloss Weikersheim

Für Mütter und Kinder ab 6 Jahren

"Von edlen Stoffen und kunstvollen Stickereien"

Begeben sie sich auf die Spuren des Hofschneiders von Schloss Weikersheim. Er hatte alle Hände voll zu tun, um all die kostbaren und edlen Stoffe zu verarbeiten. Doch auch eine hoch stehende Dame wie z. B. Fürstin Elisabeth Friederike Sophie hat ihre freie Zeit mit feinen Stick- und Näharbeiten verbracht. Sicher nicht die vielen künstlerisch sehr hochwertigen Werke, aber Arbeiten in wenig komplizierter Stickart sind von ihr ausgeführt worden. Im Anschluss dieser besonderen Führung, sind sie eingeladen selbst mit Nadel und Faden zu arbeiten.

Termine:
Samstag, 01. Okt. 14.00 Uhr
Sonntag, 02. Okt. 14.00 Uhr

Anmeldungen zu den einzelnen Terminen sind erforderlich, die Gruppengröße ist beschränkt.

Kontaktdaten:
Tel.-Nr. 07934-992950
E-Mail: info@schloss-weikersheim.de

Treffpunkt an der Schlosskasse
Alter: ab 06 Jahre
Ort: Schloss und Schlossgarten Weikersheim, Marktplatz 11, 97990 Weikersheim
Uhrzeit: ab 14:00
Kosten: 5 € Kinder / 10 € Erwachsene
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
01.10.2016
Kräuterführung im Freilandmuseum Wackershofen

Um Voranmeldung wird gebeten.

Führungen, museumspädagogische Projekte und Kurse für Erwachsene buchen Sie bitte telefonisch oder per E-Mail unter:

Telefon 0791 971010
info@wackershofen.de


Um Voranmeldung wird gebeten.
Ort: Hohenloher Freilandmuseum Wackershofen, Dorfstraße 53, 74523 Schwäbisch Hall - Wackershofen
Uhrzeit: ab 14:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
01.10.2016
Der Herbstmarkt - Botanischer Obstgarten

Dieser Bauernmarkt bietet den Erzeugern landwirtschaftlicher Produkte aus unserer Region die Möglichkeit, ihre Erzeugnisse den Verbrauchern in der Stadt bekannt zu machen und dadurch neue Kunden zu gewinnen.

Die Teilnahmebedingungen bestehen darin, weitestgehend eigene Produkte anzubieten und auf das Angebot von Handelsware weitestgehend zu verzichten. Es gelten ansonsten dieselben Rahmenbedingungen wie für den GartenKunstHandwerk-Markt.

Anfahrt:
74080 Heilbronn
Der Haupteingang des Botanischen Obstgartens befindet sich an der Ecke Erlenbacher Straße / Im Breitenloch in der Heilbronner Nordstadt.
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
01.10.2016
Haller Herbst in Schwäbisch Hall

vom 30. September bis 2. Oktober 2016

Ein Wochenende zum Bummeln, Genießen und Feiern

Ende September ist es wieder soweit: Der Haller Herbst lockt mit vielen Aktionen und Attraktionen in der Innenstadt und den Handelszentren nach Schwäbisch Hall.

Am Freitag wird um 17 Uhr das traditionelle Weindorf im Hospitalhof eröffnet. Dann werden die Hohenloher Weinhoheiten das erste Weinfass anstechen und gemeinsam mit dem Kleinen Siedershof das Festwochenende einläuten. Bei einem guten Tropfen und vielen Leckereien finden Genießerinnen und Genießer hier ein gemütliches Plätzchen, wo es sich angenehm Plaudern lässt. Für gute Unterhaltung durch regional bekannte Künstlerinnen und Künstler ist das ganze Wochenende über gesorgt.

Am Samstag begrüßt die Stadt Schwäbisch Hall alle Kinder bis 17 Jahre in der Gelbinger Gasse zum Kinderflohmarkt. Verkauft werden darf von 9 bis 13 Uhr alles, was die Kinderzimmer hergeben. Es ist keine Anmeldung nötig und es fallen auch keine Gebühren an.

Am Sonntag geht es dann in der ganzen Stadt rund. Viele Geschäfte haben geöffnet und bieten den Besucherinnen und Besuchern neben herbstlichen Shopping-Erlebnissen noch eine ganze Reihe an Aktionen und Attraktionen.
Egal ob Gewinnspiele, ein Gläschen Prosecco oder Sonderangebote, bei dem Programm ist für jede und jeden etwas dabei.

Das Handelszentrum Ost besticht durch das kulinarische Angebot.

Auch im Handelszentrum West und Kerz werden die Händlerinnen und Händler ihre Gäste nach allen Regeln der Kunst verwöhnen: Rabatte, Verpflegung und interessante Vorführungen sind nur einige Beispiele für die große Vielfalt an Angeboten. Das Musikquiz von "antenne 1" unterhält die Gäste mit einem spannenden Gewinnspiel. Wer alle Titel richtig errät, gewinnt tolle Preise.

Bei so vielen Aktionen ist es gar nicht einfach, sich zu entscheiden. Muss man zum Glück auch nicht, denn die Wege von Aktion zu Aktion sind nicht weit und die Restaurants, Cafés und Bars laden zwischendurch zu einer kleinen Verschnaufpause ein.

Ort: Innenstadt, 74523 Schwäbisch Hall
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
02.10.2016
"Lug und Trug am Grafenhof" im Schloss Weikersheim

Ungewöhnliche Orte im Schloss entdecken

mit Alexandra Albert, Sigrun Pflüger oder Anja Ruske

Schon zu Zeiten von Graf Wolfgang vor 400 Jahren gab es Betrüger am Grafenhof. Damals versuchte Michael Polheimer, den Grafen übers Ohr zu hauen und gab sich frech als Goldmacher aus. Allerdings: Mit dem Goldmachen klappte es gar nicht. Polheimer musste fliehen. Bei diesem Rundgang erkunden die Kinder so ungewöhnliche Orte im Schloss wie den Gefängnisturm und malen zum Abschluss noch einen „Steckbrief“.

Für Kinder von 8 bis 12 Jahren.

Anmeldungen zu den einzelnen Terminen sind erforderlich, die Gruppengröße ist beschränkt.

Kontaktdaten:
Tel.-Nr. 07934-992950
E-Mail: info@schloss-weikersheim.de

Treffpunkt an der Schlosskasse
Alter: von 08 bis 12 Jahre
Ort: Schloss und Schlossgarten Weikersheim, Marktplatz 11, 97990 Weikersheim
Uhrzeit: ab 14:30
Kosten: 5 € Kinder
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
02.10.2016
Öffentliche Stadtführung in Öhringen

Veranstalter: Stadt Öhringen, Tourist-Info, Tel. 07941/68-118
Ort: Treffpunkt: Marktplatz vor dem Schloss
Uhrzeit: ab 11:00 bis 12:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
02.10.2016
Heilbronner Hafenmarkt

Heilbronner Hafenmarkt 01.-03.10.2016

Am ersten Oktober-Wochenende lädt der traditionelle Heilbronner Hafenmarkt in der Sülmerstraße zu einem Bummel ein! Über 30 Töpfer bieten ein großes, vielfältiges Angebot an Haushalts-, Deko- und Gartenartikeln an. Die Töpfer kommen aus dem gesamten Bundesgebiet. Zugelassen sind nur Töpfer, keine Händler.

Der Heilbronner Hafenmarkt hat eine lange Tradition. Bereits 1487 wurden auf dem Hafenmarktplatz, der durch die "Hafner" (Töpfer) seinen Namen erhielt, Töpferwaren verkauft. In der Marktordnung von 1487 wurde den Hafnern dieser Platz zum Verkauf ihrer Waren zugeteilt. Bis zum 2. Weltkrieg wurden auf diesem Platz regelmäßig Töpferwaren verkauft. 1988 wurde der Markt einmal jährlich am ersten Oktoberwochenende wieder eingeführt und somit die Tradition fortgesetzt. Der Markt hat sich gegenüber früher sehr verändert. Dienten die Töpferwaren wie Geschirr, Tassen und Töpfe damals dem alltäglichen Gebrauch, so werden heute hauptsächlich zierkeramische Produkte wie Vasen, Wandteller, Schmuck, Blumen, Leuchter, Tiere, Brunnen und Figuren angeboten. Aber auch traditionelles Gebrauchsgeschirr ist an einigen Ständen noch immer erhältlich, vor allem Tassen und Steingutgeschirr.

Es gibt kaum Artikel, die sich aus Ton nicht formen lassen, so wird man auf dem Heilbronner Hafenmarkt auch viele Besonderheiten antreffen. Einige Beispiele sind Waldpilze, Dino-Öllampen, Flugobjekte aus Ton, Ocarinas (Tonflöten aus Ungarn), Haustürschilder, Blumen, Figuren, Feuersalamander auf Mineralien, Krippenfiguren oder Vogeltränken, alles in Handarbeit hergestellt. Einige Töpfer führen am Stand die Herstellung ihrer Produkte vor. Auch spezielle Wünsche und Aufträge können den Töpfern erteilt werden.

Der Töpfermarkt wird sich in der Sülmerstraße, zwischen der Kaiserstraße und der Nikolaikirche, in großer Vielfalt und zahlreichen bunten, fröhlichen Farben mit einem riesigen Artikelangebot, bei dem fast jeder Wunsch erfüllt wird, präsentieren.
Zahlreiche Straßencafes und zusätzliche gastronomische Angebote laden zum Verweilen und Genießen ein. Auf dem Hafenmarktplatz spielen am Sonntag- und Montagnachmittag von 15 bis 17 Uhr Blaskapellen. Auch der Hafenmarktturm kann kostenlos bestiegen werden. Von dort hat der Besucher eine tolle Aussicht auf Heilbronn, die umgebenden Weinberge und das Neckartal.

Öffnungszeiten Hafenmarkt:
Samstag 10 bis 18 Uhr
Sonntag, Montag 11 bis 18 Uhr

Vorschau
Heilbronner Hafenmarkt 29.09. bis 01.10.2017

Ort: In der Sülmerstraße, 74072 Heilbronn
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
02.10.2016
Weltgrößte Kürbisausstellung im Blühenden Barock bis 6.11.

Blühendes Barock Ludwigsburg – Unterer Ostgarten

Bereits zum 17. Mal präsentiert die weltgrößte Kürbisausstellung über 500 Sorten aus aller
Herren Länder in Ludwigsburg: aromatische Speisekürbisse, farbenfrohe Zierkürbisse,
leuchtende Schnitzkürbisse und Flaschenkürbisse. Probieren können die Besucher die
leckeren Gewächse natürlich auch, z.B. als Kürbissuppe, Kürbispfanne oder Maultaschen,
Rösti, Flammkuchen, Burger, Spaghetti oder Strudel, dazu gibt´s Kürbis-Secco oder Kürbis-
Schorle. Spezialitäten wie Marmeladen, Öl, Gewürze und Nudeln aus Kürbis sowie Bücher,
Saatgut und herbstliche Dekorationen bietet der Kürbisshop.
Änderungen und
Alter: ab 05 Jahre
Ort: Blühendes Barock, Mömpelgardstraße 28, 71640 Ludwigsburg
Uhrzeit: ab 09:00 bis 19:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
02.10.2016
Mütter-/Kinderführung im Schloss Weikersheim

Für Mütter und Kinder ab 6 Jahren

"Von edlen Stoffen und kunstvollen Stickereien"

Begeben sie sich auf die Spuren des Hofschneiders von Schloss Weikersheim. Er hatte alle Hände voll zu tun, um all die kostbaren und edlen Stoffe zu verarbeiten. Doch auch eine hoch stehende Dame wie z. B. Fürstin Elisabeth Friederike Sophie hat ihre freie Zeit mit feinen Stick- und Näharbeiten verbracht. Sicher nicht die vielen künstlerisch sehr hochwertigen Werke, aber Arbeiten in wenig komplizierter Stickart sind von ihr ausgeführt worden. Im Anschluss dieser besonderen Führung, sind sie eingeladen selbst mit Nadel und Faden zu arbeiten.

Termine:
Samstag, 01. Okt. 14.00 Uhr
Sonntag, 02. Okt. 14.00 Uhr

Anmeldungen zu den einzelnen Terminen sind erforderlich, die Gruppengröße ist beschränkt.

Kontaktdaten:
Tel.-Nr. 07934-992950
E-Mail: info@schloss-weikersheim.de

Treffpunkt an der Schlosskasse
Alter: ab 06 Jahre
Ort: Schloss und Schlossgarten Weikersheim, Marktplatz 11, 97990 Weikersheim
Uhrzeit: ab 14:00
Kosten: 5 € Kinder / 10 € Erwachsene
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
02.10.2016
Der Herbstmarkt - Botanischer Obstgarten

Dieser Bauernmarkt bietet den Erzeugern landwirtschaftlicher Produkte aus unserer Region die Möglichkeit, ihre Erzeugnisse den Verbrauchern in der Stadt bekannt zu machen und dadurch neue Kunden zu gewinnen.

Die Teilnahmebedingungen bestehen darin, weitestgehend eigene Produkte anzubieten und auf das Angebot von Handelsware weitestgehend zu verzichten. Es gelten ansonsten dieselben Rahmenbedingungen wie für den GartenKunstHandwerk-Markt.

Anfahrt:
74080 Heilbronn
Der Haupteingang des Botanischen Obstgartens befindet sich an der Ecke Erlenbacher Straße / Im Breitenloch in der Heilbronner Nordstadt.
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
02.10.2016
Haller Herbst in Schwäbisch Hall

vom 30. September bis 2. Oktober 2016

Ein Wochenende zum Bummeln, Genießen und Feiern

Ende September ist es wieder soweit: Der Haller Herbst lockt mit vielen Aktionen und Attraktionen in der Innenstadt und den Handelszentren nach Schwäbisch Hall.

Am Freitag wird um 17 Uhr das traditionelle Weindorf im Hospitalhof eröffnet. Dann werden die Hohenloher Weinhoheiten das erste Weinfass anstechen und gemeinsam mit dem Kleinen Siedershof das Festwochenende einläuten. Bei einem guten Tropfen und vielen Leckereien finden Genießerinnen und Genießer hier ein gemütliches Plätzchen, wo es sich angenehm Plaudern lässt. Für gute Unterhaltung durch regional bekannte Künstlerinnen und Künstler ist das ganze Wochenende über gesorgt.

Am Samstag begrüßt die Stadt Schwäbisch Hall alle Kinder bis 17 Jahre in der Gelbinger Gasse zum Kinderflohmarkt. Verkauft werden darf von 9 bis 13 Uhr alles, was die Kinderzimmer hergeben. Es ist keine Anmeldung nötig und es fallen auch keine Gebühren an.

Am Sonntag geht es dann in der ganzen Stadt rund. Viele Geschäfte haben geöffnet und bieten den Besucherinnen und Besuchern neben herbstlichen Shopping-Erlebnissen noch eine ganze Reihe an Aktionen und Attraktionen.
Egal ob Gewinnspiele, ein Gläschen Prosecco oder Sonderangebote, bei dem Programm ist für jede und jeden etwas dabei.

Das Handelszentrum Ost besticht durch das kulinarische Angebot.

Auch im Handelszentrum West und Kerz werden die Händlerinnen und Händler ihre Gäste nach allen Regeln der Kunst verwöhnen: Rabatte, Verpflegung und interessante Vorführungen sind nur einige Beispiele für die große Vielfalt an Angeboten. Das Musikquiz von "antenne 1" unterhält die Gäste mit einem spannenden Gewinnspiel. Wer alle Titel richtig errät, gewinnt tolle Preise.

Bei so vielen Aktionen ist es gar nicht einfach, sich zu entscheiden. Muss man zum Glück auch nicht, denn die Wege von Aktion zu Aktion sind nicht weit und die Restaurants, Cafés und Bars laden zwischendurch zu einer kleinen Verschnaufpause ein.

Ort: Innenstadt, 74523 Schwäbisch Hall
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
02.10.2016
Kinder führen Kinder - Bad Wimpfen

Bad Wimpfen mit Kinderaugen sehen und erleben - für Kinder ab 6 Jahren

Ab April wird die Stadtführung „Kinder führen Kinder“ jeden 1. Sonntag im Monat um 14 Uhr wieder stattfinden und das Programm ist auch für Kindergeburtstage und Ausflüge buchbar.

Kinder sehen ihre Stadt aus einem anderen Blickwinkel als Erwachsene. Sie interessieren sich für die Geschichten in der Geschichte, für spannende Schleichwege, für alte Keller und Dachböden, aber auch für die hohen Türme und geheimen Gänge. Und weil Kinder selbst am besten wissen, was sie interessiert, gibt es in Bad Wimpfen ausgebildete Kinderstadtführer, die selbst Kinder sind. Kindgerecht vermitteln sie in der ca. einstündigen Führung Stadtgeschichte auf Augenhöhe mit ihren Altersgenossen. Jeden ersten Sonntag von April bis Oktober sind die Kinderstadtführer in den Gassen der Altstadt unterwegs. Die Führung beginnt um 14 Uhr ab Marktplatz und findet parallel zur öffentlichen Stadtführung statt, d. h. Mama und Papa sind während der einstündigen Führung gut aufgehoben, während der Nachwuchs auf seine historische Stadtentdeckungstour geht. Pro Person wird ein Teilnehmerbeitrag von 3 Euro erhoben.

Im vergangenen Jahr haben sich acht Kinder im Alter von 9 bis 13 Jahren zu neuen Kinderstadtführer ausbilden lassen.

Die Führung kann im Übrigen auch für Gruppen gebucht werden. Nähere Auskünfte erteilt Kultur- und Tourismus, Telefon 07063-97200 oder E-Mail info@badwimpfen.org.
Alter: ab 06 Jahre
Ort: Marktplatz, 74206 Bad Wimpfen
Uhrzeit: ab 14:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
02.10.2016
Salzbergwerk Bad Friedrichshall

Salzbergwerk - Sonntag, 2. Oktober

Die Welt des "weißen Goldes" für Kinder spannend vermittelt

Führungen unter Tage sind ein ganz besonderes Erlebnis für Kinder! Denn die faszinierende Welt des „weißen Goldes“ erwartet die Kinder in 180 Metern Tiefe. In gewaltigen unterirdischen Kammern erleben sie beeindruckende Lichtinszenierungen, den grandiosen Kuppelsaal und die 40 Meter lange Rutsche. Mit interessanten Filmen und modernster Präsentation in Form von Kuben werden sie in die Salzentstehung, -gewinnung und -verwendung eingeführt, können interaktiv Experimente durchführen oder eine effektvolle Schausprengung auslösen.

Kinderstadtführerin: Tamara Kolb
Veranstalter: Stadt Bad Friedrichshall
Treffpunkt: Salzbergwerk, Eingangstor, Bergrat-Bilfinger-Str. 1
Uhrzeit: 14.00 Uhr
Dauer: 2 Stunden
Alter: ab 6 Jahren
Kosten: 8 Euro pro Kind inkl. Führung und Eintrittskarte, zahlbar direkt bei der Kinderstadtführerin
Anmeldung unter 07136/832-106 oder email
Uhrzeit: ab 14:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
02.10.2016
Theater Boxx HN - Bis später

BIS SPÄTER
Theaterstück für die Allerkleinsten von Bernhard Studlar

Empfohlen ab 4 Jahren

Nur noch dreimal schlafen! Sind wir schon da? Ich bin schon vier! Und die Anzahl der stolz emporgereckten Fingerchen untermauert die Altersangabe. Jeder kennt das bezaubernde Verhältnis kleiner Kinder zur Zeit. Während die Erwachsenen viel zu wenig davon haben und das Gefühl beschreiben, dass sie immer schneller vergeht, erscheint eine vermeintlich kurze Zeitspanne den Kindern oft viel zu lang.
Ein wunderbares Theaterstück für die Allerkleinsten, also für Kinder ab 4 Jahren, das auch zum Mitmachen einlädt, beschäftigt sich mit dem Phänomen der Zeit. Es handelt von einem Weggeher, der zur Arbeit muss, einem Hierbleiber, der sich die Zeit zu Hause vertreibt, und von einem Spaziergänger, der erst den Hierbleiber besucht und dann den Weggeher trifft.
Der Weggeher ist natürlich ganz früh wach und trinkt schon seinen Tee, während der Hierbleiber immer noch schnarcht. Als er endlich aufsteht, muss der Weggeher schnell los und verabschiedet sich: »Bis später«. Aber was soll das heißen? Ist das lang oder ist das kurz? Heute Abend, morgen Früh oder in einer Woche oder nur noch einmal schlafen? Irgendwann wird es dem Hierbleiber ein bisschen langweilig von der ganzen Nachdenkerei, aber da kommt zum Glück der Spaziergänger vorbei. Mit dem kann man nicht nur gemeinsam Äpfeln beim Reifen zuschauen, sondern auch die Zeitmaschine ausprobieren.

Tickethotline 07131. 56 30 01
Alter: ab 04 Jahre
Ort: Theater Boxx, Berliner Platz 1, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 15:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
02.10.2016
Thea & Kiki - Pettersson und Findus

PETTERSSON UND FINDUS. KLEINER QUÄLGEIST, GROSSE FREUNDSCHAFT

SONNTAG, 02.10.2016, 15.00 UHR
MONTAG, 03.10.2016, 15.00 UHR

Pettersson ist ein Mann, der zufrieden mit seinen Hühnern in einem kleinen Haus wohnt. Doch wenn er an seinen kleinen Erfindungen herumwerkelt, dann fühlt er sich oft einsam. Gerne würde er jemandem erzählen, was ihn beschäftigt. Doch die Hühner antworten ja nicht. Und sind außerdem keine guten Zuhörer. Eines Tages jedoch bringt eine Nachbarin ihm eine Kiste vorbei. Darin verbirgt sich der kleine Kater Findus, der sogar sprechen kann. Ab sofort wirbelt er das Leben des ruhigen Pettersson kräftig durcheinander.

Die von dem schwedischen Autor Sven Nordqvist erfundenen Figuren gehören seit den 1980er Jahren zu den absoluten Kinderbuchklassikern. Regisseur Ali Samadi Ahadi hat nun die erste Realfilmadaption der Geschichten geschaffen. In die Rolle des friedfertigen Pettersson schlüpft Ulrich Noethen, der einmal mehr beweist, wie vielseitig und unterhaltsam er eine Rolle gestalten kann. Der Kater Findus ist als einzige Figur animiert, doch das harmonische Zusammenspiel zwischen digitaler und realer Welt lässt dies schon bald vergessen. Die Welt von Pettersson und Findus ist mit großer Liebe und Hingabe zum Detail gestaltet. Wie eine niedliche Puppenstube wirken die Häuser, die Gärten und die Wälder, und auch die liebenswerten Nebenfiguren bekommen ihre lustigen eigenen Geschichten. Die Farben sind sonnig, die Musik unterstreicht dieses Gefühl noch. Es gibt viele Lektionen, die der kleine freche Kater im Laufe der Geschichten lernt. Doch am wichtigsten ist: Wenn man sich lieb hat und zusammenhält, dann kann einem nichts Schlimmes passieren. Ein herzerwärmender Filmspaß mit wichtigen positiven Botschaften, schon für die kleinsten Zuschauer.

Freigegeben ohne Altersbeschränkung. Empfohlen ab 6 Jahren. Ausgezeichnet mit dem FBW-Prädikat "Besonders wertvoll".

Vorverkauf abends im Scala-Kino
Reservierung telefonisch unter 07132 2410
oder online unter www.kinostar.com
Alter: ab 06 Jahre
Ort: Scala-Kino Neckarsulm, Benefizgasse 5, 74172 Neckarsulm
Uhrzeit: ab 15:00
Kosten: 5 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
03.10.2016
Heilbronner Hafenmarkt

Heilbronner Hafenmarkt 01.-03.10.2016

Am ersten Oktober-Wochenende lädt der traditionelle Heilbronner Hafenmarkt in der Sülmerstraße zu einem Bummel ein! Über 30 Töpfer bieten ein großes, vielfältiges Angebot an Haushalts-, Deko- und Gartenartikeln an. Die Töpfer kommen aus dem gesamten Bundesgebiet. Zugelassen sind nur Töpfer, keine Händler.

Der Heilbronner Hafenmarkt hat eine lange Tradition. Bereits 1487 wurden auf dem Hafenmarktplatz, der durch die "Hafner" (Töpfer) seinen Namen erhielt, Töpferwaren verkauft. In der Marktordnung von 1487 wurde den Hafnern dieser Platz zum Verkauf ihrer Waren zugeteilt. Bis zum 2. Weltkrieg wurden auf diesem Platz regelmäßig Töpferwaren verkauft. 1988 wurde der Markt einmal jährlich am ersten Oktoberwochenende wieder eingeführt und somit die Tradition fortgesetzt. Der Markt hat sich gegenüber früher sehr verändert. Dienten die Töpferwaren wie Geschirr, Tassen und Töpfe damals dem alltäglichen Gebrauch, so werden heute hauptsächlich zierkeramische Produkte wie Vasen, Wandteller, Schmuck, Blumen, Leuchter, Tiere, Brunnen und Figuren angeboten. Aber auch traditionelles Gebrauchsgeschirr ist an einigen Ständen noch immer erhältlich, vor allem Tassen und Steingutgeschirr.

Es gibt kaum Artikel, die sich aus Ton nicht formen lassen, so wird man auf dem Heilbronner Hafenmarkt auch viele Besonderheiten antreffen. Einige Beispiele sind Waldpilze, Dino-Öllampen, Flugobjekte aus Ton, Ocarinas (Tonflöten aus Ungarn), Haustürschilder, Blumen, Figuren, Feuersalamander auf Mineralien, Krippenfiguren oder Vogeltränken, alles in Handarbeit hergestellt. Einige Töpfer führen am Stand die Herstellung ihrer Produkte vor. Auch spezielle Wünsche und Aufträge können den Töpfern erteilt werden.

Der Töpfermarkt wird sich in der Sülmerstraße, zwischen der Kaiserstraße und der Nikolaikirche, in großer Vielfalt und zahlreichen bunten, fröhlichen Farben mit einem riesigen Artikelangebot, bei dem fast jeder Wunsch erfüllt wird, präsentieren.
Zahlreiche Straßencafes und zusätzliche gastronomische Angebote laden zum Verweilen und Genießen ein. Auf dem Hafenmarktplatz spielen am Sonntag- und Montagnachmittag von 15 bis 17 Uhr Blaskapellen. Auch der Hafenmarktturm kann kostenlos bestiegen werden. Von dort hat der Besucher eine tolle Aussicht auf Heilbronn, die umgebenden Weinberge und das Neckartal.

Öffnungszeiten Hafenmarkt:
Samstag 10 bis 18 Uhr
Sonntag, Montag 11 bis 18 Uhr

Vorschau
Heilbronner Hafenmarkt 29.09. bis 01.10.2017

Ort: In der Sülmerstraße, 74072 Heilbronn
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
03.10.2016
Thea & Kiki - Pettersson und Findus

PETTERSSON UND FINDUS. KLEINER QUÄLGEIST, GROSSE FREUNDSCHAFT

SONNTAG, 02.10.2016, 15.00 UHR
MONTAG, 03.10.2016, 15.00 UHR

Pettersson ist ein Mann, der zufrieden mit seinen Hühnern in einem kleinen Haus wohnt. Doch wenn er an seinen kleinen Erfindungen herumwerkelt, dann fühlt er sich oft einsam. Gerne würde er jemandem erzählen, was ihn beschäftigt. Doch die Hühner antworten ja nicht. Und sind außerdem keine guten Zuhörer. Eines Tages jedoch bringt eine Nachbarin ihm eine Kiste vorbei. Darin verbirgt sich der kleine Kater Findus, der sogar sprechen kann. Ab sofort wirbelt er das Leben des ruhigen Pettersson kräftig durcheinander.

Die von dem schwedischen Autor Sven Nordqvist erfundenen Figuren gehören seit den 1980er Jahren zu den absoluten Kinderbuchklassikern. Regisseur Ali Samadi Ahadi hat nun die erste Realfilmadaption der Geschichten geschaffen. In die Rolle des friedfertigen Pettersson schlüpft Ulrich Noethen, der einmal mehr beweist, wie vielseitig und unterhaltsam er eine Rolle gestalten kann. Der Kater Findus ist als einzige Figur animiert, doch das harmonische Zusammenspiel zwischen digitaler und realer Welt lässt dies schon bald vergessen. Die Welt von Pettersson und Findus ist mit großer Liebe und Hingabe zum Detail gestaltet. Wie eine niedliche Puppenstube wirken die Häuser, die Gärten und die Wälder, und auch die liebenswerten Nebenfiguren bekommen ihre lustigen eigenen Geschichten. Die Farben sind sonnig, die Musik unterstreicht dieses Gefühl noch. Es gibt viele Lektionen, die der kleine freche Kater im Laufe der Geschichten lernt. Doch am wichtigsten ist: Wenn man sich lieb hat und zusammenhält, dann kann einem nichts Schlimmes passieren. Ein herzerwärmender Filmspaß mit wichtigen positiven Botschaften, schon für die kleinsten Zuschauer.

Freigegeben ohne Altersbeschränkung. Empfohlen ab 6 Jahren. Ausgezeichnet mit dem FBW-Prädikat "Besonders wertvoll".

Vorverkauf abends im Scala-Kino
Reservierung telefonisch unter 07132 2410
oder online unter www.kinostar.com
Alter: ab 06 Jahre
Ort: Scala-Kino Neckarsulm, Benefizgasse 5, 74172 Neckarsulm
Uhrzeit: ab 15:00
Kosten: 5 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Di
04.10.2016
Altweibersommer - Tripsdrill (4.10.-06.11.)

4. Oktober bis 6. November

Tripsdrill begrüßt Sie im herbstlich bunten Gewand. Zahlreiche Erntewagen, Kürbispyramiden, Holzdrachen und Vogelscheuchen schmücken den Park.

Nutzen Sie auch den Altweibersommer-Bonus: Wer unter der Woche nach 13.00 Uhr kommt, spart € 5,00 pro Person.

Tickets an der Kasse oder im Online-Shop erhältlich.
Ort: Tripsdrill, 74389 Cleebronn/Tripsdrill
Mehr Infos findet Ihr hier!

Di
04.10.2016
FÜNF FREUNDE erforschen die Schatzinsel - Kultura Öhringen

FÜNF FREUNDE erforschen die Schatzinsel
nach Enid Blyton

Julius, Richard und Anne haben Sommerferien, doch was sollen sie unternehmen? Die Idee Tante und Onkel am Meer zu besuchen findet großen Anklang - und das nicht nurwegen der Aussicht auf Schwimmen und Sandstrand, sondern auch, weil es eine neue Cousine kennenzulernen gilt. Schnell freunden sich alle an und als dann bei einem Sturm ein altes Wrack angespült wird, nimmt das Abenteuer seinen Lauf. Denn an Bord finden die Kinder, gut versteckt, eine mysteriöse alte Schatzkarte…

Für Kinder ab 5 Jahren.
Dauer: ca. 100 Minuten inkl. Pause

Karten gibt es an allen Kultura-Vorverkaufsstellen, oder unter Tel. 07941/68-4100 und im Webshop www.kultura-oehringen.de
Alter: ab 05 Jahre
Ort: Kultura Öhringen, Herrenwiesenstr. 12, 74613 Öhringen
Uhrzeit: ab 15:00
Kosten: 7,- € Kinder, 9,- € Erwachsene
Mehr Infos findet Ihr hier!

Di
04.10.2016
Theater Boxx HN - Bis später

BIS SPÄTER
Theaterstück für die Allerkleinsten von Bernhard Studlar

Empfohlen ab 4 Jahren

Nur noch dreimal schlafen! Sind wir schon da? Ich bin schon vier! Und die Anzahl der stolz emporgereckten Fingerchen untermauert die Altersangabe. Jeder kennt das bezaubernde Verhältnis kleiner Kinder zur Zeit. Während die Erwachsenen viel zu wenig davon haben und das Gefühl beschreiben, dass sie immer schneller vergeht, erscheint eine vermeintlich kurze Zeitspanne den Kindern oft viel zu lang.
Ein wunderbares Theaterstück für die Allerkleinsten, also für Kinder ab 4 Jahren, das auch zum Mitmachen einlädt, beschäftigt sich mit dem Phänomen der Zeit. Es handelt von einem Weggeher, der zur Arbeit muss, einem Hierbleiber, der sich die Zeit zu Hause vertreibt, und von einem Spaziergänger, der erst den Hierbleiber besucht und dann den Weggeher trifft.
Der Weggeher ist natürlich ganz früh wach und trinkt schon seinen Tee, während der Hierbleiber immer noch schnarcht. Als er endlich aufsteht, muss der Weggeher schnell los und verabschiedet sich: »Bis später«. Aber was soll das heißen? Ist das lang oder ist das kurz? Heute Abend, morgen Früh oder in einer Woche oder nur noch einmal schlafen? Irgendwann wird es dem Hierbleiber ein bisschen langweilig von der ganzen Nachdenkerei, aber da kommt zum Glück der Spaziergänger vorbei. Mit dem kann man nicht nur gemeinsam Äpfeln beim Reifen zuschauen, sondern auch die Zeitmaschine ausprobieren.

Tickethotline 07131. 56 30 01
Alter: ab 04 Jahre
Ort: Theater Boxx, Berliner Platz 1, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 10:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mi
05.10.2016
Kamishibai Erzähltheater - Stadtbücherei Öhringen

Japanische Erzähltheater für Kinder ab 5 Jahren - Schneewittchen -

Angedacht ist eine anschließende Führung im Weygang-Museum (in Koop. mit dem Weygang-Museum Öhringen).

Nur mit Anmeldung in der Stadtbücherei unter Tel. 07941/68-4200
Alter: ab 05 Jahre
Ort: Stadtbücherei Öhringen, Untere Torstraße 1, 74613 Öhringen
Uhrzeit: ab 15:15 bis 15:45
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mi
05.10.2016
Das kleine Gespenst - Gerhards Marionettentheater SHA

Das kleine Gespenst lebt auf der Burg Eulenstein.

Durch einen Zufall geht sein größter Wunsch, die Welt endlich einmal bei Tag zu erleben, in Erfüllung.

Aber ein Gespenst am helllichten Tag, das bringt natürlich in der Stadt Eulenberg viel Aufregung, zumal gerade die Vorbereitungen für den großen historischen Festzug * 325 Jahre - die Schweden kommen * getroffen werden.

Den schwedischen General Torsten Torstenson hatte das kleine Gespenst schon vor 325 Jahren kennengelernt...
Nach all dem Trubel ist das kleine Gespenst überglücklich, dass es mit Hilfe seiner Freunde und durch den Rat des weisen Uhu-Schuhu schließlich wieder ein Nachtgespenst wird und in seine Truhe auf Burg Eulenstein zurückkehren kann.

Das kleine Gespenst von Otfried Preußler

Dauer: ca. 60 Min.
Nach jeder Vorstellung wird eingeladen einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
Hierfür sind ca. 15 - 30 Minuten zusätzlich einzuplanen.

Eintrittspreis
Kinder/Jugendl. 8,–, erm. 7,–
Erwachsene 10,–, erm. 9,–

Information und Kartenreservierung unter
Telefon 0791 / 48536

Saalöffnung 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn
Ort: Im Lindach 9, 74523 Schwäbisch Hall
Uhrzeit: ab 14:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mi
05.10.2016
Krabbeltag im Simsalabim

Adresse: Simsalabim, Im Unterwasser 17, 74235 Erlenbach
Uhrzeit: ab 14:00 bis 19:00
Kosten: 1 Erw. + 1 Kind unter 2 Jahre 2 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mi
05.10.2016
Theater Boxx HN - Bis später

BIS SPÄTER
Theaterstück für die Allerkleinsten von Bernhard Studlar

Empfohlen ab 4 Jahren

Nur noch dreimal schlafen! Sind wir schon da? Ich bin schon vier! Und die Anzahl der stolz emporgereckten Fingerchen untermauert die Altersangabe. Jeder kennt das bezaubernde Verhältnis kleiner Kinder zur Zeit. Während die Erwachsenen viel zu wenig davon haben und das Gefühl beschreiben, dass sie immer schneller vergeht, erscheint eine vermeintlich kurze Zeitspanne den Kindern oft viel zu lang.
Ein wunderbares Theaterstück für die Allerkleinsten, also für Kinder ab 4 Jahren, das auch zum Mitmachen einlädt, beschäftigt sich mit dem Phänomen der Zeit. Es handelt von einem Weggeher, der zur Arbeit muss, einem Hierbleiber, der sich die Zeit zu Hause vertreibt, und von einem Spaziergänger, der erst den Hierbleiber besucht und dann den Weggeher trifft.
Der Weggeher ist natürlich ganz früh wach und trinkt schon seinen Tee, während der Hierbleiber immer noch schnarcht. Als er endlich aufsteht, muss der Weggeher schnell los und verabschiedet sich: »Bis später«. Aber was soll das heißen? Ist das lang oder ist das kurz? Heute Abend, morgen Früh oder in einer Woche oder nur noch einmal schlafen? Irgendwann wird es dem Hierbleiber ein bisschen langweilig von der ganzen Nachdenkerei, aber da kommt zum Glück der Spaziergänger vorbei. Mit dem kann man nicht nur gemeinsam Äpfeln beim Reifen zuschauen, sondern auch die Zeitmaschine ausprobieren.

Tickethotline 07131. 56 30 01
Alter: ab 04 Jahre
Ort: Theater Boxx, Berliner Platz 1, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 10:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Do
06.10.2016
Theater Boxx HN - Kriegerin

KRIEGERIN
nach dem Film von David Wnendt

Schauspiel ab 15 Jahren

Marisa und ihre Freunde sind Neonazis. »Wir mögen Deutschland gern deutsch und wir mögen keine Flüchtlingsheime«, sagt sie. Sie träumt von einem Leben mit Sandro, der in einer rechtsradikalen Partei Karriere machen will. Sie würde unterdessen die Kinder großziehen. Marisa macht eine Ausbildung zur Erzieherin und jobbt im Supermarkt. Als dort eines Tages die beiden Brüder Rasul und Jamil aus dem Flüchtlingsheim einkaufen wollen, weigert sie sich, die beiden zu bedienen.
Die 15-jährige Svenja fühlt sich von der Gruppe um Marisa magisch angezogen, schon allein um ihre gutbürgerlichen Eltern zu provozieren: Den überstrengen Stiefvater, dem es noch nicht mal reicht, dass Svenja die zweitbeste Schülerin der Klasse ist. Und ihre schwache Mutter, die alles macht, was der Stiefvater will. Svenja beschmiert ihr Zimmer mit Nazisymbolen, klaut einen Haufen Geld und haut von zu Hause ab.
Die Neonazi-Gruppe ist der Schrecken des Ortes. Sie pöbeln herum und schrecken auch vor Gewalt nicht zurück. Eines Tages laufen Rasul und Jamil den Neonazis über den Weg. Rasul wehrt sich gegen deren gemeine Provokationen, spuckt Marisa vor die Füße und flieht mit seinem Bruder auf dem Fahrrad. Wütend verfolgt Marisa die beiden mit dem Auto, es kommt zu einem Unfall. Jamil wird schwer verletzt.
Nach diesem Vorfall hat Marisa schwere Gewissensbisse. Sie fängt mehr und mehr an, ihr Verhalten und das ihrer Gruppe zu hinterfragen. Während sie nach außen hin weiter die Nazi-Braut spielt, trifft sie sich heimlich mit Rasul und unterstützt ihn – mit dem gestohlenen Geld von Svenja. Je weiter Marisa sich von ihren alten Freunden distanziert, umso tiefer gerät Svenja in die Szene hinein. Sie bemerkt zu spät, was das bedeutet. Und für Marisa wird der Bruch mit ihrem alten Leben, der Ausstieg aus der Szene, schwerer, als sie je gedacht hätte.

»Kriegerin« beruht auf dem gleichnamigen und vielfach preisgekrönten Film von David Wnendt aus dem Jahre 2011. Der Regisseur hat dafür zwei Jahre in der Neonazi-Szene recherchiert und zahlreiche Interviews geführt. Die Figur der Marisa ist von realen Vorbildern inspiriert. Tina Müller hat die Bühnenfassung erarbeitet und dafür die Thematik des Films noch intensiver mit der derzeitigen Situation von Flüchtlingen in Deutschland verwoben. Das Stück wurde 2015 in Berlin uraufgeführt.

Tickethotline 07131. 56 30 01
Alter: ab 15 Jahre
Ort: Theater Boxx, Berliner Platz 1, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 20:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Do
06.10.2016
Lesepaten lesen für Kinder - Stadtbücherei Brackenheim

Lesepaten lesen für Kinder (donnerstags und zweiwöchentlich samstags)

von 3 – 5 Jahren

Donnerstags
16.15-16.45 Uhr
+
Samstags
(in geraden Kalenderwochen)
11.00-11.30 Uhr


Vorgelesen zu bekommen ist etwas ganz besonderes. Viele Kinder können nicht genug davon bekommen. Oft ist die Zeit der Eltern oder Großeltern, die Kindern vorlesen könnten, aber sehr begrenzt. Alle Kinder im Kindergartenalter sind deshalb eingeladen zum Vorlesen in der Bücherei. Ein Lesepate oder eine Lesepatin liest donnerstags und samstags eine halbe Stunde lang Bilderbücher, Geschichten oder Märchen vor.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Einfach kommen und zuhören!
Alter: von 03 bis 05 Jahre
Ort: Stadtbücherei Brackenheim | Heilbronner Straße 36 | 74336 Brackenheim
Uhrzeit: ab 16:15 bis 16:45
Mehr Infos findet Ihr hier!

Do
06.10.2016
Stadt am Fluss - Stadtführung für Groß und Klein in HN

B5 STADT AM FLUSS
Für Gruppen ab 20 Erwachsene. Anmeldung erforderlich.

Offene Termine 2016 (auch für Einzelreisende) jeweils 14:30 Uhr:
12.05., 02.06., 07.07., 04.08., 01.09. und 06.10.2016
Zusätzliche Termine für Gruppen ab 20 Erwachsenen auf Anfrage möglich.

Die etwas andere Stadtführung für Groß und Klein! Mit dem Schiff geht es in ca. 2,5 Std. auf dem idyllischen Neckar von der Innenstadt zum Heilbronner Hafen und zurück, inklusive einer interessanten Hafenrundfahrt mit Altem Neckar, Kanalhafen mit Schleuse, Salz- und Osthafen (Änderungen vorbehalten). Fachkundig begleitet werden Sie durch eine Stadtführerin. Auf dem Schiff erhält jeder Teilnehmer ein Getränk (Wein, Bier oder alkoholfreies Getränk / Kaffee).

Preis pro Person:
Erwachsene 17,50 Euro;
Kinder bis 6 Jahre (in Begleitung von Erw.) 2,50 Euro;
Kinder 7-14 Jahre 8,50 Euro

Information und Buchung
Tourist-Infomation Heilbronn
Heilbronn Marketing GmbH
Kaiserstraße 17, 74072 Heilbronn
Tel. 07131 563751 oder 562270
Fax 07131 563349
lehner[at]heilbronn-marketing.de
Uhrzeit: ab 14:30
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
07.10.2016
Inklusions-Fußball-Camp in Bad Friedrichshall

bereits zum 2. Mal ist der FSV Bad Friedrichshall gemeinsam mit der VfB Fußballschule Ausrichter des Inklusions-Fußball-Camps.

Dieses findet vom 07. - 09.10.2016 auf dem Gelände des FSV statt.

An den drei Tagen erhalten bis zu 60 Kinder und Jugendliche, mit oder ohne Handicap die Möglichkeit, Fußballluft unter professionellen Rahmenbedingungen zu schnuppern.

Für die Inklusionssportler gibt es keine Altersobergrenze.

Eine komplette PUMA Trainingsausrüstung je Teilnehmer, bestehend aus:

- einem Trainingsanzug (bei Preisoption 155,00€),
- einem T-Shirt,
- einer Short,
- einem Paar Stutzen,
- einem VfB-Überraschungsartikel.

In dem Camp der VfB Fußballschule werden fußballerische Grundlagen geschult und wichtige Werte wie Teamgeist und Fairness vermittelt. Spaß und Freude stehen beim Training im Vordergrund, daher spielt der Ball bei allen Übungen eine zentrale Rolle.

Das Camp richtet sich an alle fußballbegeisterte Kids, Neueinsteiger und Vereinsspieler, die mehr als nur ein wenig kicken wollen!

Und auch wenn die Europameisterschaft im Oktober bereits vorbei ist und der Europameister, hoffentlich Deutschland heißt, wird es auch wie im letzten Jahr ein Länderturnier im Rahmen des Camps geben.

Bei Rückfragen zum Thema Inklusion bitte an jens.fischer@fsv-sport.de wenden.

Alter: von 07 bis 14 Jahre
Ort: 74177 Bad Friedrichshall
Kosten: 125-155 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
07.10.2016
Altweibersommer - Tripsdrill (4.10.-06.11.)

4. Oktober bis 6. November

Tripsdrill begrüßt Sie im herbstlich bunten Gewand. Zahlreiche Erntewagen, Kürbispyramiden, Holzdrachen und Vogelscheuchen schmücken den Park.

Nutzen Sie auch den Altweibersommer-Bonus: Wer unter der Woche nach 13.00 Uhr kommt, spart € 5,00 pro Person.

Tickets an der Kasse oder im Online-Shop erhältlich.
Ort: Tripsdrill, 74389 Cleebronn/Tripsdrill
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
07.10.2016
Schaurige Altweibernächte - Tripsdrill

Freitag, 7. und Samstag, 8. Oktober
Freitag, 14. und Samstag, 15. Oktober

Die Gruselveranstaltung geht in die zweite Runde. An den Wochenenden des 07./08. und 14./15. Oktobers können Besucher wieder die dunkle Seite von Tripsdrill erkunden.

Gänsehaut, schlotternde Knie, urige Charaktere - Tripsdrill und die Macher von MaisMaze sorgen für gruselige Stimmung auf schwäbisch. Erleben Sie außerdem unheimlichen Fahrspaß mit “Karacho”, “Mammut” und “G´sengter Sau” bis 21 Uhr - die Kleinen vergnügen sich währenddessen im Gaudi-Viertel, einem 1000m² großen Allwetter-Spielebereich, und können sich dort passend schminken lassen. Event im Erlebnispark-Eintritt enthalten. Weitere Informationen folgen in Kürze.

Altweibernachts-Pass (ab 18.00 Uhr)

Kinder von 4 bis 11 Jahren € 9,50

Erwachsene u. Jugendl. ab 12 Jahren € 13,00
Ort: Tripsdrill, 74389 Cleebronn/Tripsdrill
Uhrzeit: ab 18:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
07.10.2016
Theater Boxx HN - Kriegerin

KRIEGERIN - Premiere
nach dem Film von David Wnendt

Schauspiel ab 15 Jahren

Marisa und ihre Freunde sind Neonazis. »Wir mögen Deutschland gern deutsch und wir mögen keine Flüchtlingsheime«, sagt sie. Sie träumt von einem Leben mit Sandro, der in einer rechtsradikalen Partei Karriere machen will. Sie würde unterdessen die Kinder großziehen. Marisa macht eine Ausbildung zur Erzieherin und jobbt im Supermarkt. Als dort eines Tages die beiden Brüder Rasul und Jamil aus dem Flüchtlingsheim einkaufen wollen, weigert sie sich, die beiden zu bedienen.
Die 15-jährige Svenja fühlt sich von der Gruppe um Marisa magisch angezogen, schon allein um ihre gutbürgerlichen Eltern zu provozieren: Den überstrengen Stiefvater, dem es noch nicht mal reicht, dass Svenja die zweitbeste Schülerin der Klasse ist. Und ihre schwache Mutter, die alles macht, was der Stiefvater will. Svenja beschmiert ihr Zimmer mit Nazisymbolen, klaut einen Haufen Geld und haut von zu Hause ab.
Die Neonazi-Gruppe ist der Schrecken des Ortes. Sie pöbeln herum und schrecken auch vor Gewalt nicht zurück. Eines Tages laufen Rasul und Jamil den Neonazis über den Weg. Rasul wehrt sich gegen deren gemeine Provokationen, spuckt Marisa vor die Füße und flieht mit seinem Bruder auf dem Fahrrad. Wütend verfolgt Marisa die beiden mit dem Auto, es kommt zu einem Unfall. Jamil wird schwer verletzt.
Nach diesem Vorfall hat Marisa schwere Gewissensbisse. Sie fängt mehr und mehr an, ihr Verhalten und das ihrer Gruppe zu hinterfragen. Während sie nach außen hin weiter die Nazi-Braut spielt, trifft sie sich heimlich mit Rasul und unterstützt ihn – mit dem gestohlenen Geld von Svenja. Je weiter Marisa sich von ihren alten Freunden distanziert, umso tiefer gerät Svenja in die Szene hinein. Sie bemerkt zu spät, was das bedeutet. Und für Marisa wird der Bruch mit ihrem alten Leben, der Ausstieg aus der Szene, schwerer, als sie je gedacht hätte.

»Kriegerin« beruht auf dem gleichnamigen und vielfach preisgekrönten Film von David Wnendt aus dem Jahre 2011. Der Regisseur hat dafür zwei Jahre in der Neonazi-Szene recherchiert und zahlreiche Interviews geführt. Die Figur der Marisa ist von realen Vorbildern inspiriert. Tina Müller hat die Bühnenfassung erarbeitet und dafür die Thematik des Films noch intensiver mit der derzeitigen Situation von Flüchtlingen in Deutschland verwoben. Das Stück wurde 2015 in Berlin uraufgeführt.

Tickethotline 07131. 56 30 01
Alter: ab 15 Jahre
Ort: Theater Boxx, Berliner Platz 1, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 11:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
07.10.2016
Das Herbstviereck - Sternwarte HN

DAS HERBSTVIERECK
öffentliche Führung

Im Herbst dominieren die Sternbilder der griechischen Mythologie das Himmelsgeschehen - fast die gesamte Sage um Andromeda ist hier verewigt. Hoch über unseren Köpfen, im Zenit, finden wir das Pegasusquadrat. Der Körper des geflügelten Pferdes wird von einem markanten Sternviereck gebildet, dem sog. Herbstviereck. Diese einprägsame Sternformation bildet einen hervorragenden Wegweiser am herbstlichen Himmel und erleichtert so die ersten Schritte bei der Orientierung am Firmament. Erfahren Sie mehr über den Sternhimmel im Herbst und lassen Sie sich verzaubern von einer Welt voll von Sagen und Mythen, aber auch voller Wissenschaft. Anschließend geht es auf die Dachplattform mit den Teleskopen, wo Sie bei klarem Himmel die schönsten Objekte selbst beobachten können.


Es ist keine Voranmeldung notwendig.
Die Führung dauert etwa eineinhalb bis zwei Stunden und findet wetterunabhängig statt.
Ort: Robert-Mayer-Sternwarte, Bismarckstr. 10, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 20:00 bis 22:00
Kosten: Erw. 4 € / Kinder 2 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
08.10.2016
Sindringer Hits 4 Kids - Baby-und Kinderkleiderbasar

Abgabebasar - Herbst Winter mit Mittagessen, Kaffee und Kuchen

Ort: Limeshalle, 74670 Forchtenberg - Sindringen
Uhrzeit: ab 10:30 bis 13:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
08.10.2016
Das kleine Gespenst - Gerhards Marionettentheater SHA

Das kleine Gespenst lebt auf der Burg Eulenstein.

Durch einen Zufall geht sein größter Wunsch, die Welt endlich einmal bei Tag zu erleben, in Erfüllung.

Aber ein Gespenst am helllichten Tag, das bringt natürlich in der Stadt Eulenberg viel Aufregung, zumal gerade die Vorbereitungen für den großen historischen Festzug * 325 Jahre - die Schweden kommen * getroffen werden.

Den schwedischen General Torsten Torstenson hatte das kleine Gespenst schon vor 325 Jahren kennengelernt...
Nach all dem Trubel ist das kleine Gespenst überglücklich, dass es mit Hilfe seiner Freunde und durch den Rat des weisen Uhu-Schuhu schließlich wieder ein Nachtgespenst wird und in seine Truhe auf Burg Eulenstein zurückkehren kann.

Das kleine Gespenst von Otfried Preußler

Dauer: ca. 60 Min.
Nach jeder Vorstellung wird eingeladen einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
Hierfür sind ca. 15 - 30 Minuten zusätzlich einzuplanen.

Eintrittspreis
Kinder/Jugendl. 8,–, erm. 7,–
Erwachsene 10,–, erm. 9,–

Information und Kartenreservierung unter
Telefon 0791 / 48536

Saalöffnung 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn
Ort: Im Lindach 9, 74523 Schwäbisch Hall
Uhrzeit: ab 15:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
08.10.2016
27. Baby- und Kinderkleiderbasar in Unterheinriet

Verkauft werden Baby- und Kinderkleidung Größe 56 bis 176 für Herbst und Winter Umstandskleidung, Schuhe, Spielzeug, Autositze Kinderwagen, Kaffee und Kuchen

Ort: Hohenriethalle, Oberheinrieter Straße 59, 74199 Unterheinriet
Uhrzeit: ab 10:00 bis 12:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
08.10.2016
Lesepaten lesen für Kinder - Stadtbücherei Brackenheim

Lesepaten lesen für Kinder (donnerstags und zweiwöchentlich samstags)

von 3 – 5 Jahren

Donnerstags
16.15-16.45 Uhr
+
Samstags
(in geraden Kalenderwochen)
11.00-11.30 Uhr


Vorgelesen zu bekommen ist etwas ganz besonderes. Viele Kinder können nicht genug davon bekommen. Oft ist die Zeit der Eltern oder Großeltern, die Kindern vorlesen könnten, aber sehr begrenzt. Alle Kinder im Kindergartenalter sind deshalb eingeladen zum Vorlesen in der Bücherei. Ein Lesepate oder eine Lesepatin liest donnerstags und samstags eine halbe Stunde lang Bilderbücher, Geschichten oder Märchen vor.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Einfach kommen und zuhören!
Alter: von 03 bis 05 Jahre
Ort: Stadtbücherei Brackenheim | Heilbronner Straße 36 | 74336 Brackenheim
Uhrzeit: ab 11:00 bis 11:30
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
08.10.2016
Mittelalterpark Adventon Osterburken



Herbstfest & Die Große Schlacht
8.-9. Oktober 2016

Wenn sich die Blätter an den Bäumen verfärben, die letzten Früchte gereift sind, die Tage kühler und die Nächte länger werden – kurz, wenn der Herbst Einzug hält, dann versammelt sich traditionell die Frühmittelalterszene im Histotainment Park Adventon bei Osterburken, um ein Wochenende lang zu lagern, zu feiern und sich in der offenen Feldschlacht miteinander zu messen.
Verein und nicht zuletzt das Projekt Adventon vor.
Ort: Histotainment GmbHMarienhöhe 174706 Osterburken
Uhrzeit: ab 11:00 bis 18:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
08.10.2016
Schaurige Altweibernächte - Tripsdrill

Freitag, 7. und Samstag, 8. Oktober
Freitag, 14. und Samstag, 15. Oktober

Die Gruselveranstaltung geht in die zweite Runde. An den Wochenenden des 07./08. und 14./15. Oktobers können Besucher wieder die dunkle Seite von Tripsdrill erkunden.

Gänsehaut, schlotternde Knie, urige Charaktere - Tripsdrill und die Macher von MaisMaze sorgen für gruselige Stimmung auf schwäbisch. Erleben Sie außerdem unheimlichen Fahrspaß mit “Karacho”, “Mammut” und “G´sengter Sau” bis 21 Uhr - die Kleinen vergnügen sich währenddessen im Gaudi-Viertel, einem 1000m² großen Allwetter-Spielebereich, und können sich dort passend schminken lassen. Event im Erlebnispark-Eintritt enthalten. Weitere Informationen folgen in Kürze.

Altweibernachts-Pass (ab 18.00 Uhr)

Kinder von 4 bis 11 Jahren € 9,50

Erwachsene u. Jugendl. ab 12 Jahren € 13,00
Ort: Tripsdrill, 74389 Cleebronn/Tripsdrill
Uhrzeit: ab 18:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
09.10.2016
Öffentliche Stadtführung in Öhringen

Veranstalter: Stadt Öhringen, Tourist-Info, Tel. 07941/68-118
Ort: Treffpunkt: Marktplatz vor dem Schloss
Uhrzeit: ab 14:00 bis 15:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
09.10.2016
Familientag im Eisenbahnmuseum Heilbronn

Adresse: Süddeutsches Eisenbahnmuseum Heilbronn, Leonhardstraße 15, 74080 Heilbronn
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
09.10.2016
Weltgrößte Kürbisausstellung im Blühenden Barock bis 6.11.

Blühendes Barock Ludwigsburg – Unterer Ostgarten

Bereits zum 17. Mal präsentiert die weltgrößte Kürbisausstellung über 500 Sorten aus aller
Herren Länder in Ludwigsburg: aromatische Speisekürbisse, farbenfrohe Zierkürbisse,
leuchtende Schnitzkürbisse und Flaschenkürbisse. Probieren können die Besucher die
leckeren Gewächse natürlich auch, z.B. als Kürbissuppe, Kürbispfanne oder Maultaschen,
Rösti, Flammkuchen, Burger, Spaghetti oder Strudel, dazu gibt´s Kürbis-Secco oder Kürbis-
Schorle. Spezialitäten wie Marmeladen, Öl, Gewürze und Nudeln aus Kürbis sowie Bücher,
Saatgut und herbstliche Dekorationen bietet der Kürbisshop.
Änderungen und
Alter: ab 05 Jahre
Ort: Blühendes Barock, Mömpelgardstraße 28, 71640 Ludwigsburg
Uhrzeit: ab 09:00 bis 19:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
09.10.2016
Mittelalterpark Adventon Osterburken

Herbstfest & Die Große Schlacht
8.-9. Oktober 2016

Wenn sich die Blätter an den Bäumen verfärben, die letzten Früchte gereift sind, die Tage kühler und die Nächte länger werden – kurz, wenn der Herbst Einzug hält, dann versammelt sich traditionell die Frühmittelalterszene im Histotainment Park Adventon bei Osterburken, um ein Wochenende lang zu lagern, zu feiern und sich in der offenen Feldschlacht miteinander zu messen.
Ort: Histotainment GmbHMarienhöhe 174706 Osterburken
Uhrzeit: ab 11:00 bis 18:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
09.10.2016
Tag der offenen Tür - Sternwarte HN

Ort: Robert-Mayer-Sternwarte, Bismarckstr. 10, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 10:00 bis 18:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
09.10.2016
Flohmarktine Frauenflohmarkt - Harmonie Heilbronn

Frauenflohmarkt am bekanntesten und exklusivsten Veranstaltungsort von Heilbronn natürlich mit einem tollen Rahmenprogramm wie Modeschau und mehr.....

Der Flohmarktine-Frauenflohmarkt findet in der Harmonie in Heilbronn Allee 28 statt (Eingang Wilhelm Maybach Saal).
Egal ob shoppen, rumstöbern oder einfach mal die Atmosphäre genießen. Schnapp dir deine Freundin, entdecke das Neue und sei für einen Tag eine Flohmarktine. Ob Klamotten Accessoires oder anderer Weiberkram. Lass dich doch einfach mal inspirieren.

Da alle Verkaufsplätze sehr begrenzt sind, sollten Sie keine Zeit verlieren. Buchen Sie Ihr Verkaufsplatz jetzt!

Anmeldung unter www.flohmarktine-frauenflohmarkt.de /Anmeldeformular/ möglich.
Ort: Konzert- und Kongresszentrum Harmonie Heilbronn, Allee 28, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 13:00 bis 18:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
09.10.2016
Straßentheaterfest, Friedrichshaller Straße, Bad Friedrichshall

Spass trifft Straße - Straßentheaterfest - Sonntag, 9. Oktober ab 13.00 Uhr

Straßenkünstler verwandelt die Innenstadt in eine Riesenbühne

Zirkusleute, Theatermacher, Märchenerzähler, Jongleure, Akrobaten, Zauberer und Clowns: Die Bad Friedrichshaller Innenstadt verwandelt sich am 9. Oktober wieder in eine riesige Bühne. Straßenkünstler verzaubern das Publikum in der Innenstadt mit spektakulären, lustigen und spaßigen Darbietungen. Besonders für Kinder gibt es viele Möglichkeiten mitzumachen und in die Straßen-Theaterwelt einzutauchen.

Unter dem Motto „Spass trifft Strasse“ bieten die Stadt und der Handels- und Gewerbeverein den Besuchern ein kurzweiliges Einkaufserlebnis. Getreu dem Motto „kinderfreundliches Bad Friedrichshall“ gibt es einen ereignisreichen und bunten Tag für die ganze Familie, bei dem alle Programmpunkte kostenlos sind.

Bunt und fröhlich soll es zugehen mit einem Zirkus vor dem Rathaus, Theatermachern, Jongleure und Akrobatik, Mitmach-Zirkus und Märchennetzwerk, Stelzenläufern, Comedy, frechen Clownereien, Kinderzauberei, Luftballontieren und Kinderschminken – all das sind Kunstformen, die es in Bad Friedrichshall zu sehen, zu erleben und zum Mitmachen gibt.

Entlang der Friedrichshaller Straße werden die Künstler mit einer vielfältigen Mischung aus Humor, Musik, Akrobatik und Improvisation ihr Publikum unterhalten. Von 13 bis 18 Uhr zeigen sie auf verschiedenen Bühnen, Aktionsflächen und im Zirkuszelt ihre lustigen, spektakulären und mitreißenden Inszenierungen.

So ist an diesem Sonntag in Bad Friedrichshall für einen Einkaufsbummel mit bester Unterhaltung für die ganze Familie gesorgt.

Vorhang auf - die Show kann beginnen und das Publikum wird in die Welt der Straßenkünstler entführt. Das Straßen-Theater-Fest wird wieder ein Spaß für jung und alt!
Uhrzeit: ab 13:00 bis 18:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
10.10.2016
Krabbelgruppe - Familienzentrum HN

Krabbelgruppe Mütter treffen Mütter und Babys treffen Babys

Jeden Montag, außer in den Schulferien, treffen sich im Familienzentrum Schillerstraße Mamas mit ihren Kindern im Alter von 0 bis 3 Jahren zum spielen, singen und austauschen. Sie sind herzlich Willkommen vorbeizuschauen.

Gerne können Sie sich auch per Email oder Telefonisch Voranmelden sprachexpertin.familienzentrum-hn@web.de 07131-6441408
Ort: Familienzentrum Schillerstraße, Schillerstraße 29, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 10:00 bis 11:30

Mo
10.10.2016
Theater Boxx HN - Krieg − Stell dir vor, er wäre hier

Krieg − Stell dir vor, er wäre hier

von Janne Teller

ab 7. Klasse

Wir leben in Sicherheit. Aber immer mehr Menschen kommen in unser Land, die vor Krieg und Verfolgung fliehen. Können wir uns vorstellen, wie es in diesen Menschen aussieht? Janne Teller zwingt uns in ihrem Text »Krieg - Stell dir vor, er wäre hier«, uns in die Lage von Kriegsflüchtlingen hineinzuversetzen, indem sie ein Gedankenexperiment durchspielt: Deutschland befindet sich im Krieg. Wer überleben will, muss fliehen. Erzählt wird die Geschichte aus Sicht einer fünfköpfigen Familie, die nach Ägypten ins Flüchtlingslager fliehen muss.

Tickethotline 07131. 56 30 01
Alter: ab 12 Jahre
Ort: Theater Boxx, Berliner Platz 1, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 20:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
10.10.2016
Theater Boxx HN - Krieg − Stell dir vor, er wäre hier

Krieg − Stell dir vor, er wäre hier

von Janne Teller

ab 7. Klasse

Wir leben in Sicherheit. Aber immer mehr Menschen kommen in unser Land, die vor Krieg und Verfolgung fliehen. Können wir uns vorstellen, wie es in diesen Menschen aussieht? Janne Teller zwingt uns in ihrem Text »Krieg - Stell dir vor, er wäre hier«, uns in die Lage von Kriegsflüchtlingen hineinzuversetzen, indem sie ein Gedankenexperiment durchspielt: Deutschland befindet sich im Krieg. Wer überleben will, muss fliehen. Erzählt wird die Geschichte aus Sicht einer fünfköpfigen Familie, die nach Ägypten ins Flüchtlingslager fliehen muss.

Tickethotline 07131. 56 30 01
Alter: ab 12 Jahre
Ort: Theater Boxx, Berliner Platz 1, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 11:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Di
11.10.2016
Theater Boxx HN - Krieg − Stell dir vor, er wäre hier

Krieg − Stell dir vor, er wäre hier

von Janne Teller

ab 7. Klasse

Wir leben in Sicherheit. Aber immer mehr Menschen kommen in unser Land, die vor Krieg und Verfolgung fliehen. Können wir uns vorstellen, wie es in diesen Menschen aussieht? Janne Teller zwingt uns in ihrem Text »Krieg - Stell dir vor, er wäre hier«, uns in die Lage von Kriegsflüchtlingen hineinzuversetzen, indem sie ein Gedankenexperiment durchspielt: Deutschland befindet sich im Krieg. Wer überleben will, muss fliehen. Erzählt wird die Geschichte aus Sicht einer fünfköpfigen Familie, die nach Ägypten ins Flüchtlingslager fliehen muss.

Tickethotline 07131. 56 30 01
Alter: ab 12 Jahre
Ort: Theater Boxx, Berliner Platz 1, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 11:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mi
12.10.2016
Krabbeltag im Simsalabim

Adresse: Simsalabim, Im Unterwasser 17, 74235 Erlenbach
Uhrzeit: ab 14:00 bis 19:00
Kosten: 1 Erw. + 1 Kind unter 2 Jahre 2 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Do
13.10.2016
Lesepaten lesen für Kinder - Stadtbücherei Brackenheim

Lesepaten lesen für Kinder (donnerstags und zweiwöchentlich samstags)

von 3 – 5 Jahren

Donnerstags
16.15-16.45 Uhr
+
Samstags
(in geraden Kalenderwochen)
11.00-11.30 Uhr


Vorgelesen zu bekommen ist etwas ganz besonderes. Viele Kinder können nicht genug davon bekommen. Oft ist die Zeit der Eltern oder Großeltern, die Kindern vorlesen könnten, aber sehr begrenzt. Alle Kinder im Kindergartenalter sind deshalb eingeladen zum Vorlesen in der Bücherei. Ein Lesepate oder eine Lesepatin liest donnerstags und samstags eine halbe Stunde lang Bilderbücher, Geschichten oder Märchen vor.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Einfach kommen und zuhören!
Alter: von 03 bis 05 Jahre
Ort: Stadtbücherei Brackenheim | Heilbronner Straße 36 | 74336 Brackenheim
Uhrzeit: ab 16:15 bis 16:45
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
13.10.2016
Theater Boxx HN - Kriegerin

KRIEGERIN - Premiere
nach dem Film von David Wnendt

Schauspiel ab 15 Jahren

Marisa und ihre Freunde sind Neonazis. »Wir mögen Deutschland gern deutsch und wir mögen keine Flüchtlingsheime«, sagt sie. Sie träumt von einem Leben mit Sandro, der in einer rechtsradikalen Partei Karriere machen will. Sie würde unterdessen die Kinder großziehen. Marisa macht eine Ausbildung zur Erzieherin und jobbt im Supermarkt. Als dort eines Tages die beiden Brüder Rasul und Jamil aus dem Flüchtlingsheim einkaufen wollen, weigert sie sich, die beiden zu bedienen.
Die 15-jährige Svenja fühlt sich von der Gruppe um Marisa magisch angezogen, schon allein um ihre gutbürgerlichen Eltern zu provozieren: Den überstrengen Stiefvater, dem es noch nicht mal reicht, dass Svenja die zweitbeste Schülerin der Klasse ist. Und ihre schwache Mutter, die alles macht, was der Stiefvater will. Svenja beschmiert ihr Zimmer mit Nazisymbolen, klaut einen Haufen Geld und haut von zu Hause ab.
Die Neonazi-Gruppe ist der Schrecken des Ortes. Sie pöbeln herum und schrecken auch vor Gewalt nicht zurück. Eines Tages laufen Rasul und Jamil den Neonazis über den Weg. Rasul wehrt sich gegen deren gemeine Provokationen, spuckt Marisa vor die Füße und flieht mit seinem Bruder auf dem Fahrrad. Wütend verfolgt Marisa die beiden mit dem Auto, es kommt zu einem Unfall. Jamil wird schwer verletzt.
Nach diesem Vorfall hat Marisa schwere Gewissensbisse. Sie fängt mehr und mehr an, ihr Verhalten und das ihrer Gruppe zu hinterfragen. Während sie nach außen hin weiter die Nazi-Braut spielt, trifft sie sich heimlich mit Rasul und unterstützt ihn – mit dem gestohlenen Geld von Svenja. Je weiter Marisa sich von ihren alten Freunden distanziert, umso tiefer gerät Svenja in die Szene hinein. Sie bemerkt zu spät, was das bedeutet. Und für Marisa wird der Bruch mit ihrem alten Leben, der Ausstieg aus der Szene, schwerer, als sie je gedacht hätte.

»Kriegerin« beruht auf dem gleichnamigen und vielfach preisgekrönten Film von David Wnendt aus dem Jahre 2011. Der Regisseur hat dafür zwei Jahre in der Neonazi-Szene recherchiert und zahlreiche Interviews geführt. Die Figur der Marisa ist von realen Vorbildern inspiriert. Tina Müller hat die Bühnenfassung erarbeitet und dafür die Thematik des Films noch intensiver mit der derzeitigen Situation von Flüchtlingen in Deutschland verwoben. Das Stück wurde 2015 in Berlin uraufgeführt.

Tickethotline 07131. 56 30 01
Alter: ab 15 Jahre
Ort: Theater Boxx, Berliner Platz 1, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 20:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Do
13.10.2016
Theater Boxx HN - Homo faber − Pocketversion

Homo faber − Pocketversion

nach Max Frisch
ab 10. Klasse


Walter Faber, Schweizer Ingenieur bei der UNESCO in New York, ist Rationalist durch und durch. Er glaubt an die Mathematik. Begriffe wie Mystik und Schicksal haben in seinem Denken nichts zu suchen. Auf einem Flug nach Venezuela muss die Maschine notlanden. Hencke, ein junger Deutscher fällt ihm auf, der, wie sich herausstellt, der Bruder seines früheren Freundes Joachim ist. Von ihm hat Faber zuletzt 1936 gehört, als er selbst nach Bagdad ging, um seinen ersten Job als Ingenieur anzutreten. Er ließ damals seine Freundin Hanna bei Joachim, dem angehenden Arzt, zurück. Der wollte Hanna, die von Faber schwanger war, bei der Abtreibung des Kindes beistehen. So war es verabredet. Fast 20 Jahre später lernt er bei seiner Überfahrt nach Europa an Bord eines Schiffes ein junges Mädchen kennen, Elisabeth, das ihn mehr und mehr bezaubert ...

Tickethotline 07131. 56 30 01
Ort: Theater Boxx, Berliner Platz 1, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 20:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Do
13.10.2016
Feuerwehrmann Sam - Kultura Öhringen

in Kooperation mit Van Hoorne Entertainment, Holland

Das normalerweise eher ruhige Dorf Pontypandy feiert großes Dorfjubiläum. Kommandant Stahl ist mit den Vorbereitungen beschäftigt, als plötzlich seltsame Dinge passieren. Glücklicherweise ist Feuerwehrmann Sam immer in der Nähe. Wird er in der Lage sein, das Festival noch rechtzeitig zu retten?

Das Theater auf Tour adaptiert die Show ins Deutsche und bringt die flammende Bühnenshow
exklusiv nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz!
Kommt verkleidet als Feuerwehrmann/-frau!

Für Kinder ab 5 Jahren.
Dauer: ca. 95 Minuten inkl. Pause

Karten gibt es an allen Kultura-Vorverkaufsstellen, oder unter Tel. 07941/68-4100 und im Webshop www.kultura-oehringen.de
Alter: ab 05 Jahre
Ort: Kultura Öhringen, Herrenwiesenstr. 12, 74613 Öhringen
Uhrzeit: ab 15:00
Kosten: 10,- € Kinder, 12,- € Erwachsene
Mehr Infos findet Ihr hier!

Do
13.10.2016
Theater Boxx HN - Homo faber − Pocketversion

Homo faber − Pocketversion

nach Max Frisch
ab 10. Klasse


Walter Faber, Schweizer Ingenieur bei der UNESCO in New York, ist Rationalist durch und durch. Er glaubt an die Mathematik. Begriffe wie Mystik und Schicksal haben in seinem Denken nichts zu suchen. Auf einem Flug nach Venezuela muss die Maschine notlanden. Hencke, ein junger Deutscher fällt ihm auf, der, wie sich herausstellt, der Bruder seines früheren Freundes Joachim ist. Von ihm hat Faber zuletzt 1936 gehört, als er selbst nach Bagdad ging, um seinen ersten Job als Ingenieur anzutreten. Er ließ damals seine Freundin Hanna bei Joachim, dem angehenden Arzt, zurück. Der wollte Hanna, die von Faber schwanger war, bei der Abtreibung des Kindes beistehen. So war es verabredet. Fast 20 Jahre später lernt er bei seiner Überfahrt nach Europa an Bord eines Schiffes ein junges Mädchen kennen, Elisabeth, das ihn mehr und mehr bezaubert ...

Tickethotline 07131. 56 30 01
Ort: Theater Boxx, Berliner Platz 1, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 11:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
14.10.2016
Altweibersommer - Tripsdrill (4.10.-06.11.)

4. Oktober bis 6. November

Tripsdrill begrüßt Sie im herbstlich bunten Gewand. Zahlreiche Erntewagen, Kürbispyramiden, Holzdrachen und Vogelscheuchen schmücken den Park.

Nutzen Sie auch den Altweibersommer-Bonus: Wer unter der Woche nach 13.00 Uhr kommt, spart € 5,00 pro Person.

Tickets an der Kasse oder im Online-Shop erhältlich.
Ort: Tripsdrill, 74389 Cleebronn/Tripsdrill
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
14.10.2016
Schaurige Altweibernächte - Tripsdrill

Freitag, 14. und Samstag, 15. Oktober

Die Gruselveranstaltung geht in die zweite Runde. An den Wochenenden des 07./08. und 14./15. Oktobers können Besucher wieder die dunkle Seite von Tripsdrill erkunden.

Gänsehaut, schlotternde Knie, urige Charaktere - Tripsdrill und die Macher von MaisMaze sorgen für gruselige Stimmung auf schwäbisch. Erleben Sie außerdem unheimlichen Fahrspaß mit “Karacho”, “Mammut” und “G´sengter Sau” bis 21 Uhr - die Kleinen vergnügen sich währenddessen im Gaudi-Viertel, einem 1000m² großen Allwetter-Spielebereich, und können sich dort passend schminken lassen. Event im Erlebnispark-Eintritt enthalten. Weitere Informationen folgen in Kürze.

Altweibernachts-Pass (ab 18.00 Uhr)

Kinder von 4 bis 11 Jahren € 9,50

Erwachsene u. Jugendl. ab 12 Jahren € 13,00
Ort: Tripsdrill, 74389 Cleebronn/Tripsdrill
Uhrzeit: ab 18:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
14.10.2016
Öhringer Lesemäuse - Stadtbücherei Öhringen

Krabbelgruppe rund ums Buch für Kinder von 1 - 3 Jahren mit Begleitperson.

Eintritt frei, ohne Anmeldung
Ort: Stadtbücherei Öhringen, Untere Torstraße 1, 74613 Öhringen
Uhrzeit: ab 10:00 bis 10:30
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
14.10.2016
Theater Boxx HN - Homo faber − Pocketversion

Homo faber − Pocketversion

nach Max Frisch
ab 10. Klasse


Walter Faber, Schweizer Ingenieur bei der UNESCO in New York, ist Rationalist durch und durch. Er glaubt an die Mathematik. Begriffe wie Mystik und Schicksal haben in seinem Denken nichts zu suchen. Auf einem Flug nach Venezuela muss die Maschine notlanden. Hencke, ein junger Deutscher fällt ihm auf, der, wie sich herausstellt, der Bruder seines früheren Freundes Joachim ist. Von ihm hat Faber zuletzt 1936 gehört, als er selbst nach Bagdad ging, um seinen ersten Job als Ingenieur anzutreten. Er ließ damals seine Freundin Hanna bei Joachim, dem angehenden Arzt, zurück. Der wollte Hanna, die von Faber schwanger war, bei der Abtreibung des Kindes beistehen. So war es verabredet. Fast 20 Jahre später lernt er bei seiner Überfahrt nach Europa an Bord eines Schiffes ein junges Mädchen kennen, Elisabeth, das ihn mehr und mehr bezaubert ...

Tickethotline 07131. 56 30 01
Ort: Theater Boxx, Berliner Platz 1, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 11:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
15.10.2016
Schaurige Altweibernächte - Tripsdrill

Freitag, 14. und Samstag, 15. Oktober

Die Gruselveranstaltung geht in die zweite Runde. An den Wochenenden des 07./08. und 14./15. Oktobers können Besucher wieder die dunkle Seite von Tripsdrill erkunden.

Gänsehaut, schlotternde Knie, urige Charaktere - Tripsdrill und die Macher von MaisMaze sorgen für gruselige Stimmung auf schwäbisch. Erleben Sie außerdem unheimlichen Fahrspaß mit “Karacho”, “Mammut” und “G´sengter Sau” bis 21 Uhr - die Kleinen vergnügen sich währenddessen im Gaudi-Viertel, einem 1000m² großen Allwetter-Spielebereich, und können sich dort passend schminken lassen. Event im Erlebnispark-Eintritt enthalten. Weitere Informationen folgen in Kürze.

Altweibernachts-Pass (ab 18.00 Uhr)

Kinder von 4 bis 11 Jahren € 9,50

Erwachsene u. Jugendl. ab 12 Jahren € 13,00
Ort: Tripsdrill, 74389 Cleebronn/Tripsdrill
Uhrzeit: ab 18:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
16.10.2016
Sonderführung "Märchen im Schloss" - Schloss Weikersheim

Geheimnisvolle Türme, prachtvolle Festsäle, verzauberte Gärten, tiefe Brunnen und efeuumrankte Mauern – hier ist der Schauplatz für die schönsten Märchen! Schloss Weikersheim ist wie geschaffen für eine Reise ins Märchenland. Kinder und Erwachsene sind dazu eingeladen. Im Anschluss ans Märchenerzählen kann man selbst aktiv werden und sich auf eine Überraschung freuen.

Sonntag, 17. April 14.30 Uhr
Sonntag, 15. Mai 14.30 Uhr (Pfingstsonntag)
Sonntag, 19. Juni 14.30 Uhr
Sonntag, 17. Juli 14.30 Uhr
Sonntag, 21. Aug. 14.30 Uhr
Sonntag, 18. Sept. 14.30 Uhr
Sonntag, 16. Okt. 14.30 Uhr
Sonntag, 20. Nov. 14.30 Uhr

Anmeldungen zu den einzelnen Terminen sind erforderlich, die Gruppengröße ist beschränkt.

Kontaktdaten:
Tel.-Nr. 07934-992950
E-Mail: info@schloss-weikersheim.de

Treffpunkt an der Schlosskasse
Alter: ab 04 Jahre
Ort: Schloss und Schlossgarten Weikersheim, Marktplatz 11, 97990 Weikersheim
Uhrzeit: ab 14:30
Kosten: 5 € Kinder
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
16.10.2016
Peter und der Wolf, musik. Märchen Künzelsau

Peter und der Wolf mit Sprecher Jo Jung
Ein musikalisches Märchen

Sergej Prokofjew hat mit seinem sinfonischen Märchen „Peter und der Wolf“ schon Generationen von
Kindern seit der Uraufführung 1936 in den Bann gezogen. Bereits in der Konzeption war es beabsichtigt, dass die Kinder mit der Geschichte von „Peter“ die Instrumente des Orchesters kennenlernen:
Peter hört – wie alle Kinder – nicht immer auf die Regeln der Eltern. Er lässt verbotenerweise wieder einmal die Gartentüre offen. Peter hat die Gefahr unterschätzt, denn draußen lauert der Wolf. Der Wolf hat Hunger. Peter spielt draußen am Teich und schaut zu, wie sich eine Ente mit einem Vogel, unterhält. Plötzlich schleicht eine Katze an den Vogel heran. Peter erschrickt: „Flieg, kleiner Vogel, sonst wirst du gefressen!“ Der Vogel fliegt auf den Baum, die Ente springt in den Teich und Peter muss zurück ins Haus. Doch dann kommt der große, graue Wolf…

Sprecher: Jo Jung, bekannt als Schauspieler und Sprecher durch Funk und Fernsehen wurde er 1994 für
den Grimme-Preis mit der ARD/SDR- Serie „Das war einmal“ nominiert und erhielt im Jahr 2011 den
Goldenen Delphin. Orchester: Bläserakademie Künzelsau, Künstlerische Leitung: Florian Schellhaas

Einlass: 13.00 Uhr |
Veranstaltungsort: Stadthalle Künzelsau


Ort: Schulstr. ,74653 Künzelsau
Kosten: 14,00 € (erm. 9,00 €) f. Erw. und 3,00 € für Kinder
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
16.10.2016
Weltgrößte Kürbisausstellung im Blühenden Barock bis 6.11.

Blühendes Barock Ludwigsburg – Unterer Ostgarten

Bereits zum 17. Mal präsentiert die weltgrößte Kürbisausstellung über 500 Sorten aus aller
Herren Länder in Ludwigsburg: aromatische Speisekürbisse, farbenfrohe Zierkürbisse,
leuchtende Schnitzkürbisse und Flaschenkürbisse. Probieren können die Besucher die
leckeren Gewächse natürlich auch, z.B. als Kürbissuppe, Kürbispfanne oder Maultaschen,
Rösti, Flammkuchen, Burger, Spaghetti oder Strudel, dazu gibt´s Kürbis-Secco oder Kürbis-
Schorle. Spezialitäten wie Marmeladen, Öl, Gewürze und Nudeln aus Kürbis sowie Bücher,
Saatgut und herbstliche Dekorationen bietet der Kürbisshop.
Änderungen und
Alter: ab 05 Jahre
Ort: Blühendes Barock, Mömpelgardstraße 28, 71640 Ludwigsburg
Uhrzeit: ab 09:00 bis 19:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
16.10.2016
Öffentliche Stadtführung in Öhringen

Veranstalter: Stadt Öhringen, Tourist-Info, Tel. 07941/68-118
Ort: Treffpunkt: Marktplatz vor dem Schloss
Uhrzeit: ab 11:00 bis 12:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
16.10.2016
Alte Landmaschinen im Freilandmuseum Wackershofen


Erleben Sie Fahrzeuge und Maschinen aus früheren Zeiten im Einsatz! Eine große Zahl an historischen Landmaschinen, die im vergangenen Jahrhundert nach und nach in die bäuerlichen Betriebe einzogen, werden an diesem Tag vom „Technikteam" des Freilandmuseums wieder zum „Leben erweckt". Der Acker wird gepflügt, sowohl mit dem Pferd als auch mit einem historischen Lanz-Bulldog, und auch geeggt. Eine alte Dreschmaschine leistet wie vor vielen Jahren wieder ihren Dienst und auch von Hand wird mit einem Dreschflegel Getreide gedroschen. Auch selbst Mitmachen ist hier gefragt! Aus Stroh werden Bänder für die nächste Ernte geflochten, in der Schmiede wird geschmiedet und es wird Most bereitet. Die Bandsäge, ebenfalls aus längst vergangenen Zeiten, sägt Brennholz in ofengerechte Stücke, denn der nächste Winter kommt bestimmt!
Ort: Hohenloher Freilandmuseum Wackershofen, Dorfstraße 53, 74523 Schwäbisch Hall - Wackershofen
Uhrzeit: ab 11:00 bis 16:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
16.10.2016
Mühlenaktionstag im Freilandmuseum Wackershofen

Mühlenaktionstag mit Erläuterungen und Vorführungen des Mühlenteams.
Ort: Hohenloher Freilandmuseum Wackershofen, Dorfstraße 53, 74523 Schwäbisch Hall - Wackershofen
Uhrzeit: ab 11:00 bis 16:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
17.10.2016
Krabbelgruppe - Familienzentrum HN

Krabbelgruppe Mütter treffen Mütter und Babys treffen Babys

Jeden Montag, außer in den Schulferien, treffen sich im Familienzentrum Schillerstraße Mamas mit ihren Kindern im Alter von 0 bis 3 Jahren zum spielen, singen und austauschen. Sie sind herzlich Willkommen vorbeizuschauen.

Gerne können Sie sich auch per Email oder Telefonisch Voranmelden sprachexpertin.familienzentrum-hn@web.de 07131-6441408
Ort: Familienzentrum Schillerstraße, Schillerstraße 29, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 10:00 bis 11:30

Mo
17.10.2016
Theater Boxx HN - Homo faber − Pocketversion

Homo faber − Pocketversion

nach Max Frisch
ab 10. Klasse


Walter Faber, Schweizer Ingenieur bei der UNESCO in New York, ist Rationalist durch und durch. Er glaubt an die Mathematik. Begriffe wie Mystik und Schicksal haben in seinem Denken nichts zu suchen. Auf einem Flug nach Venezuela muss die Maschine notlanden. Hencke, ein junger Deutscher fällt ihm auf, der, wie sich herausstellt, der Bruder seines früheren Freundes Joachim ist. Von ihm hat Faber zuletzt 1936 gehört, als er selbst nach Bagdad ging, um seinen ersten Job als Ingenieur anzutreten. Er ließ damals seine Freundin Hanna bei Joachim, dem angehenden Arzt, zurück. Der wollte Hanna, die von Faber schwanger war, bei der Abtreibung des Kindes beistehen. So war es verabredet. Fast 20 Jahre später lernt er bei seiner Überfahrt nach Europa an Bord eines Schiffes ein junges Mädchen kennen, Elisabeth, das ihn mehr und mehr bezaubert ...

Tickethotline 07131. 56 30 01
Ort: Theater Boxx, Berliner Platz 1, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 18:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
17.10.2016
Theater Boxx HN - Homo faber − Pocketversion

Homo faber − Pocketversion

nach Max Frisch
ab 10. Klasse


Walter Faber, Schweizer Ingenieur bei der UNESCO in New York, ist Rationalist durch und durch. Er glaubt an die Mathematik. Begriffe wie Mystik und Schicksal haben in seinem Denken nichts zu suchen. Auf einem Flug nach Venezuela muss die Maschine notlanden. Hencke, ein junger Deutscher fällt ihm auf, der, wie sich herausstellt, der Bruder seines früheren Freundes Joachim ist. Von ihm hat Faber zuletzt 1936 gehört, als er selbst nach Bagdad ging, um seinen ersten Job als Ingenieur anzutreten. Er ließ damals seine Freundin Hanna bei Joachim, dem angehenden Arzt, zurück. Der wollte Hanna, die von Faber schwanger war, bei der Abtreibung des Kindes beistehen. So war es verabredet. Fast 20 Jahre später lernt er bei seiner Überfahrt nach Europa an Bord eines Schiffes ein junges Mädchen kennen, Elisabeth, das ihn mehr und mehr bezaubert ...

Tickethotline 07131. 56 30 01
Ort: Theater Boxx, Berliner Platz 1, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 11:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Di
18.10.2016
Lesetiger für Kinder - Mediathek Möckmühl

Lesetiger für Kinder im Alter von fünf bis sieben Jahren.
dienstags jeweils 16.00 – 17.00 Uhr

20. Sept. Tiptoi – Ein Stift spricht
18. Okt. Zusammen sind sie ziemlich beste Freunde
08. Nov. Das größte Schneckenhaus
13. Dez. Kamishibai, ein japanisches Kindertheater, erzählt ein russisches Märchen

Gemeinsam Bücher erleben. Mit Geschichten Spaß, Neugier und Fantasie anregen. Mit Daniela Kohlberger.

Der Eintritt ist frei. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um vorherige Anmeldung unter
Tel. 06298 202-44, mediathek@moeckmuehl.de
Alter: von 05 bis 07 Jahre
Ort: Mediathek Möckmühl, Seckachtorgasse 1, 74219 Möckmühl
Uhrzeit: ab 16:00 bis 17:00
Kosten: Eintritt frei
Mehr Infos findet Ihr hier!

Di
18.10.2016
Lesetiger für Kindergartenkinder - Mediathek Möckmühl

Lesetiger für Kindergartenkinder im Alter von drei bis vier Jahren.

dienstags jeweils 15.00 – 15.45 Uhr

20. September, 18. Oktober, 08. November und 13. Dezember

Für winzige Lesetiger: Fingerspiele, Reime und Geschichten.
Mit Daniela Kohlberger.

Der Eintritt ist frei. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um vorherige Anmeldung unter
Tel. 06298 202-44, mediathek@moeckmuehl.de
Alter: von 03 bis 04 Jahre
Ort: Mediathek Möckmühl, Seckachtorgasse 1, 74219 Möckmühl
Uhrzeit: ab 15:00 bis 15:45
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mi
19.10.2016
Krabbeltag im Simsalabim

Adresse: Simsalabim, Im Unterwasser 17, 74235 Erlenbach
Uhrzeit: ab 14:00 bis 19:00
Kosten: 1 Erw. + 1 Kind unter 2 Jahre 2 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Do
20.10.2016
Lesepaten lesen für Kinder - Stadtbücherei Brackenheim

Lesepaten lesen für Kinder (donnerstags und zweiwöchentlich samstags)

von 3 – 5 Jahren

Donnerstags
16.15-16.45 Uhr
+
Samstags
(in geraden Kalenderwochen)
11.00-11.30 Uhr


Vorgelesen zu bekommen ist etwas ganz besonderes. Viele Kinder können nicht genug davon bekommen. Oft ist die Zeit der Eltern oder Großeltern, die Kindern vorlesen könnten, aber sehr begrenzt. Alle Kinder im Kindergartenalter sind deshalb eingeladen zum Vorlesen in der Bücherei. Ein Lesepate oder eine Lesepatin liest donnerstags und samstags eine halbe Stunde lang Bilderbücher, Geschichten oder Märchen vor.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Einfach kommen und zuhören!
Alter: von 03 bis 05 Jahre
Ort: Stadtbücherei Brackenheim | Heilbronner Straße 36 | 74336 Brackenheim
Uhrzeit: ab 16:15 bis 16:45
Mehr Infos findet Ihr hier!

Do
20.10.2016
Lesekätzchen für Kleinkinder - Mediathek Möckmühl

Für Kinder von ein bis drei Jahren und Begleitperson.

donnerstags 10.00 - 10.45 Uhr

22. September, 20. Oktober, 17. November, 15. Dezember

Lesekätzchen für Kleinkinder mit der ehemaligen Erzieherin Helga Schmidt und mit Daniela Kohlberger, die mit den Kleinkindern singen, spielen , tanzen und erste Reime und Fingerspiele vermitteln.

Der Eintritt ist frei. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um vorherige Anmeldung unter
Tel. 06298 202-44 und -48, mediathek@moeckmuehl.de
Alter: von 01 bis 03 Jahre
Ort: Mediathek Möckmühl, Seckachtorgasse 1, 74219 Möckmühl
Uhrzeit: ab 10:00 bis 10:45
Kosten: Eintritt frei
Mehr Infos findet Ihr hier!

Do
20.10.2016
Theater Boxx HN - Bis später

BIS SPÄTER
Theaterstück für die Allerkleinsten von Bernhard Studlar

Empfohlen ab 4 Jahren

Nur noch dreimal schlafen! Sind wir schon da? Ich bin schon vier! Und die Anzahl der stolz emporgereckten Fingerchen untermauert die Altersangabe. Jeder kennt das bezaubernde Verhältnis kleiner Kinder zur Zeit. Während die Erwachsenen viel zu wenig davon haben und das Gefühl beschreiben, dass sie immer schneller vergeht, erscheint eine vermeintlich kurze Zeitspanne den Kindern oft viel zu lang.
Ein wunderbares Theaterstück für die Allerkleinsten, also für Kinder ab 4 Jahren, das auch zum Mitmachen einlädt, beschäftigt sich mit dem Phänomen der Zeit. Es handelt von einem Weggeher, der zur Arbeit muss, einem Hierbleiber, der sich die Zeit zu Hause vertreibt, und von einem Spaziergänger, der erst den Hierbleiber besucht und dann den Weggeher trifft.
Der Weggeher ist natürlich ganz früh wach und trinkt schon seinen Tee, während der Hierbleiber immer noch schnarcht. Als er endlich aufsteht, muss der Weggeher schnell los und verabschiedet sich: »Bis später«. Aber was soll das heißen? Ist das lang oder ist das kurz? Heute Abend, morgen Früh oder in einer Woche oder nur noch einmal schlafen? Irgendwann wird es dem Hierbleiber ein bisschen langweilig von der ganzen Nachdenkerei, aber da kommt zum Glück der Spaziergänger vorbei. Mit dem kann man nicht nur gemeinsam Äpfeln beim Reifen zuschauen, sondern auch die Zeitmaschine ausprobieren.

Tickethotline 07131. 56 30 01
Alter: ab 04 Jahre
Ort: Theater Boxx, Berliner Platz 1, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 10:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
21.10.2016
Altweibersommer - Tripsdrill (4.10.-06.11.)

4. Oktober bis 6. November

Tripsdrill begrüßt Sie im herbstlich bunten Gewand. Zahlreiche Erntewagen, Kürbispyramiden, Holzdrachen und Vogelscheuchen schmücken den Park.

Nutzen Sie auch den Altweibersommer-Bonus: Wer unter der Woche nach 13.00 Uhr kommt, spart € 5,00 pro Person.

Tickets an der Kasse oder im Online-Shop erhältlich.
Ort: Tripsdrill, 74389 Cleebronn/Tripsdrill
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
21.10.2016
Schwarze Löcher in der Astronomie - Sternwarte HN

SCHWARZE LÖCHER IN DER PRAKTISCHEN ASTRONOMIE
öffentliche Führung

Referent: Edy-Jochen Depner, Sternwarte Heilbronn

Es ist keine Voranmeldung notwendig.
Die Führung dauert etwa eineinhalb bis zwei Stunden und findet wetterunabhängig statt.
Ort: Robert-Mayer-Sternwarte, Bismarckstr. 10, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 20:00 bis 22:00
Kosten: Erw. 4 € / Kinder 2 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
21.10.2016
Känguruh-Theater: „Maschenka und der Bär"

Figuren Theater Phoenix

Dauer ca. 45 Min. Vorverkauf ab 23. September 2016
Maschenka lebt mit ihren Großeltern
in einem Häuschen am Waldrand. Als sie sich beim Pilze suchen verirrt, gerät sie an einen Bären. Er
nimmt Maschenka gefangen, und sie muss für ihn Pilze suchen und die Grütze kochen. Doch Maschenka gelingt es, dem Bären zu entkommen!

Vorverkauf:
Osiandersche Buchhandlung,Fleiner Straße 3, 74072 Heilbronn
Keine telefonische Reservierung mehr möglich.
Alter: ab 03 Jahre
Ort: Deutschhofkeller der VHS, Kirchbrunnenstr. 12, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 15:30
Kosten: 5 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
21.10.2016
Theater Boxx HN - Bis später

BIS SPÄTER
Theaterstück für die Allerkleinsten von Bernhard Studlar

Empfohlen ab 4 Jahren

Nur noch dreimal schlafen! Sind wir schon da? Ich bin schon vier! Und die Anzahl der stolz emporgereckten Fingerchen untermauert die Altersangabe. Jeder kennt das bezaubernde Verhältnis kleiner Kinder zur Zeit. Während die Erwachsenen viel zu wenig davon haben und das Gefühl beschreiben, dass sie immer schneller vergeht, erscheint eine vermeintlich kurze Zeitspanne den Kindern oft viel zu lang.
Ein wunderbares Theaterstück für die Allerkleinsten, also für Kinder ab 4 Jahren, das auch zum Mitmachen einlädt, beschäftigt sich mit dem Phänomen der Zeit. Es handelt von einem Weggeher, der zur Arbeit muss, einem Hierbleiber, der sich die Zeit zu Hause vertreibt, und von einem Spaziergänger, der erst den Hierbleiber besucht und dann den Weggeher trifft.
Der Weggeher ist natürlich ganz früh wach und trinkt schon seinen Tee, während der Hierbleiber immer noch schnarcht. Als er endlich aufsteht, muss der Weggeher schnell los und verabschiedet sich: »Bis später«. Aber was soll das heißen? Ist das lang oder ist das kurz? Heute Abend, morgen Früh oder in einer Woche oder nur noch einmal schlafen? Irgendwann wird es dem Hierbleiber ein bisschen langweilig von der ganzen Nachdenkerei, aber da kommt zum Glück der Spaziergänger vorbei. Mit dem kann man nicht nur gemeinsam Äpfeln beim Reifen zuschauen, sondern auch die Zeitmaschine ausprobieren.

Tickethotline 07131. 56 30 01
Alter: ab 04 Jahre
Ort: Theater Boxx, Berliner Platz 1, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 10:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
22.10.2016
Sonne, Mond und Sterne für Kinder - Sternwarte HN

Für Familien mit Kindern ab acht Jahren bietet die Sternwarte spezielle Führungen an, die bereits in den frühen Abendstunden statt finden. Im Winter, wenn es um diese Zeit bereits dunkel ist, gibt es Informationen rund um den Sternenhimmel, bei klarem Himmel wird danach mit unseren großen Teleskopen beobachtet. Im Sommer, wenn es um diese Zeit noch hell ist, kann durch spezielle Filter ein gefahrloser Blick auf die Sonne geworfen werden. Je nach Sichtbarkeit stehen auch die Planeten oder der Mond im Mittelpunkt der Führungen. Sie können natürlich auch ohne Kinder kommen, falls Sie zu den üblichen Führungen freitagabends keine Zeit haben.

Es ist keine Voranmeldung notwendig.
Die Führung dauert etwa eineinhalb bis zwei Stunden und findet wetterunabhängig statt.
Alter: ab 08 Jahre
Ort: Robert-Mayer-Sternwarte, Bismarckstr. 10, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 19:00 bis 21:00
Kosten: Erw. 4 € / Kinder 2 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
22.10.2016
Bad Friedrichshaller Gesundheitstage

FRIEDRICHSHALLER GESUNDHEITSTAGE
22. - 23. Oktober 2016
Sa 15.00 - 20.00 Uhr | So 11.00 - 18.00 Uhr

Die moderne Medizin kümmert sich um die Krankheit. Um die Gesundheit musst Du Dich selbst kümmern!

Die Bereiche „Ernährung - Bewegung - Entspannung und seelisches Gleichgewicht“ beeinflussen unser Leben nachhaltig. Darüber - und über viele interessante Themen können Sie sich bei unseren "Bad Friedrichshaller Gesundheitstagen"ausführlich informieren.
Ort: Seetalhalle Bad Friedrichshall - Hagenbach, Ohrnberger Straße 4/1, 74177 Bad Friedrichshall
Uhrzeit: ab 15:00 bis 20:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
22.10.2016
Heilbronn-Franken Schau - Messezentrum redblue

Ort: redblue, Wannenäckerstraße 50, 74078 Heilbronn
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
22.10.2016
Kinderkleiderbasar in Beilstein

Einlass für Schwangere mit Mutterpass ab 12.45Uhr

Sortierter Markt mit viel Artikelauswahl. Alles rund ums Kind. Von Kleidung über Spielsachen, Kinderwagen, Bobbycar und Sportartikel gibt es alles zu kaufen. Auch Umstandsmode und Babyartikel werden angeboten. Auf drei Etagen gibt es jede Menge Auswahl. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt mit Kaffee und Kuchen ,gerne auch zum mitnehmen ,sowie alkoholfeie Getränke

kinderkleidermarkt-beilstein@gmx.de

Ort: Valentin Wanner Haus, Untere Söhlbachweg 10, 71717 Beilstein
Uhrzeit: ab 13:30 bis 15:30
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
22.10.2016
Bücher-Café in Heilbronn

Hier bei uns in der Martin-Luther-Kirche kann man in einem großen Angebot von Büchern stöbern. Jedes Buch wird für nur 0,50 Euro verkauft.

Mit unserem Bücher Café haben wir einen Ort der Begegnung geschaffen, an dem junge und ältere Menschen verschiedener Kulturen gemeinsam ins Gespräch kommen. Vor allem möchten wir Kinder an das Lesen heranführen und es auch finanziell schwachen Familien ermöglichen gute Bücher günstig zu erwerben. Neben Buchspenden an die Kinderklinik, das Gefängnis und zwei Sonderschulen geben wir auch finanzielle Unterstützung an obdachlose und behinderte Kinder und Projekte bei denen Kindern geholfen wird.
Ort: Emmauskirchengemeinde, Martin-Luther-Kirche, Beethovenstr. 17, 74074 Heilbronn
Uhrzeit: ab 14:00 bis 18:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
22.10.2016
Lesepaten lesen für Kinder - Stadtbücherei Brackenheim

Lesepaten lesen für Kinder (donnerstags und zweiwöchentlich samstags)

von 3 – 5 Jahren

Donnerstags
16.15-16.45 Uhr
+
Samstags
(in geraden Kalenderwochen)
11.00-11.30 Uhr


Vorgelesen zu bekommen ist etwas ganz besonderes. Viele Kinder können nicht genug davon bekommen. Oft ist die Zeit der Eltern oder Großeltern, die Kindern vorlesen könnten, aber sehr begrenzt. Alle Kinder im Kindergartenalter sind deshalb eingeladen zum Vorlesen in der Bücherei. Ein Lesepate oder eine Lesepatin liest donnerstags und samstags eine halbe Stunde lang Bilderbücher, Geschichten oder Märchen vor.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Einfach kommen und zuhören!
Alter: von 03 bis 05 Jahre
Ort: Stadtbücherei Brackenheim | Heilbronner Straße 36 | 74336 Brackenheim
Uhrzeit: ab 11:00 bis 11:30
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
22.10.2016
Flohmarktine - Frauenflohmarkt/Kinderbasar Mosbach

Am 22.10.16 von 11 bis 15 Uhr findet in dieser Location Flohmarkt für Frauen und Kinderbasar statt.

Ihr Kleiderschrank ist voll bis oben hin, aber Sie haben schon wieder nichts zum Anziehen? Ein typisches Frauenproblem, für das wir nun eine Lösung haben. Ohne viel Geld für neue Klamotten ausgeben zu müssen, können Sie am 22.10.16 von 11-15 Uhr in der Alten Mälzerei in Mosbach auf unserem Frauenflohmarkt neue Sachen ergattern. Ob Taschen, Schmuck, Kleidung, oder Schuhe, bei uns ist für jeden etwas dabei. Diesmal darf auch "Kinderkram" angeboten werden, sowie Kinderspielzeug, Bücher, Spiele, Kleidung und etc. Neben unserem Shoppingparadies erwartet Sie bei uns immer ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm wir veranstalten wieder eine TOMBOLA. Hierbei warten lukrative Preise auf Sie, bei dem Hauptgewinn handelt es sich um eine Teilnahme beim nächsten Frauenflohmarkt in der Alten Mälzerei mit einem "Verkaufsplatz Standard Plus" und einem Willkommenskörbchen. Ein Los kostet nur 1,50 Euro und jedes Los gewinnt. Also schauen Sie vorbei, es lohnt sich!

Für Getränke und Snacks ist natürlich auch gesorgt.

Wir freuen uns auf Sie!
Ort: Alte Mälzerei - Alte Bergsteige 7 - 74821 Mosbach
Uhrzeit: ab 11:00 bis 15:00
Kosten: Eintritt für Besucher 1 Euro. Kinder bis 14 Jahre sind frei.
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
23.10.2016
Bad Friedrichshaller Gesundheitstage

FRIEDRICHSHALLER GESUNDHEITSTAGE
22. - 23. Oktober 2016
Sa 15.00 - 20.00 Uhr | So 11.00 - 18.00 Uhr

Die moderne Medizin kümmert sich um die Krankheit. Um die Gesundheit musst Du Dich selbst kümmern!

Die Bereiche „Ernährung - Bewegung - Entspannung und seelisches Gleichgewicht“ beeinflussen unser Leben nachhaltig. Darüber - und über viele interessante Themen können Sie sich bei unseren "Bad Friedrichshaller Gesundheitstagen"ausführlich informieren.
Ort: Seetalhalle Bad Friedrichshall - Hagenbach, Ohrnberger Straße 4/1, 74177 Bad Friedrichshall
Uhrzeit: ab 11:00 bis 18:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
23.10.2016
Weltgrößte Kürbisausstellung im Blühenden Barock bis 6.11.

Blühendes Barock Ludwigsburg – Unterer Ostgarten

Bereits zum 17. Mal präsentiert die weltgrößte Kürbisausstellung über 500 Sorten aus aller
Herren Länder in Ludwigsburg: aromatische Speisekürbisse, farbenfrohe Zierkürbisse,
leuchtende Schnitzkürbisse und Flaschenkürbisse. Probieren können die Besucher die
leckeren Gewächse natürlich auch, z.B. als Kürbissuppe, Kürbispfanne oder Maultaschen,
Rösti, Flammkuchen, Burger, Spaghetti oder Strudel, dazu gibt´s Kürbis-Secco oder Kürbis-
Schorle. Spezialitäten wie Marmeladen, Öl, Gewürze und Nudeln aus Kürbis sowie Bücher,
Saatgut und herbstliche Dekorationen bietet der Kürbisshop.
Änderungen und
Alter: ab 05 Jahre
Ort: Blühendes Barock, Mömpelgardstraße 28, 71640 Ludwigsburg
Uhrzeit: ab 09:00 bis 19:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
23.10.2016
Öffentliche Stadtführung in Öhringen

Veranstalter: Stadt Öhringen, Tourist-Info, Tel. 07941/68-118
Ort: Treffpunkt: Marktplatz vor dem Schloss
Uhrzeit: ab 14:00 bis 15:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
23.10.2016
Kochen in alten Küchen - Freilandmuseum Wackershofen


Im Museumsdorf werden drei historische Küchenherde angefeuert und die offene Feuerstelle in einer Rauchküche in Betrieb genommen. Dass die Bezeichnung „Rauchküche" voll und ganz zutreffend ist, können die Besucher vor Ort erfahren. In den Museums-Küchen werden die Speisen wie zu Urgroßmutters Zeiten zubereitet. Dabei stehen die oft nur mündlich überlieferten Gerichte im Mittelpunkt. Der Jahreszeit entsprechend werden traditionelle, regionale Köstlichkeiten, deftig-herzhafte Speisen, aber auch Süßes zubereitet. Zuschauen und Erfahrungen austauschen gehören an diesem Tag genauso dazu, wie Kostproben der Gerichte zu genießen. Wer die vorgeführten Gerichte nachkochen möchte, erhält die Rezepte vor Ort!
Ort: Hohenloher Freilandmuseum Wackershofen, Dorfstraße 53, 74523 Schwäbisch Hall - Wackershofen
Uhrzeit: ab 11:00 bis 16:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
23.10.2016
Heilbronn-Franken Schau - Messezentrum redblue

Ort: redblue, Wannenäckerstraße 50, 74078 Heilbronn
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
23.10.2016
Theater Boxx HN - Bis später

BIS SPÄTER
Theaterstück für die Allerkleinsten von Bernhard Studlar

Empfohlen ab 4 Jahren

Nur noch dreimal schlafen! Sind wir schon da? Ich bin schon vier! Und die Anzahl der stolz emporgereckten Fingerchen untermauert die Altersangabe. Jeder kennt das bezaubernde Verhältnis kleiner Kinder zur Zeit. Während die Erwachsenen viel zu wenig davon haben und das Gefühl beschreiben, dass sie immer schneller vergeht, erscheint eine vermeintlich kurze Zeitspanne den Kindern oft viel zu lang.
Ein wunderbares Theaterstück für die Allerkleinsten, also für Kinder ab 4 Jahren, das auch zum Mitmachen einlädt, beschäftigt sich mit dem Phänomen der Zeit. Es handelt von einem Weggeher, der zur Arbeit muss, einem Hierbleiber, der sich die Zeit zu Hause vertreibt, und von einem Spaziergänger, der erst den Hierbleiber besucht und dann den Weggeher trifft.
Der Weggeher ist natürlich ganz früh wach und trinkt schon seinen Tee, während der Hierbleiber immer noch schnarcht. Als er endlich aufsteht, muss der Weggeher schnell los und verabschiedet sich: »Bis später«. Aber was soll das heißen? Ist das lang oder ist das kurz? Heute Abend, morgen Früh oder in einer Woche oder nur noch einmal schlafen? Irgendwann wird es dem Hierbleiber ein bisschen langweilig von der ganzen Nachdenkerei, aber da kommt zum Glück der Spaziergänger vorbei. Mit dem kann man nicht nur gemeinsam Äpfeln beim Reifen zuschauen, sondern auch die Zeitmaschine ausprobieren.

Tickethotline 07131. 56 30 01
Alter: ab 04 Jahre
Ort: Theater Boxx, Berliner Platz 1, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 15:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
24.10.2016
Krabbelgruppe - Familienzentrum HN

Krabbelgruppe Mütter treffen Mütter und Babys treffen Babys

Jeden Montag, außer in den Schulferien, treffen sich im Familienzentrum Schillerstraße Mamas mit ihren Kindern im Alter von 0 bis 3 Jahren zum spielen, singen und austauschen. Sie sind herzlich Willkommen vorbeizuschauen.

Gerne können Sie sich auch per Email oder Telefonisch Voranmelden sprachexpertin.familienzentrum-hn@web.de 07131-6441408
Ort: Familienzentrum Schillerstraße, Schillerstraße 29, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 10:00 bis 11:30

Mo
24.10.2016
Theater Boxx HN - Kriegerin

KRIEGERIN
nach dem Film von David Wnendt

Schauspiel ab 15 Jahren

Marisa und ihre Freunde sind Neonazis. »Wir mögen Deutschland gern deutsch und wir mögen keine Flüchtlingsheime«, sagt sie. Sie träumt von einem Leben mit Sandro, der in einer rechtsradikalen Partei Karriere machen will. Sie würde unterdessen die Kinder großziehen. Marisa macht eine Ausbildung zur Erzieherin und jobbt im Supermarkt. Als dort eines Tages die beiden Brüder Rasul und Jamil aus dem Flüchtlingsheim einkaufen wollen, weigert sie sich, die beiden zu bedienen.
Die 15-jährige Svenja fühlt sich von der Gruppe um Marisa magisch angezogen, schon allein um ihre gutbürgerlichen Eltern zu provozieren: Den überstrengen Stiefvater, dem es noch nicht mal reicht, dass Svenja die zweitbeste Schülerin der Klasse ist. Und ihre schwache Mutter, die alles macht, was der Stiefvater will. Svenja beschmiert ihr Zimmer mit Nazisymbolen, klaut einen Haufen Geld und haut von zu Hause ab.
Die Neonazi-Gruppe ist der Schrecken des Ortes. Sie pöbeln herum und schrecken auch vor Gewalt nicht zurück. Eines Tages laufen Rasul und Jamil den Neonazis über den Weg. Rasul wehrt sich gegen deren gemeine Provokationen, spuckt Marisa vor die Füße und flieht mit seinem Bruder auf dem Fahrrad. Wütend verfolgt Marisa die beiden mit dem Auto, es kommt zu einem Unfall. Jamil wird schwer verletzt.
Nach diesem Vorfall hat Marisa schwere Gewissensbisse. Sie fängt mehr und mehr an, ihr Verhalten und das ihrer Gruppe zu hinterfragen. Während sie nach außen hin weiter die Nazi-Braut spielt, trifft sie sich heimlich mit Rasul und unterstützt ihn – mit dem gestohlenen Geld von Svenja. Je weiter Marisa sich von ihren alten Freunden distanziert, umso tiefer gerät Svenja in die Szene hinein. Sie bemerkt zu spät, was das bedeutet. Und für Marisa wird der Bruch mit ihrem alten Leben, der Ausstieg aus der Szene, schwerer, als sie je gedacht hätte.

»Kriegerin« beruht auf dem gleichnamigen und vielfach preisgekrönten Film von David Wnendt aus dem Jahre 2011. Der Regisseur hat dafür zwei Jahre in der Neonazi-Szene recherchiert und zahlreiche Interviews geführt. Die Figur der Marisa ist von realen Vorbildern inspiriert. Tina Müller hat die Bühnenfassung erarbeitet und dafür die Thematik des Films noch intensiver mit der derzeitigen Situation von Flüchtlingen in Deutschland verwoben. Das Stück wurde 2015 in Berlin uraufgeführt.

Tickethotline 07131. 56 30 01
Alter: ab 15 Jahre
Ort: Theater Boxx, Berliner Platz 1, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 20:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Di
25.10.2016
Lesetiger für Grundschulkinder - Mediathek Möckmühl

Lesetiger für Grundschulkinder ab acht Jahren

dienstags jeweils 15.30 – 16.30 Uhr

27. Sept. Mit dem Tiptoi-Stift im Spiel
25. Okt. Geschichten mit Lausbub Michel
15. Nov. Wer guckt da aus dem Buch?
20. Dez. Bilderbuchkino zu Weihnachten

Gemeinsam Bücher erleben. Mit Geschichten Spaß, Neugier und Fantasie anregen. Mit Daniela Kohlberger.

Der Eintritt ist frei. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um vorherige Anmeldung unter
Tel. 06298 202-44, mediathek@moeckmuehl.de
Alter: ab 08 Jahre
Ort: Mediathek Möckmühl, Seckachtorgasse 1, 74219 Möckmühl
Uhrzeit: ab 15:30 bis 16:30
Mehr Infos findet Ihr hier!

Di
25.10.2016
Theater Boxx HN - Kriegerin

KRIEGERIN - Premiere
nach dem Film von David Wnendt

Schauspiel ab 15 Jahren

Marisa und ihre Freunde sind Neonazis. »Wir mögen Deutschland gern deutsch und wir mögen keine Flüchtlingsheime«, sagt sie. Sie träumt von einem Leben mit Sandro, der in einer rechtsradikalen Partei Karriere machen will. Sie würde unterdessen die Kinder großziehen. Marisa macht eine Ausbildung zur Erzieherin und jobbt im Supermarkt. Als dort eines Tages die beiden Brüder Rasul und Jamil aus dem Flüchtlingsheim einkaufen wollen, weigert sie sich, die beiden zu bedienen.
Die 15-jährige Svenja fühlt sich von der Gruppe um Marisa magisch angezogen, schon allein um ihre gutbürgerlichen Eltern zu provozieren: Den überstrengen Stiefvater, dem es noch nicht mal reicht, dass Svenja die zweitbeste Schülerin der Klasse ist. Und ihre schwache Mutter, die alles macht, was der Stiefvater will. Svenja beschmiert ihr Zimmer mit Nazisymbolen, klaut einen Haufen Geld und haut von zu Hause ab.
Die Neonazi-Gruppe ist der Schrecken des Ortes. Sie pöbeln herum und schrecken auch vor Gewalt nicht zurück. Eines Tages laufen Rasul und Jamil den Neonazis über den Weg. Rasul wehrt sich gegen deren gemeine Provokationen, spuckt Marisa vor die Füße und flieht mit seinem Bruder auf dem Fahrrad. Wütend verfolgt Marisa die beiden mit dem Auto, es kommt zu einem Unfall. Jamil wird schwer verletzt.
Nach diesem Vorfall hat Marisa schwere Gewissensbisse. Sie fängt mehr und mehr an, ihr Verhalten und das ihrer Gruppe zu hinterfragen. Während sie nach außen hin weiter die Nazi-Braut spielt, trifft sie sich heimlich mit Rasul und unterstützt ihn – mit dem gestohlenen Geld von Svenja. Je weiter Marisa sich von ihren alten Freunden distanziert, umso tiefer gerät Svenja in die Szene hinein. Sie bemerkt zu spät, was das bedeutet. Und für Marisa wird der Bruch mit ihrem alten Leben, der Ausstieg aus der Szene, schwerer, als sie je gedacht hätte.

»Kriegerin« beruht auf dem gleichnamigen und vielfach preisgekrönten Film von David Wnendt aus dem Jahre 2011. Der Regisseur hat dafür zwei Jahre in der Neonazi-Szene recherchiert und zahlreiche Interviews geführt. Die Figur der Marisa ist von realen Vorbildern inspiriert. Tina Müller hat die Bühnenfassung erarbeitet und dafür die Thematik des Films noch intensiver mit der derzeitigen Situation von Flüchtlingen in Deutschland verwoben. Das Stück wurde 2015 in Berlin uraufgeführt.

Tickethotline 07131. 56 30 01
Alter: ab 15 Jahre
Ort: Theater Boxx, Berliner Platz 1, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 11:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mi
26.10.2016
Theater Boxx HN - Kriegerin

KRIEGERIN - Premiere
nach dem Film von David Wnendt

Schauspiel ab 15 Jahren

Marisa und ihre Freunde sind Neonazis. »Wir mögen Deutschland gern deutsch und wir mögen keine Flüchtlingsheime«, sagt sie. Sie träumt von einem Leben mit Sandro, der in einer rechtsradikalen Partei Karriere machen will. Sie würde unterdessen die Kinder großziehen. Marisa macht eine Ausbildung zur Erzieherin und jobbt im Supermarkt. Als dort eines Tages die beiden Brüder Rasul und Jamil aus dem Flüchtlingsheim einkaufen wollen, weigert sie sich, die beiden zu bedienen.
Die 15-jährige Svenja fühlt sich von der Gruppe um Marisa magisch angezogen, schon allein um ihre gutbürgerlichen Eltern zu provozieren: Den überstrengen Stiefvater, dem es noch nicht mal reicht, dass Svenja die zweitbeste Schülerin der Klasse ist. Und ihre schwache Mutter, die alles macht, was der Stiefvater will. Svenja beschmiert ihr Zimmer mit Nazisymbolen, klaut einen Haufen Geld und haut von zu Hause ab.
Die Neonazi-Gruppe ist der Schrecken des Ortes. Sie pöbeln herum und schrecken auch vor Gewalt nicht zurück. Eines Tages laufen Rasul und Jamil den Neonazis über den Weg. Rasul wehrt sich gegen deren gemeine Provokationen, spuckt Marisa vor die Füße und flieht mit seinem Bruder auf dem Fahrrad. Wütend verfolgt Marisa die beiden mit dem Auto, es kommt zu einem Unfall. Jamil wird schwer verletzt.
Nach diesem Vorfall hat Marisa schwere Gewissensbisse. Sie fängt mehr und mehr an, ihr Verhalten und das ihrer Gruppe zu hinterfragen. Während sie nach außen hin weiter die Nazi-Braut spielt, trifft sie sich heimlich mit Rasul und unterstützt ihn – mit dem gestohlenen Geld von Svenja. Je weiter Marisa sich von ihren alten Freunden distanziert, umso tiefer gerät Svenja in die Szene hinein. Sie bemerkt zu spät, was das bedeutet. Und für Marisa wird der Bruch mit ihrem alten Leben, der Ausstieg aus der Szene, schwerer, als sie je gedacht hätte.

»Kriegerin« beruht auf dem gleichnamigen und vielfach preisgekrönten Film von David Wnendt aus dem Jahre 2011. Der Regisseur hat dafür zwei Jahre in der Neonazi-Szene recherchiert und zahlreiche Interviews geführt. Die Figur der Marisa ist von realen Vorbildern inspiriert. Tina Müller hat die Bühnenfassung erarbeitet und dafür die Thematik des Films noch intensiver mit der derzeitigen Situation von Flüchtlingen in Deutschland verwoben. Das Stück wurde 2015 in Berlin uraufgeführt.

Tickethotline 07131. 56 30 01
Alter: ab 15 Jahre
Ort: Theater Boxx, Berliner Platz 1, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 11:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mi
26.10.2016
Krabbeltag im Simsalabim

Adresse: Simsalabim, Im Unterwasser 17, 74235 Erlenbach
Uhrzeit: ab 14:00 bis 19:00
Kosten: 1 Erw. + 1 Kind unter 2 Jahre 2 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Do
27.10.2016
Theater Boxx HN - Kriegerin

KRIEGERIN - Premiere
nach dem Film von David Wnendt

Schauspiel ab 15 Jahren

Marisa und ihre Freunde sind Neonazis. »Wir mögen Deutschland gern deutsch und wir mögen keine Flüchtlingsheime«, sagt sie. Sie träumt von einem Leben mit Sandro, der in einer rechtsradikalen Partei Karriere machen will. Sie würde unterdessen die Kinder großziehen. Marisa macht eine Ausbildung zur Erzieherin und jobbt im Supermarkt. Als dort eines Tages die beiden Brüder Rasul und Jamil aus dem Flüchtlingsheim einkaufen wollen, weigert sie sich, die beiden zu bedienen.
Die 15-jährige Svenja fühlt sich von der Gruppe um Marisa magisch angezogen, schon allein um ihre gutbürgerlichen Eltern zu provozieren: Den überstrengen Stiefvater, dem es noch nicht mal reicht, dass Svenja die zweitbeste Schülerin der Klasse ist. Und ihre schwache Mutter, die alles macht, was der Stiefvater will. Svenja beschmiert ihr Zimmer mit Nazisymbolen, klaut einen Haufen Geld und haut von zu Hause ab.
Die Neonazi-Gruppe ist der Schrecken des Ortes. Sie pöbeln herum und schrecken auch vor Gewalt nicht zurück. Eines Tages laufen Rasul und Jamil den Neonazis über den Weg. Rasul wehrt sich gegen deren gemeine Provokationen, spuckt Marisa vor die Füße und flieht mit seinem Bruder auf dem Fahrrad. Wütend verfolgt Marisa die beiden mit dem Auto, es kommt zu einem Unfall. Jamil wird schwer verletzt.
Nach diesem Vorfall hat Marisa schwere Gewissensbisse. Sie fängt mehr und mehr an, ihr Verhalten und das ihrer Gruppe zu hinterfragen. Während sie nach außen hin weiter die Nazi-Braut spielt, trifft sie sich heimlich mit Rasul und unterstützt ihn – mit dem gestohlenen Geld von Svenja. Je weiter Marisa sich von ihren alten Freunden distanziert, umso tiefer gerät Svenja in die Szene hinein. Sie bemerkt zu spät, was das bedeutet. Und für Marisa wird der Bruch mit ihrem alten Leben, der Ausstieg aus der Szene, schwerer, als sie je gedacht hätte.

»Kriegerin« beruht auf dem gleichnamigen und vielfach preisgekrönten Film von David Wnendt aus dem Jahre 2011. Der Regisseur hat dafür zwei Jahre in der Neonazi-Szene recherchiert und zahlreiche Interviews geführt. Die Figur der Marisa ist von realen Vorbildern inspiriert. Tina Müller hat die Bühnenfassung erarbeitet und dafür die Thematik des Films noch intensiver mit der derzeitigen Situation von Flüchtlingen in Deutschland verwoben. Das Stück wurde 2015 in Berlin uraufgeführt.

Tickethotline 07131. 56 30 01
Alter: ab 15 Jahre
Ort: Theater Boxx, Berliner Platz 1, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 20:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Do
27.10.2016
BilderBuchKino - Stadtbücherei Öhringen


für Kinder ab 4 Jahren - Ich geh doch nicht verloren! -

Eintritt frei. Nur mit Anmeldung in der Stadtbücherei unter Tel. 07941/68-4200
Alter: ab 04 Jahre
Ort: Stadtbücherei Öhringen, Untere Torstraße 1, 74613 Öhringen
Uhrzeit: ab 15:15 bis 16:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Do
27.10.2016
Lesepaten lesen für Kinder - Stadtbücherei Brackenheim

Lesepaten lesen für Kinder (donnerstags und zweiwöchentlich samstags)

von 3 – 5 Jahren

Donnerstags
16.15-16.45 Uhr
+
Samstags
(in geraden Kalenderwochen)
11.00-11.30 Uhr


Vorgelesen zu bekommen ist etwas ganz besonderes. Viele Kinder können nicht genug davon bekommen. Oft ist die Zeit der Eltern oder Großeltern, die Kindern vorlesen könnten, aber sehr begrenzt. Alle Kinder im Kindergartenalter sind deshalb eingeladen zum Vorlesen in der Bücherei. Ein Lesepate oder eine Lesepatin liest donnerstags und samstags eine halbe Stunde lang Bilderbücher, Geschichten oder Märchen vor.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Einfach kommen und zuhören!
Alter: von 03 bis 05 Jahre
Ort: Stadtbücherei Brackenheim | Heilbronner Straße 36 | 74336 Brackenheim
Uhrzeit: ab 16:15 bis 16:45
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
28.10.2016
Theater Boxx HN - Kriegerin

KRIEGERIN - Premiere
nach dem Film von David Wnendt

Schauspiel ab 15 Jahren

Marisa und ihre Freunde sind Neonazis. »Wir mögen Deutschland gern deutsch und wir mögen keine Flüchtlingsheime«, sagt sie. Sie träumt von einem Leben mit Sandro, der in einer rechtsradikalen Partei Karriere machen will. Sie würde unterdessen die Kinder großziehen. Marisa macht eine Ausbildung zur Erzieherin und jobbt im Supermarkt. Als dort eines Tages die beiden Brüder Rasul und Jamil aus dem Flüchtlingsheim einkaufen wollen, weigert sie sich, die beiden zu bedienen.
Die 15-jährige Svenja fühlt sich von der Gruppe um Marisa magisch angezogen, schon allein um ihre gutbürgerlichen Eltern zu provozieren: Den überstrengen Stiefvater, dem es noch nicht mal reicht, dass Svenja die zweitbeste Schülerin der Klasse ist. Und ihre schwache Mutter, die alles macht, was der Stiefvater will. Svenja beschmiert ihr Zimmer mit Nazisymbolen, klaut einen Haufen Geld und haut von zu Hause ab.
Die Neonazi-Gruppe ist der Schrecken des Ortes. Sie pöbeln herum und schrecken auch vor Gewalt nicht zurück. Eines Tages laufen Rasul und Jamil den Neonazis über den Weg. Rasul wehrt sich gegen deren gemeine Provokationen, spuckt Marisa vor die Füße und flieht mit seinem Bruder auf dem Fahrrad. Wütend verfolgt Marisa die beiden mit dem Auto, es kommt zu einem Unfall. Jamil wird schwer verletzt.
Nach diesem Vorfall hat Marisa schwere Gewissensbisse. Sie fängt mehr und mehr an, ihr Verhalten und das ihrer Gruppe zu hinterfragen. Während sie nach außen hin weiter die Nazi-Braut spielt, trifft sie sich heimlich mit Rasul und unterstützt ihn – mit dem gestohlenen Geld von Svenja. Je weiter Marisa sich von ihren alten Freunden distanziert, umso tiefer gerät Svenja in die Szene hinein. Sie bemerkt zu spät, was das bedeutet. Und für Marisa wird der Bruch mit ihrem alten Leben, der Ausstieg aus der Szene, schwerer, als sie je gedacht hätte.

»Kriegerin« beruht auf dem gleichnamigen und vielfach preisgekrönten Film von David Wnendt aus dem Jahre 2011. Der Regisseur hat dafür zwei Jahre in der Neonazi-Szene recherchiert und zahlreiche Interviews geführt. Die Figur der Marisa ist von realen Vorbildern inspiriert. Tina Müller hat die Bühnenfassung erarbeitet und dafür die Thematik des Films noch intensiver mit der derzeitigen Situation von Flüchtlingen in Deutschland verwoben. Das Stück wurde 2015 in Berlin uraufgeführt.

Tickethotline 07131. 56 30 01
Alter: ab 15 Jahre
Ort: Theater Boxx, Berliner Platz 1, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 11:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Do
28.10.2016
Kotzmotz, der Zauberer"

Kotzmotz, der Zauberer"
Theaterstück für Kinder ab 4 Jahren.

Wenn der Zauberer Kotzmotz tobt und wütet, halten alle Tiere im Wald den Atem an und verstecken sich. Nur ein kleiner Hase lässt sich nicht beeindrucken und landet unversehens vor dem Haus des Zauberers. Zwei Welten treffen aufeinander. Die zauberhafte, liebevolle "Monarosadella-Welt" des kleinen Hasen und die "Verstinkter-Affenhintern-in-Pupssuppe-Mecker-Welt" des Zauberers Kotzmotz. Eine Geschichte über Angst, Wut Versöhnung, Vertrauen und Freundschaft. Autorin: Brigitte Werner/ Illustrationen: Birte Müller & Verlag Freies Geistesleben.
Alter: ab 04 Jahre
Adresse: Stadthalle Kultura Herrenwiesenstr. 12 74613 Öhringen
Kosten: 7,00 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
28.10.2016
Altweibersommer - Tripsdrill (4.10.-06.11.)

4. Oktober bis 6. November

Tripsdrill begrüßt Sie im herbstlich bunten Gewand. Zahlreiche Erntewagen, Kürbispyramiden, Holzdrachen und Vogelscheuchen schmücken den Park.

Nutzen Sie auch den Altweibersommer-Bonus: Wer unter der Woche nach 13.00 Uhr kommt, spart € 5,00 pro Person.

Tickets an der Kasse oder im Online-Shop erhältlich.
Ort: Tripsdrill, 74389 Cleebronn/Tripsdrill
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
28.10.2016
Öhringer Lesemäuse - Stadtbücherei Öhringen

Krabbelgruppe rund ums Buch für Kinder von 1 - 3 Jahren mit Begleitperson.

Eintritt frei, ohne Anmeldung
Ort: Stadtbücherei Öhringen, Untere Torstraße 1, 74613 Öhringen
Uhrzeit: ab 10:00 bis 10:30
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
29.10.2016
Circuscamp Pimparello in Gschwend (29.10.-5.11.)

Herbst-Circus-Freizeit: 29.10. - 05.11. 2016

Was machst du in den Ferien?
Warst du schon mal ein echter Circuskünstler, hast jonglieren gelernt, mit Tieren gearbeitet oder auf der Laufkugel balanciert? Hast du schon mal gemeinsam mit anderen bei einem Straßenauftritt gezeigt, was du drauf hast? Bei den Circusfreizeiten im Circus Pimparello kannst du das alles erleben, neue Freunde kennen lernen und eine Menge Freude haben: Neben echter Circussaction erwarten dich Lagerfeuer, Parties, Sport- und Geländespiele und vieles mehr.

Circusschnuppern in einer Circusdisziplin besonders zum Ausprobieren geeignet
für Grundschüler
Preis für 7 Tage: 262,50 Euro (Fördermitglied 1.Kind: 227,50 Euro Geschwisterkind: 192,50 Euro)

Unterbringung in Ferienhäusern / Vollverpflegung mit Frühstück, Mittagessen und Abendbrot inklusive Teegetränke, Wasser und Obst / Circustraining mit geschulten Circus Jugendübungsleiter/Innen / Circusgeräte, Requisiten und Kostüme / Ein Straßenauftritt mit Ausflug sowie ein Galaauftritt / Pädagogische Ansprechpartner und Betreuung rund um die Uhr / Vielseitige Freizeitgestaltung / Haftpflicht- und Unfallzusatzversicherung / Teilnehmerzahl je 120 junge Menschen

Leitung: Sven Alb, Diplom Sozialpädagoge, Circus- und Theaterpädagoge

Per Bus zur Circusfreizeit:
Buslinie Nord: Mannheim - Heidelberg - Bruchsal - Karlsruhe - Pforzheim - Stuttgart - Gschwend
Buslinie Süd: München - Augsburg - Ulm - Gschwend

Kosten zwischen 20 - 40 Euro

Info´s unter Telefon: +49-(0)7972-9344-0 oder per Mail: info@circartive.de
Alter: von 06 bis 10 Jahre
Ort: CircArtive Haus - Hof -Pimparello , Rappenhof, 74417 Gschwend
Kosten: 262,50 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
29.10.2016
VHS - Erlebnisstunden im Schloss mit viel Spaß

Was heult und spukt denn da? - Samstag 29. Oktober

Erlebnisstunden im Schloss mit viel Spaß

Wenn die Turmuhr zwölfmal schlägt... – erwachen die Gespenster und machen den Tag zur Nacht. Heute gibt es schaurig schönen Gruselspaß und eine Lektion in MenuK (Menschen necken und Kettenrasseln).

Erlebnisstunden versprechen jede Menge Spaß mit Geschichten, Spielen, Rätseln, Basteleien, Liedern, Experimenten... – und das alles rund um ein ausgewähltes Thema.

Dozentin: Gerit Kopietz-Sommer, Erzieherin / Lese- & Literaturpädagogin
Veranstalter: VHS Unterland in Bad Friedrichshall
Ort: Greckenschloss, Lindenweg 2
Uhrzeit: 9.00 - 12.00 Uhr
Alter: 6 - 9 Jahren
Mitbringen: Mäppchen, Schere, Klebestift
Kosten: 11 Euro p. Kind
Anmeldung unter 07136/832-350 oder email
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
30.10.2016
Weltgrößte Kürbisausstellung im Blühenden Barock bis 6.11.

Blühendes Barock Ludwigsburg – Unterer Ostgarten

Bereits zum 17. Mal präsentiert die weltgrößte Kürbisausstellung über 500 Sorten aus aller
Herren Länder in Ludwigsburg: aromatische Speisekürbisse, farbenfrohe Zierkürbisse,
leuchtende Schnitzkürbisse und Flaschenkürbisse. Probieren können die Besucher die
leckeren Gewächse natürlich auch, z.B. als Kürbissuppe, Kürbispfanne oder Maultaschen,
Rösti, Flammkuchen, Burger, Spaghetti oder Strudel, dazu gibt´s Kürbis-Secco oder Kürbis-
Schorle. Spezialitäten wie Marmeladen, Öl, Gewürze und Nudeln aus Kürbis sowie Bücher,
Saatgut und herbstliche Dekorationen bietet der Kürbisshop.
Änderungen und
Alter: ab 05 Jahre
Ort: Blühendes Barock, Mömpelgardstraße 28, 71640 Ludwigsburg
Uhrzeit: ab 09:00 bis 19:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
30.10.2016
"Eine Audienz beim Grafen" im Schloss Weikersheim

Ganz klassisch ist ein Besuch in den gräflichen Räumen des Schlosses – eine Zeitreise durch glanzvolle Epochen in Renaissance und Barock. Geschichten und Anekdoten lassen die einstigen Bewohner des Schlosses fast wieder lebendig werden. Ob Kinder, Jugendliche oder Erwachsene: Alle werden altersgerecht einbezogen. Das Richtige für Familien – und fast so schön, als wäre man wirklich zu Gast bei der Grafenfamilie.

Für Familien mit Kindern ab 5 Jahren.

Anmeldungen zu den einzelnen Terminen sind erforderlich, die Gruppengröße ist beschränkt.

Kontaktdaten:
Tel.-Nr. 07934-992950
E-Mail: info@schloss-weikersheim.de

Treffpunkt an der Schlosskasse
Alter: ab 05 Jahre
Ort: Schloss und Schlossgarten Weikersheim, Marktplatz 11, 97990 Weikersheim
Uhrzeit: ab 14:30
Kosten: 5 € Kinder/10 € Erwachsene/ 25 € Familie
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
30.10.2016
Öffentliche Stadtführung in Öhringen

Veranstalter: Stadt Öhringen, Tourist-Info, Tel. 07941/68-118
Ort: Treffpunkt: Marktplatz vor dem Schloss
Uhrzeit: ab 11:00 bis 12:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
31.10.2016
Halloween Kinderparty - Ö-Center Öhringen


Ort: Ö-Center, Austraße 5, 74613 Öhringen
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
31.10.2016
Herbstferienprogramm im Heimbacher Hof SHA

Ab ins Zauberland

Ihr wolltet schon immer einmal wissen, wie es ist, zaubern zu können? Dann kommt mit zu einer Reise in die Welt von Magie und Zauberei, Spaß und Fantasie.

Diesen Herbst begeben wir uns ins Zauberland. Macht euch bereit für viele Abenteuer.

Termin:
31.10. bis 04.11.2016

Uhrzeit:
Montag bis Donnerstag 9.00 - 17.00 Uhr
Freitag 9.00 - 14.00 Uhr

Teilnehmerinnen und Teilnehmer:
Mädchen und Jungen zwischen 6 und 12 Jahren

Ort:
Heimbacher Hof

Leistungen:
warmes Mittagessen, Snack und Getränke

Kosten:
79 € (Geschwister 60 €)
66 € (Geschwister 51 €) für Kinder mit Wohnsitz in Schwäbisch Hall
41 € (Geschwister 33 €) für Berechtigte mit Wohnsitz in Schwäbisch Hall, die das Haller Gutscheinheft erhalten bzw. Sozialgeld oder ALG II beziehen

Gern informieren wir Sie über Fördermöglichkeiten durch "Leistungen für soziale und kulturelle Teilhabe".

Leitung: Jana Stuiber, Michael Theimel

Anmeldung direkt über die Homepage
Alter: von 06 bis 12 Jahre
Ort: Heimbacher Hof, Heimbacher Dorfstraße 31, 74523 Schwäbisch Hall
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
31.10.2016
Krabbelgruppe - Familienzentrum HN

Krabbelgruppe Mütter treffen Mütter und Babys treffen Babys

Jeden Montag, außer in den Schulferien, treffen sich im Familienzentrum Schillerstraße Mamas mit ihren Kindern im Alter von 0 bis 3 Jahren zum spielen, singen und austauschen. Sie sind herzlich Willkommen vorbeizuschauen.

Gerne können Sie sich auch per Email oder Telefonisch Voranmelden sprachexpertin.familienzentrum-hn@web.de 07131-6441408
Ort: Familienzentrum Schillerstraße, Schillerstraße 29, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 10:00 bis 11:30

Di
01.11.2016
Der kleine Muck- Gerhards Marionettentheater SHA

Der kleine Muck
von Wilhelm Hauff

Der arme kleine Muck wird von seinen harten Verwandten aus dem Haus gejagt. Auf seiner Wanderschaft tritt er in den Dienst der Frau Ahavzi., deren Hunde und Katzen er versorgt. Eines Tages gelangt er mit Hilfe eines Hündchens in die geheime Schatzkammer der Frau Ahavzi. Durch ein Missgeschick muss er fliehen. Als Ersatz für seinen versprochenen, aber nie erhaltenen Lohn nimmt er ein Paar Pantoffeln und ein Spazierstöcklein mit einem Löwenkopf mit. Im Traum erscheint ihm das Hündchen und verrät ihm die Besonderheit und den Gebrauch der Pantoffeln und des Stöckchens: mit den Zauberpantoffeln kann er schnell laufen und durch die Luft fliegen, mit dem Stöckchen verborgene Schätze finden. Er zieht weiter und tritt schließlich als Schnellläufer in die Dienste des Königs. Durch den Neid der anderen Hofbediensteten gerät er in den Verdacht, den König bestohlen zu haben. In der Gefangenschaft kann er seine Unschuld beweisen. Der König schenkt ihm die Freiheit, behält aber das Zauberstöckchen und die Pantoffeln. Der kleine Muck muß das Land verlassen. Bei einer Rast entdeckt er die Zauberkraft von zwei Feigenbäumen. Mit diesen Feigen kehrt er verkleidet an den Königshof zurück und bekommt mit einer List sein Stöckchen und seine Pantoffeln wieder. Den treulosen König lässt er bestraft zurück und lebt fortan in großem Wohlstand. Durch seine Erfahrung ist er ein weiser Mann geworden.

Dauer: ca. 60 Min.
Nach jeder Vorstellung wird eingeladen einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
Hierfür sind ca. 15 - 30 Minuten zusätzlich einzuplanen.

Eintrittspreis
Kinder/Jugendl. 8,–, erm. 7,–
Erwachsene 10,–, erm. 9,–

Information und Kartenreservierung unter
Telefon 0791 / 48536
Ort: Im Lindach 9, 74523 Schwäbisch Hall
Uhrzeit: ab 15:00
Kosten: 8,00 für Kinder; 10,00 für Erwachsene
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mi
02.11.2016
Der kleine Muck- Gerhards Marionettentheater SHA

Der kleine Muck
von Wilhelm Hauff

Der arme kleine Muck wird von seinen harten Verwandten aus dem Haus gejagt. Auf seiner Wanderschaft tritt er in den Dienst der Frau Ahavzi., deren Hunde und Katzen er versorgt. Eines Tages gelangt er mit Hilfe eines Hündchens in die geheime Schatzkammer der Frau Ahavzi. Durch ein Missgeschick muss er fliehen. Als Ersatz für seinen versprochenen, aber nie erhaltenen Lohn nimmt er ein Paar Pantoffeln und ein Spazierstöcklein mit einem Löwenkopf mit. Im Traum erscheint ihm das Hündchen und verrät ihm die Besonderheit und den Gebrauch der Pantoffeln und des Stöckchens: mit den Zauberpantoffeln kann er schnell laufen und durch die Luft fliegen, mit dem Stöckchen verborgene Schätze finden. Er zieht weiter und tritt schließlich als Schnellläufer in die Dienste des Königs. Durch den Neid der anderen Hofbediensteten gerät er in den Verdacht, den König bestohlen zu haben. In der Gefangenschaft kann er seine Unschuld beweisen. Der König schenkt ihm die Freiheit, behält aber das Zauberstöckchen und die Pantoffeln. Der kleine Muck muß das Land verlassen. Bei einer Rast entdeckt er die Zauberkraft von zwei Feigenbäumen. Mit diesen Feigen kehrt er verkleidet an den Königshof zurück und bekommt mit einer List sein Stöckchen und seine Pantoffeln wieder. Den treulosen König lässt er bestraft zurück und lebt fortan in großem Wohlstand. Durch seine Erfahrung ist er ein weiser Mann geworden.

Dauer: ca. 60 Min.
Nach jeder Vorstellung wird eingeladen einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
Hierfür sind ca. 15 - 30 Minuten zusätzlich einzuplanen.

Eintrittspreis
Kinder/Jugendl. 8,–, erm. 7,–
Erwachsene 10,–, erm. 9,–

Information und Kartenreservierung unter
Telefon 0791 / 48536
Ort: Im Lindach 9, 74523 Schwäbisch Hall
Uhrzeit: ab 15:00
Kosten: 8,00 für Kinder; 10,00 für Erwachsene
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mi
02.11.2016
Spielenachmittag im Biberacher Hallenbad

Immer Mittwochs in den Ferien.
Info:
Telefon: 07066 / 7989.
Adresse: Bibersteige 15, 74078 Heilbronn
Uhrzeit: ab 15:00 bis 17:00

Mi
02.11.2016
Kinder führen Kinder im Schloss Weikersheim

Für Kinder von 6 bis 14 Jahren
Wir zeigen’s Euch

Weil Kinder das Schloss aus einem anderen Blickwinkel sehen als Erwachsene, weil sie sich für die Geschichten in der Geschichte, für kleine Details mehr interessieren als für Jahreszahlen, werden spezielle Kinderführungen für Kinder von Kindern angeboten. Junge Schlossführer im Alter von 10-14 Jahren entführen Kinder und Familien in das Schlossmuseum. Wertvolle Exponate können bestaunt und spannenden Geschichten z.B. über das Kinderleben im Schloss gelauscht werden.

Mittwoch 07.Sept. 14.30 Uhr; Sommerferien
Mittwoch 02. Nov. 14.30 Uhr; Herbstferien

Anmeldungen zu den einzelnen Terminen sind erforderlich, die Gruppengröße ist beschränkt.

Kontaktdaten:
Tel.-Nr. 07934-992950
E-Mail: info@schloss-weikersheim.de

Treffpunkt an der Schlosskasse
Alter: von 06 bis 14 Jahre
Ort: Schloss und Schlossgarten Weikersheim, Marktplatz 11, 97990 Weikersheim
Uhrzeit: ab 14:30
Kosten: 5 € Kinder
Mehr Infos findet Ihr hier!

Do
03.11.2016
Der kleine Muck- Gerhards Marionettentheater SHA

Der kleine Muck
von Wilhelm Hauff

Der arme kleine Muck wird von seinen harten Verwandten aus dem Haus gejagt. Auf seiner Wanderschaft tritt er in den Dienst der Frau Ahavzi., deren Hunde und Katzen er versorgt. Eines Tages gelangt er mit Hilfe eines Hündchens in die geheime Schatzkammer der Frau Ahavzi. Durch ein Missgeschick muss er fliehen. Als Ersatz für seinen versprochenen, aber nie erhaltenen Lohn nimmt er ein Paar Pantoffeln und ein Spazierstöcklein mit einem Löwenkopf mit. Im Traum erscheint ihm das Hündchen und verrät ihm die Besonderheit und den Gebrauch der Pantoffeln und des Stöckchens: mit den Zauberpantoffeln kann er schnell laufen und durch die Luft fliegen, mit dem Stöckchen verborgene Schätze finden. Er zieht weiter und tritt schließlich als Schnellläufer in die Dienste des Königs. Durch den Neid der anderen Hofbediensteten gerät er in den Verdacht, den König bestohlen zu haben. In der Gefangenschaft kann er seine Unschuld beweisen. Der König schenkt ihm die Freiheit, behält aber das Zauberstöckchen und die Pantoffeln. Der kleine Muck muß das Land verlassen. Bei einer Rast entdeckt er die Zauberkraft von zwei Feigenbäumen. Mit diesen Feigen kehrt er verkleidet an den Königshof zurück und bekommt mit einer List sein Stöckchen und seine Pantoffeln wieder. Den treulosen König lässt er bestraft zurück und lebt fortan in großem Wohlstand. Durch seine Erfahrung ist er ein weiser Mann geworden.

Dauer: ca. 60 Min.
Nach jeder Vorstellung wird eingeladen einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
Hierfür sind ca. 15 - 30 Minuten zusätzlich einzuplanen.

Eintrittspreis
Kinder/Jugendl. 8,–, erm. 7,–
Erwachsene 10,–, erm. 9,–

Information und Kartenreservierung unter
Telefon 0791 / 48536
Ort: Im Lindach 9, 74523 Schwäbisch Hall
Uhrzeit: ab 15:00
Kosten: 8,00 für Kinder; 10,00 für Erwachsene
Mehr Infos findet Ihr hier!

Do
03.11.2016
"Steinmetzworkshop" im Schloss Weikersheim

Für Kinder ab 10 Jahren

Der Form auf der Spur - Steinmetzworkshop

Referent: Hans-Jörgen Schwarz

Dauer: 6 Stunden
Abweichender Preis: 15,00 € pro Person (inkl. Materialkosten)

Anmeldungen zu den einzelnen Terminen sind erforderlich, die Gruppengröße ist beschränkt.

Kontaktdaten:
Tel.-Nr. 07934-992950
E-Mail: info@schloss-weikersheim.de

Treffpunkt an der Schlosskasse
Alter: ab 10 Jahre
Ort: Schloss und Schlossgarten Weikersheim, Marktplatz 11, 97990 Weikersheim
Uhrzeit: ab 10:00 bis 16:00
Kosten: 15 € Kinder inkl. Material
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
04.11.2016
Altweibersommer - Tripsdrill (4.10.-06.11.)

4. Oktober bis 6. November

Tripsdrill begrüßt Sie im herbstlich bunten Gewand. Zahlreiche Erntewagen, Kürbispyramiden, Holzdrachen und Vogelscheuchen schmücken den Park.

Nutzen Sie auch den Altweibersommer-Bonus: Wer unter der Woche nach 13.00 Uhr kommt, spart € 5,00 pro Person.

Tickets an der Kasse oder im Online-Shop erhältlich.
Ort: Tripsdrill, 74389 Cleebronn/Tripsdrill
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
04.11.2016
KEPHEUS UND CASSIOPEIA - Sternwarte HN

KEPHEUS UND CASSIOPEIA - DAS HIMMLISCHE KÖNIGSPAAR
öffentliche Führung

Ort: Robert-Mayer-Sternwarte, Bismarckstr. 10, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 20:00 bis 22:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
05.11.2016
Figurentheater "Der Räuber Hotzenplotz" in Lauffen

Topolino Figurentheater

Figurentheater für Kinder ab 4 Jahren

Der Räuber Hotzenplotz klaut Großmutters Kaffeemühle. Aber das ist noch lange nicht alles, er nimmt auch noch den Kasperl gefangen und verkauft den Seppel an den bösen Zauberer Zwackelmann. Frech und schlau wie der Kasperl nun mal ist, trickst er den Hotzenplotz aus, überlistet Petrossilius Zwackelmann und befreit die schöne, verzauberte Fee Amaryllis.

Ein Kasperlabenteuer mit viel Spaß und Spannung. Für alle, die gerne mal ein Held sein wollen.

Das Topolino Figurentheater zeigt eine wunderschöne Umsetzung des beliebten Kinderbuchklassikers von Otfried Preußler als klassisches Marionettentheaterstück. Das Bühnenbild und die kunstvoll gefertigten Figuren, die noch bis ins kleinste Detail liebevoll gestaltet sind, lassen das Publikum voll in die lustige und spannende Geschichte eintauchen.

Eine Veranstaltung der Stadt Lauffen a. N.

Alter: ab 04 Jahre
Ort: Stadthalle, Charlottenstraße 89, 74348 Lauffen am Neckar
Uhrzeit: ab 15:00
Kosten: Eintritt: 8 €/5 € (Kinder), Familien 15 € (Eltern & eigene Kinder, 3 Pers. inklusive ), weitere 1 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
05.11.2016
Lampionumzug in Talheim

Veranstalter:
Musikverein Talheim e.V.
Ort: 74388 Talheim
Uhrzeit: ab 18:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
05.11.2016
Der kleine Muck- Gerhards Marionettentheater SHA

Der kleine Muck
von Wilhelm Hauff

Der arme kleine Muck wird von seinen harten Verwandten aus dem Haus gejagt. Auf seiner Wanderschaft tritt er in den Dienst der Frau Ahavzi., deren Hunde und Katzen er versorgt. Eines Tages gelangt er mit Hilfe eines Hündchens in die geheime Schatzkammer der Frau Ahavzi. Durch ein Missgeschick muss er fliehen. Als Ersatz für seinen versprochenen, aber nie erhaltenen Lohn nimmt er ein Paar Pantoffeln und ein Spazierstöcklein mit einem Löwenkopf mit. Im Traum erscheint ihm das Hündchen und verrät ihm die Besonderheit und den Gebrauch der Pantoffeln und des Stöckchens: mit den Zauberpantoffeln kann er schnell laufen und durch die Luft fliegen, mit dem Stöckchen verborgene Schätze finden. Er zieht weiter und tritt schließlich als Schnellläufer in die Dienste des Königs. Durch den Neid der anderen Hofbediensteten gerät er in den Verdacht, den König bestohlen zu haben. In der Gefangenschaft kann er seine Unschuld beweisen. Der König schenkt ihm die Freiheit, behält aber das Zauberstöckchen und die Pantoffeln. Der kleine Muck muß das Land verlassen. Bei einer Rast entdeckt er die Zauberkraft von zwei Feigenbäumen. Mit diesen Feigen kehrt er verkleidet an den Königshof zurück und bekommt mit einer List sein Stöckchen und seine Pantoffeln wieder. Den treulosen König lässt er bestraft zurück und lebt fortan in großem Wohlstand. Durch seine Erfahrung ist er ein weiser Mann geworden.

Dauer: ca. 60 Min.
Nach jeder Vorstellung wird eingeladen einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
Hierfür sind ca. 15 - 30 Minuten zusätzlich einzuplanen.

Eintrittspreis
Kinder/Jugendl. 8,–, erm. 7,–
Erwachsene 10,–, erm. 9,–

Information und Kartenreservierung unter
Telefon 0791 / 48536
Ort: Im Lindach 9, 74523 Schwäbisch Hall
Uhrzeit: ab 15:00
Kosten: 8,00 für Kinder; 10,00 für Erwachsene
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
05.11.2016
Schlachtfest im Freilandmuseum Wackershofen

Samstag und Sonntag, 5.-6. November, 10-17 Uhr

Traditionelle Hausschlachtung am Samstag, an beiden Tagen deftige Schlachtplatte vom Schwäbisch-Hällischen Schwein!
Ort: Hohenloher Freilandmuseum Wackershofen, Dorfstraße 53, 74523 Schwäbisch Hall - Wackershofen
Uhrzeit: ab 10:00 bis 17:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
05.11.2016
Jugend-Briefmarkenausstellung in Gaildorf

Anschauen, mitmachen Spass haben - mit Briefmarken

Bei der GABRIA 2016 zeigen 30 Kinder und Jugendliche aus ganz Deutschland tolle Briefmarkensammlungen. Am Stand der Jungen Briefmarkenfreunde Gaildorf gibt es viele Angebote und Briefmarken als Geschenk
(für Kinder und Jugendliche).

Alter: ab 06 Jahre
Ort: Limpurghalle Stadthalle, Schloss-Straße 11, 74405 Gaildorf
Uhrzeit: ab 10:00 bis 17:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
06.11.2016
Theater Boxx HN - Wir alle für immer zusammen

WIR ALLE FÜR IMMER ZUSAMMEN
Schauspiel für Kinder von Guus Kuijer

Empfohlen ab 5. Klasse

Im Leben der elfjährigen Polleke geht es drunter und drüber. Am peinlichsten ist, dass sich ihr Klassenlehrer in ihre Mutter verliebt hat. Wie darüber getratscht wird, kann man sich denken. Es fing damit an, dass Polleke in der Schule erzählt hat, dass sie Dichterin werden will. Darauf schrieb Mimun, ihr marokkanischer Freund, dass er nicht mehr mit ihr zusammen sein kann. Denn Frauen als Dichter, das geht in seiner Kultur nicht. Polleke ist so wütend, dass sie Mimun ein paar gepfefferte Zeilen über seine Kultur schreibt. Den Brief findet ihr Lehrer, der deshalb ein Antirassismusprojekt durchführen will, was wiederum Pollekes Mutter für ungerecht hält. Beim Elterngespräch hat es zwischen den beiden dann gefunkt. Eigentlich ist es kein Problem, denn Pollekes Mutter und ihr Vater sind schon lange getrennt. Ihr Vater hat fünf Kinder mit drei Frauen, sieht aus wie ein Dichter und behauptet auch, er wäre einer. Aber eigentlich macht er nichts, gerät auf die schiefe Bahn und bereitet Polleke mehr Kummer, als ihn ein 11-jähriges Kind haben sollte. Trotzdem liebt sie ihn. Am besten kann das Mädchen mit ihrer Freundin Caro über alles reden. Die kommt auch aus einer komischen Familie mit zwei Vätern. Aber wenn zu Hause eine Katastrophe die nächste jagt, hat sie immer noch ihre liebevollen Großeltern auf dem Land, die einfach alles verstehen.

Tickethotline 07131. 56 30 01
Ort: Theater Boxx, Berliner Platz 1, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 15:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
06.11.2016
Kürbisplünderung - Tripsdrill

Ab 16.00 Uhr steigt die große Kürbisplünderung im Erlebnispark: Nehmen Sie gratis so viele Kürbisse mit, wie Sie tragen können und helfen so mit beim Abdekorieren. Im Anschluss geht der Erlebnispark Tripsdrill in seine Winterpause.

Das Wildparadies ist auch über den Winter geöffnet - an allen Wochenenden, Ferien- und Feiertagen.
Ort: Tripsdrill, 74389 Cleebronn/Tripsdrill
Uhrzeit: ab 16:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
06.11.2016
Weltgrößte Kürbisausstellung im Blühenden Barock bis 6.11.

Blühendes Barock Ludwigsburg – Unterer Ostgarten

Bereits zum 17. Mal präsentiert die weltgrößte Kürbisausstellung über 500 Sorten aus aller
Herren Länder in Ludwigsburg: aromatische Speisekürbisse, farbenfrohe Zierkürbisse,
leuchtende Schnitzkürbisse und Flaschenkürbisse. Probieren können die Besucher die
leckeren Gewächse natürlich auch, z.B. als Kürbissuppe, Kürbispfanne oder Maultaschen,
Rösti, Flammkuchen, Burger, Spaghetti oder Strudel, dazu gibt´s Kürbis-Secco oder Kürbis-
Schorle. Spezialitäten wie Marmeladen, Öl, Gewürze und Nudeln aus Kürbis sowie Bücher,
Saatgut und herbstliche Dekorationen bietet der Kürbisshop.
Änderungen und
Alter: ab 05 Jahre
Ort: Blühendes Barock, Mömpelgardstraße 28, 71640 Ludwigsburg
Uhrzeit: ab 09:00 bis 19:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
06.11.2016
Schlachtfest im Freilandmuseum Wackershofen

Samstag und Sonntag, 5.-6. November, 10-17 Uhr

Traditionelle Hausschlachtung am Samstag, an beiden Tagen deftige Schlachtplatte vom Schwäbisch-Hällischen Schwein!
Ort: Hohenloher Freilandmuseum Wackershofen, Dorfstraße 53, 74523 Schwäbisch Hall - Wackershofen
Uhrzeit: ab 10:00 bis 17:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
06.11.2016
Öhringer Martinimarkt

mit verkaufsoffenem Sonntag von 13 bis 18 Uhr
Ort: Innenstadt, 74613 Öhringen
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
06.11.2016
Jugend-Briefmarkenausstellung in Gaildorf

Briefmarkenausstellung GABRIA 2016 in Gaildorf

Briefmarkentausch für Kinder und Jugendliche

Im Rahmen der Briefmarkenausstellung GABRIA 2016 zeigen 30 Kinder und Jugendliche Ihre Briefmarkensammlungen. Am Sonntag gibt es besondere Angebote der Jungen Briefmarkenfreunde Gaildorf und viele Briefmarken als Geschenk.
Alter: ab 06 Jahre
Ort: Limpurghalle Stadthalle, Schloss-Straße 11, 74405 Gaildorf
Uhrzeit: ab 09:00 bis 16:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
06.11.2016
Fackel- und Lampionumzug in Happenbach



Veranstalter: Spielplatz Kaudenwald Happenbach e.V.

www.kaudenwald.de
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
06.11.2016
Theater Boxx HN - Der Zauberer von Oz

Der Zauberer von Oz - PREMIERE

Märchen nach dem Kinderbuch von L. Frank Baum

ab 5 Jahren

Dorothy lebt mit ihren Großeltern und Hündchen Toto auf einer Farm in Kansas. Eines Tages erfasst ein Wirbelsturm ihr Haus und trägt Dorothy und Toto in das Land der Mümmler, wo das Häuschen die böse Hexe des Ostens unter sich begräbt. Die Menschen feiern Dorothy als ihre Befreierin. Doch so freundlich die Leute auch sind, Dorothy möchte zurück nach Kansas. Dabei kann ihr nur der Zauberer von Oz, der Herrscher der Smaragdenstadt, helfen. Auf ihrem Weg macht sie Bekanntschaft mit einer Vogelscheuche, die sich nichts sehnlicher wünscht als Verstand, da ihr Kopf voller Stroh ist. Unterwegs retten sie einen eisernen Holzfäller, der beim Holzhacken eingerostet ist und sich nicht mehr bewegen kann. Auch dieser möchte zum Zauberer, wünscht er sich doch ein Herz in seiner blechernen Brust. Und sie treffen einen feigen Löwen, der hofft, dass der Zauberer ihm Mut verleiht.
Der Herrscher der Smaragdenstadt verspricht zu helfen, wenn es ihnen gelingt, die böse Hexe des Westens zu besiegen. Mit Mut, Herz, Verstand bestehen die vier Freunde alle Gefahren.

Tickethotline 07131. 56 30 01
Alter: ab 05 Jahre
Ort: Theater Boxx, Großes Haus, Berliner Platz 1, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 15:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
06.11.2016
Thea & Kiki - PIPPI LANGSTRUMPF

Die Pippi Langstrumpf-Bücher von Astrid Lindgren sind Klassiker der Kinderliteratur und werden von Generationen von Kindern auf der ganzen Welt geliebt – ebenso wie die berühmten Verfilmungen der Geschichten. Im November bringen wir alle vier Pippi Langstrumpf-Filme noch einmal auf die große Leinwand des Scala-Kinos. In chronologischer Folge, vier Sonntage hintereinander. Ein nostalgisches Vergnügen und ein Fest für alle kleinen und großen Pippi Langstrumpf-Freunde!

Die Filme sind freigegeben ohne Altersbeschränkung. Empfohlen ab 5 Jahren.

Vorverkauf abends im Scala-Kino
Reservierung telefonisch unter 07132 2410
oder online unter www.kinostar.com
Alter: ab 05 Jahre
Ort: Scala-Kino Neckarsulm, Benefizgasse 5, 74172 Neckarsulm
Uhrzeit: ab 15:00
Kosten: 5 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
07.11.2016
Krabbelgruppe - Familienzentrum HN

Krabbelgruppe Mütter treffen Mütter und Babys treffen Babys

Jeden Montag, außer in den Schulferien, treffen sich im Familienzentrum Schillerstraße Mamas mit ihren Kindern im Alter von 0 bis 3 Jahren zum spielen, singen und austauschen. Sie sind herzlich Willkommen vorbeizuschauen.

Gerne können Sie sich auch per Email oder Telefonisch Voranmelden sprachexpertin.familienzentrum-hn@web.de 07131-6441408
Ort: Familienzentrum Schillerstraße, Schillerstraße 29, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 10:00 bis 11:30

Di
08.11.2016
Lesetiger für Kinder - Mediathek Möckmühl

Lesetiger für Kinder im Alter von fünf bis sieben Jahren.
dienstags jeweils 16.00 – 17.00 Uhr

20. Sept. Tiptoi – Ein Stift spricht
18. Okt. Zusammen sind sie ziemlich beste Freunde
08. Nov. Das größte Schneckenhaus
13. Dez. Kamishibai, ein japanisches Kindertheater, erzählt ein russisches Märchen

Gemeinsam Bücher erleben. Mit Geschichten Spaß, Neugier und Fantasie anregen. Mit Daniela Kohlberger.

Der Eintritt ist frei. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um vorherige Anmeldung unter
Tel. 06298 202-44, mediathek@moeckmuehl.de
Alter: von 05 bis 07 Jahre
Ort: Mediathek Möckmühl, Seckachtorgasse 1, 74219 Möckmühl
Uhrzeit: ab 16:00 bis 17:00
Kosten: Eintritt frei
Mehr Infos findet Ihr hier!

Di
08.11.2016
Lesetiger für Kindergartenkinder - Mediathek Möckmühl

Lesetiger für Kindergartenkinder im Alter von drei bis vier Jahren.

dienstags jeweils 15.00 – 15.45 Uhr

20. September, 18. Oktober, 08. November und 13. Dezember

Für winzige Lesetiger: Fingerspiele, Reime und Geschichten.
Mit Daniela Kohlberger.

Der Eintritt ist frei. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um vorherige Anmeldung unter
Tel. 06298 202-44, mediathek@moeckmuehl.de
Alter: von 03 bis 04 Jahre
Ort: Mediathek Möckmühl, Seckachtorgasse 1, 74219 Möckmühl
Uhrzeit: ab 15:00 bis 15:45
Mehr Infos findet Ihr hier!

Di
08.11.2016
Theater Boxx HN - Wir alle für immer zusammen

WIR ALLE FÜR IMMER ZUSAMMEN
Schauspiel für Kinder von Guus Kuijer

Empfohlen ab 5. Klasse

Im Leben der elfjährigen Polleke geht es drunter und drüber. Am peinlichsten ist, dass sich ihr Klassenlehrer in ihre Mutter verliebt hat. Wie darüber getratscht wird, kann man sich denken. Es fing damit an, dass Polleke in der Schule erzählt hat, dass sie Dichterin werden will. Darauf schrieb Mimun, ihr marokkanischer Freund, dass er nicht mehr mit ihr zusammen sein kann. Denn Frauen als Dichter, das geht in seiner Kultur nicht. Polleke ist so wütend, dass sie Mimun ein paar gepfefferte Zeilen über seine Kultur schreibt. Den Brief findet ihr Lehrer, der deshalb ein Antirassismusprojekt durchführen will, was wiederum Pollekes Mutter für ungerecht hält. Beim Elterngespräch hat es zwischen den beiden dann gefunkt. Eigentlich ist es kein Problem, denn Pollekes Mutter und ihr Vater sind schon lange getrennt. Ihr Vater hat fünf Kinder mit drei Frauen, sieht aus wie ein Dichter und behauptet auch, er wäre einer. Aber eigentlich macht er nichts, gerät auf die schiefe Bahn und bereitet Polleke mehr Kummer, als ihn ein 11-jähriges Kind haben sollte. Trotzdem liebt sie ihn. Am besten kann das Mädchen mit ihrer Freundin Caro über alles reden. Die kommt auch aus einer komischen Familie mit zwei Vätern. Aber wenn zu Hause eine Katastrophe die nächste jagt, hat sie immer noch ihre liebevollen Großeltern auf dem Land, die einfach alles verstehen.

Tickethotline 07131. 56 30 01
Ort: Theater Boxx, Berliner Platz 1, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 11:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mi
09.11.2016
Kamishibai Erzähltheater - Stadtbücherei Öhringen

Japanische Erzähltheater für Kinder ab 4 Jahren - Hast du Angst im Dunkeln? -

Nur mit Anmeldung in der Stadtbücherei unter Tel. 07941/68-4200
Alter: ab 04 Jahre
Ort: Stadtbücherei Öhringen, Untere Torstraße 1, 74613 Öhringen
Uhrzeit: ab 15:15 bis 15:45
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mi
09.11.2016
Krabbeltag im Simsalabim

Adresse: Simsalabim, Im Unterwasser 17, 74235 Erlenbach
Uhrzeit: ab 14:00 bis 19:00
Kosten: 1 Erw. + 1 Kind unter 2 Jahre 2 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mi
09.11.2016
Theater Boxx HN - Wir alle für immer zusammen

WIR ALLE FÜR IMMER ZUSAMMEN
Schauspiel für Kinder von Guus Kuijer

Empfohlen ab 5. Klasse

Im Leben der elfjährigen Polleke geht es drunter und drüber. Am peinlichsten ist, dass sich ihr Klassenlehrer in ihre Mutter verliebt hat. Wie darüber getratscht wird, kann man sich denken. Es fing damit an, dass Polleke in der Schule erzählt hat, dass sie Dichterin werden will. Darauf schrieb Mimun, ihr marokkanischer Freund, dass er nicht mehr mit ihr zusammen sein kann. Denn Frauen als Dichter, das geht in seiner Kultur nicht. Polleke ist so wütend, dass sie Mimun ein paar gepfefferte Zeilen über seine Kultur schreibt. Den Brief findet ihr Lehrer, der deshalb ein Antirassismusprojekt durchführen will, was wiederum Pollekes Mutter für ungerecht hält. Beim Elterngespräch hat es zwischen den beiden dann gefunkt. Eigentlich ist es kein Problem, denn Pollekes Mutter und ihr Vater sind schon lange getrennt. Ihr Vater hat fünf Kinder mit drei Frauen, sieht aus wie ein Dichter und behauptet auch, er wäre einer. Aber eigentlich macht er nichts, gerät auf die schiefe Bahn und bereitet Polleke mehr Kummer, als ihn ein 11-jähriges Kind haben sollte. Trotzdem liebt sie ihn. Am besten kann das Mädchen mit ihrer Freundin Caro über alles reden. Die kommt auch aus einer komischen Familie mit zwei Vätern. Aber wenn zu Hause eine Katastrophe die nächste jagt, hat sie immer noch ihre liebevollen Großeltern auf dem Land, die einfach alles verstehen.

Tickethotline 07131. 56 30 01
Ort: Theater Boxx, Berliner Platz 1, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 11:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Do
10.11.2016
Lesepaten lesen für Kinder - Stadtbücherei Brackenheim

Lesepaten lesen für Kinder (donnerstags und zweiwöchentlich samstags)

von 3 – 5 Jahren

Donnerstags
16.15-16.45 Uhr
+
Samstags
(in geraden Kalenderwochen)
11.00-11.30 Uhr


Vorgelesen zu bekommen ist etwas ganz besonderes. Viele Kinder können nicht genug davon bekommen. Oft ist die Zeit der Eltern oder Großeltern, die Kindern vorlesen könnten, aber sehr begrenzt. Alle Kinder im Kindergartenalter sind deshalb eingeladen zum Vorlesen in der Bücherei. Ein Lesepate oder eine Lesepatin liest donnerstags und samstags eine halbe Stunde lang Bilderbücher, Geschichten oder Märchen vor.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Einfach kommen und zuhören!
Alter: von 03 bis 05 Jahre
Ort: Stadtbücherei Brackenheim | Heilbronner Straße 36 | 74336 Brackenheim
Uhrzeit: ab 16:15 bis 16:45
Mehr Infos findet Ihr hier!

Do
10.11.2016
Kleiner Rabe Socke - Das Musical - Kultura Öhringen

Kleiner Rabe Socke - Das Musical
Uraufführungstournee von THEATER auf Tour

Der kleine Rabe Socke und seine Freunde gehören seit Jahren zu den beliebtesten Kinderbuchhelden. Zusammen bilden sie ein unschlagbares Team und meistern mit großem Einfallsreichtum und viel Spaß ihren Alltag. Da gibt's schon mal Streit und Socke ist auch ganz schön vorlaut, aber am Schluss finden sie immer eine Lösung - und alle haben etwas Wichtiges dazu gelernt.
Inzwischen erobern sie sogar die Leinwand. Rabenstarke Geschichten vom Streiten, Versöhnen, Angsthaben, Mutigsein und Freunde finden – mit dem Raben Socke erlebt man die tollsten Abenteuer.
Nach den Büchern „Der kleine Rabe Socke“ von Nele Moost und Annet Rudolph.
Das Theater auf Tour bringt zum 20. Geburtstag das unschlagbare Team als Musical für die ganze Familie auf die Bühne.

Für Kinder ab 4 Jahren.
Dauer: ca. 80 Minuten inkl. Pause


Karten gibt es an allen Kultura-Vorverkaufsstellen, oder unter Tel. 07941/68-4100 und im Webshop www.kultura-oehringen.de
Alter: ab 04 Jahre
Ort: Kultura Öhringen, Herrenwiesenstr. 12, 74613 Öhringen
Uhrzeit: ab 15:00
Kosten: 7,- € Kinder, 9,- € Erwachsene
Mehr Infos findet Ihr hier!

Do
10.11.2016
Theater Boxx HN - Wir alle für immer zusammen

WIR ALLE FÜR IMMER ZUSAMMEN
Schauspiel für Kinder von Guus Kuijer

Empfohlen ab 5. Klasse

Im Leben der elfjährigen Polleke geht es drunter und drüber. Am peinlichsten ist, dass sich ihr Klassenlehrer in ihre Mutter verliebt hat. Wie darüber getratscht wird, kann man sich denken. Es fing damit an, dass Polleke in der Schule erzählt hat, dass sie Dichterin werden will. Darauf schrieb Mimun, ihr marokkanischer Freund, dass er nicht mehr mit ihr zusammen sein kann. Denn Frauen als Dichter, das geht in seiner Kultur nicht. Polleke ist so wütend, dass sie Mimun ein paar gepfefferte Zeilen über seine Kultur schreibt. Den Brief findet ihr Lehrer, der deshalb ein Antirassismusprojekt durchführen will, was wiederum Pollekes Mutter für ungerecht hält. Beim Elterngespräch hat es zwischen den beiden dann gefunkt. Eigentlich ist es kein Problem, denn Pollekes Mutter und ihr Vater sind schon lange getrennt. Ihr Vater hat fünf Kinder mit drei Frauen, sieht aus wie ein Dichter und behauptet auch, er wäre einer. Aber eigentlich macht er nichts, gerät auf die schiefe Bahn und bereitet Polleke mehr Kummer, als ihn ein 11-jähriges Kind haben sollte. Trotzdem liebt sie ihn. Am besten kann das Mädchen mit ihrer Freundin Caro über alles reden. Die kommt auch aus einer komischen Familie mit zwei Vätern. Aber wenn zu Hause eine Katastrophe die nächste jagt, hat sie immer noch ihre liebevollen Großeltern auf dem Land, die einfach alles verstehen.

Tickethotline 07131. 56 30 01
Ort: Theater Boxx, Berliner Platz 1, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 11:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
11.11.2016
Öhringer Lesemäuse - Stadtbücherei Öhringen

Krabbelgruppe rund ums Buch für Kinder von 1 - 3 Jahren mit Begleitperson.

Eintritt frei, ohne Anmeldung
Ort: Stadtbücherei Öhringen, Untere Torstraße 1, 74613 Öhringen
Uhrzeit: ab 10:00 bis 10:30
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
11.11.2016
ASTROFOTOGRAFIE IN CHILE - Sternwarte HN

ASTROFOTOGRAFIE IN CHILE FÜR HOBBYASTRONOMEN,

Ort: Robert-Mayer-Sternwarte, Bismarckstr. 10, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 20:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
11.11.2016
Mondfoto für Jedermann - Sternwarte HN

MONDFOTO FÜR JEDERMANN
öffentliche Führung

Ort: Robert-Mayer-Sternwarte, Bismarckstr. 10, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 18:00 bis 20:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
12.11.2016
12. Weihnachtlicher Markt - Wildtierpark Bad Mergentheim

Der weihnachtliche Markt kann kostenlos und unabhängig vom Wildpark besucht werden!
Vom 12. November bis 04. Dezember jeweils Samstags und Sonntags von 13.00 bis 18.00 Uhr im Wildpark Eingangsbereich

Weihnachtliche Stimmung:
- Geschenkebasteln für Kinder
- Gemütliches Beisammensein
- Geistiges aus heimischem Obst, selbst gebackene Weihnachtsplätzchen, Hausmacher Wurstwaren vom Wollschwein, Hirsch und Coburger Fuchsschaf

Für´s Leibliche Wohl:

Flammkuchen aus dem Holzofen, Stockbrot am offenen Feuer, Bratwürstle, Heisse Maroni,
Waffeln und mehr.

Für die Kinder:

„Lebende Krippe“ mit Kuh, Esel und Schafen. Beheizte Bastelstube.

27.11. und 03.12.2016:
Krippenspiel zum Mitmachen (bei Einbruch der Dunkelheit)

4.12.2016:
Krippenspiel durch Waldkindergarten gestaltet
Ort: Wildpark 1, 97980 Bad Mergentheim
Uhrzeit: ab 13:00 bis 18:00
Kosten: Eintritt frei
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
12.11.2016
Kinderflohmarkt im Ö-Center Öhringen

Spielsachen und Bücher von Kindern für Kindern von 6-16 Jahren
Ort: Ö-Center, Austraße 5, 74613 Öhringen
Uhrzeit: ab 09:00 bis 13:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
12.11.2016
Bücher-Café in Heilbronn

Hier bei uns in der Martin-Luther-Kirche kann man in einem großen Angebot von Büchern stöbern. Jedes Buch wird für nur 0,50 Euro verkauft.

Mit unserem Bücher Café haben wir einen Ort der Begegnung geschaffen, an dem junge und ältere Menschen verschiedener Kulturen gemeinsam ins Gespräch kommen. Vor allem möchten wir Kinder an das Lesen heranführen und es auch finanziell schwachen Familien ermöglichen gute Bücher günstig zu erwerben. Neben Buchspenden an die Kinderklinik, das Gefängnis und zwei Sonderschulen geben wir auch finanzielle Unterstützung an obdachlose und behinderte Kinder und Projekte bei denen Kindern geholfen wird.
Ort: Emmauskirchengemeinde, Martin-Luther-Kirche, Beethovenstr. 17, 74074 Heilbronn
Uhrzeit: ab 14:00 bis 18:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
12.11.2016
Köstliches Hütten-Kabarett- Tripsdrill

Spaß und Unterhaltung in der gemütlichen Wildsau-Schenke: Während Alban und die Schlabbergoschen mit schwäbischem Mundart Kabarett für beste Stimmung sorgen, stärken Sie sich an warmer Suppe und kaltem Buffet. Ihre Lachmuskeln werden garantiert beansprucht.

Einlass ab 19.00 Uhr, Ende ca. 22.30 Uhr
Kosten pro Person € 29,90 (inkl. Programm und Essen)
Die Wildsau-Schenke befindet sich mitten im Wildparadies Tripsdrill - 10 Gehminuten vom Haupteingang entfernt.
Bitte denken Sie auch an festes Schuhwerk.

Tickets sind ab voraussichtlich Mai verfügbar.
Ort: Tripsdrill, 74389 Cleebronn/Tripsdrill
Uhrzeit: ab 19:00
Kosten: pro Person € 29,90 (inkl. Programm und Essen)
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
13.11.2016
12. Weihnachtlicher Markt - Wildtierpark Bad Mergentheim

Der weihnachtliche Markt kann kostenlos und unabhängig vom Wildpark besucht werden!
Vom 12. November bis 04. Dezember jeweils Samstags und Sonntags von 13.00 bis 18.00 Uhr im Wildpark Eingangsbereich

Weihnachtliche Stimmung:
- Geschenkebasteln für Kinder
- Gemütliches Beisammensein
- Geistiges aus heimischem Obst, selbst gebackene Weihnachtsplätzchen, Hausmacher Wurstwaren vom Wollschwein, Hirsch und Coburger Fuchsschaf

Für´s Leibliche Wohl:

Flammkuchen aus dem Holzofen, Stockbrot am offenen Feuer, Bratwürstle, Heisse Maroni,
Waffeln und mehr.

Für die Kinder:

„Lebende Krippe“ mit Kuh, Esel und Schafen. Beheizte Bastelstube.

27.11. und 03.12.2016:
Krippenspiel zum Mitmachen (bei Einbruch der Dunkelheit)

4.12.2016:
Krippenspiel durch Waldkindergarten gestaltet
Ort: Wildpark 1, 97980 Bad Mergentheim
Uhrzeit: ab 13:00 bis 18:00
Kosten: Eintritt frei
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
13.11.2016
Conni - Das Musical - Alte Mälzerei Mosbach

Conni - Das Musical
Theater und Musical zum Mitsingen und Mitmachen für Kinder ab drei Jahren Conni, das fröhliche und unternehmungslustige Mädchen mit der roten Schleife im Haar, ist jetzt in ihrem ersten eigenen Musical zu sehen. „Conni – Das Musical“ feierte im Mai 2014 die ausverkaufte und umjubelte Uraufführung in der o2 World in Hamburg. Seitdem befindet sich unsere Conni mit ihrer Familie, ihren Freunden, Kater Mau und Teddy auf großer Musical-Reise.

Conni, die beste Freundin aller Kinder, ist die Erfolgsgeschichte eines kleinen Mädchens, das schon seit über 20 Jahren Mädchen wie Jungen begeistert. Weit mehr als 50 Bücher sind mittlerweile beim Carlsen Verlag erschienen. Die Geschichten der kleinen Conni reichen vom Kindergarten bis hin zur jugendlichen Conni und zählen zu den Verkaufshits der letzten Jahre.

Zum Inhalt:
Morgen feiert unsere Conni mit der roten Schleife im Haar ihren sechsten Geburtstag! Ganz aufgeregt sitzt sie am Frühstückstisch mit Mama, Papa, Jakob, Teddy und Kater Mau. Nur noch ein Tag im Kindergarten mit ihren besten Freunden Julia und Simon und Erzieherin Hanne ist Conni von dem großen Tag entfernt! Auch die beste Schokoladentorte der Welt „Conni super selber spezial“ will Conni mit ihren Freunden nach dem Rezept ihrer Mama nachmittags erstmalig selber backen. Sie freut sich darauf, morgen endlich groß zu werden! Was wird der große Tag Conni bringen?

Conni – Das Musical, das ist Theater und Musical zum Mitsingen und Mitmachen für Kinder ab drei Jahren.

Karten gibt es in Mosbach bei der Tourist Information, bei den Geschäftsstellen der Tageszeitungen sowie bei den bekannten Vorverkaufsstellen und online auf www.provinztour.de.
Ticket Hotline 0 62 61 / 91 88 11

Kinderermäßigung bis 14 Jahren: 3 €

Rollstuhlfahrerplätze und Eintrittskarten für Menschen mit 100% Schwerbehinderung sowie der gleichzeitigen Notwendigkeit einer Begleitperson sind ausschließlich bei Provinztour unter Tel. 07139/547 oder ticket@provinztour.de erhältlich.
Alter: ab 03 Jahre
Ort: Alte Mälzerei, Alte Bergsteige 7, 74821 Mosbach
Uhrzeit: ab 15:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
13.11.2016
Martinsumzug - Waldorfschule HN

Martinsumzug mit Laternenlauf und Darstellung der Martinsszene.
Ort: Freie Waldorfschule • Max-von-Laue-Straße 4 • 74081 Heilbronn
Uhrzeit: ab 17:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
13.11.2016
Martinsbazar - Waldorfschule HN

Für Groß und Klein bietet der Martinsbazar am Wochenende wieder ein mannigfaltiges Angebot. Für Kinder steht eine Vielzahl an Mitmachangebote auf dem Programm. Nach dem „Einkauf im Kinderlädchen“, dem „Schiffe pusten“ oder dem „Kerzen ziehen“, können sich die Kleinsten im „Zwergencafé“ stärken, während die Eltern Kaffee und Kuchen bei musikalischer Unterhaltung im Wiener Café genießen oder in die ruhige Atmosphäre der Teestube eintauchen. Für jugendliche Besucherinnen und Besuchen werden Kurzfilme angeboten.

Leckere Suppen, Salate, Maultaschen, Hamburger sowie vegetarische und vegane Burger garantieren ein köstliches Mittagessen. Die Cafés laden zum genussvollen Verweilen bei leckeren Kuchen oder Torten ein.
In den liebevoll mit Naturmaterialien dekorierten Räumen warten immer wieder neue Welten. Wer auf der Suche nach den ersten Weihnachtsgeschenken ist, wird in der Vielfalt aus nützlichen und schönen Dingen fündig. Duftende Bienenwachskerzen, Buchbinde- und Holzarbeiten finden sich ebenso wie leckere Marmeladen, Chutneys, sowie schöne und nützliche Dinge aus Papier, Stoff, Wolle und Filz.

Interessierte Eltern haben die Möglichkeit, sich umfassend über Schule, Kindergarten, Hort, Kleinkindbetreuung und den Verein zu informieren. Die Schülermitverwaltung stellt auch in diesem Jahr wieder ihre Arbeit vor.
Den stimmungsvollen Abschluss am Sonntag bildet der Martinsumzug um 17.00 Uhr mit Laternenlauf und Darstellung der Martinsszene.
Ort: Freie Waldorfschule • Max-von-Laue-Straße 4 • 74081 Heilbronn
Uhrzeit: ab 12:00 bis 17:15
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
13.11.2016
Pinocchio Kindertheater - Bad Friedrichshall

Pinocchio - Sonntag 13. November

Kindertheater der Badischen Landesbühne

Der arme Holzschnitzer Gepetto kann es nicht glauben: Das Holzstück, das er als Tischbein verwenden wollte, ist lebendig! Begeistert schnitzt er eine Holzpuppe und tauft sie auf den Namen Pinocchio. Endlich scheint Gepetto nicht mehr alleine leben zu müssen. Doch Pinocchio hat seinen eigenen Kopf und möchte die Welt entdecken. Gleich bei seinem ersten Abenteuer handelt er sich mächtig Ärger ein und verspricht seinem Vater, in Zukunft artig zu sein. Am nächsten Tag lässt er sich jedoch auf dem Schulweg ablenken, wird vom Fuchs und der Katze bestohlen, landet unschuldig im Gefängnis und wird schließlich von Bauern festgehalten, die ihn zwingen, einen Wachhund zu spielen. Zum Glück gibt es die blauhaarige Fee, die ihn rettet und ihm sogar verspricht, ihn in einen richtigen Jungen zu verwandeln, wenn er sich bessert und zu Schule geht. Ob ihm dies gelingen wird?

Die „Geschichte vom hölzernen Bengele“, dem die Nase beim Lügen wächst, begeistert seit der Buchveröffentlichung 1883 sowohl Kinder als auch Erwachsene. Die Geschichte einer faulen und ungehorsamen Holzpuppe, die sich in einen Jungen verwandelt, verspricht viel Humor, fantastische Momente und ein spannendes Theatererlebnis für die ganze Familie.

Veranstalter: Stadt Bad Friedrichshall
Ort: Aula der Otto-Klenert-Realschule, Rathausplatz 7
Uhrzeit: 15.00 Uhr
Alter: ab 6 Jahren
Eintritt: 4 Euro p. Kind / 6 Euro pro Erwachsener
Karten unter 07136/832-116 oder email
Uhrzeit: ab 15:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
13.11.2016
Theater Boxx HN - Der Zauberer von Oz

Der Zauberer von Oz

Märchen nach dem Kinderbuch von L. Frank Baum

ab 5 Jahren

Dorothy lebt mit ihren Großeltern und Hündchen Toto auf einer Farm in Kansas. Eines Tages erfasst ein Wirbelsturm ihr Haus und trägt Dorothy und Toto in das Land der Mümmler, wo das Häuschen die böse Hexe des Ostens unter sich begräbt. Die Menschen feiern Dorothy als ihre Befreierin. Doch so freundlich die Leute auch sind, Dorothy möchte zurück nach Kansas. Dabei kann ihr nur der Zauberer von Oz, der Herrscher der Smaragdenstadt, helfen. Auf ihrem Weg macht sie Bekanntschaft mit einer Vogelscheuche, die sich nichts sehnlicher wünscht als Verstand, da ihr Kopf voller Stroh ist. Unterwegs retten sie einen eisernen Holzfäller, der beim Holzhacken eingerostet ist und sich nicht mehr bewegen kann. Auch dieser möchte zum Zauberer, wünscht er sich doch ein Herz in seiner blechernen Brust. Und sie treffen einen feigen Löwen, der hofft, dass der Zauberer ihm Mut verleiht.
Der Herrscher der Smaragdenstadt verspricht zu helfen, wenn es ihnen gelingt, die böse Hexe des Westens zu besiegen. Mit Mut, Herz, Verstand bestehen die vier Freunde alle Gefahren.

Tickethotline 07131. 56 30 01
Alter: ab 05 Jahre
Ort: Theater Boxx, Großes Haus, Berliner Platz 1, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 15:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
13.11.2016
Thea & Kiki - PIPPI GEHT VON BORD


Vorverkauf abends im Scala-Kino
Reservierung telefonisch unter 07132 2410
oder online unter www.kinostar.com
Ort: Scala-Kino Neckarsulm, Benefizgasse 5, 74172 Neckarsulm
Uhrzeit: ab 15:00
Kosten: 5 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
14.11.2016
Krabbelgruppe - Familienzentrum HN

Krabbelgruppe Mütter treffen Mütter und Babys treffen Babys

Jeden Montag, außer in den Schulferien, treffen sich im Familienzentrum Schillerstraße Mamas mit ihren Kindern im Alter von 0 bis 3 Jahren zum spielen, singen und austauschen. Sie sind herzlich Willkommen vorbeizuschauen.

Gerne können Sie sich auch per Email oder Telefonisch Voranmelden sprachexpertin.familienzentrum-hn@web.de 07131-6441408
Ort: Familienzentrum Schillerstraße, Schillerstraße 29, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 10:00 bis 11:30

Di
15.11.2016
Lesetiger für Grundschulkinder - Mediathek Möckmühl

Lesetiger für Grundschulkinder ab acht Jahren

dienstags jeweils 15.30 – 16.30 Uhr

27. Sept. Mit dem Tiptoi-Stift im Spiel
25. Okt. Geschichten mit Lausbub Michel
15. Nov. Wer guckt da aus dem Buch?
20. Dez. Bilderbuchkino zu Weihnachten

Gemeinsam Bücher erleben. Mit Geschichten Spaß, Neugier und Fantasie anregen. Mit Daniela Kohlberger.

Der Eintritt ist frei. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um vorherige Anmeldung unter
Tel. 06298 202-44, mediathek@moeckmuehl.de
Alter: ab 08 Jahre
Ort: Mediathek Möckmühl, Seckachtorgasse 1, 74219 Möckmühl
Uhrzeit: ab 15:30 bis 16:30
Mehr Infos findet Ihr hier!

Di
15.11.2016
Theater Boxx HN - Kriegerin

KRIEGERIN - Premiere
nach dem Film von David Wnendt

Schauspiel ab 15 Jahren

Marisa und ihre Freunde sind Neonazis. »Wir mögen Deutschland gern deutsch und wir mögen keine Flüchtlingsheime«, sagt sie. Sie träumt von einem Leben mit Sandro, der in einer rechtsradikalen Partei Karriere machen will. Sie würde unterdessen die Kinder großziehen. Marisa macht eine Ausbildung zur Erzieherin und jobbt im Supermarkt. Als dort eines Tages die beiden Brüder Rasul und Jamil aus dem Flüchtlingsheim einkaufen wollen, weigert sie sich, die beiden zu bedienen.
Die 15-jährige Svenja fühlt sich von der Gruppe um Marisa magisch angezogen, schon allein um ihre gutbürgerlichen Eltern zu provozieren: Den überstrengen Stiefvater, dem es noch nicht mal reicht, dass Svenja die zweitbeste Schülerin der Klasse ist. Und ihre schwache Mutter, die alles macht, was der Stiefvater will. Svenja beschmiert ihr Zimmer mit Nazisymbolen, klaut einen Haufen Geld und haut von zu Hause ab.
Die Neonazi-Gruppe ist der Schrecken des Ortes. Sie pöbeln herum und schrecken auch vor Gewalt nicht zurück. Eines Tages laufen Rasul und Jamil den Neonazis über den Weg. Rasul wehrt sich gegen deren gemeine Provokationen, spuckt Marisa vor die Füße und flieht mit seinem Bruder auf dem Fahrrad. Wütend verfolgt Marisa die beiden mit dem Auto, es kommt zu einem Unfall. Jamil wird schwer verletzt.
Nach diesem Vorfall hat Marisa schwere Gewissensbisse. Sie fängt mehr und mehr an, ihr Verhalten und das ihrer Gruppe zu hinterfragen. Während sie nach außen hin weiter die Nazi-Braut spielt, trifft sie sich heimlich mit Rasul und unterstützt ihn – mit dem gestohlenen Geld von Svenja. Je weiter Marisa sich von ihren alten Freunden distanziert, umso tiefer gerät Svenja in die Szene hinein. Sie bemerkt zu spät, was das bedeutet. Und für Marisa wird der Bruch mit ihrem alten Leben, der Ausstieg aus der Szene, schwerer, als sie je gedacht hätte.

»Kriegerin« beruht auf dem gleichnamigen und vielfach preisgekrönten Film von David Wnendt aus dem Jahre 2011. Der Regisseur hat dafür zwei Jahre in der Neonazi-Szene recherchiert und zahlreiche Interviews geführt. Die Figur der Marisa ist von realen Vorbildern inspiriert. Tina Müller hat die Bühnenfassung erarbeitet und dafür die Thematik des Films noch intensiver mit der derzeitigen Situation von Flüchtlingen in Deutschland verwoben. Das Stück wurde 2015 in Berlin uraufgeführt.

Tickethotline 07131. 56 30 01
Alter: ab 15 Jahre
Ort: Theater Boxx, Berliner Platz 1, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 11:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Di
15.11.2016
VHS Lesung - Der kleine Drache Kokusnuss

Der kleine Drache Kokusnuss

Lesung mit Ingo Siegners

Ingo Siegners „Kokosnuss“ ist ein putziger, liebenswerter, orangefarbener Feuerdrache mit blauer Schiebermütze und der Held vieler lustiger Abenteuergeschichten. Wenn Ingo Siegner zeichnet, erzählt, vorliest und spielt, werden seine Figuren plötzlich quietschend und schnarrend lebendig, da sieht und hört man Kokosnuss und Matilda und Oskar und Trödel-Knödel höchstpersönlich!

Hier der Link zum Drache Kokusnuss.

Veranstalter: Mediathek, VHS Unterland in Bad Friedrichshall, BuchOase
Ort: Greckenschloss, Lindenweg 2
Uhrzeit: 15.30 Uhr
Alter: ab 4 Jahren
Eintritt: 4 Euro p. Person
Reservierungen unter 07136/832-170 (Mediathek), 07136/832-350 (VHS), 07136/961986 (BuchOase)
Uhrzeit: ab 15:30
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mi
16.11.2016
Theater Boxx HN - Kriegerin

KRIEGERIN - Premiere
nach dem Film von David Wnendt

Schauspiel ab 15 Jahren

Marisa und ihre Freunde sind Neonazis. »Wir mögen Deutschland gern deutsch und wir mögen keine Flüchtlingsheime«, sagt sie. Sie träumt von einem Leben mit Sandro, der in einer rechtsradikalen Partei Karriere machen will. Sie würde unterdessen die Kinder großziehen. Marisa macht eine Ausbildung zur Erzieherin und jobbt im Supermarkt. Als dort eines Tages die beiden Brüder Rasul und Jamil aus dem Flüchtlingsheim einkaufen wollen, weigert sie sich, die beiden zu bedienen.
Die 15-jährige Svenja fühlt sich von der Gruppe um Marisa magisch angezogen, schon allein um ihre gutbürgerlichen Eltern zu provozieren: Den überstrengen Stiefvater, dem es noch nicht mal reicht, dass Svenja die zweitbeste Schülerin der Klasse ist. Und ihre schwache Mutter, die alles macht, was der Stiefvater will. Svenja beschmiert ihr Zimmer mit Nazisymbolen, klaut einen Haufen Geld und haut von zu Hause ab.
Die Neonazi-Gruppe ist der Schrecken des Ortes. Sie pöbeln herum und schrecken auch vor Gewalt nicht zurück. Eines Tages laufen Rasul und Jamil den Neonazis über den Weg. Rasul wehrt sich gegen deren gemeine Provokationen, spuckt Marisa vor die Füße und flieht mit seinem Bruder auf dem Fahrrad. Wütend verfolgt Marisa die beiden mit dem Auto, es kommt zu einem Unfall. Jamil wird schwer verletzt.
Nach diesem Vorfall hat Marisa schwere Gewissensbisse. Sie fängt mehr und mehr an, ihr Verhalten und das ihrer Gruppe zu hinterfragen. Während sie nach außen hin weiter die Nazi-Braut spielt, trifft sie sich heimlich mit Rasul und unterstützt ihn – mit dem gestohlenen Geld von Svenja. Je weiter Marisa sich von ihren alten Freunden distanziert, umso tiefer gerät Svenja in die Szene hinein. Sie bemerkt zu spät, was das bedeutet. Und für Marisa wird der Bruch mit ihrem alten Leben, der Ausstieg aus der Szene, schwerer, als sie je gedacht hätte.

»Kriegerin« beruht auf dem gleichnamigen und vielfach preisgekrönten Film von David Wnendt aus dem Jahre 2011. Der Regisseur hat dafür zwei Jahre in der Neonazi-Szene recherchiert und zahlreiche Interviews geführt. Die Figur der Marisa ist von realen Vorbildern inspiriert. Tina Müller hat die Bühnenfassung erarbeitet und dafür die Thematik des Films noch intensiver mit der derzeitigen Situation von Flüchtlingen in Deutschland verwoben. Das Stück wurde 2015 in Berlin uraufgeführt.

Tickethotline 07131. 56 30 01
Alter: ab 15 Jahre
Ort: Theater Boxx, Berliner Platz 1, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 11:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mi
16.11.2016
Schneewittchen - Gerhards Marionettentheater SHA

von den Gebrüdern Grimm

Mitten im Winter sitzt eine Königin am Fenster und näht. Und wie sie so näht sticht sie sich in den Finger und es fallen drei Tropfen Blut in den Schnee. Da wünscht sie sich ein Kind, so weiß wie Schnee, so rot wie Blut und so schwarzhaarig wie das Ebenholz am Fensterrahmen. Bald darauf bekommt die Königin ein Töchterlein, das ist so weiß wie Schnee so rot wie Blut und so schwarzhaarig wie Ebenholz und wird Schneewittchen genannt. Nach dem Tod der Königin bekommt Schneewittchen eine eitle und hochmütige Stiefmutter, die Schneewittchens Schönheit und Beliebtheit neidet. Sie hat einen Zauberspiegel, den sie ob ihrer eigenen Schönheit befragt:

Spieglein Spieglein an der Wand,
wer ist die Schönste im ganzen Land?

Der Spiegel antwortet:
Frau Königin, ihr seid die Schönste hier aber Schneewittchen
ist tausendmal schöner als ihr...

Dauer: ca. 60 Min.
Nach jeder Vorstellung wird eingeladen einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
Hierfür sind ca. 15 - 30 Minuten zusätzlich einzuplanen.

Eintrittspreis
Kinder/Jugendl. 8,–, erm. 7,–
Erwachsene 10,–, erm. 9,–

Information und Kartenreservierung unter
Telefon 0791 / 48536

Saalöffnung 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn
Ort: Im Lindach 9, 74523 Schwäbisch Hall
Uhrzeit: ab 14:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mi
16.11.2016
Krabbeltag im Simsalabim

Adresse: Simsalabim, Im Unterwasser 17, 74235 Erlenbach
Uhrzeit: ab 14:00 bis 19:00
Kosten: 1 Erw. + 1 Kind unter 2 Jahre 2 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Do
17.11.2016
Lesekätzchen für Kleinkinder - Mediathek Möckmühl

Für Kinder von ein bis drei Jahren und Begleitperson.

donnerstags 10.00 - 10.45 Uhr

22. September, 20. Oktober, 17. November, 15. Dezember

Lesekätzchen für Kleinkinder mit der ehemaligen Erzieherin Helga Schmidt und mit Daniela Kohlberger, die mit den Kleinkindern singen, spielen , tanzen und erste Reime und Fingerspiele vermitteln.

Der Eintritt ist frei. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um vorherige Anmeldung unter
Tel. 06298 202-44 und -48, mediathek@moeckmuehl.de
Alter: von 01 bis 03 Jahre
Ort: Mediathek Möckmühl, Seckachtorgasse 1, 74219 Möckmühl
Uhrzeit: ab 10:00 bis 10:45
Kosten: Eintritt frei
Mehr Infos findet Ihr hier!

Do
17.11.2016
Lesepaten lesen für Kinder - Stadtbücherei Brackenheim

Lesepaten lesen für Kinder (donnerstags und zweiwöchentlich samstags)

von 3 – 5 Jahren

Donnerstags
16.15-16.45 Uhr
+
Samstags
(in geraden Kalenderwochen)
11.00-11.30 Uhr


Vorgelesen zu bekommen ist etwas ganz besonderes. Viele Kinder können nicht genug davon bekommen. Oft ist die Zeit der Eltern oder Großeltern, die Kindern vorlesen könnten, aber sehr begrenzt. Alle Kinder im Kindergartenalter sind deshalb eingeladen zum Vorlesen in der Bücherei. Ein Lesepate oder eine Lesepatin liest donnerstags und samstags eine halbe Stunde lang Bilderbücher, Geschichten oder Märchen vor.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Einfach kommen und zuhören!
Alter: von 03 bis 05 Jahre
Ort: Stadtbücherei Brackenheim | Heilbronner Straße 36 | 74336 Brackenheim
Uhrzeit: ab 16:15 bis 16:45
Mehr Infos findet Ihr hier!

Do
17.11.2016
Theater Boxx HN - Kriegerin

KRIEGERIN - Premiere
nach dem Film von David Wnendt

Schauspiel ab 15 Jahren

Marisa und ihre Freunde sind Neonazis. »Wir mögen Deutschland gern deutsch und wir mögen keine Flüchtlingsheime«, sagt sie. Sie träumt von einem Leben mit Sandro, der in einer rechtsradikalen Partei Karriere machen will. Sie würde unterdessen die Kinder großziehen. Marisa macht eine Ausbildung zur Erzieherin und jobbt im Supermarkt. Als dort eines Tages die beiden Brüder Rasul und Jamil aus dem Flüchtlingsheim einkaufen wollen, weigert sie sich, die beiden zu bedienen.
Die 15-jährige Svenja fühlt sich von der Gruppe um Marisa magisch angezogen, schon allein um ihre gutbürgerlichen Eltern zu provozieren: Den überstrengen Stiefvater, dem es noch nicht mal reicht, dass Svenja die zweitbeste Schülerin der Klasse ist. Und ihre schwache Mutter, die alles macht, was der Stiefvater will. Svenja beschmiert ihr Zimmer mit Nazisymbolen, klaut einen Haufen Geld und haut von zu Hause ab.
Die Neonazi-Gruppe ist der Schrecken des Ortes. Sie pöbeln herum und schrecken auch vor Gewalt nicht zurück. Eines Tages laufen Rasul und Jamil den Neonazis über den Weg. Rasul wehrt sich gegen deren gemeine Provokationen, spuckt Marisa vor die Füße und flieht mit seinem Bruder auf dem Fahrrad. Wütend verfolgt Marisa die beiden mit dem Auto, es kommt zu einem Unfall. Jamil wird schwer verletzt.
Nach diesem Vorfall hat Marisa schwere Gewissensbisse. Sie fängt mehr und mehr an, ihr Verhalten und das ihrer Gruppe zu hinterfragen. Während sie nach außen hin weiter die Nazi-Braut spielt, trifft sie sich heimlich mit Rasul und unterstützt ihn – mit dem gestohlenen Geld von Svenja. Je weiter Marisa sich von ihren alten Freunden distanziert, umso tiefer gerät Svenja in die Szene hinein. Sie bemerkt zu spät, was das bedeutet. Und für Marisa wird der Bruch mit ihrem alten Leben, der Ausstieg aus der Szene, schwerer, als sie je gedacht hätte.

»Kriegerin« beruht auf dem gleichnamigen und vielfach preisgekrönten Film von David Wnendt aus dem Jahre 2011. Der Regisseur hat dafür zwei Jahre in der Neonazi-Szene recherchiert und zahlreiche Interviews geführt. Die Figur der Marisa ist von realen Vorbildern inspiriert. Tina Müller hat die Bühnenfassung erarbeitet und dafür die Thematik des Films noch intensiver mit der derzeitigen Situation von Flüchtlingen in Deutschland verwoben. Das Stück wurde 2015 in Berlin uraufgeführt.

Tickethotline 07131. 56 30 01
Alter: ab 15 Jahre
Ort: Theater Boxx, Berliner Platz 1, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 20:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Do
17.11.2016
Thea & Kiki - PETERCHENS MONDFAHRT

Das 100 Jahre alte Märchen beginnt mit der traurigen Geschichte des Maikäfers Sumsemann, dem sein sechstes Beinchen abhanden gekommen ist. Es ist auf dem Mondberg im Besitz des Mondmannes. Um sein Beinchen zurück zu bekommen, braucht Herr Sumsemann die Hilfe zweier Kinder, die immer gut mit Tieren umgegangen sind und sie niemals quälten.

Diese findet er in Peterchen und Anneliese, die zuvor von ihrem Großvater seine traurige Geschichte gehört haben und ihn nur allzu gern auf dem abenteuerlichen Flug zum Mond begleiten. Ihre Reise führt sie zunächst auf die Sternenwiese, wo das pflichtbewusste Sandmännchen mit den Sternchen den Himmel sauber fegt. Schnell können sie das Sandmännchen für ihren Plan gewinnen. Gemeinsam reiten sie zum Schloss der Nachtfee. Dort haben sich bereits die Sonne, der Donnermann, die Blitzhexe, der Regenfritz, die Windliese, der Eismax und Frau Holle eingefunden. Nachdem die gütige Nachtfee die Geschichte des Maikäfers angehört hat, bittet sie die Naturgewalten, Peterchen und Anneliese nach besten Kräften zu unterstützen, dem Mondmann das Beinchen des Maikäfers abzuringen. Auf ihren Pferden verlassen die drei Erdenbewohner mit dem Sandmännchen die Nachtgesellschaft. Es gilt, keine Zeit zu verlieren. Am Fuße des Mondberges angekommen, schießt das Sandmännchen die beiden Kinder und das Käferlein vorsichtig mit der goldenen Riesenkanone zum Mondmann hinauf. Dieser will das Beinchen unter keinen Umständen hergeben. Erst mit dem Einsatz der Naturgewalten gelingt es den Kindern, den Mondmann zu überwältigen. Herr Sumsemann - überglücklich - bekommt sein Beinchen angeklebt, und die drei kehren zur Erde zurück.

Peterchen und Anneliese wachen in ihrem Zimmer auf. Waren sie auf dem Mondberg, oder war dies alles nur ein Traum?

Die Aufführung ist, in Begleitung eines Erwachsenen, geeignet für Kinder ab 5 Jahren.

Bei "Peterchens Mondfahrt" ist jedes Kind im Zuschauerraum ein Sternchen. Das "Theater auf Tour" bittet, dass alle Kinder als Sternchen verkleidet zur Vorstellung kommen oder gebastelte Sterne mitbringen, die sie hoch halten oder als Sternenkrone aufsetzen.

Einlass 14.30 Uhr
Ballei Neckarsulm
Vorverkauf in der Buchhandlung Chardon, Marktstraße 9, Telefon 07132 2386
Alter: ab 05 Jahre
Ort: Ballei, Deutschordensplatz 1, 74172 Neckarsulm
Uhrzeit: ab 15:00
Kosten: 5 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
18.11.2016
Känguru-Theater: „Hörbe mit dem großen Hut“

Rosenfisch Figurentheater

Ab 5 Jahre, Dauer ca. 45 Min. Vorverkauf ab 21. Oktober 2016
Eigentlich hatte Hörbe heute Prei-
selbeermarmelade kochen wollen, doch dann kommt Hörbe auf die Idee, einfach drau os zu wan-
dern! Die anderen Hutzelmänner im Siebengiebelwald wundern sich sehr. Wie leicht kann man da in die Worlitzer Wälder geraten, wo bekanntlich der grausige Plampatsch haust ...

Vorverkauf:
Osiandersche Buchhandlung,Fleiner Straße 3, 74072 Heilbronn
Keine telefonische Reservierung mehr möglich.
Alter: ab 05 Jahre
Ort: Deutschhofkeller der VHS, Kirchbrunnenstr. 12, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 15:30
Kosten: 5 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
18.11.2016
Der Weltraum - Sternwarte HN

DER WELTRAUM - UNENDLICHE WEITEN
öffentliche Führung



Ort: Robert-Mayer-Sternwarte, Bismarckstr. 10, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 20:00 bis 22:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
19.11.2016
Lesepaten lesen für Kinder - Stadtbücherei Brackenheim

Lesepaten lesen für Kinder (donnerstags und zweiwöchentlich samstags)

von 3 – 5 Jahren

Donnerstags
16.15-16.45 Uhr
+
Samstags
(in geraden Kalenderwochen)
11.00-11.30 Uhr


Vorgelesen zu bekommen ist etwas ganz besonderes. Viele Kinder können nicht genug davon bekommen. Oft ist die Zeit der Eltern oder Großeltern, die Kindern vorlesen könnten, aber sehr begrenzt. Alle Kinder im Kindergartenalter sind deshalb eingeladen zum Vorlesen in der Bücherei. Ein Lesepate oder eine Lesepatin liest donnerstags und samstags eine halbe Stunde lang Bilderbücher, Geschichten oder Märchen vor.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Einfach kommen und zuhören!
Alter: von 03 bis 05 Jahre
Ort: Stadtbücherei Brackenheim | Heilbronner Straße 36 | 74336 Brackenheim
Uhrzeit: ab 11:00 bis 11:30
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
19.11.2016
12. Weihnachtlicher Markt - Wildtierpark Bad Mergentheim

Der weihnachtliche Markt kann kostenlos und unabhängig vom Wildpark besucht werden!
Vom 12. November bis 04. Dezember jeweils Samstags und Sonntags von 13.00 bis 18.00 Uhr im Wildpark Eingangsbereich

Weihnachtliche Stimmung:
- Geschenkebasteln für Kinder
- Gemütliches Beisammensein
- Geistiges aus heimischem Obst, selbst gebackene Weihnachtsplätzchen, Hausmacher Wurstwaren vom Wollschwein, Hirsch und Coburger Fuchsschaf

Für´s Leibliche Wohl:

Flammkuchen aus dem Holzofen, Stockbrot am offenen Feuer, Bratwürstle, Heisse Maroni,
Waffeln und mehr.

Für die Kinder:

„Lebende Krippe“ mit Kuh, Esel und Schafen. Beheizte Bastelstube.

27.11. und 03.12.2016:
Krippenspiel zum Mitmachen (bei Einbruch der Dunkelheit)

4.12.2016:
Krippenspiel durch Waldkindergarten gestaltet
Ort: Wildpark 1, 97980 Bad Mergentheim
Uhrzeit: ab 13:00 bis 18:00
Kosten: Eintritt frei
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
19.11.2016
Magisches Spektakel auf der Burg Guttenberg

Magisches Spektakel

Urkornbrot mit Gänseschmalz
Maronensuppe im Roggenmantel

Knuspriger Gänsebraten
mit Apfelrotkraut
und Kartoffelknödel

Bratapfeltarte

Getränkepauschale 2 Stunden: Es sind Bier, Wein und alkoholfreie Getränke enthalten.
Spirituosen werden extra berechnet.

Rahmenprogramm: Magisches Spektakel
Der Zeremonienmeister, führt in bekannt illustrer Weise durch den Abend.
Die Zuschauer werden auf charmant humorvolle Weise in die Welt der Zauberei und Magie entführt.
Kleine Wunder in neuem Gewand, vorgetragen mit viel Wortwitz und Spaß sorgen dafür, dass die Erinnerung an
dieses "Zauberhafte Bankett" noch lange anhält.
Ort: Burg Guttenberg, Burgstraße 1, 74855 Haßmersheim - Neckarmühlbach
Uhrzeit: ab 18:30 bis 20:30
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
19.11.2016
Sonne, Mond und Sterne für Kinder - Sternwarte HN

Für Familien mit Kindern ab acht Jahren bietet die Sternwarte spezielle Führungen an, die bereits in den frühen Abendstunden statt finden. Im Winter, wenn es um diese Zeit bereits dunkel ist, gibt es Informationen rund um den Sternenhimmel, bei klarem Himmel wird danach mit unseren großen Teleskopen beobachtet. Im Sommer, wenn es um diese Zeit noch hell ist, kann durch spezielle Filter ein gefahrloser Blick auf die Sonne geworfen werden. Je nach Sichtbarkeit stehen auch die Planeten oder der Mond im Mittelpunkt der Führungen. Sie können natürlich auch ohne Kinder kommen, falls Sie zu den üblichen Führungen freitagabends keine Zeit haben.
Alter: ab 08 Jahre
Ort: Robert-Mayer-Sternwarte, Bismarckstr. 10, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 19:00 bis 21:00
Kosten: Erw. 4 € / Kinder 2 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
19.11.2016
Vorweihnachtlicher Markt im Freilandmuseum Wackershofen

Samstag und Sonntag, 19.-20. November, 11-18 Uhr

Im vorweihnachtlich-romantischen Ambiente des Freilandmuseums bieten Handwerker Waren für das Fest an. Maroni, Raclette und ofenfrischer Blooz laden zum Verweilen ein. Eintritt: 2 €.
Ort: Hohenloher Freilandmuseum Wackershofen, Dorfstraße 53, 74523 Schwäbisch Hall - Wackershofen
Uhrzeit: ab 11:00 bis 18:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
19.11.2016
Schneewittchen - Gerhards Marionettentheater SHA

von den Gebrüdern Grimm

Mitten im Winter sitzt eine Königin am Fenster und näht. Und wie sie so näht sticht sie sich in den Finger und es fallen drei Tropfen Blut in den Schnee. Da wünscht sie sich ein Kind, so weiß wie Schnee, so rot wie Blut und so schwarzhaarig wie das Ebenholz am Fensterrahmen. Bald darauf bekommt die Königin ein Töchterlein, das ist so weiß wie Schnee so rot wie Blut und so schwarzhaarig wie Ebenholz und wird Schneewittchen genannt. Nach dem Tod der Königin bekommt Schneewittchen eine eitle und hochmütige Stiefmutter, die Schneewittchens Schönheit und Beliebtheit neidet. Sie hat einen Zauberspiegel, den sie ob ihrer eigenen Schönheit befragt:

Spieglein Spieglein an der Wand,
wer ist die Schönste im ganzen Land?

Der Spiegel antwortet:
Frau Königin, ihr seid die Schönste hier aber Schneewittchen
ist tausendmal schöner als ihr...

Dauer: ca. 60 Min.
Nach jeder Vorstellung wird eingeladen einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
Hierfür sind ca. 15 - 30 Minuten zusätzlich einzuplanen.

Eintrittspreis
Kinder/Jugendl. 8,–, erm. 7,–
Erwachsene 10,–, erm. 9,–

Information und Kartenreservierung unter
Telefon 0791 / 48536

Saalöffnung 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn
Ort: Im Lindach 9, 74523 Schwäbisch Hall
Uhrzeit: ab 15:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
20.11.2016
12. Weihnachtlicher Markt - Wildtierpark Bad Mergentheim

Der weihnachtliche Markt kann kostenlos und unabhängig vom Wildpark besucht werden!
Vom 12. November bis 04. Dezember jeweils Samstags und Sonntags von 13.00 bis 18.00 Uhr im Wildpark Eingangsbereich

Weihnachtliche Stimmung:
- Geschenkebasteln für Kinder
- Gemütliches Beisammensein
- Geistiges aus heimischem Obst, selbst gebackene Weihnachtsplätzchen, Hausmacher Wurstwaren vom Wollschwein, Hirsch und Coburger Fuchsschaf

Für´s Leibliche Wohl:

Flammkuchen aus dem Holzofen, Stockbrot am offenen Feuer, Bratwürstle, Heisse Maroni,
Waffeln und mehr.

Für die Kinder:

„Lebende Krippe“ mit Kuh, Esel und Schafen. Beheizte Bastelstube.

27.11. und 03.12.2016:
Krippenspiel zum Mitmachen (bei Einbruch der Dunkelheit)

4.12.2016:
Krippenspiel durch Waldkindergarten gestaltet
Ort: Wildpark 1, 97980 Bad Mergentheim
Uhrzeit: ab 13:00 bis 18:00
Kosten: Eintritt frei
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
20.11.2016
Sonderführung "Märchen im Schloss" - Schloss Weikersheim

Geheimnisvolle Türme, prachtvolle Festsäle, verzauberte Gärten, tiefe Brunnen und efeuumrankte Mauern – hier ist der Schauplatz für die schönsten Märchen! Schloss Weikersheim ist wie geschaffen für eine Reise ins Märchenland. Kinder und Erwachsene sind dazu eingeladen. Im Anschluss ans Märchenerzählen kann man selbst aktiv werden und sich auf eine Überraschung freuen.

Sonntag, 17. April 14.30 Uhr
Sonntag, 15. Mai 14.30 Uhr (Pfingstsonntag)
Sonntag, 19. Juni 14.30 Uhr
Sonntag, 17. Juli 14.30 Uhr
Sonntag, 21. Aug. 14.30 Uhr
Sonntag, 18. Sept. 14.30 Uhr
Sonntag, 16. Okt. 14.30 Uhr
Sonntag, 20. Nov. 14.30 Uhr

Anmeldungen zu den einzelnen Terminen sind erforderlich, die Gruppengröße ist beschränkt.

Kontaktdaten:
Tel.-Nr. 07934-992950
E-Mail: info@schloss-weikersheim.de

Treffpunkt an der Schlosskasse
Alter: ab 04 Jahre
Ort: Schloss und Schlossgarten Weikersheim, Marktplatz 11, 97990 Weikersheim
Uhrzeit: ab 14:30
Kosten: 5 € Kinder
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
20.11.2016
Adventskränze binden im Freilandmuseum Wackershofen

Unter fachkundiger Anleitung können Sie ihren Adventskranz selbst binden. Keine Anmeldung erforderlich. Eintritt: 2 €.
Ort: Hohenloher Freilandmuseum Wackershofen, Dorfstraße 53, 74523 Schwäbisch Hall - Wackershofen
Uhrzeit: ab 11:00 bis 16:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
20.11.2016
Vorweihnachtlicher Markt im Freilandmuseum Wackershofen

Samstag und Sonntag, 19.-20. November, 11-18 Uhr

Im vorweihnachtlich-romantischen Ambiente des Freilandmuseums bieten Handwerker Waren für das Fest an. Maroni, Raclette und ofenfrischer Blooz laden zum Verweilen ein. Eintritt: 2 €.
Ort: Hohenloher Freilandmuseum Wackershofen, Dorfstraße 53, 74523 Schwäbisch Hall - Wackershofen
Uhrzeit: ab 11:00 bis 18:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
20.11.2016
Theater Boxx HN - Bis später

BIS SPÄTER
Theaterstück für die Allerkleinsten von Bernhard Studlar

Empfohlen ab 4 Jahren

Nur noch dreimal schlafen! Sind wir schon da? Ich bin schon vier! Und die Anzahl der stolz emporgereckten Fingerchen untermauert die Altersangabe. Jeder kennt das bezaubernde Verhältnis kleiner Kinder zur Zeit. Während die Erwachsenen viel zu wenig davon haben und das Gefühl beschreiben, dass sie immer schneller vergeht, erscheint eine vermeintlich kurze Zeitspanne den Kindern oft viel zu lang.
Ein wunderbares Theaterstück für die Allerkleinsten, also für Kinder ab 4 Jahren, das auch zum Mitmachen einlädt, beschäftigt sich mit dem Phänomen der Zeit. Es handelt von einem Weggeher, der zur Arbeit muss, einem Hierbleiber, der sich die Zeit zu Hause vertreibt, und von einem Spaziergänger, der erst den Hierbleiber besucht und dann den Weggeher trifft.
Der Weggeher ist natürlich ganz früh wach und trinkt schon seinen Tee, während der Hierbleiber immer noch schnarcht. Als er endlich aufsteht, muss der Weggeher schnell los und verabschiedet sich: »Bis später«. Aber was soll das heißen? Ist das lang oder ist das kurz? Heute Abend, morgen Früh oder in einer Woche oder nur noch einmal schlafen? Irgendwann wird es dem Hierbleiber ein bisschen langweilig von der ganzen Nachdenkerei, aber da kommt zum Glück der Spaziergänger vorbei. Mit dem kann man nicht nur gemeinsam Äpfeln beim Reifen zuschauen, sondern auch die Zeitmaschine ausprobieren.

Tickethotline 07131. 56 30 01
Alter: ab 04 Jahre
Ort: Theater Boxx, Berliner Platz 1, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 15:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
20.11.2016
Thea & Kiki - PIPPI IN TAKA-TUKA-LAND

Vorverkauf abends im Scala-Kino
Reservierung telefonisch unter 07132 2410
oder online unter www.kinostar.com


Ort: Scala-Kino Neckarsulm, Benefizgasse 5, 74172 Neckarsulm
Uhrzeit: ab 15:00
Kosten: 5 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
21.11.2016
Krabbelgruppe - Familienzentrum HN

Krabbelgruppe Mütter treffen Mütter und Babys treffen Babys

Jeden Montag, außer in den Schulferien, treffen sich im Familienzentrum Schillerstraße Mamas mit ihren Kindern im Alter von 0 bis 3 Jahren zum spielen, singen und austauschen. Sie sind herzlich Willkommen vorbeizuschauen.

Gerne können Sie sich auch per Email oder Telefonisch Voranmelden sprachexpertin.familienzentrum-hn@web.de 07131-6441408
Ort: Familienzentrum Schillerstraße, Schillerstraße 29, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 10:00 bis 11:30

Di
22.11.2016
Theater Boxx HN - Bis später

BIS SPÄTER
Theaterstück für die Allerkleinsten von Bernhard Studlar

Empfohlen ab 4 Jahren

Nur noch dreimal schlafen! Sind wir schon da? Ich bin schon vier! Und die Anzahl der stolz emporgereckten Fingerchen untermauert die Altersangabe. Jeder kennt das bezaubernde Verhältnis kleiner Kinder zur Zeit. Während die Erwachsenen viel zu wenig davon haben und das Gefühl beschreiben, dass sie immer schneller vergeht, erscheint eine vermeintlich kurze Zeitspanne den Kindern oft viel zu lang.
Ein wunderbares Theaterstück für die Allerkleinsten, also für Kinder ab 4 Jahren, das auch zum Mitmachen einlädt, beschäftigt sich mit dem Phänomen der Zeit. Es handelt von einem Weggeher, der zur Arbeit muss, einem Hierbleiber, der sich die Zeit zu Hause vertreibt, und von einem Spaziergänger, der erst den Hierbleiber besucht und dann den Weggeher trifft.
Der Weggeher ist natürlich ganz früh wach und trinkt schon seinen Tee, während der Hierbleiber immer noch schnarcht. Als er endlich aufsteht, muss der Weggeher schnell los und verabschiedet sich: »Bis später«. Aber was soll das heißen? Ist das lang oder ist das kurz? Heute Abend, morgen Früh oder in einer Woche oder nur noch einmal schlafen? Irgendwann wird es dem Hierbleiber ein bisschen langweilig von der ganzen Nachdenkerei, aber da kommt zum Glück der Spaziergänger vorbei. Mit dem kann man nicht nur gemeinsam Äpfeln beim Reifen zuschauen, sondern auch die Zeitmaschine ausprobieren.

Tickethotline 07131. 56 30 01
Alter: ab 04 Jahre
Ort: Theater Boxx, Berliner Platz 1, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 10:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mi
23.11.2016
Krabbeltag im Simsalabim

Adresse: Simsalabim, Im Unterwasser 17, 74235 Erlenbach
Uhrzeit: ab 14:00 bis 19:00
Kosten: 1 Erw. + 1 Kind unter 2 Jahre 2 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mi
23.11.2016
Theater Boxx HN - Bis später

BIS SPÄTER
Theaterstück für die Allerkleinsten von Bernhard Studlar

Empfohlen ab 4 Jahren

Nur noch dreimal schlafen! Sind wir schon da? Ich bin schon vier! Und die Anzahl der stolz emporgereckten Fingerchen untermauert die Altersangabe. Jeder kennt das bezaubernde Verhältnis kleiner Kinder zur Zeit. Während die Erwachsenen viel zu wenig davon haben und das Gefühl beschreiben, dass sie immer schneller vergeht, erscheint eine vermeintlich kurze Zeitspanne den Kindern oft viel zu lang.
Ein wunderbares Theaterstück für die Allerkleinsten, also für Kinder ab 4 Jahren, das auch zum Mitmachen einlädt, beschäftigt sich mit dem Phänomen der Zeit. Es handelt von einem Weggeher, der zur Arbeit muss, einem Hierbleiber, der sich die Zeit zu Hause vertreibt, und von einem Spaziergänger, der erst den Hierbleiber besucht und dann den Weggeher trifft.
Der Weggeher ist natürlich ganz früh wach und trinkt schon seinen Tee, während der Hierbleiber immer noch schnarcht. Als er endlich aufsteht, muss der Weggeher schnell los und verabschiedet sich: »Bis später«. Aber was soll das heißen? Ist das lang oder ist das kurz? Heute Abend, morgen Früh oder in einer Woche oder nur noch einmal schlafen? Irgendwann wird es dem Hierbleiber ein bisschen langweilig von der ganzen Nachdenkerei, aber da kommt zum Glück der Spaziergänger vorbei. Mit dem kann man nicht nur gemeinsam Äpfeln beim Reifen zuschauen, sondern auch die Zeitmaschine ausprobieren.

Tickethotline 07131. 56 30 01
Alter: ab 04 Jahre
Ort: Theater Boxx, Berliner Platz 1, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 10:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Do
24.11.2016
Frau Holle - Gerhards Marionettentheater SHA

von den Gebrüdern Grimm

Das Märchen handelt von einer Witwe, die hat zwei Mädchen, beide heißen Marie. Ihre eigene Tochter ist faul, wird aber dennoch verwöhnt. Ihre Stieftochter ist fleißig und gut. Sie muss die ganze Hausarbeit verrichten und täglich am Brunnen sitzen und spinnen.

Eines Tages werden ihre Finger vom vielen Spinnen blutig. Da die Spule mit der Wolle auch blutig ist, will sie diese im Brunnen abwaschen. Hierbei fällt die Spule in den Brunnen. Die Stiefmutter ist erzürnt und befiehlt, das Mädchen soll die Spule wieder aus dem Brunnen herauf holen. Marie folgt dem Befehl der Stiefmutter und springt in den Brunnen.
Sie verliert die Besinnung, als sie aber wieder erwacht, ist sie auf einer wunderschönen Wiese, wo die Sonne scheint...

Dauer: ca. 50 Min.
Nach jeder Vorstellung wird eingeladen einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
Hierfür sind ca. 15 - 30 Minuten zusätzlich einzuplanen.


Eintrittspreis
Kinder/Jugendl. 8,–, erm. 7,–
Erwachsene 10,–, erm. 9,–

Information und Kartenreservierung unter
Telefon 0791 / 48536

Saalöffnung 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn
Ort: Im Lindach 9, 74523 Schwäbisch Hall
Uhrzeit: ab 14:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Do
24.11.2016
Weihnachtsmarkt in Schwäbisch Hall

Weihnachtszauber

vom 24. November bis 21. Dezember 2016

Am 24. November wird der Haller Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz um 18 Uhr feierlich eröffnet. Der Markt findet bereits zum sechsten Mal auf dem Marktplatz statt. Angefangen mit 29 Ständen im Jahr 2011, ist der Markt jährlich gewachsen und umfasst mittlerweile fast 40 Stände. Davon sind drei Stände so genannte „Wechselhütten“, die tageweise von Vereinen, Schulen, Kindergärten und Hobbykünstlern belegt werden.

Der Marktplatz, das Rathaus und die Kirche St. Michael erstrahlen in warmen Farben und verbreiten eine festliche Atmosphäre in der mittelalterlichen Stadt. Liebevoll dekorierte Hütten, unterschiedliche Glühweinsorten, Weihnachtsleckereien, Kunsthandwerk und pfiffige Geschenkideen – ein Angebot, das Besucherinnen und Besucher aus Nah und Fern begeistert.

Besondere Aufmerksamkeit erfahren die Chöre und Musikgruppen aus der Region, die mit einem bunten Rahmenprogramm die Gäste unterhalten. Aber auch das Kinderprogramm verspricht große Begeisterung.

Die Adventswochenenden in Schwäbisch Hall versprechen besondere Highlights wie den traditionellen Kunstandwerkermarkt im Hospitalhof. In der stimmungsvollen Altstadt kommt eine handverlesene Auswahl an originellen Ausstellern aus Nah und Fern zusammen.
Ort: Innenstadt, 74523 Schwäbisch Hall
Mehr Infos findet Ihr hier!

Do
24.11.2016
Heilbronner Weihnachtsmarkt

24.11.-22.12.2016

Weihnachtliche Stimmung kehrt alljährlich im Herzen der Stadt am Neckar ein, wenn der Weihnachtsmarkt zur Adventszeit seine Pforten öffnet und in der Stadt das abendliche Lichtermeer erstrahlt.

Auf dem Marktplatz, Kiliansplatz, in der Sülmerstraße und der Fleiner Straße werden in dekorativ geschmückten Holzhäuschen tausende Geschenkartikel angeboten.

Montag bis Freitag singen jeweils um 16:30 Uhr Schulchöre unter dem Weihnachtsbaum, samstags und sonntags treten hier um 16:30 Uhr und 18 Uhr Sing- und Posaunenchöre bzw. Musikvereine auf. Sonntags findet zusätzlich um 15 Uhr ein Kinderprogramm statt.

Ein sieben Meter hoher bewirtschafteter Glockenturm und eine urige Almhütte auf dem Marktplatz sowie eine Winter-Scheune auf dem Kiliansplatz laden zum Verweilen und Aufwärmen ein (So.-Mi. bis 21 Uhr, Do.-Sa. bis 22 Uhr).

Tipp Am Samstag, 3. Dezember hat der Weihnachtsmarkt extra lange geöffnet, denn dann ist "Weihnachts-Nightshopping" in der gesamten Innenstadt. Der Heilbronner Weihnachtsmarkt lädt an diesem Tag bis 23 Uhr und die Geschäfte bis 24 Uhr zum gemütlichen Besuch und Einkaufen ein.

Ort: Innenstadt, 74072 Heilbronn
Mehr Infos findet Ihr hier!

Do
24.11.2016
Lesepaten lesen für Kinder - Stadtbücherei Brackenheim

Lesepaten lesen für Kinder (donnerstags und zweiwöchentlich samstags)

von 3 – 5 Jahren

Donnerstags
16.15-16.45 Uhr
+
Samstags
(in geraden Kalenderwochen)
11.00-11.30 Uhr


Vorgelesen zu bekommen ist etwas ganz besonderes. Viele Kinder können nicht genug davon bekommen. Oft ist die Zeit der Eltern oder Großeltern, die Kindern vorlesen könnten, aber sehr begrenzt. Alle Kinder im Kindergartenalter sind deshalb eingeladen zum Vorlesen in der Bücherei. Ein Lesepate oder eine Lesepatin liest donnerstags und samstags eine halbe Stunde lang Bilderbücher, Geschichten oder Märchen vor.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Einfach kommen und zuhören!
Alter: von 03 bis 05 Jahre
Ort: Stadtbücherei Brackenheim | Heilbronner Straße 36 | 74336 Brackenheim
Uhrzeit: ab 16:15 bis 16:45
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
25.11.2016
Altdeutscher Weihnachtsmarkt in Bad Wimpfen

"Kerzen, Krippen & Konzerte" - mit Kinderkarussel und weihnachtlichem Rahmenprogramm
Adresse: Altstadt, 74206 Bad Wimpfen
Uhrzeit: ab 14:00 bis 21:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
25.11.2016
Märchenhafter Weihnachtsmarkt in Bad Friedrichshall

Vom 25. bis 27. November gibt es wieder musikalische Genüsse und ein Kinderdorf auf dem märchenhaften Weihnachtsmarkt rund um die historische Sebastianskirche und dem Greckenschloss.
Ort: Schlossstraße und Lindenweg, 74177 Bad Friedrichshall
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
25.11.2016
Öhringer Lesemäuse - Stadtbücherei Öhringen

Krabbelgruppe rund ums Buch für Kinder von 1 bis 3 J. mit Begleitperson.

- ohne Anmeldung -
Alter: von 01 bis 03 Jahre
Ort: Stadtbücherei Öhringen, Untere Torstraße 1, 74613 Öhringen
Uhrzeit: ab 10:00
Kosten: Eintritt frei
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
25.11.2016
Heilbronner Weihnachtsmarkt

24.11.-22.12.2016

Weihnachtliche Stimmung kehrt alljährlich im Herzen der Stadt am Neckar ein, wenn der Weihnachtsmarkt zur Adventszeit seine Pforten öffnet und in der Stadt das abendliche Lichtermeer erstrahlt.

Auf dem Marktplatz, Kiliansplatz, in der Sülmerstraße und der Fleiner Straße werden in dekorativ geschmückten Holzhäuschen tausende Geschenkartikel angeboten.

Montag bis Freitag singen jeweils um 16:30 Uhr Schulchöre unter dem Weihnachtsbaum, samstags und sonntags treten hier um 16:30 Uhr und 18 Uhr Sing- und Posaunenchöre bzw. Musikvereine auf. Sonntags findet zusätzlich um 15 Uhr ein Kinderprogramm statt.

Ein sieben Meter hoher bewirtschafteter Glockenturm und eine urige Almhütte auf dem Marktplatz sowie eine Winter-Scheune auf dem Kiliansplatz laden zum Verweilen und Aufwärmen ein (So.-Mi. bis 21 Uhr, Do.-Sa. bis 22 Uhr).

Tipp Am Samstag, 3. Dezember hat der Weihnachtsmarkt extra lange geöffnet, denn dann ist "Weihnachts-Nightshopping" in der gesamten Innenstadt. Der Heilbronner Weihnachtsmarkt lädt an diesem Tag bis 23 Uhr und die Geschäfte bis 24 Uhr zum gemütlichen Besuch und Einkaufen ein.

Ort: Innenstadt, 74072 Heilbronn
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
25.11.2016
Weihnachtsmarkt in Schwäbisch Hall

Weihnachtszauber

vom 24. November bis 21. Dezember 2016

Am 24. November wird der Haller Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz um 18 Uhr feierlich eröffnet. Der Markt findet bereits zum sechsten Mal auf dem Marktplatz statt. Angefangen mit 29 Ständen im Jahr 2011, ist der Markt jährlich gewachsen und umfasst mittlerweile fast 40 Stände. Davon sind drei Stände so genannte „Wechselhütten“, die tageweise von Vereinen, Schulen, Kindergärten und Hobbykünstlern belegt werden.

Der Marktplatz, das Rathaus und die Kirche St. Michael erstrahlen in warmen Farben und verbreiten eine festliche Atmosphäre in der mittelalterlichen Stadt. Liebevoll dekorierte Hütten, unterschiedliche Glühweinsorten, Weihnachtsleckereien, Kunsthandwerk und pfiffige Geschenkideen – ein Angebot, das Besucherinnen und Besucher aus Nah und Fern begeistert.

Besondere Aufmerksamkeit erfahren die Chöre und Musikgruppen aus der Region, die mit einem bunten Rahmenprogramm die Gäste unterhalten. Aber auch das Kinderprogramm verspricht große Begeisterung.

Die Adventswochenenden in Schwäbisch Hall versprechen besondere Highlights wie den traditionellen Kunstandwerkermarkt im Hospitalhof. In der stimmungsvollen Altstadt kommt eine handverlesene Auswahl an originellen Ausstellern aus Nah und Fern zusammen.
Ort: Innenstadt, 74523 Schwäbisch Hall
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
25.11.2016
PHILAE, LANDUNG AUF DEM KOMETEN - Sternwarte HN

PHILAE, LANDUNG AUF DEM KOMETEN CHURYMOV-GERASIMENKO;

DR. STEPHAN ULAMEC, DLR
Gastvortrag
Ort: Robert-Mayer-Sternwarte, Bismarckstr. 10, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 20:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
25.11.2016
Öhringer Weihnachtsmarkt

Wenn es auf dem Marktplatz pfeift, dampft und zischt wissen große und vor allem kleine Fans: es ist wieder soweit - der Öhringer Weihnachtsmarkt hat seine Tore geöffnet. Pünktlich zum Adventsbeginn am 27. November erwartet die Besucher auf einem der schönsten Weihnachtsmärkte Süddeutschlands funkelnder Lichterschmuck, der Duft von frisch gebrannten Mandeln, Glühwein oder Kinderpunsch - alles eingerahmt von einer traumhaft historischen Kulisse.

ERÖFFNUNG
Die offizielle Eröffnung – wie jedes Jahr mit einem Märchenspiel – ist um 17 Uhr auf der Treppe der Stiftskirche. Alle Kinder erhalten an diesem Nachmittag einen Gutschein für eine Fahrt mitder Dampfeisenbahn, die natürlich wieder ihre Runden durch den Märchenwald auf dem Marktplatz dreht.

Geöffnet ist der Öhringer Weihnachtsmarkt in diesem Jahr an allen vier Adventswochenenden immer Freitag bis Sonntag.

Freitag von 16 bis 21 Uhr
Samstag von 12 bis 21 Uhr
Sonntag von 12 bis 20 Uhr.
Ort: Innenstadt, 74613 Öhringen
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
26.11.2016
Altdeutscher Weihnachtsmarkt in Bad Wimpfen

"Kerzen, Krippen & Konzerte" - mit Kinderkarusell und weihnachtlichem Rahmenprogramm
Adresse: Altstadt, 74206 Bad Wimpfen
Uhrzeit: ab 11:00 bis 21:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
26.11.2016
ASCHENPUTTEL - DAS MUSICAL - Schwäbisch Hall

Von der verhassten Stieftochter zur freudestrahlenden Prinzessin: wer kennt sie nicht, die Erzählung vom Aschenputtel und das schönste Happy End aller Zeiten! Vom märchenhaften Klassiker inspiriert präsentiert der deutschlandweit erfolgreiche Musical-Veranstalter Theater Liberi eine fröhliche und dennoch romantische Inszenierung als einmaliges Familien-Erlebnis!

Es ist die ewig junge Geschichte: Trotz aller Widrigkeiten am Hofe ihrer Stiefmutter lässt sich das brave Waisenmädchen Aschenputtel nicht unterkriegen. In ihrer Gutmütigkeit und in ihrem reinen Herzen bleibt sie unerschütterlich, erträgt die fortwährenden Demütigungen und hält an ihrem Traum vom Glück fest! Nicht zuletzt auch Dank ihrer treuen Wegbegleiter, den ihr stets wohlgesonnenen Knecht Anton und der schusseligen Magd Marie. Und selbst wenn diese beiden all das Übel nicht mehr von Aschenputtel fernhalten können, so überraschen die immer unerwartet auftauchenden Tauben mit unverhoffter Hilfe. Eines Tages, so will es das Märchen, begegnet Aschenputtel zufällig ihrem Traumprinzen. Aschenputtel nimmt das Schicksal in die Hand und macht sich auf zum Hofe des Königs. Dort trifft sie auf den lustigen Hofnarren, den gar nicht so königlichen König und den geheimnisvollen Botenjungen, nichtahnend, dass dieser in Wirklichkeit der Prinz selbst ist. Das Abenteuer des tapferen Mädchens nimmt seinen Lauf: Mit Hilfe einiger magischen Zaubereien der guten Fee erhält sie ein traumhaft schönes Kleid und gelangt damit auf den Ball des Königs. Sie erobert – natürlich nicht ohne vorher ihren Schuh zu verlieren – das Herz des Prinzen! Ein wahrhaft zauberhaftes Happy-End wird zum furiosen Finale.

Das romantische Märchen vom Aschenputtel - oder Cinderella wie es im englischsprachigen Raum heißt - ist eine Geschichte über den Glauben an die wahre Liebe. Mit großer Hingabe an das Original wird die Parabel über das unerschütterlich Gute im Menschen von den Machern des Theater Liberi humorvoll, spannend und mit modernen Facetten in ein Musical-Abenteuer umgesetzt, das für Jung und Alt geeignet ist.

Beginn / Einlass
15:00 Uhr / 14:30 Uhr

Dauer
100 Minuten (inkl. 20 Minuten Pause.)

Ticket-Hotline: 01805 - 600 311 | Montag - Freitag, 10:00 - 18:00 Uhr
Alter: ab 04 Jahre
Ort: Neubausaal, Rosenbühl 1, 74523 Schwäbisch Hall
Uhrzeit: ab 15:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
26.11.2016
Julbockmarkt im Eisenbahnmuseum Heilbronn

Samstag, 26. und Sonntag, 27. November

der besondere Weihnachtsmarkt im Eisenbahnmuseum
Adresse: Süddeutsches Eisenbahnmuseum Heilbronn, Leonhardstraße 15, 74080 Heilbronn
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
26.11.2016
Bücher-Café in Heilbronn

Hier bei uns in der Martin-Luther-Kirche kann man in einem großen Angebot von Büchern stöbern. Jedes Buch wird für nur 0,50 Euro verkauft.

Mit unserem Bücher Café haben wir einen Ort der Begegnung geschaffen, an dem junge und ältere Menschen verschiedener Kulturen gemeinsam ins Gespräch kommen. Vor allem möchten wir Kinder an das Lesen heranführen und es auch finanziell schwachen Familien ermöglichen gute Bücher günstig zu erwerben. Neben Buchspenden an die Kinderklinik, das Gefängnis und zwei Sonderschulen geben wir auch finanzielle Unterstützung an obdachlose und behinderte Kinder und Projekte bei denen Kindern geholfen wird.
Ort: Emmauskirchengemeinde, Martin-Luther-Kirche, Beethovenstr. 17, 74074 Heilbronn
Uhrzeit: ab 17:00 bis 21:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
26.11.2016
Märchenhafter Weihnachtsmarkt in Bad Friedrichshall

Vom 25. bis 27. November gibt es wieder musikalische Genüsse und ein Kinderdorf auf dem märchenhaften Weihnachtsmarkt rund um die historische Sebastianskirche und dem Greckenschloss.
Ort: Schlossstraße und Lindenweg, 74177 Bad Friedrichshall
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
26.11.2016
Nordheimer Weihnachtsdorf

Samstag, 26.11.2016 bis Sonntag, 27.11.2016


Sa. ab 15 Uhr, So. ab 11 Uhr

Veranstalter: Maibaumfreunde Nordheim e.V.

Ort: Rathausvorplatz, 74226 Nordheim
Uhrzeit: ab 15:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
26.11.2016
Frau Holle - Gerhards Marionettentheater SHA

von den Gebrüdern Grimm

Das Märchen handelt von einer Witwe, die hat zwei Mädchen, beide heißen Marie. Ihre eigene Tochter ist faul, wird aber dennoch verwöhnt. Ihre Stieftochter ist fleißig und gut. Sie muss die ganze Hausarbeit verrichten und täglich am Brunnen sitzen und spinnen.

Eines Tages werden ihre Finger vom vielen Spinnen blutig. Da die Spule mit der Wolle auch blutig ist, will sie diese im Brunnen abwaschen. Hierbei fällt die Spule in den Brunnen. Die Stiefmutter ist erzürnt und befiehlt, das Mädchen soll die Spule wieder aus dem Brunnen herauf holen. Marie folgt dem Befehl der Stiefmutter und springt in den Brunnen.
Sie verliert die Besinnung, als sie aber wieder erwacht, ist sie auf einer wunderschönen Wiese, wo die Sonne scheint...

Dauer: ca. 50 Min.
Nach jeder Vorstellung wird eingeladen einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
Hierfür sind ca. 15 - 30 Minuten zusätzlich einzuplanen.


Eintrittspreis
Kinder/Jugendl. 8,–, erm. 7,–
Erwachsene 10,–, erm. 9,–

Information und Kartenreservierung unter
Telefon 0791 / 48536

Saalöffnung 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn
Ort: Im Lindach 9, 74523 Schwäbisch Hall
Uhrzeit: ab 15:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
26.11.2016
Weihnachtsmarkt in Schwäbisch Hall

Weihnachtszauber

vom 24. November bis 21. Dezember 2016

Am 24. November wird der Haller Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz um 18 Uhr feierlich eröffnet. Der Markt findet bereits zum sechsten Mal auf dem Marktplatz statt. Angefangen mit 29 Ständen im Jahr 2011, ist der Markt jährlich gewachsen und umfasst mittlerweile fast 40 Stände. Davon sind drei Stände so genannte „Wechselhütten“, die tageweise von Vereinen, Schulen, Kindergärten und Hobbykünstlern belegt werden.

Der Marktplatz, das Rathaus und die Kirche St. Michael erstrahlen in warmen Farben und verbreiten eine festliche Atmosphäre in der mittelalterlichen Stadt. Liebevoll dekorierte Hütten, unterschiedliche Glühweinsorten, Weihnachtsleckereien, Kunsthandwerk und pfiffige Geschenkideen – ein Angebot, das Besucherinnen und Besucher aus Nah und Fern begeistert.

Besondere Aufmerksamkeit erfahren die Chöre und Musikgruppen aus der Region, die mit einem bunten Rahmenprogramm die Gäste unterhalten. Aber auch das Kinderprogramm verspricht große Begeisterung.

Die Adventswochenenden in Schwäbisch Hall versprechen besondere Highlights wie den traditionellen Kunstandwerkermarkt im Hospitalhof. In der stimmungsvollen Altstadt kommt eine handverlesene Auswahl an originellen Ausstellern aus Nah und Fern zusammen.
Ort: Innenstadt, 74523 Schwäbisch Hall
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
26.11.2016
Neckarsulmer Adventszauber

Extra Langer Samstag zum Neckarsulmer Adventszauber
Samstag, 26. November 2016

Am ersten Advents-Wochenende ist "Neckarsulmer Adventszauber", der stimmungsvolle Weihnachtsmakrt in Neckarsulm. Am Samstag haben die Geschäfte in der Neckarsulmer Innenstadt extra lang geöffnet! Herzliche Einladung zum Bummeln und entspannten Einkaufen...
Ort: Innenstadt, 74172 Neckarsulm
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
26.11.2016
Heilbronner Weihnachtsmarkt

24.11.-22.12.2016

Weihnachtliche Stimmung kehrt alljährlich im Herzen der Stadt am Neckar ein, wenn der Weihnachtsmarkt zur Adventszeit seine Pforten öffnet und in der Stadt das abendliche Lichtermeer erstrahlt.

Auf dem Marktplatz, Kiliansplatz, in der Sülmerstraße und der Fleiner Straße werden in dekorativ geschmückten Holzhäuschen tausende Geschenkartikel angeboten.

Montag bis Freitag singen jeweils um 16:30 Uhr Schulchöre unter dem Weihnachtsbaum, samstags und sonntags treten hier um 16:30 Uhr und 18 Uhr Sing- und Posaunenchöre bzw. Musikvereine auf. Sonntags findet zusätzlich um 15 Uhr ein Kinderprogramm statt.

Ein sieben Meter hoher bewirtschafteter Glockenturm und eine urige Almhütte auf dem Marktplatz sowie eine Winter-Scheune auf dem Kiliansplatz laden zum Verweilen und Aufwärmen ein (So.-Mi. bis 21 Uhr, Do.-Sa. bis 22 Uhr).

Tipp Am Samstag, 3. Dezember hat der Weihnachtsmarkt extra lange geöffnet, denn dann ist "Weihnachts-Nightshopping" in der gesamten Innenstadt. Der Heilbronner Weihnachtsmarkt lädt an diesem Tag bis 23 Uhr und die Geschäfte bis 24 Uhr zum gemütlichen Besuch und Einkaufen ein.

Ort: Innenstadt, 74072 Heilbronn
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
26.11.2016
Öhringer Weihnachtsmarkt

Wenn es auf dem Marktplatz pfeift, dampft und zischt wissen große und vor allem kleine Fans: es ist wieder soweit - der Öhringer Weihnachtsmarkt hat seine Tore geöffnet. Pünktlich zum Adventsbeginn am 27. November erwartet die Besucher auf einem der schönsten Weihnachtsmärkte Süddeutschlands funkelnder Lichterschmuck, der Duft von frisch gebrannten Mandeln, Glühwein oder Kinderpunsch - alles eingerahmt von einer traumhaft historischen Kulisse.

ERÖFFNUNG
Die offizielle Eröffnung – wie jedes Jahr mit einem Märchenspiel – ist um 17 Uhr auf der Treppe der Stiftskirche. Alle Kinder erhalten an diesem Nachmittag einen Gutschein für eine Fahrt mitder Dampfeisenbahn, die natürlich wieder ihre Runden durch den Märchenwald auf dem Marktplatz dreht.

Geöffnet ist der Öhringer Weihnachtsmarkt in diesem Jahr an allen vier Adventswochenenden immer Freitag bis Sonntag.

Freitag von 16 bis 21 Uhr
Samstag von 12 bis 21 Uhr
Sonntag von 12 bis 20 Uhr.
Ort: Innenstadt, 74613 Öhringen
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
26.11.2016
12. Weihnachtlicher Markt - Wildtierpark Bad Mergentheim

Der weihnachtliche Markt kann kostenlos und unabhängig vom Wildpark besucht werden!
Vom 12. November bis 04. Dezember jeweils Samstags und Sonntags von 13.00 bis 18.00 Uhr im Wildpark Eingangsbereich

Weihnachtliche Stimmung:
- Geschenkebasteln für Kinder
- Gemütliches Beisammensein
- Geistiges aus heimischem Obst, selbst gebackene Weihnachtsplätzchen, Hausmacher Wurstwaren vom Wollschwein, Hirsch und Coburger Fuchsschaf

Für´s Leibliche Wohl:

Flammkuchen aus dem Holzofen, Stockbrot am offenen Feuer, Bratwürstle, Heisse Maroni,
Waffeln und mehr.

Für die Kinder:

„Lebende Krippe“ mit Kuh, Esel und Schafen. Beheizte Bastelstube.

27.11. und 03.12.2016:
Krippenspiel zum Mitmachen (bei Einbruch der Dunkelheit)

4.12.2016:
Krippenspiel durch Waldkindergarten gestaltet
Ort: Wildpark 1, 97980 Bad Mergentheim
Uhrzeit: ab 13:00 bis 18:00
Kosten: Eintritt frei
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
27.11.2016
Altdeutscher Weihnachtsmarkt in Bad Wimpfen

"Kerzen, Krippen & Konzerte" - mit Kinderkausell und weihnachtlichem Rahmenprogramm
Adresse: Altstadt, 74206 Bad Wimpfen
Uhrzeit: ab 11:45 bis 21:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
27.11.2016
Märchenhafter Weihnachtsmarkt in Bad Friedrichshall

Vom 25. bis 27. November gibt es wieder musikalische Genüsse und ein Kinderdorf auf dem märchenhaften Weihnachtsmarkt rund um die historische Sebastianskirche und dem Greckenschloss.
Ort: Schlossstraße und Lindenweg, 74177 Bad Friedrichshall
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
27.11.2016
Julbockmarkt im Eisenbahnmuseum Heilbronn

Samstag, 26. und Sonntag, 27. November

der besondere Weihnachtsmarkt im Eisenbahnmuseum
Adresse: Süddeutsches Eisenbahnmuseum Heilbronn, Leonhardstraße 15, 74080 Heilbronn
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
27.11.2016
12. Weihnachtlicher Markt - Wildtierpark Bad Mergentheim

Der weihnachtliche Markt kann kostenlos und unabhängig vom Wildpark besucht werden!
Vom 12. November bis 04. Dezember jeweils Samstags und Sonntags von 13.00 bis 18.00 Uhr im Wildpark Eingangsbereich

Weihnachtliche Stimmung:
- Geschenkebasteln für Kinder
- Gemütliches Beisammensein
- Geistiges aus heimischem Obst, selbst gebackene Weihnachtsplätzchen, Hausmacher Wurstwaren vom Wollschwein, Hirsch und Coburger Fuchsschaf

Für´s Leibliche Wohl:

Flammkuchen aus dem Holzofen, Stockbrot am offenen Feuer, Bratwürstle, Heisse Maroni,
Waffeln und mehr.

Für die Kinder:

„Lebende Krippe“ mit Kuh, Esel und Schafen. Beheizte Bastelstube.

27.11. und 03.12.2016:
Krippenspiel zum Mitmachen (bei Einbruch der Dunkelheit)

4.12.2016:
Krippenspiel durch Waldkindergarten gestaltet
Ort: Wildpark 1, 97980 Bad Mergentheim
Uhrzeit: ab 13:00 bis 18:00
Kosten: Eintritt frei
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
27.11.2016
Nordheimer Weihnachtsdorf

Samstag, 26.11.2016 bis Sonntag, 27.11.2016


Sa. ab 15 Uhr, So. ab 11 Uhr

Veranstalter: Maibaumfreunde Nordheim e.V.

Ort: Rathausvorplatz, 74226 Nordheim
Uhrzeit: ab 11:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
27.11.2016
Adventszauber - Wildpark Schwarzach

Ort: Wildpark, Wildparkstraße, 74869 Schwarzach
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
27.11.2016
Frau Holle - Gerhards Marionettentheater SHA

von den Gebrüdern Grimm

Das Märchen handelt von einer Witwe, die hat zwei Mädchen, beide heißen Marie. Ihre eigene Tochter ist faul, wird aber dennoch verwöhnt. Ihre Stieftochter ist fleißig und gut. Sie muss die ganze Hausarbeit verrichten und täglich am Brunnen sitzen und spinnen.

Eines Tages werden ihre Finger vom vielen Spinnen blutig. Da die Spule mit der Wolle auch blutig ist, will sie diese im Brunnen abwaschen. Hierbei fällt die Spule in den Brunnen. Die Stiefmutter ist erzürnt und befiehlt, das Mädchen soll die Spule wieder aus dem Brunnen herauf holen. Marie folgt dem Befehl der Stiefmutter und springt in den Brunnen.
Sie verliert die Besinnung, als sie aber wieder erwacht, ist sie auf einer wunderschönen Wiese, wo die Sonne scheint...

Dauer: ca. 50 Min.
Nach jeder Vorstellung wird eingeladen einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
Hierfür sind ca. 15 - 30 Minuten zusätzlich einzuplanen.


Eintrittspreis
Kinder/Jugendl. 8,–, erm. 7,–
Erwachsene 10,–, erm. 9,–

Information und Kartenreservierung unter
Telefon 0791 / 48536

Saalöffnung 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn
Ort: Im Lindach 9, 74523 Schwäbisch Hall
Uhrzeit: ab 15:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
27.11.2016
Theater Boxx HN - Wir alle für immer zusammen

WIR ALLE FÜR IMMER ZUSAMMEN
Schauspiel für Kinder von Guus Kuijer

Empfohlen ab 5. Klasse

Im Leben der elfjährigen Polleke geht es drunter und drüber. Am peinlichsten ist, dass sich ihr Klassenlehrer in ihre Mutter verliebt hat. Wie darüber getratscht wird, kann man sich denken. Es fing damit an, dass Polleke in der Schule erzählt hat, dass sie Dichterin werden will. Darauf schrieb Mimun, ihr marokkanischer Freund, dass er nicht mehr mit ihr zusammen sein kann. Denn Frauen als Dichter, das geht in seiner Kultur nicht. Polleke ist so wütend, dass sie Mimun ein paar gepfefferte Zeilen über seine Kultur schreibt. Den Brief findet ihr Lehrer, der deshalb ein Antirassismusprojekt durchführen will, was wiederum Pollekes Mutter für ungerecht hält. Beim Elterngespräch hat es zwischen den beiden dann gefunkt. Eigentlich ist es kein Problem, denn Pollekes Mutter und ihr Vater sind schon lange getrennt. Ihr Vater hat fünf Kinder mit drei Frauen, sieht aus wie ein Dichter und behauptet auch, er wäre einer. Aber eigentlich macht er nichts, gerät auf die schiefe Bahn und bereitet Polleke mehr Kummer, als ihn ein 11-jähriges Kind haben sollte. Trotzdem liebt sie ihn. Am besten kann das Mädchen mit ihrer Freundin Caro über alles reden. Die kommt auch aus einer komischen Familie mit zwei Vätern. Aber wenn zu Hause eine Katastrophe die nächste jagt, hat sie immer noch ihre liebevollen Großeltern auf dem Land, die einfach alles verstehen.

Tickethotline 07131. 56 30 01
Ort: Theater Boxx, Berliner Platz 1, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 15:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
27.11.2016
Neckarsulmer Adventszauber

Am ersten Advents-Wochenende ist "Neckarsulmer Adventszauber", der stimmungsvolle Weihnachtsmakrt in Neckarsulm. Am Samstag haben die Geschäfte in der Neckarsulmer Innenstadt extra lang geöffnet! Herzliche Einladung zum Bummeln und entspannten Einkaufen...
Ort: Innenstadt, 74172 Neckarsulm
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
27.11.2016
Heilbronner Weihnachtsmarkt

24.11.-22.12.2016

Weihnachtliche Stimmung kehrt alljährlich im Herzen der Stadt am Neckar ein, wenn der Weihnachtsmarkt zur Adventszeit seine Pforten öffnet und in der Stadt das abendliche Lichtermeer erstrahlt.

Auf dem Marktplatz, Kiliansplatz, in der Sülmerstraße und der Fleiner Straße werden in dekorativ geschmückten Holzhäuschen tausende Geschenkartikel angeboten.

Montag bis Freitag singen jeweils um 16:30 Uhr Schulchöre unter dem Weihnachtsbaum, samstags und sonntags treten hier um 16:30 Uhr und 18 Uhr Sing- und Posaunenchöre bzw. Musikvereine auf. Sonntags findet zusätzlich um 15 Uhr ein Kinderprogramm statt.

Ein sieben Meter hoher bewirtschafteter Glockenturm und eine urige Almhütte auf dem Marktplatz sowie eine Winter-Scheune auf dem Kiliansplatz laden zum Verweilen und Aufwärmen ein (So.-Mi. bis 21 Uhr, Do.-Sa. bis 22 Uhr).

Tipp Am Samstag, 3. Dezember hat der Weihnachtsmarkt extra lange geöffnet, denn dann ist "Weihnachts-Nightshopping" in der gesamten Innenstadt. Der Heilbronner Weihnachtsmarkt lädt an diesem Tag bis 23 Uhr und die Geschäfte bis 24 Uhr zum gemütlichen Besuch und Einkaufen ein.

Ort: Innenstadt, 74072 Heilbronn
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
27.11.2016
Öhringer Weihnachtsmarkt

Wenn es auf dem Marktplatz pfeift, dampft und zischt wissen große und vor allem kleine Fans: es ist wieder soweit - der Öhringer Weihnachtsmarkt hat seine Tore geöffnet. Pünktlich zum Adventsbeginn am 27. November erwartet die Besucher auf einem der schönsten Weihnachtsmärkte Süddeutschlands funkelnder Lichterschmuck, der Duft von frisch gebrannten Mandeln, Glühwein oder Kinderpunsch - alles eingerahmt von einer traumhaft historischen Kulisse.

ERÖFFNUNG
Die offizielle Eröffnung – wie jedes Jahr mit einem Märchenspiel – ist um 17 Uhr auf der Treppe der Stiftskirche. Alle Kinder erhalten an diesem Nachmittag einen Gutschein für eine Fahrt mitder Dampfeisenbahn, die natürlich wieder ihre Runden durch den Märchenwald auf dem Marktplatz dreht.

Geöffnet ist der Öhringer Weihnachtsmarkt in diesem Jahr an allen vier Adventswochenenden immer Freitag bis Sonntag.

Freitag von 16 bis 21 Uhr
Samstag von 12 bis 21 Uhr
Sonntag von 12 bis 20 Uhr.
Ort: Innenstadt, 74613 Öhringen
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
27.11.2016
Weihnachtsmarkt in Schwäbisch Hall

Weihnachtszauber

vom 24. November bis 21. Dezember 2016

Am 24. November wird der Haller Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz um 18 Uhr feierlich eröffnet. Der Markt findet bereits zum sechsten Mal auf dem Marktplatz statt. Angefangen mit 29 Ständen im Jahr 2011, ist der Markt jährlich gewachsen und umfasst mittlerweile fast 40 Stände. Davon sind drei Stände so genannte „Wechselhütten“, die tageweise von Vereinen, Schulen, Kindergärten und Hobbykünstlern belegt werden.

Der Marktplatz, das Rathaus und die Kirche St. Michael erstrahlen in warmen Farben und verbreiten eine festliche Atmosphäre in der mittelalterlichen Stadt. Liebevoll dekorierte Hütten, unterschiedliche Glühweinsorten, Weihnachtsleckereien, Kunsthandwerk und pfiffige Geschenkideen – ein Angebot, das Besucherinnen und Besucher aus Nah und Fern begeistert.

Besondere Aufmerksamkeit erfahren die Chöre und Musikgruppen aus der Region, die mit einem bunten Rahmenprogramm die Gäste unterhalten. Aber auch das Kinderprogramm verspricht große Begeisterung.

Die Adventswochenenden in Schwäbisch Hall versprechen besondere Highlights wie den traditionellen Kunstandwerkermarkt im Hospitalhof. In der stimmungsvollen Altstadt kommt eine handverlesene Auswahl an originellen Ausstellern aus Nah und Fern zusammen.
Ort: Innenstadt, 74523 Schwäbisch Hall
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
27.11.2016
Thea & Kiki - PIPPI AUSSER RAND UND BAND

Vorverkauf abends im Scala-Kino
Reservierung telefonisch unter 07132 2410
oder online unter www.kinostar.com


Ort: Scala-Kino Neckarsulm, Benefizgasse 5, 74172 Neckarsulm
Uhrzeit: ab 15:00
Kosten: 5 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mo
28.11.2016
Krabbelgruppe - Familienzentrum HN

Krabbelgruppe Mütter treffen Mütter und Babys treffen Babys

Jeden Montag, außer in den Schulferien, treffen sich im Familienzentrum Schillerstraße Mamas mit ihren Kindern im Alter von 0 bis 3 Jahren zum spielen, singen und austauschen. Sie sind herzlich Willkommen vorbeizuschauen.

Gerne können Sie sich auch per Email oder Telefonisch Voranmelden sprachexpertin.familienzentrum-hn@web.de 07131-6441408
Ort: Familienzentrum Schillerstraße, Schillerstraße 29, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 10:00 bis 11:30

Di
29.11.2016
Frau Holle - Gerhards Marionettentheater SHA

von den Gebrüdern Grimm

Das Märchen handelt von einer Witwe, die hat zwei Mädchen, beide heißen Marie. Ihre eigene Tochter ist faul, wird aber dennoch verwöhnt. Ihre Stieftochter ist fleißig und gut. Sie muss die ganze Hausarbeit verrichten und täglich am Brunnen sitzen und spinnen.

Eines Tages werden ihre Finger vom vielen Spinnen blutig. Da die Spule mit der Wolle auch blutig ist, will sie diese im Brunnen abwaschen. Hierbei fällt die Spule in den Brunnen. Die Stiefmutter ist erzürnt und befiehlt, das Mädchen soll die Spule wieder aus dem Brunnen herauf holen. Marie folgt dem Befehl der Stiefmutter und springt in den Brunnen.
Sie verliert die Besinnung, als sie aber wieder erwacht, ist sie auf einer wunderschönen Wiese, wo die Sonne scheint...

Dauer: ca. 50 Min.
Nach jeder Vorstellung wird eingeladen einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
Hierfür sind ca. 15 - 30 Minuten zusätzlich einzuplanen.


Eintrittspreis
Kinder/Jugendl. 8,–, erm. 7,–
Erwachsene 10,–, erm. 9,–

Information und Kartenreservierung unter
Telefon 0791 / 48536

Saalöffnung 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn
Ort: Im Lindach 9, 74523 Schwäbisch Hall
Uhrzeit: ab 14:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Di
29.11.2016
Theater Boxx HN - Wir alle für immer zusammen

WIR ALLE FÜR IMMER ZUSAMMEN
Schauspiel für Kinder von Guus Kuijer

Empfohlen ab 5. Klasse

Im Leben der elfjährigen Polleke geht es drunter und drüber. Am peinlichsten ist, dass sich ihr Klassenlehrer in ihre Mutter verliebt hat. Wie darüber getratscht wird, kann man sich denken. Es fing damit an, dass Polleke in der Schule erzählt hat, dass sie Dichterin werden will. Darauf schrieb Mimun, ihr marokkanischer Freund, dass er nicht mehr mit ihr zusammen sein kann. Denn Frauen als Dichter, das geht in seiner Kultur nicht. Polleke ist so wütend, dass sie Mimun ein paar gepfefferte Zeilen über seine Kultur schreibt. Den Brief findet ihr Lehrer, der deshalb ein Antirassismusprojekt durchführen will, was wiederum Pollekes Mutter für ungerecht hält. Beim Elterngespräch hat es zwischen den beiden dann gefunkt. Eigentlich ist es kein Problem, denn Pollekes Mutter und ihr Vater sind schon lange getrennt. Ihr Vater hat fünf Kinder mit drei Frauen, sieht aus wie ein Dichter und behauptet auch, er wäre einer. Aber eigentlich macht er nichts, gerät auf die schiefe Bahn und bereitet Polleke mehr Kummer, als ihn ein 11-jähriges Kind haben sollte. Trotzdem liebt sie ihn. Am besten kann das Mädchen mit ihrer Freundin Caro über alles reden. Die kommt auch aus einer komischen Familie mit zwei Vätern. Aber wenn zu Hause eine Katastrophe die nächste jagt, hat sie immer noch ihre liebevollen Großeltern auf dem Land, die einfach alles verstehen.

Tickethotline 07131. 56 30 01
Ort: Theater Boxx, Berliner Platz 1, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 11:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Mi
30.11.2016
Krabbeltag im Simsalabim

Adresse: Simsalabim, Im Unterwasser 17, 74235 Erlenbach
Uhrzeit: ab 14:00 bis 19:00
Kosten: 1 Erw. + 1 Kind unter 2 Jahre 2 €
Mehr Infos findet Ihr hier!

Do
01.12.2016
Lesepaten lesen für Kinder - Stadtbücherei Brackenheim

Lesepaten lesen für Kinder (donnerstags und zweiwöchentlich samstags)

von 3 – 5 Jahren

Donnerstags
16.15-16.45 Uhr
+
Samstags
(in geraden Kalenderwochen)
11.00-11.30 Uhr


Vorgelesen zu bekommen ist etwas ganz besonderes. Viele Kinder können nicht genug davon bekommen. Oft ist die Zeit der Eltern oder Großeltern, die Kindern vorlesen könnten, aber sehr begrenzt. Alle Kinder im Kindergartenalter sind deshalb eingeladen zum Vorlesen in der Bücherei. Ein Lesepate oder eine Lesepatin liest donnerstags und samstags eine halbe Stunde lang Bilderbücher, Geschichten oder Märchen vor.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Einfach kommen und zuhören!
Alter: von 03 bis 05 Jahre
Ort: Stadtbücherei Brackenheim | Heilbronner Straße 36 | 74336 Brackenheim
Uhrzeit: ab 16:15 bis 16:45
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
02.12.2016
Altdeutscher Weihnachtsmarkt in Bad Wimpfen

"Kerzen, Krippen & Konzerte" - mit Kinderkarusell und weihnachtlichem Rahmenprogramm
Adresse: Altstadt, 74206 Bad Wimpfen
Uhrzeit: ab 14:00 bis 21:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
02.12.2016
DIE DUNKLE SEITE DES UNIVERSUMS - Sternwarte HN

DIE DUNKLE SEITE DES UNIVERSUMS
öffentliche Führung

Ort: Robert-Mayer-Sternwarte, Bismarckstr. 10, 74072 Heilbronn
Uhrzeit: ab 20:00 bis 22:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
02.12.2016
Heilbronner Weihnachtsmarkt

24.11.-22.12.2016

Weihnachtliche Stimmung kehrt alljährlich im Herzen der Stadt am Neckar ein, wenn der Weihnachtsmarkt zur Adventszeit seine Pforten öffnet und in der Stadt das abendliche Lichtermeer erstrahlt.

Auf dem Marktplatz, Kiliansplatz, in der Sülmerstraße und der Fleiner Straße werden in dekorativ geschmückten Holzhäuschen tausende Geschenkartikel angeboten.

Montag bis Freitag singen jeweils um 16:30 Uhr Schulchöre unter dem Weihnachtsbaum, samstags und sonntags treten hier um 16:30 Uhr und 18 Uhr Sing- und Posaunenchöre bzw. Musikvereine auf. Sonntags findet zusätzlich um 15 Uhr ein Kinderprogramm statt.

Ein sieben Meter hoher bewirtschafteter Glockenturm und eine urige Almhütte auf dem Marktplatz sowie eine Winter-Scheune auf dem Kiliansplatz laden zum Verweilen und Aufwärmen ein (So.-Mi. bis 21 Uhr, Do.-Sa. bis 22 Uhr).

Tipp Am Samstag, 3. Dezember hat der Weihnachtsmarkt extra lange geöffnet, denn dann ist "Weihnachts-Nightshopping" in der gesamten Innenstadt. Der Heilbronner Weihnachtsmarkt lädt an diesem Tag bis 23 Uhr und die Geschäfte bis 24 Uhr zum gemütlichen Besuch und Einkaufen ein.

Ort: Innenstadt, 74072 Heilbronn
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
02.12.2016
Weihnachtsmarkt in Schwäbisch Hall

Weihnachtszauber

vom 24. November bis 21. Dezember 2016

Am 24. November wird der Haller Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz um 18 Uhr feierlich eröffnet. Der Markt findet bereits zum sechsten Mal auf dem Marktplatz statt. Angefangen mit 29 Ständen im Jahr 2011, ist der Markt jährlich gewachsen und umfasst mittlerweile fast 40 Stände. Davon sind drei Stände so genannte „Wechselhütten“, die tageweise von Vereinen, Schulen, Kindergärten und Hobbykünstlern belegt werden.

Der Marktplatz, das Rathaus und die Kirche St. Michael erstrahlen in warmen Farben und verbreiten eine festliche Atmosphäre in der mittelalterlichen Stadt. Liebevoll dekorierte Hütten, unterschiedliche Glühweinsorten, Weihnachtsleckereien, Kunsthandwerk und pfiffige Geschenkideen – ein Angebot, das Besucherinnen und Besucher aus Nah und Fern begeistert.

Besondere Aufmerksamkeit erfahren die Chöre und Musikgruppen aus der Region, die mit einem bunten Rahmenprogramm die Gäste unterhalten. Aber auch das Kinderprogramm verspricht große Begeisterung.

Die Adventswochenenden in Schwäbisch Hall versprechen besondere Highlights wie den traditionellen Kunstandwerkermarkt im Hospitalhof. In der stimmungsvollen Altstadt kommt eine handverlesene Auswahl an originellen Ausstellern aus Nah und Fern zusammen.
Ort: Innenstadt, 74523 Schwäbisch Hall
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
02.12.2016
Nikolausnacht - Mediathek Möckmühl

Ab 17.00 Uhr Weihnachtsbasteln für Kinder, Medienentleihungen bis zum Ende möglich.

Ohne Anmeldung, kostenfrei.
Ort: Mediathek Möckmühl, Seckachtorgasse 1, 74219 Möckmühl
Uhrzeit: ab 14:00 bis 20:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Fr
02.12.2016
Öhringer Weihnachtsmarkt

Wenn es auf dem Marktplatz pfeift, dampft und zischt wissen große und vor allem kleine Fans: es ist wieder soweit - der Öhringer Weihnachtsmarkt hat seine Tore geöffnet. Pünktlich zum Adventsbeginn am 27. November erwartet die Besucher auf einem der schönsten Weihnachtsmärkte Süddeutschlands funkelnder Lichterschmuck, der Duft von frisch gebrannten Mandeln, Glühwein oder Kinderpunsch - alles eingerahmt von einer traumhaft historischen Kulisse.

ERÖFFNUNG
Die offizielle Eröffnung – wie jedes Jahr mit einem Märchenspiel – ist um 17 Uhr auf der Treppe der Stiftskirche. Alle Kinder erhalten an diesem Nachmittag einen Gutschein für eine Fahrt mitder Dampfeisenbahn, die natürlich wieder ihre Runden durch den Märchenwald auf dem Marktplatz dreht.

Geöffnet ist der Öhringer Weihnachtsmarkt in diesem Jahr an allen vier Adventswochenenden immer Freitag bis Sonntag.

Freitag von 16 bis 21 Uhr
Samstag von 12 bis 21 Uhr
Sonntag von 12 bis 20 Uhr.
Ort: Innenstadt, 74613 Öhringen
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
03.12.2016
Der kleine Muck- Gerhards Marionettentheater SHA

Der kleine Muck
von Wilhelm Hauff

Der arme kleine Muck wird von seinen harten Verwandten aus dem Haus gejagt. Auf seiner Wanderschaft tritt er in den Dienst der Frau Ahavzi., deren Hunde und Katzen er versorgt. Eines Tages gelangt er mit Hilfe eines Hündchens in die geheime Schatzkammer der Frau Ahavzi. Durch ein Missgeschick muss er fliehen. Als Ersatz für seinen versprochenen, aber nie erhaltenen Lohn nimmt er ein Paar Pantoffeln und ein Spazierstöcklein mit einem Löwenkopf mit. Im Traum erscheint ihm das Hündchen und verrät ihm die Besonderheit und den Gebrauch der Pantoffeln und des Stöckchens: mit den Zauberpantoffeln kann er schnell laufen und durch die Luft fliegen, mit dem Stöckchen verborgene Schätze finden. Er zieht weiter und tritt schließlich als Schnellläufer in die Dienste des Königs. Durch den Neid der anderen Hofbediensteten gerät er in den Verdacht, den König bestohlen zu haben. In der Gefangenschaft kann er seine Unschuld beweisen. Der König schenkt ihm die Freiheit, behält aber das Zauberstöckchen und die Pantoffeln. Der kleine Muck muß das Land verlassen. Bei einer Rast entdeckt er die Zauberkraft von zwei Feigenbäumen. Mit diesen Feigen kehrt er verkleidet an den Königshof zurück und bekommt mit einer List sein Stöckchen und seine Pantoffeln wieder. Den treulosen König lässt er bestraft zurück und lebt fortan in großem Wohlstand. Durch seine Erfahrung ist er ein weiser Mann geworden.

Dauer: ca. 60 Min.
Nach jeder Vorstellung wird eingeladen einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
Hierfür sind ca. 15 - 30 Minuten zusätzlich einzuplanen.

Eintrittspreis
Kinder/Jugendl. 8,–, erm. 7,–
Erwachsene 10,–, erm. 9,–

Information und Kartenreservierung unter
Telefon 0791 / 48536
Ort: Im Lindach 9, 74523 Schwäbisch Hall
Uhrzeit: ab 15:00
Kosten: 8,00 für Kinder; 10,00 für Erwachsene
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
03.12.2016
12. Weihnachtlicher Markt - Wildtierpark Bad Mergentheim

Der weihnachtliche Markt kann kostenlos und unabhängig vom Wildpark besucht werden!
Vom 12. November bis 04. Dezember jeweils Samstags und Sonntags von 13.00 bis 18.00 Uhr im Wildpark Eingangsbereich

Weihnachtliche Stimmung:
- Geschenkebasteln für Kinder
- Gemütliches Beisammensein
- Geistiges aus heimischem Obst, selbst gebackene Weihnachtsplätzchen, Hausmacher Wurstwaren vom Wollschwein, Hirsch und Coburger Fuchsschaf

Für´s Leibliche Wohl:

Flammkuchen aus dem Holzofen, Stockbrot am offenen Feuer, Bratwürstle, Heisse Maroni,
Waffeln und mehr.

Für die Kinder:

„Lebende Krippe“ mit Kuh, Esel und Schafen. Beheizte Bastelstube.

27.11. und 03.12.2016:
Krippenspiel zum Mitmachen (bei Einbruch der Dunkelheit)

4.12.2016:
Krippenspiel durch Waldkindergarten gestaltet
Ort: Wildpark 1, 97980 Bad Mergentheim
Uhrzeit: ab 13:00 bis 18:00
Kosten: Eintritt frei
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
03.12.2016
35. Pfedelbacher Weihnachtsmarkt

Samstag, 3. und Sonntag, 4. Dezember

Samstag von 15 bis 22 Uhr -
Sonntag von 11 bis 21 Uhr -

Veranstalter: HGV Pfedelbach und Gemeinde Pfedelbach, Tel. 07941/934028

Ort: Schlossbereich, Schlossstraße und Erich-Fritz-Halle, 74629 Pfedelbach
Uhrzeit: ab 15:00 bis 22:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
03.12.2016
Altdeutscher Weihnachtsmarkt in Bad Wimpfen

"Kerzen, Krippen & Konzerte" -mit Kinderkarusell und weihnachtlichem Rahmenprogramm

Adresse: Altstadt, 74206 Bad Wimpfen
Uhrzeit: ab 11:00 bis 21:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
03.12.2016
Zauberhafte Hofweihnacht - Adventon Osterburken

3.-4. und 10.-11.12.2016

Die Zauberhafte Hofweihnacht wird anders – größer, schöner, besser!

Am zweiten und dritten Adventwochenende laden die Siedler zum gemütlichen Weihnachtsmarkt im historischen Hofgut Marienhöhe. Läden und Stände, Musik und Geschichten, heiße Getränke und Waffeln, Unterhaltung für Groß und Klein warten auf Besucher, die den Geist der Weihnacht nicht im Spirituosenregal suchen …



Ort: Histotainment GmbH, Marienhöhe 174706 Osterburken
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
03.12.2016
5. Kirchhausener Weihnachtsmarkt

Der nächste Weihnachtsmarkt findet am 3. und 4. Dezember 2016 im Schloßhof, dem Schloßvorhof sowie in der Zehntscheune statt.

Rund 30 Aussteller und deren handwerkliche, künstlerische und kulinarische Angebote, sowie ein umfangreiches Rahmenprogramm erwarten Jung und Alt.

Informationen werden ab Mitte 2016 auf der Homepage zu finden sein.

Der Kirchhausener Weihnachtsmarkt findet alle zwei Jahre - in den geraden Jahreszahlen - statt.
Ort: 74078 Heilbronn
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
03.12.2016
Weihnachtsmarkt in Schwäbisch Hall

Weihnachtszauber

vom 24. November bis 21. Dezember 2016

Am 24. November wird der Haller Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz um 18 Uhr feierlich eröffnet. Der Markt findet bereits zum sechsten Mal auf dem Marktplatz statt. Angefangen mit 29 Ständen im Jahr 2011, ist der Markt jährlich gewachsen und umfasst mittlerweile fast 40 Stände. Davon sind drei Stände so genannte „Wechselhütten“, die tageweise von Vereinen, Schulen, Kindergärten und Hobbykünstlern belegt werden.

Der Marktplatz, das Rathaus und die Kirche St. Michael erstrahlen in warmen Farben und verbreiten eine festliche Atmosphäre in der mittelalterlichen Stadt. Liebevoll dekorierte Hütten, unterschiedliche Glühweinsorten, Weihnachtsleckereien, Kunsthandwerk und pfiffige Geschenkideen – ein Angebot, das Besucherinnen und Besucher aus Nah und Fern begeistert.

Besondere Aufmerksamkeit erfahren die Chöre und Musikgruppen aus der Region, die mit einem bunten Rahmenprogramm die Gäste unterhalten. Aber auch das Kinderprogramm verspricht große Begeisterung.

Die Adventswochenenden in Schwäbisch Hall versprechen besondere Highlights wie den traditionellen Kunstandwerkermarkt im Hospitalhof. In der stimmungsvollen Altstadt kommt eine handverlesene Auswahl an originellen Ausstellern aus Nah und Fern zusammen.
Ort: Innenstadt, 74523 Schwäbisch Hall
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
03.12.2016
Lesepaten lesen für Kinder - Stadtbücherei Brackenheim

Lesepaten lesen für Kinder (donnerstags und zweiwöchentlich samstags)

von 3 – 5 Jahren

Donnerstags
16.15-16.45 Uhr
+
Samstags
(in geraden Kalenderwochen)
11.00-11.30 Uhr


Vorgelesen zu bekommen ist etwas ganz besonderes. Viele Kinder können nicht genug davon bekommen. Oft ist die Zeit der Eltern oder Großeltern, die Kindern vorlesen könnten, aber sehr begrenzt. Alle Kinder im Kindergartenalter sind deshalb eingeladen zum Vorlesen in der Bücherei. Ein Lesepate oder eine Lesepatin liest donnerstags und samstags eine halbe Stunde lang Bilderbücher, Geschichten oder Märchen vor.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Einfach kommen und zuhören!
Alter: von 03 bis 05 Jahre
Ort: Stadtbücherei Brackenheim | Heilbronner Straße 36 | 74336 Brackenheim
Uhrzeit: ab 11:00 bis 11:30
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
03.12.2016
Seeweihnacht am Breitenauer See

Ort: 74182 Obersulm
Uhrzeit: ab 11:00 bis 22:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
03.12.2016
Heilbronner Weihnachtsmarkt

24.11.-22.12.2016

Weihnachtliche Stimmung kehrt alljährlich im Herzen der Stadt am Neckar ein, wenn der Weihnachtsmarkt zur Adventszeit seine Pforten öffnet und in der Stadt das abendliche Lichtermeer erstrahlt.

Auf dem Marktplatz, Kiliansplatz, in der Sülmerstraße und der Fleiner Straße werden in dekorativ geschmückten Holzhäuschen tausende Geschenkartikel angeboten.

Montag bis Freitag singen jeweils um 16:30 Uhr Schulchöre unter dem Weihnachtsbaum, samstags und sonntags treten hier um 16:30 Uhr und 18 Uhr Sing- und Posaunenchöre bzw. Musikvereine auf. Sonntags findet zusätzlich um 15 Uhr ein Kinderprogramm statt.

Ein sieben Meter hoher bewirtschafteter Glockenturm und eine urige Almhütte auf dem Marktplatz sowie eine Winter-Scheune auf dem Kiliansplatz laden zum Verweilen und Aufwärmen ein (So.-Mi. bis 21 Uhr, Do.-Sa. bis 22 Uhr).

Tipp Am Samstag, 3. Dezember hat der Weihnachtsmarkt extra lange geöffnet, denn dann ist "Weihnachts-Nightshopping" in der gesamten Innenstadt. Der Heilbronner Weihnachtsmarkt lädt an diesem Tag bis 23 Uhr und die Geschäfte bis 24 Uhr zum gemütlichen Besuch und Einkaufen ein.

Ort: Innenstadt, 74072 Heilbronn
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
03.12.2016
Öhringer Weihnachtsmarkt

Wenn es auf dem Marktplatz pfeift, dampft und zischt wissen große und vor allem kleine Fans: es ist wieder soweit - der Öhringer Weihnachtsmarkt hat seine Tore geöffnet. Pünktlich zum Adventsbeginn am 27. November erwartet die Besucher auf einem der schönsten Weihnachtsmärkte Süddeutschlands funkelnder Lichterschmuck, der Duft von frisch gebrannten Mandeln, Glühwein oder Kinderpunsch - alles eingerahmt von einer traumhaft historischen Kulisse.

ERÖFFNUNG
Die offizielle Eröffnung – wie jedes Jahr mit einem Märchenspiel – ist um 17 Uhr auf der Treppe der Stiftskirche. Alle Kinder erhalten an diesem Nachmittag einen Gutschein für eine Fahrt mitder Dampfeisenbahn, die natürlich wieder ihre Runden durch den Märchenwald auf dem Marktplatz dreht.

Geöffnet ist der Öhringer Weihnachtsmarkt in diesem Jahr an allen vier Adventswochenenden immer Freitag bis Sonntag.

Freitag von 16 bis 21 Uhr
Samstag von 12 bis 21 Uhr
Sonntag von 12 bis 20 Uhr.
Ort: Innenstadt, 74613 Öhringen
Mehr Infos findet Ihr hier!

Sa
03.12.2016
Knurps Puppentheater in Bad Friedrichshall- Igel Fips

Igel Fips sucht Schnee - Samstag 3. Dezember

Knurps Puppentheater in Bad Friedrichshall

"Was ist Schnee?" fragt der kleine Igel Fips seine Großmutter, als sie sich auf den langen Winterschlaf vorbereiten. "Ich weiß nicht", sagt die Großmutter. "Der kommt wenn wir schlafen. Soll aber schön sein". "Und was ist Weihnachten?" "Hmm..." macht die Großmutter Igel, "die Menschen singen komisches Zeug. Gar nicht schön. Und jetzt schlaf!" Aber Fips denkt nicht dran. Er wartet bis alles schläft, stiehlt sich aus dem Igelbau und macht sich auf die Suche nach Schnee und Weihnachten.

Ein Stück mit Marionetten und viel Musik. Musik kommt von Spielmann Albrecht, von der Gruppe "des Geyers schwarzer Haufen".

Veranstalter: Stadt Bad Friedrichshall & VHS Unterland in Bad Friedrichshall
Ort: Greckenschloss, Lindenweg 2
Uhrzeit: 15.00 Uhr
Alter: ab 3 Jahren
Eintritt: 5 Euro p. Person
Karten unter 07136/832-106 oder email (Stadt) / 07136/832-350 oder email (VHS)
Uhrzeit: ab 15:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
04.12.2016
Der kleine Muck- Gerhards Marionettentheater SHA

Der kleine Muck
von Wilhelm Hauff

Der arme kleine Muck wird von seinen harten Verwandten aus dem Haus gejagt. Auf seiner Wanderschaft tritt er in den Dienst der Frau Ahavzi., deren Hunde und Katzen er versorgt. Eines Tages gelangt er mit Hilfe eines Hündchens in die geheime Schatzkammer der Frau Ahavzi. Durch ein Missgeschick muss er fliehen. Als Ersatz für seinen versprochenen, aber nie erhaltenen Lohn nimmt er ein Paar Pantoffeln und ein Spazierstöcklein mit einem Löwenkopf mit. Im Traum erscheint ihm das Hündchen und verrät ihm die Besonderheit und den Gebrauch der Pantoffeln und des Stöckchens: mit den Zauberpantoffeln kann er schnell laufen und durch die Luft fliegen, mit dem Stöckchen verborgene Schätze finden. Er zieht weiter und tritt schließlich als Schnellläufer in die Dienste des Königs. Durch den Neid der anderen Hofbediensteten gerät er in den Verdacht, den König bestohlen zu haben. In der Gefangenschaft kann er seine Unschuld beweisen. Der König schenkt ihm die Freiheit, behält aber das Zauberstöckchen und die Pantoffeln. Der kleine Muck muß das Land verlassen. Bei einer Rast entdeckt er die Zauberkraft von zwei Feigenbäumen. Mit diesen Feigen kehrt er verkleidet an den Königshof zurück und bekommt mit einer List sein Stöckchen und seine Pantoffeln wieder. Den treulosen König lässt er bestraft zurück und lebt fortan in großem Wohlstand. Durch seine Erfahrung ist er ein weiser Mann geworden.

Dauer: ca. 60 Min.
Nach jeder Vorstellung wird eingeladen einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
Hierfür sind ca. 15 - 30 Minuten zusätzlich einzuplanen.

Eintrittspreis
Kinder/Jugendl. 8,–, erm. 7,–
Erwachsene 10,–, erm. 9,–

Information und Kartenreservierung unter
Telefon 0791 / 48536
Ort: Im Lindach 9, 74523 Schwäbisch Hall
Uhrzeit: ab 15:00
Kosten: 8,00 für Kinder; 10,00 für Erwachsene
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
04.12.2016
Altdeutscher Weihnachtsmarkt in Bad Wimpfen

"Kerzen, Krippen & Konzerte" - mit Kinderkarusell und weihnachtlichem Rahmenprogramm
Adresse: Altstadt, 74206 Bad Wimpfen
Uhrzeit: ab 11:45 bis 21:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
04.12.2016
Zauberhafte Hofweihnacht - Adventon Osterburken

3.-4. und 10.-11.12.2016

Die Zauberhafte Hofweihnacht wird anders – größer, schöner, besser!

Am zweiten und dritten Adventwochenende laden die Siedler zum gemütlichen Weihnachtsmarkt im historischen Hofgut Marienhöhe. Läden und Stände, Musik und Geschichten, heiße Getränke und Waffeln, Unterhaltung für Groß und Klein warten auf Besucher, die den Geist der Weihnacht nicht im Spirituosenregal suchen …



Ort: Histotainment GmbH, Marienhöhe 1, 74706 Osterburken
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
04.12.2016
Kinderkleiderbasar in Bad Rappenau

Ort: Mühltalhalle, Heinsheimer Str. 65, 74906 Bad Rappenau
Uhrzeit: ab 14:00 bis 16:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
04.12.2016
5. Kirchhausener Weihnachtsmarkt

Der nächste Weihnachtsmarkt findet am 3. und 4. Dezember 2016 im Schloßhof, dem Schloßvorhof sowie in der Zehntscheune statt.

Rund 30 Aussteller und deren handwerkliche, künstlerische und kulinarische Angebote, sowie ein umfangreiches Rahmenprogramm erwarten Jung und Alt.

Informationen werden ab Mitte 2016 auf der Homepage zu finden sein.

Der Kirchhausener Weihnachtsmarkt findet alle zwei Jahre - in den geraden Jahreszahlen - statt.
Ort: 74078 Heilbronn
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
04.12.2016
Tierweihnacht im Wildparadies - Tripsdrill

Ab 12.00 Uhr warten weihnachtliche Aktionen mitten im Wald auf Sie. Bei einem Waldgottesdienst um 13.30 Uhr stimmen Sie sich auf die besinnliche Adventszeit ein. Zum Verweilen lädt die bewirtete und beheizte Wildsau-Schenke ein - während heißer Eintopf, Glühwein und Kinderpunsch von innen wärmen. Flugvorführungen und Wildfütterung dürfen nicht fehlen. Der Besuch des Nikolauses in der Dämmerung ist ein besonderes Erlebnis für die Kinder.

Event im Wildparadies-Eintritt enthalten.
Ort: Tripsdrill, 74389 Cleebronn/Tripsdrill
Uhrzeit: ab 12:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
04.12.2016
Weihnachtsbrödle backen im Freilandmuseum Wackershofen

Junge Besucher backen unter Anleitung für Weihnachten. Eintritt: frei
Ort: Hohenloher Freilandmuseum Wackershofen, Dorfstraße 53, 74523 Schwäbisch Hall - Wackershofen
Uhrzeit: ab 11:00 bis 16:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
04.12.2016
Weihnachtsmarkt in Schwäbisch Hall

Weihnachtszauber

vom 24. November bis 21. Dezember 2016

Am 24. November wird der Haller Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz um 18 Uhr feierlich eröffnet. Der Markt findet bereits zum sechsten Mal auf dem Marktplatz statt. Angefangen mit 29 Ständen im Jahr 2011, ist der Markt jährlich gewachsen und umfasst mittlerweile fast 40 Stände. Davon sind drei Stände so genannte „Wechselhütten“, die tageweise von Vereinen, Schulen, Kindergärten und Hobbykünstlern belegt werden.

Der Marktplatz, das Rathaus und die Kirche St. Michael erstrahlen in warmen Farben und verbreiten eine festliche Atmosphäre in der mittelalterlichen Stadt. Liebevoll dekorierte Hütten, unterschiedliche Glühweinsorten, Weihnachtsleckereien, Kunsthandwerk und pfiffige Geschenkideen – ein Angebot, das Besucherinnen und Besucher aus Nah und Fern begeistert.

Besondere Aufmerksamkeit erfahren die Chöre und Musikgruppen aus der Region, die mit einem bunten Rahmenprogramm die Gäste unterhalten. Aber auch das Kinderprogramm verspricht große Begeisterung.

Die Adventswochenenden in Schwäbisch Hall versprechen besondere Highlights wie den traditionellen Kunstandwerkermarkt im Hospitalhof. In der stimmungsvollen Altstadt kommt eine handverlesene Auswahl an originellen Ausstellern aus Nah und Fern zusammen.
Ort: Innenstadt, 74523 Schwäbisch Hall
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
04.12.2016
Seeweihnacht am Breitenauer See

Ort: 74182 Obersulm
Uhrzeit: ab 11:00 bis 20:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
04.12.2016
35. Pfedelbacher Weihnachtsmarkt

Samstag, 3. und Sonntag, 4. Dezember

Samstag von 15 bis 22 Uhr -
Sonntag von 11 bis 21 Uhr -

Veranstalter: HGV Pfedelbach und Gemeinde Pfedelbach, Tel. 07941/934028

Ort: Schlossbereich, Schlossstraße und Erich-Fritz-Halle, 74629 Pfedelbach
Uhrzeit: ab 11:00 bis 21:00
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
04.12.2016
Heilbronner Weihnachtsmarkt

24.11.-22.12.2016

Weihnachtliche Stimmung kehrt alljährlich im Herzen der Stadt am Neckar ein, wenn der Weihnachtsmarkt zur Adventszeit seine Pforten öffnet und in der Stadt das abendliche Lichtermeer erstrahlt.

Auf dem Marktplatz, Kiliansplatz, in der Sülmerstraße und der Fleiner Straße werden in dekorativ geschmückten Holzhäuschen tausende Geschenkartikel angeboten.

Montag bis Freitag singen jeweils um 16:30 Uhr Schulchöre unter dem Weihnachtsbaum, samstags und sonntags treten hier um 16:30 Uhr und 18 Uhr Sing- und Posaunenchöre bzw. Musikvereine auf. Sonntags findet zusätzlich um 15 Uhr ein Kinderprogramm statt.

Ein sieben Meter hoher bewirtschafteter Glockenturm und eine urige Almhütte auf dem Marktplatz sowie eine Winter-Scheune auf dem Kiliansplatz laden zum Verweilen und Aufwärmen ein (So.-Mi. bis 21 Uhr, Do.-Sa. bis 22 Uhr).

Tipp Am Samstag, 3. Dezember hat der Weihnachtsmarkt extra lange geöffnet, denn dann ist "Weihnachts-Nightshopping" in der gesamten Innenstadt. Der Heilbronner Weihnachtsmarkt lädt an diesem Tag bis 23 Uhr und die Geschäfte bis 24 Uhr zum gemütlichen Besuch und Einkaufen ein.

Ort: Innenstadt, 74072 Heilbronn
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
04.12.2016
Öhringer Weihnachtsmarkt

Wenn es auf dem Marktplatz pfeift, dampft und zischt wissen große und vor allem kleine Fans: es ist wieder soweit - der Öhringer Weihnachtsmarkt hat seine Tore geöffnet. Pünktlich zum Adventsbeginn am 27. November erwartet die Besucher auf einem der schönsten Weihnachtsmärkte Süddeutschlands funkelnder Lichterschmuck, der Duft von frisch gebrannten Mandeln, Glühwein oder Kinderpunsch - alles eingerahmt von einer traumhaft historischen Kulisse.

ERÖFFNUNG
Die offizielle Eröffnung – wie jedes Jahr mit einem Märchenspiel – ist um 17 Uhr auf der Treppe der Stiftskirche. Alle Kinder erhalten an diesem Nachmittag einen Gutschein für eine Fahrt mitder Dampfeisenbahn, die natürlich wieder ihre Runden durch den Märchenwald auf dem Marktplatz dreht.

Geöffnet ist der Öhringer Weihnachtsmarkt in diesem Jahr an allen vier Adventswochenenden immer Freitag bis Sonntag.

Freitag von 16 bis 21 Uhr
Samstag von 12 bis 21 Uhr
Sonntag von 12 bis 20 Uhr.
Ort: Innenstadt, 74613 Öhringen
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
04.12.2016
12. Weihnachtlicher Markt - Wildtierpark Bad Mergentheim

Der weihnachtliche Markt kann kostenlos und unabhängig vom Wildpark besucht werden!
Vom 12. November bis 04. Dezember jeweils Samstags und Sonntags von 13.00 bis 18.00 Uhr im Wildpark Eingangsbereich

Weihnachtliche Stimmung:
- Geschenkebasteln für Kinder
- Gemütliches Beisammensein
- Geistiges aus heimischem Obst, selbst gebackene Weihnachtsplätzchen, Hausmacher Wurstwaren vom Wollschwein, Hirsch und Coburger Fuchsschaf

Für´s Leibliche Wohl:

Flammkuchen aus dem Holzofen, Stockbrot am offenen Feuer, Bratwürstle, Heisse Maroni,
Waffeln und mehr.

Für die Kinder:

„Lebende Krippe“ mit Kuh, Esel und Schafen. Beheizte Bastelstube.

27.11. und 03.12.2016:
Krippenspiel zum Mitmachen (bei Einbruch der Dunkelheit)

4.12.2016:
Krippenspiel durch Waldkindergarten gestaltet
Ort: Wildpark 1, 97980 Bad Mergentheim
Uhrzeit: ab 13:00 bis 18:00
Kosten: Eintritt frei
Mehr Infos findet Ihr hier!

So
04.12.2016
Theater Boxx HN - Der Zauberer von Oz

Der Zauberer von Oz